Problem: Bekomme kein Bild! S-Video -> Scart (mit Adapter)

+A -A
Autor
Beitrag
nofatchicken
Stammgast
#1 erstellt: 27. Dez 2006, 21:06
Hallo,

bekomme von meinem Denon AVR - 1907 kein Bild auf meinen Röhrenfernseher. Ein RGB an Scart- Kabel ist angeschlossen, wobei Scart natürlich an TV! Hat jemand einen Rat für mich??
Hab in der Anleitung was gelesen, dass das nicht abwärts kompatibel ist...
Bin dankbar für jede Antwort!!

Gruß,
nofatchicken
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 27. Dez 2006, 21:11
Definiere "RGB".

Du meinst damit nicht zufällig YUV?

http://www.dvd-tipps-tricks.de/bildanschluss.php

Gruss
Jochen
nofatchicken
Stammgast
#3 erstellt: 27. Dez 2006, 21:13
Ups,
natürlich meine ich YUV-Kabel... wieder was gelernt... danke!
Problem besteht weiterhin
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 27. Dez 2006, 21:15
Den Link solltest Du schon lesen...

Kurzanleitung:
Scart-Scart-Kabel verwenden und an beiden beteiligten Geräten RGB einstellen.

Gruss
Jochen
nofatchicken
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2006, 21:18
Der Denon bietet nicht die Möglichkeit ein Scart-Kabel anzuschließen, deshalb das Adapterkabel.
Kann bei meinem Fernseher nur den Scart-Kanal auswählen. Mehr nicht. Finde aber auch keine Einstellmöglichkeit des Monitor Outs an meinem Receiver!
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 27. Dez 2006, 21:27
Und warum muss das Bild durch den AVR?

Falls unbedingt:
YUV geht nicht wegen Fernseher.
Bleiben noch S-Video und FBAS.

S-Video musst Du ausprobieren - falls die Farbe fehlt, kann der Fernseher das auch nicht.
FBAS (gelber Cinch) geht auf jeden Fall, ist aber nicht sonderlich toll.

Gruss
Jochen
nofatchicken
Stammgast
#7 erstellt: 27. Dez 2006, 21:37
Ich habe nicht genügend Anschlüsse um den Sat-Receiver, die PlayStation und DVD und VHS an den Fernseher anzuschließen. Wie sonst sollte ich die ganzen Bilder auf den TV bekommen??
S-Video hat der Fernseher nicht. Wenn bleibt nur noch FBAS, aber das wollte ich natürlich nicht unbedingt.
Das Problem ist eigentlich, dass ich keine Möglichkeit finde, den Monitor Out am AVR einzustellen. Gibts diese Möglichkeit bei Denon nicht??
Master_J
Moderator
#8 erstellt: 27. Dez 2006, 21:38

nofatchicken schrieb:
Ich habe nicht genügend Anschlüsse um den Sat-Receiver, die PlayStation und DVD und VHS an den Fernseher anzuschließen. Wie sonst sollte ich die ganzen Bilder auf den TV bekommen??

Es gibt Scart-Umschalter.


nofatchicken schrieb:
Das Problem ist eigentlich, dass ich keine Möglichkeit finde, den Monitor Out am AVR einzustellen. Gibts diese Möglichkeit bei Denon nicht??

Was willst Du da gross einstellen?
Für die unterstützten Signalarten gibt es jeweils eigene Anschlussbuchsen, nicht?

Gruss
Jochen
nofatchicken
Stammgast
#9 erstellt: 27. Dez 2006, 21:44
Ich dachte, dass ich auswählen kann auf welchem Ausgang der AVR das Bild ausgibt, da ich zwischen YUV, S-Video und FBAS wählen kann. Ich habe aber keine Einstellung dafür gefunden!
Die Frage ist doch, wo der Fehler liegt! Gibt mein Receiver das Bild dort aus? Kommt es durch das Kabel nicht an, oder kann mein TV das ankommende Signal nicht umsetzen??
Master_J
Moderator
#10 erstellt: 27. Dez 2006, 21:46

nofatchicken schrieb:
Ich dachte, dass ich auswählen kann auf welchem Ausgang der AVR das Bild ausgibt, da ich zwischen YUV, S-Video und FBAS wählen kann. Ich habe aber keine Einstellung dafür gefunden!

Dann wird wohl parallel auf allen ausgegeben, ggf. mit Wandlung.


nofatchicken schrieb:
Die Frage ist doch, wo der Fehler liegt!

Dein Fernseher kann kein YUV.
Da muss man nicht weiterforschen.

Gruss
Jochen
nofatchicken
Stammgast
#11 erstellt: 27. Dez 2006, 21:46
hm... ok, dann werd ich wohl mit FBAS übertragen müssen... danke für die Hilfe!!
//edit: dann fahr ich nochmal in den Fachhandel und besorge das Kabel. Melde mich, wenn wieder Schwierigkeiten autreten.


[Beitrag von nofatchicken am 27. Dez 2006, 21:53 bearbeitet]
nofatchicken
Stammgast
#12 erstellt: 27. Dez 2006, 22:50
So bin zurück und das mit dem nächsten Problem: Habe ein S-Video Kabel besorgt und einen Adapter für Scart. Kurzzeitig habe ich nun Bild, aber immer nur 3 Sekunden, wenn ich nichts tue. Dazu kommt, dass das Bild leicht flimmert. Ist es möglich, dass auch die S-Video-Verbindung nicht die funktionierende Lösung ist und ich doch auf FBAS umsteigen muss??
Danke für alle Antworten!!
Gruß,
nofatchicken

//edit: Da fällt mir auch schon die nächste Frage ein: Habe das YUV-Kabel nun mit dem Satelliten-Receiver verbunden, da dieser auch nur einen Scart-Ausgang hat. Aber ich bekomme dort auch kein Bild. Woran kann das liegen?? Vermutlich an dem S-Video-Kabel oder?


[Beitrag von nofatchicken am 27. Dez 2006, 22:59 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#13 erstellt: 27. Dez 2006, 23:00
Es "fühlt" sich so an, als könnte der Fernseher kein S-Video.
Aus der Entfernung kann man das allerdings nicht genau sagen.

Wenn Du verrätst welcher Fernseher das genau ist...
Irgendjemand kennt ihn vielleicht.

Gruss
Jochen
nofatchicken
Stammgast
#14 erstellt: 27. Dez 2006, 23:04
Ein etwas älteres Modell von Dual.
Den ST 7101 VT.
Das flimmern und das schnelle Abschalten des Bilds spricht nicht grade dafür.
Werde morgen dann einen berg Kabel wieder zurückbringen und die nächsten ausprobieren. Schade...

So nun habe ich eine Menge rumprobiert und einiges herausgefunden
DVD geht über S-Video und Coaxial-Kabel. Funktioniert einwandfrei.
Sat-Receiver geht nur über Cinch. Brauche dafür also einen Adapter. (Da Sat-Receiver nur Scartausgänge hat)
Playstation ist über mitgeliefertes Kabel angeschlossen. Bekommt dann noch ein optisches Kabel.
TV funktioniert nur über Cinch, aber das sieht nicht so schlecht aus wie ich dachte...
Danke Jochen für deine Hilfe und deine Anregungen


[Beitrag von nofatchicken am 27. Dez 2006, 23:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart/S-Video Adapter
andi17 am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  15 Beiträge
Kein Bild bei S-Video-Anschluss
jusahrius am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  2 Beiträge
S-Video/Video auf SCART
smarth am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
Scart->Composite bzw S-video Adapter
mullmanu am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  7 Beiträge
Scart Adapter --> S-Video = nur schwarz weiß
hutzi20 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  15 Beiträge
Beamer-anschluß mit S-Video u. Scart
ms_1 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  7 Beiträge
Kein farbiges Bild über S-Video Kabel.
Haimi am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  8 Beiträge
PC/Fernseher Verbindung über S-Video mit Scart-Adapter
jonnydarula am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  4 Beiträge
Noteook (S-Video?)->Scart: Nur Ton, kein Bild
Gantz_Graf am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  3 Beiträge
Scart -> >Chinch/s-video Adapter gleichzeitig?
PinkyR am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPauba
  • Gesamtzahl an Themen1.410.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.634

Hersteller in diesem Thread Widget schließen