Unicable mit Gigable Quad Plus

+A -A
Autor
Beitrag
andi_marinke
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Feb 2016, 12:49
Hallo an alle,

ich beschäftige mich gerade der Umstellung von Entertain auf DVB-S. Nun habe ich folgende Kombination im Blick:

HUMAX 90 cm Alu Satellitenempfangsantenne
Durline Unicable LNB UK 102
Verteiler 4-fach KATHREIN EBC14 mit Diodenentkopplung
Gigablue Quad Plus
Kabel ist ein rink sat 3000


Das Kabel ist bereits vom Vorbesitzer verlegt worden. Ich find nix drüber, aber könnte es eh nicht einschätzen was die Qualität angeht. Zu meiner Konfiguration:

Geplant ist der Ersatz von Entertain und gleichzeitige Erweiterung des Empfangs in mehrere Räume. Ich möchte in der Lage sein, mit der Gigablue Quad Plus das fernsehen mittels der Gigablue IP Box in mehrere Räume zu verteilen. Dabei soll auch HD+ mit in die Räume verteilt werden. Bei der Quad Plus benötige ich dafür lediglich eine HD+ Karte, oder? Aufnahmen und gleichzeitiges fernsehen sind dann in mehreren Räumen möglich, verausgesetzt, in der Quad Plus sind 2 zusätzliche DVB-S Tunter eingesteckt, richtig?

Grüße, Andi
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2016, 16:21

andi_marinke (Beitrag #1) schrieb:
HUMAX 90 cm Alu Satellitenempfangsantenne

Einmal irgendwo gut getestet, und viele fahren auf diese Antenne mit dünnem Blech ab. Oder ist es der bekannte Name? Der Anbieter der Antenne hat meines Wissens nichts mit dem Receiverhersteller zu tun. Ich würde eine Gibertini XP/SE 75/85 vorziehen.


Verteiler 4-fach KATHREIN EBC14 mit Diodenentkopplung

Würde funktionieren, ist aber nicht nötig. Die Erweiterungsmodule haben Durchschleifausgänge, und zwischen den beiden fest eingebauten Tunern wird sehr wahrscheinlich (> In der BDA nachschauen.), wenn gewünscht, intern durchgeschleift. Andererseits kann mit dem UK 102 etwas Dämpfung nicht schaden, die man mit dem EBC 14 hätte.


Dabei soll auch HD+ mit in die Räume verteilt werden. Bei der Quad Plus benötige ich dafür lediglich eine HD+ Karte, oder?

Mir ist nichts Gegenteiliges bekannt. Das ist aber schon mehr als Grauzone, weswegen Du Details eher in anderen Foren finden wirst. Diese rechtlich problematisch Nutzung ist nur mit den älteren Karten HD01 / 02 möglich, soweit ich weiß nicht mit einer aktuell von HD+ angebotenen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unicable oder Quad LNB
edern am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  2 Beiträge
unicable quad 40mm lnb
haraldkerstin am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 10.06.2014  –  11 Beiträge
Unicable
schuhb am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  4 Beiträge
Quad-LNB mit einem Unicable Strang
Guzzi-Werner am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  5 Beiträge
Wechsel auf unicable von quad lnb sinnvoll?
Unentschlossener11 am 05.07.2019  –  Letzte Antwort am 06.07.2019  –  9 Beiträge
Inverto Pro UNICABLE Quad LNB 40mm 0,3dB
metalmaster am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  12 Beiträge
Selfsat H30 D4 (Quad LNB) + Unicable
MantaHunter am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  6 Beiträge
Gigablue Quad UHD , Unicable , 13e+19e
weedy09 am 11.06.2017  –  Letzte Antwort am 16.06.2017  –  16 Beiträge
Unicable mit Selfsat Antenne
meveric81 am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  8 Beiträge
Kombination Multischalter mit Unicable für Technisat HD S2 Plus
bobbert am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedFrankP1966
  • Gesamtzahl an Themen1.535.390
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.384

Hersteller in diesem Thread Widget schließen