Sender Empfang

+A -A
Autor
Beitrag
schmoki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2015, 09:24
Guten Tag liebe gemeinde,

zu meinem Problem.
Ich habe im Haus mehrere Fernseher 2 davon mit HD+ Karte.
Leider empfange ich auf einen kein DMAX HD. Das ist jetzt nur ein Beispiel hab noch nicht alle Sender getestet.

Also 3 Fernseher empfangen DMAX
1 Fernseher DMAX HD
und mein Problemfall nur DMAX Austria-> möchte ihn aber da in HD haben.

Ich hoffe ich habe mich irgendwie verständlich ausgedrückt.

beider Fernseher die die HD+ Karte haben sind Samsung
bei dem es nicht geht UE46C6200
bei dem es geht UE65HU8590
Bollze
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2015, 16:15
Probiere es doch mal mit den manuellen Suchlauf bei den betreffendem TV.
Die Daten sind folgende :
12547 MHz, horizontal, Symbolrate 22000.
Eventuell will der TV noch weitere Daten wissen z.B:
FEC Rate : 2/3 Modulation DVB-S2 oder 8PSK

Bollze


[Beitrag von Bollze am 30. Jun 2015, 16:17 bearbeitet]
schmoki
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2015, 21:47
ja das habe ich schon getan.
Da kommt immer Qualität gleich 0%

Wenn ich automatischen Suchlauf mache, speichert er die Sender (z.B. DMAX HD) auch.
Nur kann man sie nicht schauen.
Suche ich jetzt Manuel über die Frequenz nach dem Sender, merkt der Fernseher die Qualität ist bei 0% und löscht alle auf der Frequenz befindliche Sender.
Bollze
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2015, 22:23
Sorry, bei der Angabe der Daten hat sich ein Fehler eingeschlichen. DMAX HD liegt auf 12574 MHz. Die restlichen Daten stimmen.

Solltest du auf 12574 MHz, keinen Lock, also keine Signalqualität erreichen, verändere mal die Frequenzen leicht, probiere mal 12572 MHz und 12576 MHz.

Bollze


[Beitrag von Bollze am 30. Jun 2015, 22:23 bearbeitet]
schmoki
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jun 2015, 22:59
Habe ich probiert kein Erfolg.

Hab mal einen anderen Fernseher angeschlossen da geht es.
Also muss es irgendwie am tv liegen.
Bollze
Inventar
#6 erstellt: 01. Jul 2015, 06:08
Die DVB-S Tuner in den Samsung- TVs können sehr zickig sein. Oft ist der Pegel zu hoch und es hilft ein Dämpfungssteller. Ausserdem wollen sie ein sauberes Signal vom LNB haben.

Dazu paar Fragen :
Welche Signalwerte zeigt der betreffende Samsung an ? Signalstärke am rechten Anschlag ?
Funktioniert der Empfang von Sat1 in SD / Pro 7 in SD ? ( die deutschen Versionen diese Programme auf den Transponder 12545 MHz)
Wie ist die Anlage aufgebaut ? Schüssel, LNB, eventuell Multischalter..

Bollze
schmoki
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2015, 20:47
Wie und wo finde ich die Signalstärke ich habe nur Signalqualität und die ist bei allen anderen Sendern bei 43 im Schnitt.
Sat 1 und Pro 7 laufen in SD
Die Schüssel ist eine 80er
Multischalter PMSE 5/12 mit NT + LNB Quattro 0,1 dB - FULLHD + 30 F-Stecker 7mm GRATIS
Bollze
Inventar
#8 erstellt: 02. Jul 2015, 21:51
Ich kenne das Gerät nicht, die Signalstärke findet man normerweise bei in den Menü zum Sendersuchlauf.
Die Signalanzeigen bei den TV sind nur Schätzeisen, sind nicht genormt. aber ca 43 % ist kann bei den meisten Receiver /TV als niedrig ansehen.
Nimm es mir nicht übel, aber das Zeug ist alles Billigware, muss nicht schlecht sein, aber man kann es auch nicht als fehlerhaft ausschliesen.
Dazu klemmt noch so ein "zickiger" Samsung dran, der saubere Signale mag. Ich weiss nun nicht, auf gut Glück es mal mit einen Sat- Dämpfungsregler probieren ?
DMAX HD nutzt die oberen Frequenzen in der Sat-ZF, die machen mit als erstes schlapp bei mangelhafter Justage und Material oder Übersteuerungen.
Stimmt die Schüsselausrichtung ? auf maximale Signalqualität optimiert ? Oder nur so lange gedreht bis ein Bild da war und gut ist ?
Taugt die Schüssel was, oder ist ehern instabil, vielleicht schon verzogen..
Kabel wie lang sind die ungefähr ? LNB<-> MS MS<->TV , welche Qualität, bei ältern Kabeln : ist es porös ? oder sind die Metalle im Kabel oxidiert ? Durchmesser des Kabels ? dünne 4 mm Kabel ?
Sind die Anschlüsse sauber ausgeführt, dass heisst guter kraftschlüssiger Kontakt zwischen Abschirmung und Stecker, die Stecker stets fest auf die Anschlüsse geschraubt.


Ich würde ma testweise den Samsung mal einen anderen Port am Multischalter zuordnen ..., am besten den Port, wo der andere Samsung DMAX HD empfangen kann.

Bollze


[Beitrag von Bollze am 02. Jul 2015, 21:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dmax hd aufeinmal verschwunden !
oliver1987 am 19.03.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2016  –  20 Beiträge
emfange keine hd sender außer dmax
joarne am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  3 Beiträge
kein HD und Dmax Empfang - warum?
bowa71 am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  9 Beiträge
kein dmax empfang
chris230686 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  2 Beiträge
Sender stören - Sport1, DMAX, TELE5
piefke91 am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  3 Beiträge
ARD nicht in HD, WDR schon? Gleiches bei DMAX / RTL ?
Ralle_90 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  8 Beiträge
Dmax weg
Chriss_86 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  19 Beiträge
keine HD-Sender und kein Sport1, Viva, Dmax u.a.
Felix1990 am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  17 Beiträge
Empfange nur HD-Sender?
corni79 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  22 Beiträge
Problem mit HD Empfang
xtrusio am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.795

Hersteller in diesem Thread Widget schließen