3 Receiver an 2X LNB wie möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Jensabel
Inventar
#1 erstellt: 05. Dez 2010, 15:17
Hi zusammen, Folgendes Problem.

Ich habe eine Duo Multytenne, diese ist für 2 Receiver ausgelegt und hat Zugriff auf 4 Satelliten...

Mein Problem ist jetzt, dass ich einen Twin Receiver (VU+ DUO) im Wohnzimemr habe und einen Sky Pace im Schlafzimmer.

Ich suche jetzt nach einer Lösung das Signal aufzusplitten so dass ich den Twoin Receiver komplett nutzen kann, aber aber auch den Receiver im Schlafzimmer....

Ich möchte nicht auf die Multytenne verzichten und ein anderes LNB verbauen.

Was wäre die einfachste Lösung?

Den Receiver im Schlafzimmer nutze ich kaum, so dass dieser sich auch eine Leitung "teilen" könnte mit dem 2. Tuner des VU+. Allerdings möchte ich keine Kabel oder Schalter umstecken wenn möglich.

Gibt es eine Lösung für mich?

danke euch Experten! Immer wieder hilfreich so ein Forum!
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2010, 15:38

Jensabel schrieb:
Ich suche jetzt nach einer Lösung das Signal aufzusplitten so dass ich den Twoin Receiver komplett nutzen kann, aber aber auch den Receiver im Schlafzimmer....

Du kannst in die Multytenne kein anderes LNB einbauen und damit nicht Schlafzimmer- und Twinreceiver zeitgleich uneingeschränkt nutzen.


Den Receiver im Schlafzimmer nutze ich kaum, so dass dieser sich auch eine Leitung "teilen" könnte mit dem 2. Tuner des VU+. Allerdings möchte ich keine Kabel oder Schalter umstecken wenn möglich.

Das ginge von Prinzip her schon. In Detail hängt das etwas vom Verhalten des VU+ ab. Ich würde den Schlafzimmerreceier mit dem Master-Ausgang eines Master-Slave-Umschalters verbinden, den zweiten Tuner des VU+ mit dem Slave-Ausgang. Der Schlafzimmerreceiver würde so uneingeschränkt funktionieren, der zweite Tuner des VU+ nur, wenn der Schlafzimmerreceiver ausgeschaltet ist.

Die umgekehrte Zuordnung hätte zwar den Vorteil, dass beide Tuner des VU+ immer uneingeschränkt funktionieren würden (gut für Aufnahmen), es wäre dann aber nötig, immer auf die Senderwahl des einen Tuners des VU+ zu achten, damit man den Schlafzimmerreceiver zeitgleich verwenden kann. Das wäre mir zu umständlich.
Jensabel
Inventar
#3 erstellt: 05. Dez 2010, 17:11
vielen Dank, haste mal nen link was für nen Schalter das ist?

dann werde ich das mal versuchen

Aus heisst auch Standby, oder?
raceroad
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2010, 17:18

Jensabel schrieb:
haste mal nen link was für nen Schalter das ist?

Markenware wäre EXR 03 von Kathrein. Der wurde aber scheinbar aus dem Programm genommen - ich konnte schon demletzt kein Angebot mehr finden. Ansonsten sieh' mal in diesen Beitrag.

Aus heisst auch Standby, oder?

Kann man nicht pauschal beantworten. Standby reicht, wenn der Receiver im Standby die LNB-Spannung abschaltet. Das macht zwar sowieso Sinn, ist aber leider nicht bei allen Receivern der Fall .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3 Receiver an LNB
asidfuasgsdg am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  3 Beiträge
Monoblock LNB oder 2x singel LNB?
markusw123 am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  8 Beiträge
Anschluß von 3 Geräten an Quad-LNB nicht möglich
eminfra am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  6 Beiträge
3 Receiver direkt ans LNB
Nomex am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  6 Beiträge
3 LNB
glavonja am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  5 Beiträge
Johannsson Stacker an Quattro LNB nicht möglich?
clioooo am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  22 Beiträge
Twin-Receiver und 1xTwin- + 1xSingle-LNB: Möglich?
BigBlue007 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
3-LNB auf 2 Benutzer
Micos am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  2 Beiträge
Sat Anlage mit 2x LNB+TWIN Receiver aber nur Programm schauen oder aufnehmen möglich
Michael1978 am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  3 Beiträge
2x Quattro Lnb und 1 Multiswitch!
timma am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied-Manniac-
  • Gesamtzahl an Themen1.529.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.098.569

Hersteller in diesem Thread Widget schließen