Der Klassiker Tausch Thread

+A -A
Autor
Beitrag
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Okt 2010, 13:34
Hallo,

Da es hier schon einen "zu verschenken" Thread gibt, dachte ich mir das man auch gleich einen "tausch Thread" aufmachen könnte, wo man seine geliebten Klassiker gegen andere Klassiker untereinander tauschen kann

Ich mache gleich mal den Anfang.

Ich hätte hier ein Päärchen JBL 4311B Monitore zum Tausch anzubieten.
Tauschen würde ich gegen Receiver, Verstärker, Plattenspieler, Ls, usw. Oder Kurz, alles an Klassikern die mir gefallen könnten
Macht einfach Vorschläge

Na dann hoffe ich mal, das dieser Thread schön ins rollen kommt.

Viele Grüße
Robert


[Beitrag von P.W.K._Fan am 31. Okt 2010, 13:35 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2010, 13:42
Hallo,

kurzer Hinweis der Moderation: zugelassen sind hier nur solche Forenmitglieder, die die Anforderungen für das Anbieten von Artikeln (mindestens 6 Monate Mitglied und mindestens 100 sinnvolle Beiträge) erfüllen. Tauschgesuche Anderer werden entfernt.

Grüße
Hüb'
-Moderation-


[Beitrag von Hüb' am 31. Okt 2010, 13:43 bearbeitet]
Sankenpi
Gesperrt
#3 erstellt: 31. Okt 2010, 23:25
Gute Idee - ein Bild des Tauschobjektes würde vielleicht für höheres Interesse sorgen...
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Nov 2010, 09:51

Gute Idee - ein Bild des Tauschobjektes würde vielleicht für höheres Interesse sorgen...


Gestern Abend wollte ich noch eines Hochladen, bin aber nicht mehr dazu gekommen.
Jetzt gibts aber Bilder






Eine detailierte Beschreibung gebe ich auch gleich mit dazu.
Technisch funktionieren die beiden noch wie eine 1. Die Potis hatten anfangs ein paar Kontaktprobleme, aber das habe ich behoben. (Potis zerlegt und gereinigt, nicht einfach kontaktspray reingesprüht )
Die Hochtöner sind leider etwas eingedrückt, funktionieren aber noch bestens. Und einer der beiden Mitteltöner hat eine in etwa stecknadelkopf große Delle. Technisch funktioniert aber alles.
Die Gehäuse haben zwar ein paar Kratzer, ist aber nichts dramatisches. Furnier ist jedenfalls keines abgeplatzt. Ich denke wenn man einmal mit dem Schleifpapier drüber geht, und die Gehäusse neu ölt sollte man sie wieder neuwertig hinbekommen.
Die Blenden sind komplett frei von Beschädigungen aller art. Keine Risse, keine Flecken, kein garnichts

Ich denke ich habe jetzt alles dazu gesagt. Wenn aber noch Fragen aufkommen, einfach fragen
shabbel
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2010, 19:26

Hüb' schrieb:
Hallo,

kurzer Hinweis der Moderation: zugelassen sind hier nur solche Forenmitglieder, die die Anforderungen für das Anbieten von Artikeln (mindestens 6 Monate Mitglied und mindestens 100 sinnvolle Beiträge) erfüllen. Tauschgesuche Anderer werden entfernt.

Grüße
Hüb'
-Moderation-


Schön wäre die Einschränkung, in diesem Thread keine zahlenmäßigen Nennungen von Kosten, Preisen usw. zuzulassen.
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 02. Nov 2010, 09:23
Ja, das würde dem Charakter eines Tausch-Threads widersprechen.

Grüße
Hüb'
-Moderation-
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Nov 2010, 09:43
Da habt ihr natürlich recht!

Der Thread kommt aber anscheinend nicht wirklich ins rollen
HisVoice
Inventar
#8 erstellt: 02. Nov 2010, 11:31

P.W.K._Fan schrieb:


Der Thread kommt aber anscheinend nicht wirklich ins rollen :.



Ohh doch die Idee finde ich wirklich interessant ,nur kann ich mich so schlecht "trennen"
Jeremy
Inventar
#9 erstellt: 02. Nov 2010, 11:50
Ich finde die Idee grundsätzlich gut!
Pragmatischerweise würde ein Tausch vermutl. eher bei in der Nähe wohnenden Hifi-Klassiker-Freunden zustande kommen - schätze ich mal.
Und dann wäre es sicher auch wichtig, jmd. mit dem ich tausche, ein wenig näher kennen zu lernen.
Im Grunde ist so was ja Ehrensache und selbstverständlich, aber ich würde z. B. schon gerne ein bisschen was von jmd. wissen wollen (und er von mir natürlich auch), bevor ich ihm z. B. einen von Helmut top-generalüberholten, wertvollen+seltenen Hifi-Klassiker anvertraue.

In diesen Punkten könnten 'gewisse Klippen' für einen Tausch stecken und da müßte dann möglicherweise erst ein bisschen Vertrauen wachsen, denn jeder würde sich doch erstmal fragen: Wie sorgsam geht mein Tauschpartner mit dem ihm von mir anvertrauten Gerät um.

Wie gesagt - im Grunde Ehrensache und selbstverständl., das Gerät in dem gegebenen Zustand dann auch wieder zurückzugeben. Aber da könnte ein 'Knackpunkt' liegen.

Einem Raucher (sorry), würde ich z. B. kein Gerät leihen.

Beste Grüße

Bernhard
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 02. Nov 2010, 11:54
Hallo Bernhard,

Intention für die Erstellung dieses Threads war meiner Ansicht nach nicht die Absicht, Geräte zeitweise zu verleihen, sondern diese dauerhaft zu tauschen.

Grüße
Frank
Jeremy
Inventar
#11 erstellt: 02. Nov 2010, 12:05

Hüb' schrieb:
Hallo Bernhard,

Intention für die Erstellung dieses Threads war meiner Ansicht nach nicht die Absicht, Geräte zeitweise zu verleihen, sondern diese dauerhaft zu tauschen.

Grüße
Frank
:prost


Achso - ok. Ich dachte, es war so in der Art gemeint wie (Beispiel): Du gibst mir 3 Monate deinen SX-1250 und kriegst dafür meinen 2325. Reizvoll wäre das nämlich auch. Wenn man wechselseitig weis, man kann sich aufeinander verlassen, ist das ok und wirklich spannend!

Weil - das würden doch bestimmt viele gerne mal wissen: Wie klingt Hifi-Klassiker-XY in meiner Kette und an meinen Boxen.
Wie meiner klingt, weis ich ja und kann's jeden Tag hören.
Aber wie klingt das andere, begehrte Gerät?

Hat nicht auch dieser Gedanke schon so manchen Klassiker-Freund gereizt?

BG
Bernhard

PS - Z.B.: Tausche für 3 Monate Marantz Model 1200B gegen Luxman L-58a / oder Kenwood Supreme 600.
Ja - das würd mich schon mal reizen!


[Beitrag von Jeremy am 02. Nov 2010, 12:10 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#12 erstellt: 02. Nov 2010, 12:08
Kann man ja mal zur Diskussion stellen!
Claus-Michael
Inventar
#13 erstellt: 02. Nov 2010, 14:15
Hi,

das wäre dann ein (separater) "Leih-mir Deines - kriegste meines"-Thread.

Gruß
Sankenpi
Gesperrt
#14 erstellt: 02. Nov 2010, 22:40
Ich habe einen Einsteiger Plattenspieler von Kenwood zum Tauschen.
Sehr zuverläßig, top in Schuß.

Kenwood KD491F mit T4P








Tausch gerne gegen LS_Bau Bücher von Klinger. RB311 bsw. Oder etwas anderes natürlich.
Curd
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Nov 2010, 11:50
Hallo,

bevor ich ihn wegwerfe.... kaufen will ihn eh keiner

Kleines zuverlässiges Küchenradio:

NIKKO NT 790

ich bräuchte eine Isophon Isonetta Kugelbox in SCHWARZ.
oder ein großer Karton mit guter Lu-Po Folie
oder wie schon gepostet: Fach Literatur - ist auch ein guter Gedanke.

affenzahn
Stammgast
#16 erstellt: 28. Nov 2010, 19:47
hallo,
ich suche ein oder mehrere stereo schild(er), das auf alten philips tonbandgeräten zu finden war.



zu tauschen habe ich diese schilder.



Sankenpi
Gesperrt
#17 erstellt: 28. Nov 2010, 20:35
Der Kenwood Dreher ist weg...
pioneertapefan
Stammgast
#18 erstellt: 29. Nov 2010, 11:52
Hallo,

hätte einen Onkyo TX-2000 zum tauschen oder einen Sony STR-V4.

Am liebsten gegen Technics-Geräte!
pioneertapefan
Stammgast
#19 erstellt: 29. Nov 2010, 13:13
und einen

Yamaha A-960 II



Von Armin / Good old Hifi überholt

im Tausch gegen Technics SU-V8 oder SU-8099 oder SU-V 900
meyer01
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 29. Nov 2010, 14:19
Moinsen!

Damit hier mal wieder was passiert biete ich Euch meine Körting Anlage mit Dual-Plattenspieler und Rack an. Dazu gibt es sämtliches Zubehör, wie original Bedienungsanleitungen, Wechslerstange, 3 Pucks, Überspielkabel, Reinigungsgedöns...

Evtl. auch die dazugehörigen Lautsprecher.

Mängel:
- Beleuchtung eines VU Meters am Kassettendeck muss getauscht werden
- Riemen vom Tape ebenfalls
- und zu guter letzt noch die Nadel des Plattenspielers


Bei Interesse kann ich Euch auch noch weitere Bilder schicken.

Ich steh auf Pioneer und Loewe, aber würde mich auch über andere Angebote freuen

img-0205_20379
classic70s
Inventar
#21 erstellt: 29. Nov 2010, 18:59
Als Tauschobjekte stehen aktuell folgende Geräte aus meinem Fundus zur Auswahl:

1x Saba 9240S Receiver silber - Radio ohne Funktion, Verstärker bzw. der Rest volle Funktion.

