Erfahrungen mit Hama Funkübertragung oder Philips TV-Link?

+A -A
Autor
Beitrag
tom_scott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2006, 23:10
Ich will mir so ein AV Funkübertragungs-Set zulegen, um mir nicht im Schlafzimmer nochmal einen Sat-Receiver für Premiere besorgen zu müssen, ausserdem geht das mit der Verkabelung eh nicht vernünftig, aber das ist eine andere Geschichte... Jetzt hab ich gedacht ich nehm so ein drahtloses Funksystem und gut is... aber wie sind die Dinger mittlerweile von der Qualität her? Da ich nur an einem kleinen Zweitgerät damit glotzen will, sind die Ansprüche nicht soooo hoch, aber die Fernbedienung sollte halt schon gehen etc... hat jemand Erfahrungen evtl. auch mit anderen Modellen?

DANKE,
tom
-Abbuzze-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jun 2006, 22:07
Kommt generell darauf an, welche Stecken du überwinden willst und wieviel Mauerwerk dazwischen ist. Es gibt auch verschiedene Angaben hinsichtich Entfernung von Sender zu Empfänger.
Ich habe mir vor 2 Jahren ein relativ günstiges (bitte nicht lachen) bei Tschibo geholt und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Allerdings habe ich noch nicht so große Strecken überwunden. In meiner Wohnung habe ich von Wohnzimmer zu Büro (eine Mauer dazwischen) keine Problem gehabt.
Bei dem WM-Spiel GER-POL habe ich über meinen Humax Sat-Receiver das AV-Signal an einen Beamer gesendet, der bei uns unten im Hof aufgebaut war. Streckenentfernung Luftlinie ca. 20m (ohne Mauerwerk dazwischen), Qualität: TOP.
notaus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2006, 21:10
Ich hab so ein Ding auch. Das Bild ist ok, aber halt nur FBAS, kein S-Video oder RGB/YUV möglich.

Zwischenzeitlich nutze ich das Gerätchen für das Senden von Digital-Sound (Koax) vom DVD Player zum Receiver. Geht prima, ist billiger als ein High-End 15m Koax Kabel.

Gruß
Schnitzler
Neuling
#4 erstellt: 05. Mrz 2007, 16:59
Hallo,

hab den Fred au noch gerade gefunden.

Hat da noch irgendjemand Erfahrung zu?
Ich wollt mir auch eins zulegen z.B. von NetonNet, aber die haben gleich 2 verschiedene. Bei ebay gibts auch sowas, was taucht da was?

gruß
exit666
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mrz 2007, 13:11
Bin auch an so nem Teil interessiert. Hat da wer nen KAuftipp?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funkübertragung
Elcrian am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  7 Beiträge
Funkübertragung TV-Signal
Zaaach am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  3 Beiträge
Funkübertragung
toby_85 am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
TV Funkübertragung
sweetie-pie am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  2 Beiträge
TV Funkübertragung
magiccat am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  7 Beiträge
Qualität Funkübertragung Laptop -> TV
johnsteve am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  2 Beiträge
VGA Funkübertragung
UPEK am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  7 Beiträge
Funkübertragung LCD TV
DarkZippy am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  4 Beiträge
Hilfe Anschluss Funkübertragung
Ivikiwi86 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  7 Beiträge
Funkübertragung TV-Signal
Ulver am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedAndyWall
  • Gesamtzahl an Themen1.419.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.946

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen