Receiver/DVD Rekorder Kombi

+A -A
Autor
Beitrag
edgecrusher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2005, 13:45
Hallo!

Wir stellen unseren TV Empfang auf Digital um. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich einen Sat-Receiver mit Festplatte nehme und einen DVD-Rekorder ohne, oder einen Sat-Receiver ohne Platte, dafür aber einen Rekorder mit.

Da ich aus beruflichen Gründen ganz gerne aufgezeichnete TV Sendungen auch auf anderen DVD Playern wiedergeben möchte, soll auf jeden Fall ein DVD Rekorder her.
Kann man überhaupt von einem Festplattenreceiver problemlos auf einen DVD-Rekorder überspielen?

Es wäre super, wenn jemand einen Tipp hätte, welche Kombination Sinn machen würde. Sowohl aus technischen als auch aus finanziellen Gesichtspunkten.
jenzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Jun 2005, 14:01
Am besten finde ich die Kombi TV-Karte/DVD-Brenner. Da kann man eben am besten nachbearbeiten.

Gruß, jenzi
anovi
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jun 2005, 14:12
Hatte hier gerade eine ähnliche Frage...
http://www.festplattenrecorder.com/dvd/test-154.html
edgecrusher
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2005, 14:23
Danke erstmal für eure Infos!

Den PC wollte ich eigentlich nicht nutzen.
Dass die Übertragung auf einen Rekorder nur analog ist, stört mich nicht weiter.
Gibt es denn praktische Vorteile, die für eine der beiden Kombinationen sprechen?
Schön wäre auch, wenn jemand für die eine oder andere Kombination eine Geräteempfehlung zur Hand hätte


[Beitrag von edgecrusher am 26. Jun 2005, 14:30 bearbeitet]
anovi
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jun 2005, 14:35
Am Besten warten, bis es alles in einem Stück gibt ... aber wer weiß ob... die Filmindustrie hat bischen was dagegen.

Ansonsten ist ein Tipp für die bessere Kombination schwierig. Hat beides Vor- und Nachteile - kommt drauf an was Du damit machen willst.
Bei DVD/HDD-Recordern soll Pioneer ganz gut sein. Bei Sat/HDD empfehlen viele einen Topfield-Receiver.

Persönlich habe ich in beiden Geräten HDD. Eine für analog und eine für Digital. Das hat allerdings bei Kabel-Empfang wieder einen anderen Grund...
edgecrusher
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2005, 14:47
Also meine Ansprüche sind nicht sehr groß.
Ich arbeite in einer Schule und möchte aufgezeichnete Sendungen mit in den Unterricht nehmen. Auf eine großartige Bildqualität kommt es dabei nicht an.
Ich werde mal sehen, welche Kombination es wird!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat-Receiver und DVD-Rekorder ???
harry-boh am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  2 Beiträge
Sat Receiver mit DVD Rekorder
handlepass am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  4 Beiträge
ANschluss TV-SAT-DVD Rekorder
Micha666 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  5 Beiträge
Konbination Twin Sat mit HDD/DVD Rekorder
>>Yellow<< am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  14 Beiträge
Kathrein UFS 922 - Überspielen und Aufnehmen auf DVD-Rekorder
magicwr am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Premiere und DVD Rekorder
urs76 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Premiere/TV/Rekorder
faki am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  8 Beiträge
Digitaler Satreceiver und DVD Rekorder
raigero am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  4 Beiträge
Analoger Sat-Empfang und Neukauf HDD-Rekorder Fragen
*Funai* am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  24 Beiträge
digitaler sat-receiver mit dvd-brenner kombinieren
linnianer1 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedcappu_01
  • Gesamtzahl an Themen1.528.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.762