Marantz 2218 kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
feldi1969
Stammgast
#1 erstellt: 24. Aug 2006, 21:44
Hallo allerseits,

vom Klassikervirus befallen, könnte ich einen Marantz Receiver 2218 in silber (absolut neuwertiger Zustand) für unter 100 Euro erstehen.

Würde gerne meine B&W DM 303 daran betreiben. Macht das Sinn? Die Boxen laufen derzeit an einem NAD 306 zur vollsten Zufriedenheit. Welche Risiken birgt das Geschäft? Ihr merkt sicher schon, dass ich mit Klassikern bisher nicht viel am Hut hatte... Lange Rede kurzer Sinn:

Kaufen oder lassen?
nordpolar
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Aug 2006, 21:50
Moin!
Wenn Du mit Deinem NAD zufrieden bist, gibt es doch eigentlich keinen Grund zu wechseln, oder?! Ich kenn' natürlich Deinen finanziellen Hintergrund nicht, aber für unter 100,- wär's vielleicht 'n Versuch wert!

Gruß
nordpolar

tyr777
Stammgast
#3 erstellt: 24. Aug 2006, 21:52
Wenn der Marantz auch technisch ok ist, gibt es kein großes Risiko. Wenn er Dir vom Klang her nicht gefällt, kannst Du ihn bestimmt bei Ebay wieder in etwa für den gleichen Kurs verkaufen (wenn er in wirklich gutem Zustand ist).
Gruß
Daniel
feldi1969
Stammgast
#4 erstellt: 24. Aug 2006, 21:53
Tja, ich benötige aber noch ein feines Gerät fürs Arbeitzimmer, dann kann ich endlich ohne Rücksicht auf Kinder bzw. Ehefrau die Musik hören, die mir gefällt...

An den NAD kommen dann KEF IQ 3. Oder andersrum, schaun mer mal....
nordpolar
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Aug 2006, 21:57

feldi1969 schrieb:
Tja, ich benötige aber noch ein feines Gerät fürs Arbeitzimmer, dann kann ich endlich ohne Rücksicht auf Kinder bzw. Ehefrau die Musik hören, die mir gefällt...

An den NAD kommen dann KEF IQ 3. Oder andersrum, schaun mer mal....


Dann versteh' ich die Überlegung nicht. Wenn Du ihn nicht gegen den NAD austauschen willst, sondern nur was für 'n anderes Zimmer suchst, dann lang doch einfach zu!

feldi1969
Stammgast
#6 erstellt: 24. Aug 2006, 22:04
Leider kenn ich mich in dem Bereich überhaupt nicht aus. Und 100 Euro sind eigentlich immer noch ein Haufen Kohle.

Ich glaub ich schlaf nochmal drüber und entscheide morgen früh...
Compu-Doc
Inventar
#7 erstellt: 24. Aug 2006, 22:07
Hi feldi,
die Zahlen lügen nicht:

Rarity X-Rare
Retail Price 250
First Year 1978
Last Year 1979
Wood Case WC-116 hat er Holz?
Silver Face yes
Channels Two
Speaker Connections Two Sets
AC Switch Yes
Power Consumption 97 watts, 27 at idle
RMS Power Per Channel 18 @ 8 ohms, 24 @ 4 ohms
......Kraftpaket?
nordpolar
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Aug 2006, 22:10
Ich hab' das so verstanden, daß er weniger als 100,- kosten soll, dann kann die Frau doch nicht so viel dagegen haben?! Überzeug' sie einfach
lakritznase
Inventar
#9 erstellt: 24. Aug 2006, 23:45
Kaufen.

Das Risiko besteht doch nicht aus 100,- Euro, sondern aus wesentlich weniger - wenn nicht sogar gleich Null.

Bei dem anhaltenden "M"-Hype sollte es ein Leichtes sein, das Gerät zu einem vernünftigen Kurs wieder zu veräussern.

Billiger kann man nicht testen.

Gruss, Ralph
Compu-Doc
Inventar
#10 erstellt: 25. Aug 2006, 07:08
Hallo Feldi,
hat er jetzt Holzgehäuse,oder hat er nicht?
dirk67
Stammgast
#11 erstellt: 25. Aug 2006, 07:11
Hallo feldi,

ich hatte selbst einen 2218 im Arbeitszimmer, und dafür langt die Leistung allemal.

Gruss,
Dirk
Schwergewicht
Inventar
#12 erstellt: 25. Aug 2006, 08:12
Hallo,
von der Leistung her reicht es natürlich. Klanglich gibt es eigentlich auch nichts auszusetzen. Er klingt genau so voll und kräftig wie etwa ein 2225, oder in der anderen Richtung ein 2216 B. Was mich allerdings etwas gestört hat, ist die Tatsache, daß er links nur ein Anzeigeinstrumen hat, ist IMHO etwas mickrig, ansonsten eben noch ein echter Marantz. Ich hatte allerdings mehr Kontaktschwierigkeiten mit ihm als mit anderen Marantz-Receivern, das kann aber auch Zufall gewesen sein, war meines ein Rauchergerät, ich weiß es nicht mehr, ist schon fast 10 Jahre her.

Gruß
feldi1969
Stammgast
#13 erstellt: 25. Aug 2006, 13:25

Hallo Feldi,
hat er jetzt Holzgehäuse,oder hat er nicht?


Nein, kein Holz, nur Metall. Sorry hatte deine Frage überlesen...
Compu-Doc
Inventar
#14 erstellt: 25. Aug 2006, 13:45
Hi Feldi,

für 100 o.drunter kein Fehlkauf(wenn 100% OK!):auch o.Holz.
Wiederverkauf zu gleichem Kurs bei Nichtgefallen garantiert!

Viel Spass beim ...marantzen !!!,.....der- 8)Compu-Doc
Schwergewicht
Inventar
#15 erstellt: 25. Aug 2006, 14:44
Hallo,
die "Kleinen" gehen auch schon mal für deutlich unter 100,-- weg. Wenn, dann Sofortkaufpreis, dann sind 100,-- momentan sicherlich machbar.

Gruß
Compu-Doc
Inventar
#16 erstellt: 25. Aug 2006, 14:56
Hi Schwergewicht,

merkst Du-und die anderen-nicht auch,was momentan für ein Mega-MARANTZ-hipe abgeht.

Da werden Preise verlangt,da schlackern mir die Ohren,gerade in den kleinen Receiver/Amp-und Tuner Regionen.

Sowas gab es früher schon mal,Anfang der 80´,aber zur Zeit;Mann oh mann,leck mich in de Tesch!
tommyknocker
Inventar
#17 erstellt: 25. Aug 2006, 18:51
Das sind bestimmt alles nur Frustkäufe wegen dem verregneten Sommer .... im Winter gibt sich das wieder (Späßle)
bodi_061
Inventar
#18 erstellt: 25. Aug 2006, 18:55

Compu-Doc schrieb:
......,was momentan für ein Mega-MARANTZ-hipe abgeht.
Da werden Preise verlangt,da schlackern mir die Ohren,gerade in den kleinen Receiver/Amp-und Tuner Regionen.

Sowas gab es früher schon mal,Anfang der 80´,aber zur Zeit;Mann oh mann,leck mich in de Tesch!


Hallo Compu-Doc,

da hast Du aber recht, utopisch was da zum Teil verlangt wird! Ob der zu dem Preis weg geht?

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß bodi


[Beitrag von bodi_061 am 25. Aug 2006, 18:56 bearbeitet]
aileena
Gesperrt
#19 erstellt: 25. Aug 2006, 23:45
Diese sind doch in keinster Weise schöner oder besser als ein vergleichbarer Kenwood, Pioneer, Sansui, Rank Arena, Realistic etc
Compu-Doc
Inventar
#20 erstellt: 26. Aug 2006, 05:46
http://feedback.ebay...me=VIP:feedback:2:de

Guten morgen Bodi,ich hoffe nicht,überhaupt nicht!

Hi Pete,
ich weiss das Du markenlastig bist,aber schmeiss diesen KENNWOOD-Kram doch endlich mal weg und kauf Dir was "G´scheites"!

.........uuuuaaahhh,uuuuaaahh,uuuaahhh,....der 8)Compu Doc


[Beitrag von Compu-Doc am 26. Aug 2006, 05:50 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#21 erstellt: 26. Aug 2006, 06:24

Compu-Doc schrieb:
Hi Schwergewicht,

merkst Du-und die anderen-nicht auch,was momentan für ein Mega-MARANTZ-hipe abgeht.

Da werden Preise verlangt,da schlackern mir die Ohren,gerade in den kleinen Receiver/Amp-und Tuner Regionen.

Sowas gab es früher schon mal,Anfang der 80´,aber zur Zeit;Mann oh mann,leck mich in de Tesch!

Hallo,
der Marantz-Hype geht schon seit vielen Jahren ununterbrochen, das wissen wir alle, die ein paar Tage länger im Forum, bzw. bei ebay agieren. Mal sind die Preise etwas höher, mal etwas niedriger, insgesamt gesehenaber immer auf einem sehr hohen (IMHO viel zu hohen) Level. Trotzdem kann man da nicht pauschalisieren. Sehr hohe Preise werden für die "dicken Schiffe" von Marantz bezahlt. Sehr hohe Preise werden bei den kleineren, bzw. ganz kleinen (wozu der 2218 ja noch gehört) nur für gewisse gesuchtere Modelle gezahlt, dazu gehört der 2218 leider nicht !!!!

Meine Bemerkung mit den unter 100,-- Euro bezog sich, wie nachzulesen ist, auch nur auf Versteigerungen !!!! und nicht auf Sofortkäufe und da sind Preise von unter 100,-- Euro für die "Kleinen" sehr wahrscheinlich. Selbst ein 2238 B, der exakt 3 Geräte über dem 2218 angeiedelt ist (es handelt sich bei den Beiden um die gleiche 78/79er Serie), wurde Gestern voll funktionsfähig für 71,55 !!! Euro, bzw. 93,-- !!! Euro vertickert, was auch gegenüber anderen Fabrikaten nicht als extrem gehypt anzusehen ist.

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Auch hier noch 2 Beispiele für Preise von deutlich !!!! unter 100,-- Euro:

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Dabei handelt es sich bei den beiden Beispielen noch um die bei den kleinen Marantz gegenüber dem 2218 gesuchtere Serie mit der "echten Blackout-Skala", die ist im ausgeschalteten Zustand "schwarz" und nicht "hell" wie beim 2218.

Der 2218 wird bei normalen Ebay-Versteigerungen funktionsfähig Nachweisbar im Durchschnitt zwischen 60,-- bist 70,-- !!!! Euro gehandelt und nicht mehr !!!! Daher war meine Aussage, daß 100,-- Euro für einen Marantz 2218 Receiver normalerweise nur über Sofortkaufpreis zu erziehlen sind, absolut richtig.

Gruß
aileena
Gesperrt
#22 erstellt: 26. Aug 2006, 21:14
@Compu-Doc

Ich stehe auch auf andere Marken . Nur bei den Kennies kenne ich mich manchmal etwas besser aus.
Gelscht
Gelöscht
#23 erstellt: 28. Aug 2006, 11:15
...hallo

...nach wochenlanger Internetabwesenheit habe ich seit etwa 2Stunden wieder einen neuen Anschluss und neuen PC....und Urlaub!

