Schlechtes signal durch dose

+A -A
Autor
Beitrag
DOCaCola
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2006, 23:28
ich kenne mich in der sache wenig aus. daher müsst ihr mir da ein wenig helfen
ich habe in meinem zimmer eine dose für tv/radio, allerdings ist das signal an der dose schlechter als im rest vom haus.
das bild hat 'leichten schneesturm'

die dose sieht so aus
http://img135.imageshack.us/img135/4190/img0179ku5.jpg

wenn ich das kabel, das in die antennedose führt, provisorisch direkt mit dem antennenkabel des fernsehers zusammenhalte ist das tv signal perfekt.

kann mir jemand sagen, was da nicht stimmt?

gruß DOCa Cola
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2006, 03:46
Dose kaputt.

Neue kaufen, kommt vor.
DOCaCola
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Sep 2006, 03:52
ah, ok, alles klar, danke für die antwort. bei reichelt.de gibt es mehrere dosen. habe nun echt keine ahnung was ich nehmen soll
Axing BK/SAT Einzeldose
Axing BK/SAT Durchgangsdose
oder
Axing BK/SAT Durchgangsdose ohne DC
?

ich bekomme mein tv programm über kabel, falls das relevant ist.

und noch eine frage aus interesse: was kann an den dosen kaputtgehen? wenn ich es mit einem lötkolben und einem cent teil lösen könnte, wäre das noch besser

gruß Norman


[Beitrag von DOCaCola am 25. Sep 2006, 03:55 bearbeitet]
DOCaCola
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2006, 10:14
kann mir bei der dosenfrage schnell jemand einen tipp geben, ich muss jetzt bestellen da ich gleich ausser haus muss..

gruß Norman
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2006, 12:05
Ob Durchgangs oder Einzeldose hängt davon ab was Du für eine hast.

Bist Du der letzte in der Kette reicht eine Einzeldose, hängst Du mittendrin in der Kette, soll heißen das Kabelsignal wird von Deiner Dose aus weitergeführt in einen anderen Raum/Wohung (also zwei Kabel welche an die Dose geklemmt werden), brauchst Du ne Durchgangsdose.


Es reicht ne Dose die für reinen Kabelbetrieb ist, also Frequenzbereich bis an die 900MHz.

Je niedriger die Anschluß- und Durchgangsdämpfung, umso besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arena aussetzer durch schlechtes Signal ?
obi311 am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  6 Beiträge
Schlechtes Bild durch Steckdosenleiste?
Blake am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  4 Beiträge
schlechtes tvbild durch sw ?
k-man2k2 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  5 Beiträge
Schlechtes Bild durch andere Geräte?
manicdepression am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  5 Beiträge
Schlechtes Bild durch analoge Verkabelung
Schoscha am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  4 Beiträge
Netzwerkkabel + dose
americo am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  3 Beiträge
Schlechtes Bild, Ameisen, Streifen... HILFE!! schwaches Signal?
rpelosi am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  12 Beiträge
Schlechtes Signal vom DVD zum TV
fgpolestar am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  3 Beiträge
Brummgeräusch am LCD -> Mantelstromfilter -> schlechtes TV Signal
mccyber am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  2 Beiträge
schlechtes Signal wegen langem Kabel am TV
pyro68 am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPauba
  • Gesamtzahl an Themen1.410.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.634

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen