Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Umfrage
[Wieder Mal] KLASSIK EINRICHTUNG?
1. klassische einrichtung (19.4 %, 7 Stimmen)
2. moderne einrichtung (27.8 %, 10 Stimmen)
3. klassisch/modern (52.8 %, 19 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

[Wieder Mal] KLASSIK EINRICHTUNG?

+A -A
Autor
Beitrag
classic.franky
Inventar
#1 erstellt: 20. Okt 2006, 09:26
so nun mal wieder eine koole umfrage
will wissen ob ihr auch klassiker im wohnbereich seit oder eher modern oder beides im mix

fotos sind auch erlaubt

WERBUNG :D


[Beitrag von classic.franky am 20. Okt 2006, 09:30 bearbeitet]
Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 20. Okt 2006, 09:42
Eher klassisch.Typ "Dänisches Bettenlager". Kiefer gelaugt/geölt im klassischen Landhausstil bevorzugt.Nur leider sehr schwer,in diesem Stil die passenden Hifimöbel zu bekommen.
Samsu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Okt 2006, 09:42
Gute Idee !!!!
Ich hatte schon alle Richtungen. Klassisch Modern über HiTec zu Antiquitäten und jetzt ein großes Durcheinander.
Sammler halt, mit vielen Interessen aber leider mit zu wenig Platz.
Das hier ist mein Arbeitplatz.
MfG.Samsu




[Beitrag von Samsu am 20. Okt 2006, 09:44 bearbeitet]
dirk67
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2006, 09:51
Wir haben sogar im Wohnzimmer ein echtes "Vintage" Möbelstück: Eine Polstergarnitur, die nur ein Jahr jünger ist als mein Marantz 2325. Farben: beige, braun und neongrün. Aber die fliegt bald raus, haben wir nur noch nicht gemacht, weil unsere 3 Vandalen noch zu klein waren. Im Gegensatz zum Marantz Design geht mir das Design der Polstergarnitur allerdings wirklich auf die Nerven...

Gruss,
Dirk
classic.franky
Inventar
#5 erstellt: 20. Okt 2006, 10:05
so siehts bei mir aus, schön alt muß es sein


(ist nach dem umzug, muß noch geräumt werden)



ich glaub ist alles älter als ich bei mir außer der coumputer

uhhh Samsu du hast auch einen leuchter, zeig noch mal genauer (bitte)


[Beitrag von classic.franky am 20. Okt 2006, 11:33 bearbeitet]
wattkieker
Inventar
#6 erstellt: 20. Okt 2006, 11:40

Ein Ausschnitt unseres Esszimmers, die gesamte Einrichtung ist sehr geradlinig. Wir haben einige Stilelemente aus der Zeit des Art Deco, mögen Bilder (wir haben mehr als wir hängen können), Spiegel und Pflanzen. Leider sind die Räume sehr klein
Hifi-Bejay
Stammgast
#7 erstellt: 20. Okt 2006, 14:53
Hi, Gemeinde

Alles Modern eingericht. Glas, Edelstahl, Holz !

Foto mach ich jetzt nicht, kein Bock zum Aufräumen

Das einzige alte sind meine Anlage und Ich!

Gruß
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 20. Okt 2006, 17:34
ich weiß nicht, wie ich meinen Einrichtungsstil beschreiben soll?

...vermutlich eher modern und schlicht?!


nonogoodness
Stammgast
#9 erstellt: 20. Okt 2006, 18:14
Hei Franky,

die Lampe ist cool

gruss

peter
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Okt 2006, 18:45
bei mir ist es teils modern (Küche) und teils alt (mein Reich)
Stormbringer667
Gesperrt
#11 erstellt: 20. Okt 2006, 21:02
Bin am überlegen,ob ich morgen losfahr um mir eins davon zu besorgen:



Da würde ich dann meine silbernen Pios reinstellen.


[Beitrag von Stormbringer667 am 20. Okt 2006, 21:02 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 22. Okt 2006, 14:29
Ich habe gerade staubgewischt, deshalb kann ich mir zwei "saubere" Fotos erlauben.

Meine Einrichtung würde ich, wie schon gesagt eher modern nennen. Trotzdem finde ich immer wieder, dass alte(altmodische) Geräte ganz gut überall hinpassen.

hier zwei Bilder:




Stormbringer667
Gesperrt
#13 erstellt: 22. Okt 2006, 14:34
Schick! Kann ich bei dir einziehen? Ich mach auch das Katzenklo.....
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 22. Okt 2006, 14:36
...keine Katze!
Tedat
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 22. Okt 2006, 15:43
Bei mir ist es wie bei Maräntzchen, eher modern und schlicht... allerdings etwas weniger Holz und etwas mehr Metall (Alu + Edelstahl).

tommyknocker
Inventar
#16 erstellt: 22. Okt 2006, 16:39
Ich bin ja bei Klassikern auch z.T. ein Stile-Sammler .. und ebenso verhält es sich bei mir zu Hause. Ein Raum in 50er Stil Holz, ein Raum im 80er-Stil (kombiniert mit etwas Lounge), einer modern (schwarz + Buche, geometrisch). Bin halt ein kleiner Design/Deko-Freak (Fotos gibt´s nicht, viel zu unordentlich )

Gruss, Tommy
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 22. Okt 2006, 19:36
Fünkchen, Teleräntzchen...äh ... Maräntzchen:

Du hast ja gar keinen Platz für erwachsene Boxen!
classic.franky
Inventar
#18 erstellt: 22. Okt 2006, 19:42
genau was steht den bei dir (Maräntzchen) auf der linken seite für schwarze monster?
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 22. Okt 2006, 19:51

Du hast ja gar keinen Platz für erwachsene Boxen!


,...leider ist das tatsächlich so!



genau was steht den bei dir (Maräntzchen) auf der linken seite für schwarze monster?



,...nichts was man hier im Klassiker- Bereich erwähnen sollte


...für Mini-Nautilus - LS wär´ da noch platz


Gelscht
Gelöscht
#20 erstellt: 22. Okt 2006, 19:53
Die Mini-Nautiliusse müssen aber gaaanz heisssss gekocht werden...
Gelscht
Gelöscht
#21 erstellt: 22. Okt 2006, 19:56
DB
Inventar
#22 erstellt: 22. Okt 2006, 20:54
Hallo,

was meinst Du jetzt, wie man momentan wohnt oder wie man gern wohnen würde?

Bei mir ist es so, daß ich mit modernen Möbeln (minimalistisch-durchdesignt) überhaupt nichts anfangen kann.

MfG

DB
Curd
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 23. Okt 2006, 07:53
Ich kann leider nix ankreuzen - am ehesten noch den Mix alt und neu. Ansonsten:

Praktisch.
Ich denke immer gleich an Umzug und die Schlepperei - also muss das Teil auch gewuppt werden können - vielleicht ändert sich das einmal im eigenen Häuschen.

IKEA.
Wegen Connection

Mobil.
Überall wo sich Rollen unterschrauben lassen, da sind auch Rollen dran. Tisch-Regal-Kommode-Podest-Sessel-Couch-Bett also eigentlich überall, so lässt sich schnell bei Bedarf ein Tanzsaal freischieben oder ein Kinderspielplatz einrichten.
classic.franky
Inventar
#24 erstellt: 23. Okt 2006, 13:10

Stormbringer667 schrieb:
Bin am überlegen,ob ich morgen losfahr um mir eins davon zu besorgen:



Da würde ich dann meine silbernen Pios reinstellen.

und haste dir den gekauft? also nicht so mein fall...
ich stehe lieber drauf wenn die dinger in freier wildbahn leben
Stormbringer667
Gesperrt
#25 erstellt: 23. Okt 2006, 13:20

und haste dir den gekauft? also nicht so mein fall...


Nö,hab ich nicht.Aber ich hab ihn mir angeschaut.War mir eine Spur zu dunkel.Paßt leider nicht zum Rest meiner Einrichtung.Wenn es so etwas mal in Kiefer gelaugt/geölt zu dem Kampfpreis gibt,werde ich wohl zuschlagen.
Gelscht
Gelöscht
#26 erstellt: 23. Okt 2006, 17:29

Mobil.
Überall wo sich Rollen unterschrauben lassen, da sind auch Rollen dran. Tisch-Regal-Kommode-Podest-Sessel-Couch-Bett also eigentlich überall, so lässt sich schnell bei Bedarf ein Tanzsaal freischieben oder ein Kinderspielplatz einrichten.


...genau,..ich hab auch überall Rollen. Ich mag auch keine schweren Möbel. Auch wenn ich nicht an einen Umzug denke, möchte ich trotzdem immer die Möglichkeit haben innerhalb von einem Tag mit meinen gesammten Sachen umzuziehen.

Bei mir ist es eigentlich noch schlimmer. Ich finde viele und festinstallierte Möbel geradezu belastend.
Gegen Schrankwände und Konsorten habe ich grundsätzlich was, weil man die nur mit unnötigen Krimskrams vollstopft- noch belastender. Am besten man hat so wenig wie möglich!

vermutlich alles Gründe, warum ich das Sammeln von Dingen und auch von Klassikern nie so ganz nachvollziehen kann.

andisharp
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 23. Okt 2006, 17:41

rollo1 schrieb:
Ich kann leider nix ankreuzen - am ehesten noch den Mix alt und neu. Ansonsten:

Praktisch.
Ich denke immer gleich an Umzug und die Schlepperei - also muss das Teil auch gewuppt werden können - vielleicht ändert sich das einmal im eigenen Häuschen.

IKEA.
Wegen Connection

Mobil.
Überall wo sich Rollen unterschrauben lassen, da sind auch Rollen dran. Tisch-Regal-Kommode-Podest-Sessel-Couch-Bett also eigentlich überall, so lässt sich schnell bei Bedarf ein Tanzsaal freischieben oder ein Kinderspielplatz einrichten.


Prima, wir könnten ne WG gründen. Bei mir steht fast gar nichts, weil alles voller Equipment ist. Lediglich ein kleines Sofa, ein Poäng mit Hocker (Hörplatz) , ein Couchtisch mit Rollen, zwei Ikea-Schränkchen auf Rollen für die Anlage (sehr praktisch, Namen leider vergessen), Teppich und zwei monströse Kantenabsorber (sehr hübsch ).

Im Zweithörraum/Arbeitszimmer steht nur ein Bauhausschreibtisch, ein alter Garderobenscherank und ne kleine Vitine für Trinkgefäße und deren Inhalt.
Gelscht
Gelöscht
#28 erstellt: 23. Okt 2006, 17:50
Ich hab´ mir sogar Rollende "Dinger" für einzelne Gerätschaften bauen lassen. Man will sich ja keinen Bruch heben!

andisharp
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 23. Okt 2006, 17:51
Schöne Rollen, wo hast du die her?
Gelscht
Gelöscht
#30 erstellt: 23. Okt 2006, 17:55
Irgentein Möbelzubehör Katalog nur für Schreinerei-Betriebe.

16,- Stück (Im Schreinereieinkauf!!), nicht unbedingt billig, aber recht hochwertig.


Stormbringer667
Gesperrt
#31 erstellt: 23. Okt 2006, 18:10

vermutlich alles Gründe, warum ich das Sammeln von Dingen und auch von Klassikern nie so ganz nachvollziehen kann.


Inzwischen läßt du ja keine Gelegenheit aus,darauf hinzuweisen....

Aber das mit den Rollen ist gut.Solange die Rollen Bremsen haben,kann man sie auch guten Gewissens in der Altbauwohnung mit Hanglage verwenden.

@andisharp: Was ist ein Poäng?
andisharp
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 23. Okt 2006, 18:13

@andisharp: Was ist ein Poäng?


Kannst du kein Schwedisch? Als Nordlicht müsste das doch deine zweite Muttersprache sein.

Stormbringer667
Gesperrt
#33 erstellt: 23. Okt 2006, 18:15

Kannst du kein Schwedisch?


Ich versteh ja nicht mal unsere dänischen Nachbarn.

Aber so ein Poäng sieht bequem aus.
andisharp
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 23. Okt 2006, 18:17
Dann pass auf, dass dich keiner mit seinem Knallertkoersel überfährt.
Gelscht
Gelöscht
#35 erstellt: 23. Okt 2006, 18:26

Inzwischen läßt du ja keine Gelegenheit aus,darauf hinzuweisen



...ich missioniere wo ich kann!

Als ewiger Weltverbesserer muss ich das immer und immer wieder. An jedem Ort- zu jeder Zeit.

classic.franky
Inventar
#36 erstellt: 23. Okt 2006, 18:30

Maräntzchen schrieb:
Ich hab´ mir sogar Rollende "Dinger" für einzelne Gerätschaften bauen lassen. Man will sich ja keinen Bruch heben!


wo rollst du das ding den hin?
Gelscht
Gelöscht
#37 erstellt: 23. Okt 2006, 18:34

wo rollst du das ding den hin?


überall hin,...

Wohnzimmer, Schlafzimmer,......zum Klo.......










7...6...5........
tommyknocker
Inventar
#38 erstellt: 23. Okt 2006, 18:37
Achja, bei meiner Einrichtung hatte ich natürlich meine Klassiker-Stapel vergessen die vor all meinen Stilmöbeln stehen ! Und Boxen/Receiverschleppen trainiert - wozu soll ich ins Fitnessstudio

Sammeln rulz !

Hiermit beantrage ich auch meine Nickname - Änderung in "Stapelkönig". Hier hat doch einer diesbezüglich schonmal Connections ausgemacht der soll das mal veranlassen
Gelscht
Gelöscht
#39 erstellt: 23. Okt 2006, 18:38
ich werde das sofort veranlassen!
fly_hifi
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 23. Okt 2006, 19:51
@Stormy

jooh, gelaugte Kiefer im Country-Castle-Style bevorzuge ich auch. Hiermal eine Variation bez. HiFi-Möbel

http://img305.imageshack.us/img305/2063/img2740na5.jpg
Curd
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 24. Okt 2006, 06:48

Maräntzchen schrieb:
Ich hab´ mir sogar Rollende "Dinger" für einzelne Gerätschaften bauen lassen. Man will sich ja keinen Bruch heben!



Cool - gehste mit ihm dann Gassi?

Die Rollen sind schön.
Da sollte man auch nicht sparen und auf Qualität achten - die Nerven und der Fussboden werden es einem danken.
andisharp
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 24. Okt 2006, 12:26

fly_hifi schrieb:
@Stormy

jooh, gelaugte Kiefer im Country-Castle-Style bevorzuge ich auch. Hiermal eine Variation bez. HiFi-Möbel

http://img305.imageshack.us/img305/2063/img2740na5.jpg



Schon wieder Dänen
Curd
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 25. Okt 2006, 07:37
Die Dänen sind schon OK - aber die Location für die Designstücke ist - Vorsichtig ausgedrückt - Geschmacksache - IMHO gehen sie da bei den Ast-Loch-Ambiente unter - das ist Schade

Purer Neid:Und warum sind da 2 Tape`s und bei mir nicht?
fly_hifi
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 25. Okt 2006, 10:34

rollo1 schrieb:
Und warum sind da 2 Tape`s und bei mir nicht? :prost


Ein Tape soll noch zum "Beodisc" mutieren (meine Lebensaufgabe...)

classic.franky
Inventar
#45 erstellt: 25. Okt 2006, 10:36

fly_hifi schrieb:
...(meine Lebensaufgabe...) :prost

dan viel spaß mit deiner aufgabe

was sind das für boxen? auch B&Q?
fly_hifi
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 25. Okt 2006, 10:39
Si ! Die S45-2
andisharp
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 25. Okt 2006, 10:43
Jetzt hat er sich geoutet, das war mutig

Ich kann ja mit diesen dänischen Plattfischen nicht viel anfangen.
tommyknocker
Inventar
#48 erstellt: 25. Okt 2006, 10:48
Irgendwie klingen die an den meisten Geräten dünn, blechern und schäbig. Mit entsprechendem Equipment aber wirklich fein.

Ist mir auch bei anderen Modellen mit dem Seas-MT aufgefallen. Schön sind sie allemal.
fly_hifi
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 25. Okt 2006, 17:47

andisharp schrieb:
Jetzt hat er sich geoutet, das war mutig

Ich kann ja mit diesen dänischen Plattfischen nicht viel anfangen. ;)



Dir entgeht aber auch garnichts !

Nordisch und Mut gehören nun mal zusammen.

Curd
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 25. Okt 2006, 18:14

fly_hifi schrieb:
Nordisch und Mut gehören nun mal zusammen.

:prost



Het gilt, eale frya Frese!

Antwort:

Lever dod as Slaav!

fly_hifi
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 25. Okt 2006, 18:40
ein Meister der feinen Worte !!!

Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Klassik(anlage)
rosenbaum am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  9 Beiträge
Klassik trifft Moderne
digitalo am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  7 Beiträge
Klassik wiedergeben-welche Geräte?
klasssik-LP am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  7 Beiträge
Klassik verstärker mit Hochpassfilter ?
nolie am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  2 Beiträge
Klassik UND Moderne? (Grundig-Beratung)
Tischkante am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  27 Beiträge
Klassik-Anlage mit Surround-Prozessor "Aufrüsten"?
tyr777 am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  14 Beiträge
Lappi läuft nicht an Klassik-Receiver, Kreischtöne.
mathi am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  5 Beiträge
Wie lange sammelt Ihr schon Klassik-Hifi?
charlymu am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  40 Beiträge
Klassik Audio Liebhaber SPENDEN für ASIEN!!!
classic70s am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  10 Beiträge
klassik Akai Am 93 und Verwandte
jetking_2 am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedVolde
  • Gesamtzahl an Themen1.492.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.008

Hersteller in diesem Thread Widget schließen