Endlich kann ich wieder meine höchst subjektiven und von Vorurteilen geprägten Hifi-Weisheiten zum Besten geben.

nur soviel zum Thema(damit ich hier nach der langen Pause wieder Anschluss finde):

Ich habe mich- wie einigen bekannt sein dürfte auch mit dem Marantz-Virus infiziert und habe überdurchschnittlich viel Geld für meine Geräte bezahlt!

...ich kann nur raten :... nur auf die selteneren und großen Modelle zu konzentrieren!...da hat man einfach mehr Spass mit.(der 2500/600 ist vielleicht ´ne Nummer zu groß/teuer,..aber wer das Geld übrig hat- wieso nicht!?!)

Was die Marantz Preise angeht:
Ich dachte die würden in den Sommermonaten sinken, aber das ist wohl eher nicht der Fall...,..(nicht,dass ich noch was kaufen wollte! )

BlueAce
Inventar
#24 erstellt: 28. Aug 2006, 17:16
welcome back - da ist das Fünkchen ja quasi jetzt übergesprungen (zu Marantz) ...


Gruß
Ace
bodi_061
Inventar
#25 erstellt: 28. Aug 2006, 19:54

telefünkchen schrieb:


Was die Marantz Preise angeht:
Ich dachte die würden in den Sommermonaten sinken, aber das ist wohl eher nicht der Fall...,..(nicht,dass ich noch was kaufen wollte! )

:prost


Hallo telefünkchen,

in puncto Marantz war in den letzten Wochen nichts spannendes auf dem Markt! Aber Du hast nicht Unrecht, so manch einer will sich die kleinen Modelle "versilbern" lassen! Kann man nur hoffen, dass sie bei den z. T. überteuerten Preisen darauf sitzen bleiben!

Gruß bodi

PS.: Schön das Du wieder mitmischst!
aileena
Gesperrt
#26 erstellt: 28. Aug 2006, 22:49
Werden sie wohl eher nicht - aufgrund der Verknappung, derzeit, an größeren Modellen.
Gelscht
Gelöscht
#27 erstellt: 29. Aug 2006, 06:48
Vielleicht hortet ruesselschorf alle Dicken Brocken und wirft sie um die Weihnachtszeit auf den Markt

...nicht unklug!

BlueAce
Inventar
#28 erstellt: 29. Aug 2006, 06:54
auf jeden Fall kauft er günstige 2270er, an denen ich auch dran war...

Nix für ungut, bin ja selber schuld das mein Limit zu niedrig war.
Gruß
Ace


[Beitrag von BlueAce am 29. Aug 2006, 06:54 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#29 erstellt: 29. Aug 2006, 13:48
Hallo,
die "kleinen Marantz" mit den überteuerten Preisen werden aber zu fast 100 % nur von "Händlern" angeboten.

Leider verkaufen sie zwar nicht täglich, aber so peu á peu mal ein Gerät zu diesen Apothekerpreisen. Die Leute, die ohne sich über die gängigen Preise zu informieren, einfach drauflos kaufen, wird es immer wieder geben, wir können es leider nicht ändern.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz oder Accuphase
highfreek am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  80 Beiträge
NAD 3020/ Marantz 1090
rebel32 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
Marantz 2270 als Radio-Receiver
nils22 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  23 Beiträge
Welche Boxen für Marantz 2230 ??
bosefund am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  19 Beiträge
Marantz SR-810 Kaufen ?
drizztkiller am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  12 Beiträge
Marantz 2270 mit Ipod und Aktivboxen betreiben
Boogie030 am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  5 Beiträge
B&W DM 7
pelle95 am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz-Receiver?
FoxyBrown am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  39 Beiträge
Was bedeutet das (e) bei Marantz Klassikern?
Zappi am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  5 Beiträge
Marantz 2216 für 100? günstig oder nicht
BeatMeikl am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedVincentmarec
  • Gesamtzahl an Themen1.492.225
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.204

Hersteller in diesem Thread Widget schließen