Kein HD-Sender Empfang

+A -A
Autor
Beitrag
Andi-321
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2014, 16:36
Hallo zusammen,
Erstmal ein gutes neues Jahr an alle.

Für meine neue Wohnung hab ich mir einen LG Fernseher geleistet der auch hd kann (LG 55LA6918).

Leider funktioniert aber kein einziges HD-Programm weder ARD HD noch Pro7 (mit CI+-Modul). Alle anderen Sender funktionieren ohne Probleme.

Den Fernseher konnte ich bereits als Fehlerquelle ausschließen. Bei meinem Nachbarn funktionieren die HD Sender mit meinem TV ohne Probleme.

Leider sind die anderen Mieter desHauses im Urlaub weshalb ich nicht sagen kann ob es nur bei mir nicht funktioniert.

Wir empfangen über Satellit. Im Keller ist folgendes verbaut SBK 5501 NF, SMK 5562 F auf den Leitungen steht Kathreiner LCD 95 03 09 05. kann mir jemand sagen was das genau ist?
Ich war noch nicht auf dem Dach weshalb ich nicht weiß welches LNB bebaut ist


Keller gesamt

Vielen Dank dürfen eure Hilfe
MichelRT
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2014, 16:45
Es sind nur 3 SAT-Ebenen angeschlossen. Entweder fehlt eine oder die 4. wurde fälschlicherweise an den Terrestrikeingan angeschlossen.

Bei allen Mietern die da dran hängen ist sicher dasselbe Fehlerbild wie bei Dir auch.
Da es nicht Deine Anlage ist darfst Du da nicht selber rumschrauben ohne Erlaubnis des Vermieters.
Andi-321
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2014, 17:53
Hallo MichelRT,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Heißt das, ich müsste alle Stecker die in Terr. /0 reingehen auf H/3/Low umstecken? Geht dann die Antenne noch?

Danke für deine Hilfe

Andi
Duke44
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2014, 18:38
Moin,

das mit dem Umstecken solltest Du mal lieber lassen.

Andi-321 (Beitrag #1) schrieb:
Den Fernseher konnte ich bereits als Fehlerquelle ausschließen. Bei meinem Nachbarn funktionieren die HD Sender mit meinem TV ohne Probleme.

Dein Nachbar wird dann sicher wohl von einer anderen Sat-Anlage versorgt.

An dem Basisgerät Spaun SBK 5501 NF fehlt am Eingang H/Low das Kabel der Ebene LowBand/horizontal (grün). Daher kannst Du auch die vermissten HD-Sender nicht empfangen.

Abhilfe schafft da nur ein Anlagenumbau.


[Beitrag von Duke44 am 02. Jan 2014, 19:07 bearbeitet]
Andi-321
Neuling
#5 erstellt: 02. Jan 2014, 19:58
Hallo Duke,

Vielen Dank für deine Antwort. Das bedeutet ich brauche ein neues LNB welches zusätzlich den H/Low besitzt.(4 Ausgänge). Dann ziehe ich ein Kabel nach unten zum Basisgerät und verbinde Basis mit Multiswitch??

Kann es vielleicht doch sein, dass beim anschließen ein Fehler gemacht wurde und der H/Low in Terr. Eingesteckt wurde? Kann man das ausmessen? Was kann passieren wenn ich die Kabel testweise vertausche ?

Sorry für die blöden Fragen, kenne mich in diesem Gebiet nicht wirklich aus.

Andi
Duke44
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2014, 20:25
Du selbst als Mieter solltest an der Sat-Anlage gar nicht dran werkeln.

Zur Fehlerbeseitigung wird im Regelfall über die Hausverwaltung ein entsprechender Fachbetrieb beauftragt, der sich das Ganze einmal ansieht. Es wird schon seinen Grund haben, warum da nur 3 Kabel vom LNB an der Multischalterkaskade ankommen, vermutlich war nicht mehr Platz im Leerrohr. Prinzipiell kann man aber anstatt der derzeit vorhandenen drei 7mm Koaxkabel auch vier im Durchmesser kleinere Kabel ziehen. Was das an Kosten verursacht, muss man dann halt sehen.

Man könnte ebenso als Alternative die Ebene Lowband/vertikal wohl eher entbehren als wie derzeit die Ebene LowBand/horizontal, aber auch diese wird mittlerweile zunehmend von frei empfangbaren HD-Sendern genutzt.

Das Kabel am terrestrischen Eingang dient u.a. auch zum Radioempfang.
KuNiRider
Inventar
#7 erstellt: 02. Jan 2014, 22:31
Unbedingt darauf bestehen, dass da von einem Fachmann gerichtet wird! Damit meine ich eindeutig nicht den Errichter der Anlage
Das LNB hat sicher schon die 4 Ausgänge und mit zwei preiswerten Sat-/Terrestrisch-Weichen könnte man das UKW-Koax auch noch gleichzeitig für Sat nützen -'am Besten Low-Vertikal

Es fehlt auch der zwingend vorgeschriebene Potentialausgleich (Blitzschutz vermutlich auch), so dass das hantieren an der Anlage sogar tödlich sein!
Andi-321
Neuling
#8 erstellt: 03. Jan 2014, 23:47
Hallo zusammen,

Danke für die vielen Tipps. Wir sind nur zwei Parteien im Haus und mir gehört meine selbst, deshalb doing yourself. Ich hab jetzt rausbekommen, dass die Antenne nachträglich nachgerüstet wurde. Danach ist mir aufgefallen, das auf dem Kabel welches in den Terr. Eingang geht H Low steht.

Ich vermute also, dass die Antenne nachgerüstet wurde und dabei kein neues Kabel gezogen wurde für den Terr. Eingang. Es wurde einfach das H Low Kabel für die Antenne verwendet weil damals "keine brauchbaren Programme" drüber gelaufen sind.

Ich bin jetzt aufs Dach gestiegen und hab das Kabel in den vierten / freien Anschluss am LNB eingesteckt und die antennenkabel entsprechend an der Anlage umgesteckt.

Nach einem programmdurchlauf geht jetzt leider immer noch nichts.

Habt ihr noch Ideen?

Schon mal viele Dank

Andi
Duke44
Inventar
#9 erstellt: 03. Jan 2014, 23:57
Naja, an dem bisher am terrestrischen Eingang angeschlossenen Kabel gibt es wohl noch irgendwo einen kleinen Verstärker für DVB-T und/oder Radio. Das Kabel wird somit nicht durchgehend am Stück vom LNB zum Spaun geführt, daher wird das so nix werden.

Du kannst ja mal spaßeshalber die LowBand Ebene (wie bereits vorgeschlagen) am LNB und Spaun tauschen. Dann siehst Du zumindest, ob das LNB auch die vermisste Ebene korrekt wiedergibt.
Andi-321
Neuling
#10 erstellt: 04. Jan 2014, 00:07
Hi Duke, gute Idee, werde ich morgen ausprobieren wenn das Dach trocken ist.
Ich glaub ich hab den Verstärker gesehen. Schwarzes Kabel was irgendwie direkt in das antennenkabel reingeht (hab mich heut schon gewundert was das bei dem anderen Mieter ist) ???

Andi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD Sender ohne Signal
Leno255 am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 26.04.2019  –  2 Beiträge
Kein ARD HD, ZDF HD & alle HD+ Sender
taubsystem am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  4 Beiträge
Probleme HD Sender, pixeln.
Freaky77 am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  9 Beiträge
Empfangsprobleme pro7 hd
t1mbo am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  9 Beiträge
kein HD-Empfang, low band
neuling1983 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  4 Beiträge
Kein Signal bei Hd+ Sender
Snico1 am 20.01.2022  –  Letzte Antwort am 04.02.2022  –  8 Beiträge
BEI HD SENDER KEIN BILD KEIN TON KEIN SIGNAL
Burnproof1 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  14 Beiträge
kein Empfang der HD-Sender
koopie am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  5 Beiträge
HD+ Sender gehen nicht
Siggi52 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  7 Beiträge
keinen Empfang HD & HD+ Sender
torti13 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedKeyless-repeaterled,
  • Gesamtzahl an Themen1.528.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.268

Hersteller in diesem Thread Widget schließen