1x Saba 9080 Receiver - volle Funktion

1x Saba 8100 Receiver - volle Funktion

1x Telefunken TR 1200 Receiver - Radio Seil fehlt sonst voll okay, ein Monstergerät!

1x Telefunken TR 500 Receiver - volle Funktion jedoch ohne Gerätefüße

1x Braun (Regie) CEV 510 Receiver - volle Funktion optisch wie neu!!!

1x Toshiba SB-420 Vollverstärker - volle Funktion

1x Toshiba Aurex Tuner ST-T50 - volle Funktion

1x Toshiba SA-400 Receiver - Zeigerlampe oder Stereolampe geht nicht, muss ich nachschauen, ansonsten volle Funktion

1x Kenwood KR-4600 Receiver - volle Funktion

1x Dual CV 120 Vollverstärker weiß - volle Funktion

1x Grundig V-2000 Vollverstärker silber - volle Funktion

1x Grundig RTV 901 Receiver - volle Funktion

1x Pioneer SX-770 Receiver - volle Funktion, die schwarze Front hat je nach Lichteinfall sichtbare Kratzer


Zum Tausch würden mich im Moment folgende wohnzimmertauglichen Geräte in möglichst voller Funktion interessieren:

Pioneer Tuner TX-7100, TX-8100, TX-9100, bitte keine andere Pioneer Tuner Baureihe anbieten!

Pioneer Verstärker SA-7100, SA-8100, SA-6200

Pioneer Receiver SX-424, SX-525, SX-626, SX-727, SX-828

Marantz 2220, 2226, 2230, 2238

Je nach Tauschkombination ist natürlich auch ein zusätzlicher Wertausgleich möglich.
Tauschangebote bitte per PN
elacos
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 11. Feb 2011, 18:12
Hallo,
ich habe hier 2 legendäre, optisch sehr gute, technisch einwandfreie,

RFT L 9821 Mitteltöner.

Ich suche/tausche gegen 2 belastbare Hochtöner, in ähnlicher Qualität.

Bitte PM.

Gruß elacos


[Beitrag von elacos am 11. Feb 2011, 18:23 bearbeitet]
Ost-Tiger
Stammgast
#23 erstellt: 19. Mrz 2011, 11:35
Biete Pioneer C90a/M90-Kombi von SoundsgoodHifi in Hamburg revidiert inkl. Anleitung und Kaufbeleg von Soundsgood im Tausch gegen

Marantz 2385

oder andere klassische Receiver- oder Vollverstärkermonster, wie aus dem Hause Sansui und Pioneer Marantz. Vorausgesetzt ebenso entsprechend guter Zustand. Mein Standort: Ruhrgebiet.

Einfach per Nachricht hier kontaktieren.
highfreek
Inventar
#24 erstellt: 25. Apr 2011, 10:45
Hallo,
Tausche kein VERKAUF !!!
Marantz 2238 B volle Funktion, schöner Zustand

Wert ca 130-200 Euro (EBAY) gegen einen

großen gepflegten klassischen Technics Verstärker mit voller Funktion:

z.B.
SU-8088 (Bj um `79)
V6,V8 um 80/81
V7,V9 um 82
V-707,909 um 84
VX800,V900,um 91/92
eventuell noch vor/end SU-A900D/SU-C/A-1000 von 95
. ect.

keine: SU-A800/900MK2 von nach 94 = Mittelklasse

Vorschläge erlaubt, aber keine Mittelklasse bitte!!!

per Selbstabholer mit gegenseitiger Vorführung:
Wohnort 56276 Großmaischeid WW nähe A 3 unweit Montabaur/Koblenz/Bonn
Bild 448
Bild 495


[Beitrag von highfreek am 25. Apr 2011, 14:44 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#25 erstellt: 27. Apr 2011, 15:58
@P.W.K._Fan, habe den Thread erst jetzt entdeckt super Idee.
Haste die JBL noch da ?



[Beitrag von ichundich am 27. Apr 2011, 15:59 bearbeitet]
elacos
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 27. Mai 2011, 16:20
Moin,
ich tausche eine ELAC-Wechselachse gegen eine normale
Mittelachse.



Bitte PM.

Gruß elacos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Klassiker Flohmarkt Thread
hifibrötchen am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  17218 Beiträge
Der RadioWecker klassiker Thread
hifibrötchen am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  2 Beiträge
Der Klassiker-Werbeanzeigen-Thread!
Friedensreich am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  109 Beiträge
---Der ROTEL-KLASSIKER Thread---
LeDude am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  155 Beiträge
Der Klassiker Minis Thread
berlidet am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Der Klassiker-Kalkulations-Thread
lyticale am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  6 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Echt schmutzige Klassiker Thread
hifibrötchen am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  27 Beiträge
KEF-Klassiker Thread
-Vintage-Fan- am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  30 Beiträge
Klassiker-Kopfhörer-Thread
Stormbringer667 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  93 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedCallemann
  • Gesamtzahl an Themen1.386.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.898

Hersteller in diesem Thread Widget schließen