Luxman L-435 Kopfhörerausgang Signalweg

+A -A
Autor
Beitrag
Reiner_Klang
Stammgast
#1 erstellt: 28. Sep 2006, 09:36
Hallo Spezialisten,
kann mir jemand etwas dazu sagen, wie der Kopfhörerausgang am Luxman L-435 ausgelegt ist bzw. wie er in den Signalweg des Verstärkers einbezogen ist?
Für die beiden anschließbaren Lautsprecherpaare habe ich ja die Baß- und Höhenregler, Low- und Highcut-Filter und die "Straight"-Funktion zur Umgehung der Klangregelstufe. Leider habe ich keine Unterlagen gefunden, aus denen die Behandlung des Kopfhörerausgangs in dieser Architektur hervorgeht.
Danke für jede Info!
DaPickniker
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2006, 11:01
Ich kenne jetzt deinen Luxmann zwar nicht aber in der Regel ist es so, dass bei Vollverstärkern und Receivern der Kopfhörerausgang über in Reihe geschaltete Vorwiderstände ( imho zwischen 100 und 200 Ohm ) direkt an den Ausgängen ( Lautsprecher ) der Endstufen geschaltet ist
Reiner_Klang
Stammgast
#3 erstellt: 29. Sep 2006, 11:15
Vielen Dank, DaPicknicker.
Das wäre die simpelste Variante und würde bedeuten, daß der KH-Ausgang vollständig in den Signalweg mit allen Beeinflussungen und Abkürzungen (straight) bis einschließlich Endstufe einbezogen ist.

Bei aller Wertschätzung Deiner Vermutung würde mich schon interessieren, ob es jemand speziell für den Luxman sicher weiß?!
DaPickniker
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2006, 11:39

Vielen Dank, DaPicknicker.
Das wäre die simpelste Variante und würde bedeuten, daß der KH-Ausgang vollständig in den Signalweg mit allen Beeinflussungen und Abkürzungen (straight) bis einschließlich Endstufe einbezogen ist.


Ja genau so ist dass auch ;). Ich habe schon einige Verstärker und Receiver repariert und egal welcher Hersteller etc. Der Kopfhörerausgang hing immer über Vorwiderstände an der Endstufe dran.
DaPickniker
Inventar
#5 erstellt: 29. Sep 2006, 11:42
Das gleiche gilt auch für den Lautsprecherwahlschalter ( SPEAKERS A,B A+B ) der ja auch im Signalweg der Endstufen hängt und bei Kopfhörerbetrieb die Lautsprecherausgänge ein und ausschaltet und dafür sorgt, dass bei gezogenem Kopfhörerstecker nicht die Boxen in die Fritten gehen wenn mal versehentlich bei hoher Lautstärke der Stecker aus der Buchse rutsch wenn man zb beim Kopfhörerhören übers Kabel stolpert
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2006, 16:23

DaPickniker schrieb:
...dass bei Vollverstärkern und Receivern der Kopfhörerausgang über in Reihe geschaltete Vorwiderstände ( imho zwischen 100 und 200 Ohm ) direkt an den Ausgängen ( Lautsprecher ) der Endstufen geschaltet ist ;)


Genauso ist es beim 435 ; dort sind lt. Schaltplan im Service-Manual Widerstände von 470 Ohm / 2 Watt vorgeschaltet.

Habe meinen 435 zwar nicht geöffnet um nachzusehen.
Aber ich denke, der Schaltplan stimmt.


Gruß
Reiner_Klang
Stammgast
#7 erstellt: 29. Sep 2006, 19:00
Habt mir beide sehr geholfen. Vielen Dank!
DaPickniker
Inventar
#8 erstellt: 30. Sep 2006, 09:48
Kein Ding . Mach mer doch gern
Stormbringer667
Gesperrt
#9 erstellt: 30. Sep 2006, 09:50

DaPickniker schrieb:
Kein Ding . Mach mer doch gern :prost


Darum sind wir doch hier.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman L-435
chino007 am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  41 Beiträge
luxman l 435 vs. accuphase 205
kostja am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  7 Beiträge
Luxman L 410/430/435 - OHM Zahlen
kcjhoppe am 06.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  6 Beiträge
Phono an LUXMAN L-435 sehr, sehr leise!
Titus_G. am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  6 Beiträge
Neuer "alter" CDP für Luxman L-435 gesucht.
REO_Speedwagon am 10.11.2019  –  Letzte Antwort am 11.11.2019  –  5 Beiträge
Luxman L-Compo L-007
kallasr am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  5 Beiträge
Luxman L-510 -- Kopfhörerausgang und "Phono Straight" -- Frage
marcie am 09.09.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  3 Beiträge
Luxman l-410 "gefunden"
C_H_H am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  6 Beiträge
Einschaltplopp Luxman L 410
Abtastfanatiker am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  6 Beiträge
Luxman L 430
chromlazi am 04.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPro2021
  • Gesamtzahl an Themen1.497.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.670

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen