Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|

Hifi-Music-World 2009

+A -A
Autor
Beitrag
kboe
Inventar
#51 erstellt: 05. Okt 2009, 21:29

D.Achenbach schrieb:


Freut mich, dass Du wieder kommst. Berndt sollte mal seine Prioritäten besser setzen. Schade, dass er nicht kommen kann. Ihr Ösis ward/seid immer ein Highlight.

Dieter


Das ist leider ein reines Terminproblem von Berndt. Da ist wohl gleichzeitig eine Messe in Las Vegas, wo er seine Firma vertreten muß....

Und danke für die Blumen

gruß
kboe
SonicSL
Hat sich gelöscht
#52 erstellt: 05. Okt 2009, 22:56

castorpollux schrieb:
Namensschild für mich hätte ich noch von den letzten Treffen.

Plastikhüllen mit Sicherheitsnadel und Klammer im Format 9cm*5cm hab ich noch vom Forumstreff in Mannheim hier - könnte ich mitbringen, müsste aber auch entsprechend zeitig da sein

Grüße,

Alex

Na das Angebot nehme ich dann doch gleich mal dankend an... bekommst auch nen DIN-400-Norm-Kaffee ®, damit das Basteln besser geht...

Gruß

Sascha aka. SonicSL
kboe
Inventar
#53 erstellt: 06. Okt 2009, 21:19
BTW:

nachdem nun ja nach Klang und Ton auch noch Blue Planet abgesagt hat - wird denn wenigstens Harry in ausstellender Funktion erscheinen

gruß
kboe
castorpollux
Inventar
#54 erstellt: 06. Okt 2009, 21:31
Hi,

Er war zuletzt mit BPA auf einem Stand - ob er jetzt alleine den Raum bestreitet - ich glaub' nicht

Grüße,

Alex
SonicSL
Hat sich gelöscht
#55 erstellt: 06. Okt 2009, 23:14
Wenn das so weiter geht, ist bald gar kein Aussteller mehr da... find ich voll

Da will ich ein Mal auf so ein Event, und schon sagen alle ab... ok, ich komme nicht, Ihr könnt Eure Teilnahme aufrecht erhalten...

Gruß

Sascha aka. SonicSL
New_one
Stammgast
#56 erstellt: 06. Okt 2009, 23:20
Weiß man warum die abgesagt haben?
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#57 erstellt: 06. Okt 2009, 23:26
Hallo kboe,


nachdem nun ja nach Klang und Ton auch noch Blue Planet abgesagt hat


Woher stammt diese Information? Ich habe nirgendwo etwas dazu gefunden. Auch in der Ausstellerliste steht BPA weiterhin drin. Vermisst habe ich dort aber auch die Selbstbauer, die sich zumContest getroffen haben. Wenn nicht einmal mehr die dabei sind, hat die Veranstaltung mit Selbstbau nahezu nichts mehr zu tun

Gruß Udo
detegg
Inventar
#58 erstellt: 06. Okt 2009, 23:26
... afaik hat K&T nicht gemeldet und BPA abgesagt. Theo/Pico als Veranstalter haben sich dazu auf ihrer Homepage noch nicht ausgelassen - BPA ist dort noch gelistet.

Udo_Wohlgemuth schrieb:
Wenn nicht einmal mehr die dabei sind, hat die Veranstaltung mit Selbstbau nahezu nichts mehr zu tun :(

... Udo, es sind noch ein paar Räume frei - wäre das nicht was?

Gruß
Detlef


[Beitrag von detegg am 06. Okt 2009, 23:33 bearbeitet]
SonicSL
Hat sich gelöscht
#59 erstellt: 06. Okt 2009, 23:40

detegg schrieb:

Udo_Wohlgemuth schrieb:
Wenn nicht einmal mehr die dabei sind, hat die Veranstaltung mit Selbstbau nahezu nichts mehr zu tun :(

... Udo, es sind noch ein paar Räume frei - wäre das nicht was?

Gruß
Detlef

Ich helfe auch schleppen...

Gruß

Sascha aka. SonicSL

P.S.: Also so wie es bis jetzt ausschaut, wären dann für mich nur 3 halbwegs interessante Aussteller da... lohnt ja kaum noch... es sei denn, Udo kommt...
Und die Mail über das Kontaktformular kam gerade "undelivered" zurück... komisch... sehr komisch...


[Beitrag von SonicSL am 06. Okt 2009, 23:46 bearbeitet]
detegg
Inventar
#60 erstellt: 06. Okt 2009, 23:52

SonicSL schrieb:
Also so wie es bis jetzt ausschaut ...

... wären da doch bestimmt einige private "Aussteller", die sich die Kosten für einen Raum teilen und für reichlich zusätzliche Attraktivität sorgen könnten - da muss dann nur noch der Veranstalter mitspielen.

SonicSL schrieb:
Ich helfe auch schleppen...

... womit wir auch schon ein Groupie hätten

Gruß
Detlef
SonicSL
Hat sich gelöscht
#61 erstellt: 07. Okt 2009, 00:03

detegg schrieb:
... womit wir auch schon ein Groupie hätten

Aber mach Dir keine Hoffnung Detlef - mein Miniröckchen bleibt zu Hause...
Außerdem nennt man die
Roadies


Gruß

Sascha aka. SonicSL
Spatz
Inventar
#62 erstellt: 07. Okt 2009, 02:44
@ SonicSL:

Deine "Negativwerbung" in deiner Sig, gerade, weil sie nicht eindeutig als Übertreibung erkenntlich ist, finde ich wirklich unterste Schublade...

Ein paar Leute haben sich eine Menge Arbeit gemacht, um die HMW auf die Beine zu stellen, und jetzt kommt jemand daher und erklärt schon in fett und rot und durchlaufender Schrift, dass die Messe ausfällt... Denk mal nach, was für einen wirtschaftlichen Schaden (den scheinst du ja selber zu kennen...) du damit verursachen kannst, vom Umgang den Veranstaltern gegenüber ganz abgesehen!

Dann halte dich doch bitte lieber an Zeile 2 deiner Sig, aber konsequent!

Spatz

€€€: Hat sich erledigt, danke, SonicSL!


[Beitrag von Spatz am 07. Okt 2009, 10:02 bearbeitet]
holmrico
Schaut ab und zu mal vorbei
#63 erstellt: 07. Okt 2009, 08:05
Hey Leute,

ich bin ja ziemlich Neugierig und habe mich mittlerweile über die Aussteller informiert.

Bei Blue Planet sieht es so aus das die Absage offiziell
nicht bestätigt wurde. Da muß wohl jemand unters Messer, aber
da wird wohl jemand einspringen.

Dann war ich noch bei Custom-Audio. Von Herten war es ja nur ein Katzensprung. Als ich da ankam dachte ich es gibt die dort gar nicht. Kein Firmenschild, keine Werbung.
Aber hinten im Hof haben die eine Werkstatt und einen kleinen
Vorführraum. Ich wurde, obwohl die bis zum Hals in Arbeit steckten freundlich begrüßt und wir kamen schnell ins schwatzen.
Ruckzuck waren wir im Vorführraum und ich stand vor 2 riesigen
mit Lautsprechern bestückten offenen Schallwänden.
Ich war ja schon optisch beeindruckt, obwohl die nur in MDF roh dastanden, aber nach dem ersten Ton wär ich fast umgefallen. So was hatte ich vorher noch nicht gehört.
Einfach der Hammer.
Sie sagten mir das so eine Schallwand, etwas Wohnraumtauglicher mit neu eingeführten Chassis und einem ganz neuen AMT-Hochtöner auf der Messe vorgestellt wird.

Die haben auch einige (4 oder 5) 2 Wege Lautsprecher die sie zur Messe mitbringen. Ich habe nur eine davon gehört und mich gleich darin verliebt. Das Ding heißt Hear Iam oder so ähnlich und kostet ca. 350 € das Paar.Ein kleines schräges etwas mit einem ganz tollen Klang und verblüffenden Bass. Da ist ein 13er und ein Vifa Kalottenhochtöner drin.Die haben mir gesagt das alle Lautsprecher von denen mit Mundorf Spulen und Kondensatoren bestückt sind. Auch eigene Chassis haben die . Ich habe mir da ein 18 cm Chassis ansehen dürfen, der heißt Custom-Audio MB 18-8. Hören konnte ich ihn nicht, weil der Lautsprecher noch nicht fertig war. Sah aber edel aus das Teil und wird auch auf der Messe vorgestellt.
Auf deren Stand wird auch Gerd Lommersum, der Vifa und Peerless Vertreiber, anwesend sein und eine neue große Standbox vorstellen.

Die haben sich fast 1 Stunde Zeit für mich genommen und mich zur Messe eingeladen. Da kann ich mir den Eintritt
sparen. Fand ich ziemlich nett.

Also, ich bin auf jeden Fall auch da.

Bis dann, Rico


[Beitrag von holmrico am 07. Okt 2009, 08:23 bearbeitet]
SonicSL
Hat sich gelöscht
#64 erstellt: 07. Okt 2009, 09:06

Spatz schrieb:
@ SonicSL:

Deine "Negativwerbung" in deiner Sig, gerade, weil sie nicht eindeutig als Übertreibung erkenntlich ist, finde ich wirklich unterste Schublade...


Dann halte dich doch bitte lieber an Zeile 2 deiner Sig, aber konsequent!

Ich habe mich von meiner Enttäuschung hinreißen lassen, und entschuldige mich in aller Form...

Ist geändert.

Gruß

Sascha aka. SonicSL
Spatz
Inventar
#65 erstellt: 07. Okt 2009, 10:03
@ Sascha:

Danke, habs auch im obigen Post nochmal vermerkt!

Enttäuscht sind wir doch alle ein bisschen...
HiFi-Selbstbau
Inventar
#66 erstellt: 07. Okt 2009, 10:23
Hallo zusammen,

Enttäuscht sind wir doch alle ein bisschen

Wir arbeiten an einem Alternativprogramm das hoffentlich alle zufriedenstellen wird. Jeder Abbruch ist auch eine Chance zu einem neuen Aufbruch.

:-) Theo
SonicSL
Hat sich gelöscht
#67 erstellt: 07. Okt 2009, 11:03

Spatz schrieb:
@ Sascha:

Danke, habs auch im obigen Post nochmal vermerkt!

Enttäuscht sind wir doch alle ein bisschen...

Brauchst Dich nicht bedanken, hattest ja vollkommen Recht... Asche auf mein Haupt...


HiFi-Selbstbau schrieb:
Hallo zusammen,
Wir arbeiten an einem Alternativprogramm das hoffentlich alle zufriedenstellen wird. Jeder Abbruch ist auch eine Chance zu einem neuen Aufbruch.

:-) Theo

Hallo Theo,
es wäre super, wenn sich doch noch das ein oder andere Highlight finden würde. Dies wäre, trotz jahrelangem Lebens in der Nachbarschaft, mein erster Besuch der Hifi Music World.
Und da ich lediglich mitbekommen habe, dass einige der Großen der Szene nicht kommen, oder, aus welchen Gründen auch immer, abgesagt haben, begann ich langsam daran zu glauben, dass es mir wohl nicht vergönnt sei, ein gut besetztes und besuchtes Event zu besuchen... ziemlich egoistisch, gebe ich offen zu.
Und deshalb auch noch einmal an Dich meine aufrichtige Entschuldigung für mein infantiles Verhalten...
Wie ein Kind, dem man das liebste Spielzeug weg nimmt... geht gar nicht...


Es tut mir leid...


Gruß

Sascha aka. SonicSL
Matty
Ist häufiger hier
#68 erstellt: 07. Okt 2009, 11:32

HiFi-Selbstbau schrieb:

Wir arbeiten an einem Alternativprogramm das hoffentlich alle zufriedenstellen wird. Jeder Abbruch ist auch eine Chance zu einem neuen Aufbruch.

:-) Theo


Hallo Theo,

Ihr habt unser vollstes Vertrauen!

(Ich denke, ich spreche hier für viele andere begeisterte Messebesucher der vergangenen Jahre.)

Gruß
Matthias
D.Achenbach
Inventar
#69 erstellt: 07. Okt 2009, 14:04
Ich bin natürlich auch sehr enttäuscht, dass zwei große nicht kommen und damit auch Publikumsmagnete wegfallen. Auf der anderen Seite ist das die Chance der "kleinen" ihren Raum auch mal voll und die verdiente Beachtung zu erhalten.

Ich freue mich schon drauf!

Wenn man die Berichte in den Foren über die letzten Selbstbau-Messen ließt, ist ein Besuch auch ohne K+T und evtl. BP durchaus nicht langweilig.

Gruß
Dieter
HiFi-Selbstbau
Inventar
#70 erstellt: 07. Okt 2009, 14:20
Hallo zusammen,

Dann hier mal ein Statement damit ihr etwas besser informiert seid.

Bei K&T habt ihr ja auf der Webseite gelesen warum die nicht kommen. Bei BluePlanet ist es allerdings etwas anders. Ich habe die Erlaubnis bekommen mitzuteilen das Nick Baur an einer nicht ganz einfachen Krankheit leidet und sich einer Operation unterziehen muss, dadurch komplett ausfällt. Durch die Messevorbereitungen müsste der derzeit einzig verbliebene Schaffende bei BPA (Torsten Fischer) den Laden für 2 Wochen schließen. Das man das nicht machen kann wird jeden einleuchten. Die Jungs haben sich wirklich den Kopf zermartert um es doch noch möglich zu machen, aber zu 95% wird es nicht klappen.

An dieser Stelle wünsche ich Nick herzlichst eine gute und vollständige Genesung.

Darüber hinaus hat Dieter Achenbach natürlich recht, wir sehen es als eine Chance.

Highlights werden schon da sein, keine Sorge. Weiter oben wurde ja schon von Custom-Audio geschrieben, dann kommt Dieter bestimmt mit seiner Super PHL Kombi und wir bringen die Dolly mit. Alles wird gut.

:-) Theo
ax3
Inventar
#71 erstellt: 07. Okt 2009, 15:49
Dann: Gute Besserung Nick und auch sonst alles Gute!
Granuba
Inventar
#72 erstellt: 07. Okt 2009, 16:20

ax3 schrieb:
Dann: Gute Besserung Nick und auch sonst alles Gute!


Dito, dem schließe ich mich an. Deswegen werde ich auch nicht auf der Messe vertreten sein mangels eigenem, adäquat großem Vorführraum. Privat werde ich aber vorbeischauen. Schade, aber da kann man nichts machen.

Harry
ton-feile
Inventar
#73 erstellt: 07. Okt 2009, 17:19
Hallo Harry,


Murray schrieb:
Privat werde ich aber vorbeischauen.

Na mal sehen, was sich noch aus dem DIY-Contest ergibt. Ursprünglich war ausgelobt, die ersten fünf bestbewerteten Lautsprecher auch auf der HMW vorzustellen und ich denke, da wird jetzt recht zeitnah entschieden, was werden soll. Wenn es klappt, wäre ich auch da und würde mich freuen, Dich mal persönlich kennenzulernen.

Gruß
Rainer
Granuba
Inventar
#74 erstellt: 07. Okt 2009, 17:25
Hi,

als Ergänzung: Natürlich gibts noch freie Räume, auch adäquat groß. Nur lässt mein Budget maximal einen kleinen Raum zu, der mir halt akustisch nicht gefällt.


Wenn es klappt, wäre ich auch da und würde mich freuen, Dich mal persönlich kennenzulernen.




Harry
D.Achenbach
Inventar
#75 erstellt: 07. Okt 2009, 18:31

Murray schrieb:
Hi,

als Ergänzung: Natürlich gibts noch freie Räume, auch adäquat groß. Nur lässt mein Budget maximal einen kleinen Raum zu, der mir halt akustisch nicht gefällt.


Wenn es klappt, wäre ich auch da und würde mich freuen, Dich mal persönlich kennenzulernen.




Harry


Harry zick nicht rum, ich hatte 3 Jahre lang einen kleinen Raum und hab auch was draus gemacht. Trotz großer Lautsprecher.

Gruß
Dieter
Christoph_Gebhard
Inventar
#76 erstellt: 07. Okt 2009, 18:38
Harry will nur den Preis nach unten treiben
Die kleinen Räume sind schon grenzwertig, obwohl man da mit den richtigen Konzepten und etwas Sogfalt auch gut entertainen kann.

Ich habe zwar an dem Wochenende Schicht, werde aber trotzdem mal vorbeischauen...

Gruß, Christoph
HiFi-Selbstbau
Inventar
#77 erstellt: 07. Okt 2009, 19:01
Hallo zusammen,

.....ich hatte 3 Jahre lang einen kleinen Raum und hab auch was draus gemacht.

Dafür ein Hut ab von mir.

:-) Theo
Granuba
Inventar
#78 erstellt: 07. Okt 2009, 19:47
Hi,


Harry will nur den Preis nach unten treiben :D


niemals!

Harry
New_one
Stammgast
#79 erstellt: 07. Okt 2009, 20:27
Was ist eigentlich mit dem Lommersum?
D.Achenbach
Inventar
#80 erstellt: 07. Okt 2009, 21:22

Murray schrieb:
Hi,


Harry will nur den Preis nach unten treiben :D


niemals!

Harry


... Und die Füße geküsst und angebetet werden ...

Harry trau dich, sei ein Mann. Das wird schon.
silentme
Schaut ab und zu mal vorbei
#81 erstellt: 07. Okt 2009, 21:36
Auch wenn ich hier neu bin UND mich sehr über ein Wiedersehen mit BPA gefreut hätte: Ich komme trotzdem. Ätsch.... Ihr könnt´s mir alle nicht verderben ;-)

So: und jetzt positiv nach vorn schauen......bald ist es schon November
SonicSL
Hat sich gelöscht
#82 erstellt: 08. Okt 2009, 01:11

silentme schrieb:
...neu... UND ...ein Wiedersehen mit BPA...

Finde ich jetzt ein bisschen widersprüchlich... Aufklärung bitte...

Gruß

Sascha aka. SonicSL
holmrico
Schaut ab und zu mal vorbei
#83 erstellt: 08. Okt 2009, 03:08
Moin,

New one schrieb
Was ist eigentlich mit dem Lommersum?


Der ist im Raum von Custom-Audio und bringt (siehe weiter oben)'ne neue große Standbox mit.

Grüße, Rico
New_one
Stammgast
#84 erstellt: 08. Okt 2009, 04:47

Der ist im Raum von Custom-Audio und bringt (siehe weiter oben)'ne neue große Standbox mit.

Grüße, Rico


Na das ist doch mal was.
Gibts da eventuell noch mehr Infos wie neue große Standbox?
custom-audio_2009
Hat sich gelöscht
#85 erstellt: 08. Okt 2009, 06:07
Erst einmal einen guten Morgen an alle.

Nachdem wir uns in diesem Forum etwas rar gemacht haben
weil unser Stammforum inzwischen das DIY ist, versuchen wir hier mal, in Erwartung eines harmonischen Umgangs miteinander, einen Neuanfang.

Inzwischen haben sich Andreas Rullmann (seit 25 Jahren in der Branche aktiv, ehemals Bravox Vertrieb) und Ralf Wolniczak (ungefähr genau so lange dabei, ex ACR'ler) zusammengetan und eine neue Firma ins Leben gerufen.
Uns kam die Absage von K+T (so schade das für den Christian auch ist) ehrlicherweise sehr gelegen, weil wir uns so den Raum sichern und uns einem größeren Publikum öffentlich vorstellen können.
Wir beschäftigen uns u. a. mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Lautsprecher-Bausätzen und Audioelektronik
und arbeiten sehr eng mit mit den Firmen ASE, SAC aus Essen und der Fa. Mundorf zusammen.

So, das sollte als Vorstellung für den Anfang erst einmal genügen.


@New one und alle die es interessiert.


Na das ist doch mal was.
Gibts da eventuell noch mehr Infos wie neue große Standbox?


Die Info's haben wir selbstverständlich, aber da der Lautsprecher erst auf der Messe offiziell vorgestellt werden soll und wir gebeten wurden im Vorfeld nichts drüber verlauten zu lassen,halten wir uns natürlich daran und verraten nur soviel;
Das wird schon eine kleine Überraschung werden,
da sind wir uns sehr sicher.

Wir sehen uns auf der Messe !
Bis dann,
Ralf und Andreas
Granuba
Inventar
#86 erstellt: 08. Okt 2009, 06:48

D.Achenbach schrieb:

Murray schrieb:
Hi,


Harry will nur den Preis nach unten treiben :D


niemals!

Harry


... Und die Füße geküsst und angebetet werden ...

Harry trau dich, sei ein Mann. Das wird schon.


Ha, jetzt fordert er noch heraus!
Ich hab da aber tatsächlich was in Planung. Dazu muss ich aber noch einige Dinge klären...

Harry
ax3
Inventar
#87 erstellt: 08. Okt 2009, 08:47

custom-audio_2009 schrieb:
Erst einmal einen guten Morgen an alle.

versuchen wir hier mal, in Erwartung eines harmonischen Umgangs miteinander, einen Neuanfang. ;)

silentme
Schaut ab und zu mal vorbei
#88 erstellt: 08. Okt 2009, 16:16
@Sonic SL: "neu" bin ich nur hier im Forum, im Hifi Bereich bzw DIY bin ich schon länger "aktiv"....als Hörer und Selbstbauer ;-)
New_one
Stammgast
#89 erstellt: 08. Okt 2009, 16:28

Die Info's haben wir selbstverständlich, aber da der Lautsprecher erst auf der Messe offiziell vorgestellt werden soll und wir gebeten wurden im Vorfeld nichts drüber verlauten zu lassen,halten wir uns natürlich daran und verraten nur soviel;
Das wird schon eine kleine Überraschung werden,
da sind wir uns sehr sicher.


Wohl mehr eine große Überaschung. Offiziell soll das Teil wohl in der Elektor vorgestellt werden. Man munkelt es ist eine gemeinschaftliche Arbeit mehrerer Unternehmen...
custom-audio_2009
Hat sich gelöscht
#90 erstellt: 08. Okt 2009, 16:57

Offiziell soll das Teil wohl in der Elektor vorgestellt werden


Dann sagen wir mal der Öffentlichkeit zum Hören präsentiert...

Gruß, Ralf
SonicSL
Hat sich gelöscht
#91 erstellt: 08. Okt 2009, 17:04

custom-audio_2009 schrieb:

Offiziell soll das Teil wohl in der Elektor vorgestellt werden


Dann sagen wir mal der Öffentlichkeit zum Hören präsentiert...

Gruß, Ralf


Erstmal ein "Welcome back" von mir... sind doch alle ganz lieb (eigentlich)...

Und "zum Hören präsentiert"..? Sollte man bei einer großen Standbox nicht auch fühlen können? *nachhak*

Gruß

Sascha aka. SonicSL
hreith
Inventar
#92 erstellt: 08. Okt 2009, 17:33
Wenn wir schon bei Änderungen sind - ich bin in diesem Jahr auch nicht dabei

Als Elektronikhersteller ist man bei DIY-Lautsprechern natürlich immer mehr oder weniger "Mittel zum Zweck". In den letzten Jahren habe ich darum sehr auf die Zusammenarbeit mit Lautsprecher-Herstellern geachtet so dass die Besucher sehen und hören konnten, was man mit meinen Komponenten machen kann und was dann raus kommt.
Nun
- Manger kommt nicht (weil vor allem Fertigprodukte), also keine Vorführung mit Manger
- Capaciti kommt auch nicht (weil vor allem Fertigprodukte), also keine Vorführung mit Capaciti
- bpa kommt auch nicht (weil Krankheit), also keine Vorführung bei bpa
- wenn der Harry ein "Untermieter" von bpa ist, dann fällt er mangels Anwesenheit von bpa auch aus.
- es gibt zwar auch schöne Projekte mit anderen Herstellern, aber keiner der sich die Arbeit mit der Messe macht
...
Und ohne das man meine Geräte live erleben kann, bringt es auch nicht so wirklich mehr, als man von mir sowieso schon kennt.

Ich gehe mal davon aus, dass die meisten Besucher "Wiederholungstäter" sind und die wissen, was man mit meinem PowerAmp und dem dspModul anstellen kann und wie es klingen kann. Der PreAmp wird vor allem als Fertiggerät gekauft, der cdPlayer ebenso. Produktneuheiten sind auch kurz vor fertig, haben aber mit DIY-Lautsprechern nichts zu tun.

Es tut mir leid - aber ihr werdet sicher auch ohne mich eine schöne Messe haben.

ps. auf das Elektor-Sonderheft bin ich auch gespannt, soll wohl am 18.11 erscheinen
Spatz
Inventar
#93 erstellt: 08. Okt 2009, 18:39
Capaciti kommt auch nicht? Die wollten doch auch was tolles neues vorstellen...
HiFi-Selbstbau
Inventar
#94 erstellt: 08. Okt 2009, 19:50
Tja, so isses, dieses Jahr wird es wieder eine reiner Selbstbaumesse. Da muss man sich die Kritik dann auch nicht mehr antun. Wir sind im Hintergrund schon mit neuen Leuten am rödeln. Wird bestimmt gut.

:-) Theo
hreith
Inventar
#95 erstellt: 08. Okt 2009, 20:40
Hi Theo,

naja, der Selbstbauer lebt ja nicht im luftleeren Raum und benötigt in der Regel mehr als den nahegelegenen Baumarkt.
Ich für meinen Teil empfinde die Selbstbauer als sehr angenehme Leute mit denen man sich ganz normal unterhalten kann und nichts von irgendwelchen klanglichen Vorhängen oder sonstigem Tralala erzählem muss. Die sind sehr kreaktiv und neuierig.
Solange ich das wirtschaftlich und zeitlich irgendwie gebacken bekommen, möchte ich auf den Kontakt nicht verzichten.
Theoretisch hätte ich die Messe auch eher mit Fachvorträgen und Vorführungen zu Weichendesign, Raumentzerrung .... schmücken können. Ich muss aber zugeben, dass mir solche Vorträge schwer fallen, im direkten Gespräch oder per email schaffe ich das besser.
Noch besser, gerade für eine Messe, ist natürlich das praktische Beipsiel - und genau darum habe ich ja auch immer auf die Zusammenarbeit gesetzt. Ich habe den Eindruck, dass ich damit in den letzten Jahren durchaus eine gewisse Bereicherung für die Messe darstellen konnte. Wenn mir in diesem Jahr aber die Partner ausfallen, dann ist das eben so.
Dennoch empfinde ich mich als Teil der Selbstbaugemeinde und hoffe, das diese mich auch als einen Teil von sich ansieht - selbst wenn ich in diesem Jahr nicht auf der Messe bin.
castorpollux
Inventar
#96 erstellt: 08. Okt 2009, 20:49

Dennoch empfinde ich mich als Teil der Selbstbaugemeinde und hoffe, das diese mich auch als einen Teil von sich ansieht - selbst wenn ich in diesem Jahr nicht auf der Messe bin.


Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#97 erstellt: 08. Okt 2009, 21:00
Hm, man macht sich ja so seine Gedanken.

Beispiel Audiovolver. Zweimal auf der Messe vertreten und immer ging es in den Diskussionen darüber hoch her.
Wenn man Die einschlägigen Gazetten liest scheint Audiovolver mit dem Lautsprecherhersteller Audiodata einen Partner gefunden zu haben der das System entsprechend im Markt plaziert. Jedenfalls habe ich bisher nur in höchsten Tönen schwärmerisches gelesen - keine Spur von den wenns und abern hier und in anderen Foren.

Provokante Frage meinerseits daher:

Wann lohnt ein Auftritt bei der Hifi Musik World und ab wann nicht mehr?
hreith
Inventar
#98 erstellt: 08. Okt 2009, 21:30
Hi Frank,

"Wann lohnt ein Auftritt bei der Hifi Musik World und ab wann nicht mehr?"

=>
Ich weis nicht, wie andere das sehen. Ich sehe es wirtschaftlich und so lohnt es, wenn es mehr bringt als es kostet.
Letztlich müssen alle Kosten (und damit auch die Kosten für eine Messe) von den Käufern der Produkte wieder beglichen werden.
Meine Sachen habe ich ziemlich eng kalkuliert - Techniker eben und kein Kaufmann. Wenn ich mit einem Partner vertreten bin, dann bin ich für die Besucher interessanter und es kostet mich weniger weil ich teilen kann.
Ich gebe auch nur wiederwillig Geld für Werbeanzeigen aus. Über die Messe wird aber in den Zeitungen berichtet und so komme ich dann dennoch in die Presse. Ein Teil der Messekosten sind also quasi eine Anzahlung auf Erwähnung im redaktionellen Bereich der Zeitschriften. So kann man Leute erreichen, die gar nicht auf der Messe waren.

Dinge wie der Audiovolver werden teilweise zu sehr mit Vorurteilen betrachtet. Mitlerweile sind die aber geringer geworden. Die Vorführungen der letzten Messen, an denen ich mitwirken durfte liefen ja fast alle mit meinem dspModul und wurden auf einen Kompromis im Messeraum ausgelegt. Das wurde aber nicht so als HighLight angepriesen und es wurde auch nicht in den Vorführungen umgeschaltet. Zu groß erschien das Risiko, dass die Leute den "schlechten Klang" ohne den Zauberkasten den Lautsprechern angelastet hätten. Dabei können die immer nur so gut, wie man sie lässt und dabei kann ein dsp sehr gute Dienste leisten. Außerdem kommen die Leute doch, um was gutes zu hören.
hesinde2006
Stammgast
#99 erstellt: 08. Okt 2009, 21:32

Wenn wir schon bei Änderungen sind - ich bin in diesem Jahr auch nicht dabei


Deine Elektronik wäre neben bpa und Capaciti einer der Hauptgründe für meinen Besuch der HMW gewesen; folgerichtig fällt selbige für mich in diesem Jahr weg, für die Kosten von Anreise und Eintritt bau ich mir lieber ein paar Speaker.
selector24
Inventar
#100 erstellt: 09. Okt 2009, 07:11
Hallo Hubert,

wieso wieso tust du dich für die Messe nicht mit Harry zusammen?
Scheinbar fehlt euch beiden ein Partner

lg

Wolfgang
Granuba
Inventar
#101 erstellt: 09. Okt 2009, 07:21
Hi,

wenn ich dann komme, wird eine Vierkanalendstufe und sein CDP mich begleiten.

Harry
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Music World 2010
Granuba am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  120 Beiträge
Hifi-Music-World 2007 . wer kommt hin.
Thryller am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  3 Beiträge
Hifi Music World (2012) .
DerHeldvomFeld am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  37 Beiträge
Hifi Music world: Wer kommt hin?
Cyburgs am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  82 Beiträge
Hifi-Music-World Fahrgemeinschaften, Übernachtung?
tiefton am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  11 Beiträge
Hifi Music World Gelsenkirchen: Besuchsbericht
rob_2106 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  122 Beiträge
Hifi Music World oder Klang und Ton Wo Bist Du!
thesolicitor am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  4 Beiträge
Hifi Music World 2008 - Wer, wann, wo?
tiefton am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  309 Beiträge
Welcher Lautsprecher auf der HiFi-Music-World?
HiFi-Selbstbau am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  54 Beiträge
World of Hifi in Bremen
Frank.Kuhl am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedtaktloos
  • Gesamtzahl an Themen1.528.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.067

Hersteller in diesem Thread Widget schließen