Blender & Abzocker bei Auktionen im Netz, zwischen Chance & Abzocke.

+A -A
Autor
Beitrag
koimichel
Neuling
#1 erstellt: 12. Nov 2017, 19:57
Hallo alle miteinander,
kennen die meisten von euch wohl..oder übel..
ich setze die nächsten Tage hier einen umfangreicheren Beitrag,
da ich der Meinung bin, solchen Leuten darf Dampf unter den
Allerwertesten gemacht werden, und das funktioniert nur dann, wenn auch
speziell, immer wieder neue schwarze Schafe..geoutet..werden..
für Neugierige..mein Fall in der "Bucht" ist für euch unter [...] zu finden..
175€+60€ Reparatur-Inspektionskosten..kein Entgegenkommen des auf Gewinn
ausgerichteten Verkäufers..wie sagt er immer.."urteilen Sie selbst.."
lohnt sich reinzuschauen..Rest folgt die nächsten Tage..
Grüße an alle von Michel...

Name des Verkäufers von der Moderation entfernt


[Beitrag von Donsiox am 12. Nov 2017, 20:54 bearbeitet]
Quo
Inventar
#2 erstellt: 12. Nov 2017, 20:11
Ja , es gibt so einige schwarze Schafe.
ABER
erstens wie sieht das hier mit den Nutzungsbedingungen von Hifi-Forum.de aus ?
zweitens könnte so ein Thread schnell "aus dem Ruder laufen".
gapigen
Inventar
#3 erstellt: 12. Nov 2017, 20:19
Ich bin zwar kein Jurist, habe aber das Bauchgefühl, dass dieser Thread schnell problematisch wird, wenn hier unbewiesene Behauptungen gepostet werden und der Betroffene dieses mitbekommt und dagegen angeht („üble Nachrede“).

Vielleicht haben wir hier einen Juristen an Bord, der ein belastbares Statement dazu abgeben mag.
dieselpilot
Stammgast
#4 erstellt: 12. Nov 2017, 20:31
Dazu brauche ich keinen Juristen. Wird wohl beendet hier - zu Recht, wie ich finde. Es wird ja letztlich nur eine Meinung wiedergegeben. Also sehr einseitige und ungeprüfte Berichterstattung.
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 12. Nov 2017, 20:53
Hallo zusammen,

dieses Thema bleibt nach interner Rücksprache geschlossen.
Wie bereits in diesem Thread geschrieben wurde, würde solch ein einseitiges Thema bestimmt
nicht lange gesittet bleiben.
Wir bitten um euer Verständnis.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Donsiox für die Moderation


[Beitrag von Donsiox am 12. Nov 2017, 23:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Frühlingsluft" Abzocke - schon wieder?
scubagear am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  16 Beiträge
220V Klassiker im 230V Netz
Feathead am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  13 Beiträge
Vintage HiFi Abzocker Preise?
büsser am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  68 Beiträge
marantz seite im netz
suelles am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  8 Beiträge
Yahoo Auktionen/FromJapan
lyticale am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  5 Beiträge
Brummen zwischen Vor und Endverstärker
anä am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  16 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Identifizierung
denisoliver am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  43 Beiträge
witziges & kurioses aus online-auktionen
supergromit am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  3 Beiträge
Qualitativeren Sound zwischen PC und Analogverstärker
soidberg am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  8 Beiträge
Tonabnehmersystem bei Marantz TT240?
Dokter am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedMazooka
  • Gesamtzahl an Themen1.386.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.843

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen