Nach Fernseherkauf schlechtes Bild/KabelTV

+A -A
Autor
Beitrag
vocalix
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2006, 13:54
Tach Gemeinde,

ich habe an meinem Kabelanschluss zwei Endgeräte in unterschiedlichen Etagem. Im Erdgeschoss wurde nun der etwa 20 Jahre alte analoge Röhrenkasten gegen einen hochwertigen Breitbild Röhrenfernseher ausgetauscht.
Alles Problemlos:
angeklemmt --> Sendersuchlauf --> speichern --> perfekt
sehr gutes Bild, sehr guter Ton

Zeitgleich ist im ersten OG der Fernseher kaputt gegangen.
Also auch da ein neues (gut gebrauchtes) Gerät hingestellt.
angeklemmt --> Sendersuchlauf --> speichern --> schade eigentlich:

Auf einigen Kanälen habe ich ein sehr gutes Bild mit sehr gutem Ton, auf anderen leichtes Grieseln mit bescheidenem Ton, und auf einigen Ameisenkrieg, also die weißen gegen die schwarzen, wobei der Ton noch höhrbar, und das Bild zu erahnen ist.

Frage: Kann das auf den Anschluss des neuen, hochwertigen Fernsehers im EG zusammenhängen?

Achja, ein Ausschalten des Fernsehers unten bringt keine Besserung!

Vielen Dank für Eure Hilfe

Michael
mahri
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2006, 14:38
Hi Michael,

Fernseher mal getauscht und unten angeklemmt ? Wie sieht dann das Bild auf dem aus ? Auch grieselig ? Wenn ja,dann könnte der Tuner des TVs ein Problem haben.
vocalix
Neuling
#3 erstellt: 11. Aug 2006, 14:45
Unten wurden 2 Geräte und oben 3 ausprobiert. Bei allen das Gleiche Ergebnis!

Gruß
Michael
mahri
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2006, 17:25
Hi,

Dann würde ich auf die Leitung,Verteiler oder die Anschlußdose tippen. Also alles mal genau überprüfen.Vielleicht mal eine neue Leitung probehalber installieren. Dann siehst Du wo es klemmt.
vocalix
Neuling
#5 erstellt: 15. Aug 2006, 22:26
Die Anschlussdose wars!!
Danke für die Tips.
Mal ne weitere Frage:
Muss ich die Anschlussdose ersetzen, oder kann ich die auch weglassen?
Ich hab jetzt mal einen Stecker auf das Kabel das von der Anschlussdose aus dem EG kommt angeschraubt, und an den Fernseher gesteckt, und siehe da, alles perfekt, oben wie unten.
Kann ohne die Anschlussdose da was kaputt gehen?

Danke und Gruß
Michael
jospar
Stammgast
#6 erstellt: 16. Aug 2006, 09:57
moin moin
nö, kaput geht nichts, kannst dann bloß kein radio mehr anschließen.
frohes verkabel
Uwe_Mettmann
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2006, 21:16

vocalix schrieb:
Muss ich die Anschlussdose ersetzen, oder kann ich die auch weglassen?
Ich hab jetzt mal einen Stecker auf das Kabel das von der Anschlussdose aus dem EG kommt angeschraubt, und an den Fernseher gesteckt, und siehe da, alles perfekt, oben wie unten.
Kann ohne die Anschlussdose da was kaputt gehen?

Hallo Michael,

je nach Aufbau der Kabelanlage darfst Du die Dose nicht weglassen, weil dann das Bild an einem anderen, an der Kabelanlage angeschlossen Fernseher gestört sein kann.

Ist es eigentlich Deine Kabelanlage? Wenn nicht dann darfst Du keine Änderung vornehmen. Wenn Du zur Miete wohnst, so muss in der Regel der Vermieter oder die Kabelgesellschaft das in Ordnung bringen, denn Du zahlst ja schließlich für einen einwandfreien Empfang.

Abgesehen davon muss die Ursache nicht die Dose sein. Dosen dämpfen das Signal, daher muss das Signal, dass in die Dose eingespeist wird, so hoch sein, dass der Pegel auch noch am Ausgang der Dose ausreicht. Wenn jetzt aus irgendeinen Grund zu wenig Pegel an der Dose angeliefert wird, reicht es durch die Dosendämpfung nicht mehr für einen einwandfreien Empfang aus. Du siehst, die Ursache kann auch an einer anderen Stelle der Kabelanlage liegen.


Viele Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schlechtes bild nach neuverkabelungen
katoram am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  6 Beiträge
Schlechtes Bild.
schnubbie1984 am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  3 Beiträge
Hilfe: Extrem schlechtes TV-Bild
rocketeer64 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  2 Beiträge
LCD-TV Schlechtes Bild
maczand am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  5 Beiträge
KabelTV Verkabelung
Glupus am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  6 Beiträge
schlechtes Bild / Tuner Festplattenrecorder
mabu am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  4 Beiträge
Schlechtes Bild beim Beamer
paule.paulaender am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  6 Beiträge
Schlechtes Digitales Bild
deep_oceanman am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
Schlechtes Bild durch Steckdosenleiste?
Blake am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  4 Beiträge
schlechtes Bild bei Kabelanschluss
tobias32 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedMarvinThacy
  • Gesamtzahl an Themen1.410.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.148

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen