Echter Klassiker

+A -A
Autor
Beitrag
Marco216
Neuling
#1 erstellt: 10. Feb 2009, 23:28
Hey Leute hab daheim einen echten Klassiker stehen einen Grundig Receiver R45 Super HiFi jetzt wollt ich fragen ob ihr mir Tipps geben könnt was für Boxen ich mir zulegen kann da meine alten nichtmehr richtig gut von der tonqualität sind.

Und zu meinem Verstärker noch eine Frage und zwar hatt der ja ausgänge die normalerweise immer paarweise untereinanderliegen. Jetzt habe ich das Problem dass nurnoch eine seite hochkant gesehen davon geht falls ich meine Boxen an den anderen zwei anschließt geht nichts mehr. Woran kann das liegen, ich find es komisch weil normalerweise immer die ausgänge nebeneinander zusammengehören und nicht die übereinander. Im moment muss ich den schalter für beide Boxenpartien anmachen um mit zwei Lautsprecher hören zu können und das beeinträchtig auch die Augangsleistung wenn ich richtig informiert bin.

Falls ihr Bilder oder die Anleitung benötigt einfach bescheid sagen dann lads ich sie hoch oder versende sie auch gerne per E-Mail.

Mit Freundlichen Grüßen Marco


[Beitrag von Marco216 am 10. Feb 2009, 23:34 bearbeitet]
Marco216
Neuling
#2 erstellt: 10. Feb 2009, 23:36
Also dass ist dann mal das erste Bild aus der Beschreibung falls es für euch erkennbar ist könnt ihr dort die Anschlüsse etc. sehen Nummer 39 und 38 sind die Ausgänge für die Boxen!



Mfg Marco


[Beitrag von Marco216 am 10. Feb 2009, 23:38 bearbeitet]
detegg
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2009, 23:40
Hi Marco - willkommen im Forum!

ich habe den R30, ähnlich dem R45
grüne und schwarze LS-Buchsen gehören jeweils zusammen und können geschaltet werden. Sicher, dass nicht der Schalter verschmutzt/defekt ist?

Gruß
Detlef
SR2245
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 23:45
Deiner Beschreibung nach hört es sich an als ob ein Kanal tot ist.
Entweder ein Kontaktproblem (Schalter, Poti, Relais) oder es liegt ein defekt in der Vor oder Endstufe vor.

Ist aus der Ferne schwer zu beurteilen, aber ich tippe mal eine Endstufe ist hin.

So wie du es angeschlossen hast, dürfte nur Mono rauskommen.


Gruß
detegg
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2009, 23:56
Grundig gib pro Stereo-Kanal eine Abschlussimpedanz von 4 Ohm an - vermute, dass wirklich 2x2 Endstufen verbaut sind
Marco216
Neuling
#6 erstellt: 11. Feb 2009, 13:44
Also verschmutzer schalter ist unwarscheinlich aber ist gut möglich dass die kontakte hin sind ich mach ihn warscheinlich mal auf und schau was los ist....das ist mal die gute sache an den älteren da kapiert man auch noch etwas wenn man die aufmacht nicht wie bei den neuen modellen wo man einen IC hinter dem anderen sieht...

Ich schau mich auf jeden fall mal nach einem Oszi um falss die endstufe hin sein sollte find ich des mit dem auch ganz schnell raus...blos isses leider nich so einfach eins zu finden

Ich habe meine Boxen ja erst angeschlossen als mir die zwei kanäle verreckt sind...hmm..das komische find ich halt dass nich beide vom grüner oder schwarzen kaputt sind sondern jeweils ein schwarzer und ein grüner ausgang

Danke für eure Antworten

MFG Marco


[Beitrag von Marco216 am 11. Feb 2009, 13:48 bearbeitet]
esla
Stammgast
#7 erstellt: 11. Feb 2009, 16:02

detegg schrieb:
...vermute, dass wirklich 2x2 Endstufen verbaut sind :?


Nein, ganz sicher nicht. Ich habe vor zwei Jahren einen Grundig R45 repariert, der jetzt im Keller steht. Er hat nur eine ganz normale Stereo-Endstufe. Ist trotzdem aber ein Klasse-Gerät mit sehr guten Empfangseigenschaften!

Gruß Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue HiFi Klassiker-anlage und 1000 Fragen
te400da am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  5 Beiträge
Grundig 506a Klassiker
ZapRS am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  5 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hochtöner bei Klassiker Boxen
Siamac2 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  20 Beiträge
Grundig Super-HiFi 650
matsch82 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  11 Beiträge
Boxen für Grundig HiFi-System
Ren_Shredder am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  6 Beiträge
Grundig V 5000 klassiker
grude am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  7 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
TOP Inet Seite für Hifi Klassiker Anleitungen
Ravemaster24 am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  3 Beiträge
Welcher verstärker klassiker bringts?
lordofmp am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedMrGubanov
  • Gesamtzahl an Themen1.493.386
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.391.297

Hersteller in diesem Thread Widget schließen