NAD 3020 vs Cambridge Audio 340A SE für Dynaudio C. 1.3

+A -A
Autor
Beitrag
Koni#
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2018, 12:45
Moin,

mein guter alter YAMAHA AX-700 hat leider den Geist aufgegeben. Deshalb suche ich einen neuen Vollverstärker für meine Dynaudio Contour 1.3. Ich habe die Möglichkeit einen NAD 3020 in gutem Zustand für 100€, oder einen Cambridge Audio Azur 340A SE für 110€ zu erwerben. Hat da vielleicht jmd Erfahrung mit einer dieser Kombinationen bzgl. des Klangs. Oder einem Vergleich der beiden Verstärker allgemein bze eine Empfehlung? Es liegen ja gute 30 Jahre zwischen ihnen.

Schöne Grüße!

McNulty
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 3020 für 160?
philfehl am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  25 Beiträge
NAD -3020 vrs. Luxman L-190
pinkrobot am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  19 Beiträge
NAD 3020 vs. Arcam Alpha 3
FNG am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  7 Beiträge
NAD 3020/ Marantz 1090
rebel32 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
NAD 3020: Druckknopf gesucht
Stevieh4 am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  4 Beiträge
NAD 3020/Luxman L190?
PeHaJoPe am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  11 Beiträge
NAD 3020 - Welche Revision?
reel4reel am 31.07.2018  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  8 Beiträge
Nad 3100 vs. Cambridge Azur 640 V2
becky am 31.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  2 Beiträge
JBL L-150 & NAD 3020 = Freunde?
honsey am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  3 Beiträge
NAD 3020, hat wer infos
am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedPat-111111
  • Gesamtzahl an Themen1.426.363
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen