Keine Bewertung gefunden

Piega TP 3 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 150 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Piega TP 3

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Piega TP 3

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Belegtesbrotmitwurscht 9,9k BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher
    Er ist er, der Bilder-Thread für Selbstbau-Lautsprecher. Nun zeigt mal, was ihr so rumstehen habt! Ich fang mal an: http://img442.imageshack.us/img442/2584/dsc02492am6.th.jpg Ein Päärchen Fostexe FE 126 E im BR-Recommended Enclosure Gruß weiterlesen → Belegtesbrotmitwurscht am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von zaracatholic 11 große selbsbauboxen
    He zusammen, da ich bis jetzt 2 alte jbl im wohnzimmer hatte, die schon mehrfach böse geflickt wurden (karton auf membran geklebt und sicken mit superkleber geklebt....) habe ich mich entschlossen mir neu boxen zuzulegen. da ich student bin dacht ich an geld sparen und selber bauen. da hab... weiterlesen → zaracatholic am 03.02.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.02.2009
  • Avatar von not0815 17 Spule mit Zwischenabgriff
    Spule mit Zwischenabgriff. Hallo, da ich für einen TP 3. Ordnung eine 0,68mH und eine 0,27mH brauchte, kam ich auf die Idee eine vorhandene 1mH auf 0,68mH abzuwickeln, einen Zwischenabgriff nach Außen zu legen und den Draht wieder aufzuwickeln. Das Nachmessen mit einem L-Meter ergab dann wie... weiterlesen → not0815 am 28.11.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.11.2011
  • Avatar von Bee 16 Sorgenkind Beyma 8M60N
    Experten, ich habe hier eine 3-Weg Großbox eines anderen Forumsmitglieds stehen, für die eine Weiche entstehen soll. Bassbereich und Hochtöner scheinen recht pflegeleicht, der Mitteltöner zickt aber rum. Es ist ein Beyma 8M60N im empfohlenen Plastiktöpfchen und so mißt er sich ohne Beschaltung... weiterlesen → Bee am 11.07.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.08.2008
  • Avatar von Tomderbär 80 FAST fertig
    Ins Forum, jahrelang habe ich nun mit meinen CT 160 (Fostex FE 127 in 17 Liter BR) in meiner bescheidenen Bude zufrieden Musik gehört, und dann das: Ewig lange lag bei mir ein Paar Fostex FE 103 S im Regal, sie sollten irgendwann mal in einem Hörnchen ihr Bestes geben. Nachbausicheres gab es... weiterlesen → Tomderbär am 20.01.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.02.2007
  • Avatar von testfahrer 76 "Box ist fertig, jetzt wird gemessen!" - 2 Wege Kompaktbox
    Allezusammen! nun ist es endlich soweit. seit monaten versuche ich nun schon mein erstes eigenprojekt fertigzustellen, nur hat mir bisher immer das messequipment gefehlt... da ich nun alles zusammenhabe konnte es nun endlich losgehen und so kam es, dass sich ein weiterer vollnoob, was messtechnik... weiterlesen → testfahrer am 01.01.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Piega TP 3

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 310
  • Tiefe in mm: 210
  • Breite in mm: 190
  • Gewicht in kg: 7
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 150
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein