Teleton Amp reparieren? Aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Spoothe
Neuling
#1 erstellt: 05. Aug 2004, 00:02
Moinsen,
ich habe einen ca. 30 Jahre alten Teleton Verstärker
rumliegen, den ich mal "verheizt" habe.
Pro Kanla (2 insgesamt) hatte ich mal ne zeit lang
4 Lautsprecher laufen.
Irgendwann kam denn nur verzerrter, leiser sound raus.
Allerdings hätt ich bock das Ding wieder flott zumachen,
weil geiler Sound und optimal für meinen Plattenspieler.
Leider bin ich nicht so Techniker und hoffe daher auf
guten Rat von euch.
Nächtle und THX
Oliver67
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2004, 08:17
In diesem Forum wird Dir vermutlich eher geholfen, habe den Thread mal umgeleitet.

Oliver
micha_D.
Inventar
#3 erstellt: 05. Aug 2004, 12:23
Hi

Wenn du nicht über ausreichend Elektronikkentnisse verfügst,bleibt nur der Gang zu jemanden der sich auskennt.
Eine "Gewerbliche"Reparatur würde aber vermutlich den Wert dieses Gerätes weit übersteigen.Also..wie weit hängt dein "Herz"an dem Verstärker?? Gibt,s einen Schaltplan zu diesem Gerät?? Dann könnte man VIELLEICHT die Kosten Abschätzen.


Gruß,Micha


[Beitrag von micha_D. am 05. Aug 2004, 12:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teleton hifi tfs 65
Metaler am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  13 Beiträge
Teleton TFS 70
entenschreck am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  2 Beiträge
Der Teleton-Thread
CarstenO am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  698 Beiträge
Teleton Hifi TFS 65
Bounty1111 am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  2 Beiträge
Suche TELETON Radirecorder Information
rolf1958 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  14 Beiträge
Dual CL 730 reparieren & passender Amp gesucht
kopfhörer_boy am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  14 Beiträge
PS TELETON P600 & MARNTZ 1500 Receiver
kinodehemm am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  2 Beiträge
Teleton GA-202 - Ausfall der linken seite
lord-carlos am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  7 Beiträge
Teleton Amlpifer A480S Fundstück 3 Fotos
ulligrundig am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  3 Beiträge
Kenwood KA1000 reparieren
DJTouffe am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedkirschtasche1
  • Gesamtzahl an Themen1.486.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.566

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen