Boxenanschluss bei Nordmende PA 1400

+A -A
Autor
Beitrag
AndyLess
Neuling
#1 erstellt: 10. Apr 2018, 16:52
Hallo,

Ich habe gerade ein Nordmende PA 1400 plus dazugehörigem Tuner & Tapedeck quasi geschenkt bekommen. Es sieht so aus als wäre alles in einem guten Zustand.

Nur der Boxenanschluss verwirrt mich ein wenig da nicht die gewohnten Klemmen vorhanden sind.
Muss ich die Kabel da einfach reinstecken? wie werden sie dann befestigt?

Wäre euch sehr Bankbar wenn mir einer von euch weiterhelfen kann.

Grüße, Andy!

IMG_0250
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 10. Apr 2018, 17:11
AndyLess
Neuling
#3 erstellt: 10. Apr 2018, 17:41
Vielen Dank für die rasche Antwort! Das hilft mir schonmal sehr weiter.

Bin ich dann richtig der Annahme das die Anschlüsse für 2 Boxen paare vorgesehen sind?

Grüße!
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 10. Apr 2018, 18:04
Ja, da passen 2 Paare dran.

Aber mit der Impedanz aufpassen, weil die sicher parallel auf die beiden internen Endstufen gehen.

Gruss
Jochen
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2018, 10:16
Da bin ich mir nicht sicher.
Deutsche Hersteller haben in dieser Zeit des öfteren die Lautsprecherausgänge in Reihe geschaltet.

Könnte hier der Fall sein, da kein Hinweis auf 8 Ohm Lautsprecher bei A+B Betrieb.

Gruß
Georg
Jörg_A.
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2018, 14:51
Das sehe ich auch so. Sonst wäre der Hinweis an den Anschlüssen 8 Ohm.
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 11. Apr 2018, 17:57
Darüber hatte ich auch kurz nachgedacht.

Yamaha hatte meines Wissens mal eine Endstufe mit 3 Paar-Anschlüssen.
2 davon in Reihe. Diese parallel zum Dritten.

Bei Reihenschaltung unterschiedlicher Lautsprecher bitte mit dem Klang aufpassen.
Die Frequenzweichen beeinflussen sich gegenseitig.

Aber eigentlich reicht 1 Paar Lautsprecher ja.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nordmende RP 1400 - Nadelaufsetzpunkt
Friedbär am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  12 Beiträge
Nordmende Rp 1400
lennek am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  15 Beiträge
Problem mit nordmende 1400 plattenspieler
phesus am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  9 Beiträge
Nordmende Hifi Amplifier PA 1260
birkenhase am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  3 Beiträge
Nordmende PA-1050 und PA-1100
am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  19 Beiträge
Nordmende PA-1050 - Beleuchtung auswechseln
PoloPower am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  30 Beiträge
Nordmende PA 1200 - Lautstärkepoti kratzt
PoloPower am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  10 Beiträge
JBL L150A Boxenanschluss
Incubali am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  12 Beiträge
Technische Daten von NORDMENDE RE 1400 gesucht
maxbad am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  2 Beiträge
Nordmende RP 1400 - quartz lock spinnt
Efanan am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedJuliane.Kaerner
  • Gesamtzahl an Themen1.417.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.198

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen