Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Soundmagic HP150 User-Testaktion

+A -A
Autor
Beitrag
vanda_man
Inventar
#1 erstellt: 23. Feb 2015, 16:30
Moin ihr Freaks,

nach längerer Abstinenz möchte ich mich wieder dem HiFi-Geschäft widmen und daher die Aktivität hier etwas wieder steigern.
Da mich dieses Forum jahrelang mit wertvollen und interessanten Beiträgen der User befüttert hat, möchte ich auch wieder etwas zurückgeben.
Daher möchte ich meinen Soundmagic HP150 in einer Hörertestaktion weiterreichen, um Interessierten die Möglichkeit zu geben, einen persönlichen Eindrück vom Kopfhörer zu machen.
Bisher durfte ich schon von mehreren Aktionen hier profitieren, warum also nicht selbst mal eine starten?

HP150-2-e1409774927998


Die Prozedur sollte bekannt sein:
Der Soundmagic HP150 wird insgesamt 10 Usern für je eine Woche zur Verfügung gestellt. Der KH wird von mir zunächst an den ersten Teilnehmer verschickt, dieser leitet ihn an den nächsten weiter bis der natürlich wieder bei mir landet.

Das Ziel dieser Aktion:
Viele unterschiedliche Meinungen/Reviews/Vergleich sammeln, davon profitieren nicht nur die Teilnehmer, sondern auch das komplette Forum.
Lesestoff für Interessierte und Neugierige, eine nette Diskussion, etc.
Daher bitte ich euch, falls ihr an der Aktion teilnimmt, ein Review oder ähnliches zu schreiben.
Dies sollte umfangreich sein und eure persönliche Meinung abbilden, eine DIN-A4 Seite sollte schon machbar sein.

Teilnahmebedingungen:

- Teilnehmerzahl auf 10 Leute begrenzt
- Abgabe eines selbstgeschriebenen, umfangreichen Reviews Pflicht (bis spätestens 2 Wochen nach der Testdauer) im Review Thread
- Teilnahme nur für Mitglieder mit mind. 200 Beiträgen, die seit mind. 12 Monaten dabei sind
- Versandkosten übernimmt ihr selbst
- Kontaktdatenaustausch bitte per PM ausmachen, Bestätigungen als PM an mich (Paketannahme und Weiterversand)
- Wohnort in Deutschland, da Ausland zu hohe Versandkosten
- Versand bitte versichert

Wer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden ist bzw. sie erfüllt, darf sich hier gerne melden.
Die ersten 10 dürfen dann auf der Teilnehmerliste Platz nehmen.

Teilnehmerliste:

1. Natsukawa (Paket erhalten: 06.03.2015, verschickt am: 20.03.2015)
2. ingo74 (Paket erhalten: 24.03.2015 , verschickt am: 09.04.2015)
3. sofastreamer (Paket erhalten: 13.04.2015, verschickt am: 22.04.2015)
4. huo (Paket erhalten: 24.04.2015, verschickt am: 27.04.2015)
5. RobN (Paket erhalten: , verschickt am:)
6. Lucki.Pictures (Paket erhalten: , verschickt am:)

Diesen Thread könnt ihr gerne für schnelle Eindrücke und Diskussionen nutzen.

So, dann wünsche ich euch schon mal viel Spaß!

Viele Grüße
Nam


[Beitrag von vanda_man am 28. Apr 2015, 23:21 bearbeitet]
Natsukawa
Stammgast
#2 erstellt: 23. Feb 2015, 18:28
Bin gern dabei, da ich eh damals schon neugierig war, wie der 100er im Vergleich zum 150er klingt. Ich glaube nämlich, dass der 150er nur ein kosmetisches Update zum 100er ist. Ich bin gespannt ;D Morgen bekomme ich den 100er wieder in Haus. Somit steht dem Vergleich nichts mehr im Wege. Auf Anfraghe kann ich gherne noch andere Hörer zum Vergleich heranziehen (schaut dazu bitte in mein Profil, habe da mein Equipment aufgelistet)

Ich bin gespannt auf den Vergleich ;D
ingo74
Inventar
#3 erstellt: 23. Feb 2015, 19:24
da ich gerade auf der suche nach einem neuen kopfhörer bin, würde ich auch gerne mitmachen
ketste
Stammgast
#4 erstellt: 24. Feb 2015, 12:15
ich würde auch gern mitmachen
Würde dann auch gleich mein erstes ausführlicheres Review werden
werde ihn dann hauptsächlich gegen den Beoplay H6 vergleichen.
Der ist im Moment mein einziger geschlossener Hörer
sofastreamer
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2015, 13:24
da mach ich gern mit
vanda_man
Inventar
#6 erstellt: 24. Feb 2015, 13:30
Auf dich hab' ich am meisten gewartet!
Lucki.Pictures
Stammgast
#7 erstellt: 25. Feb 2015, 11:03
Das finde ich doch mal eine tolle Idee, zumal man die Soundmagic-Hörer im Einzelhandel eher kaum findet. Ich wäre ebenfalls sehr gerne im Teilnehmerfeld!

Grüsse aus dem sonnigen Süden.
sentient
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Feb 2015, 15:21
Sorry offtopic, aber beim 200er wäre ich dabei
vanda_man
Inventar
#9 erstellt: 25. Feb 2015, 22:35
Den Kopfhörer hab ich übrigens bei einem niederländischen Online Händler ergattern können.
Falls sich jemand wundert, warum lucki.pictures dabei ist: er hat mir eine freundliche PM geschrieben und sein Anmeldedatum hat das natürlich etwas relativiert (2006).

Übrigens geht der Kopfhörer nächste Woche Montag zum ersten Tester, die Liste wird (sofern sich noch Interessenten melden) stets aktualisiert.
Das komplette Zubehör wird aber nicht dabei sein, denn ein Teil ist leider in meiner 80km entfernten Wohnung, den ich dort vergessen habe.
Ich kann aber versichern, dass das Zubehör vollständig dabei war, muss also kein Minus in euren Reviews sein.


[Beitrag von vanda_man am 25. Feb 2015, 22:39 bearbeitet]
Natsukawa
Stammgast
#10 erstellt: 25. Feb 2015, 23:08
Kenn ich gaaa nich . . . hat der noch andere Hörer im Angebot? ;D
vanda_man
Inventar
#11 erstellt: 26. Feb 2015, 09:48
Der Online-Shop ist: http://hdphns.com/de/

@Natsukawa: schick mir dann einfach mal im Laufe der Woche eine Adresse zu, bin zu faul alte PMs zu suchen.
Natsukawa
Stammgast
#12 erstellt: 26. Feb 2015, 12:28
Cooler Laden, kannte ich noch gar nicht ;D Scheint ab und an gute Angebote zu haben Ich schick dir ma nachher gleich die Addy raus und so. Ersma n Kaffee
Huo
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 26. Feb 2015, 21:37
Ich würde gerne mitmachen! Ich finde so private Aktionen absolut vorbildlich!
Ich hoffe die Voraussetzungen kann ich erfüllen. Ansonsten erinnere ich hieran.
HuoYuanjia

Allerdings würde ich gerne im Vorfeld um mindestens drei Wochen bis zur Abgabe des Reviews bitten.
vanda_man
Inventar
#14 erstellt: 27. Feb 2015, 00:19
Huo, wenn du mal im Stammthread besser mitgelesen hättest, dann wüsstest du, dass ich dich als Paradebeispiel für Ausnahmen genommen habe.

http://www.hifi-foru...7&postID=67490#67490

Insofern: willkommen an Bord!
Die 3Wochen sind bei dir notiert.

EDIT: eigentlich ist das ja schon selbstverständlich, aber nochmal: bei euren Reviews geht es allein um eure eigene Meinung!
Wer ihn also absolut grottig findet, der darf und soll das auch so schreiben, hier muss sich keiner verstecken .. ich hab hier und da Schwierigkeiten, den KH in eine gewisse Kategorie zu stecken. Von ''boah, der ist geil'' zu ''also irgendwie doch nicht mehr der Bringer'' ist alles dabei, mit der Zeit hab ich eine sehr kritische (ungesunde) Haltung entwickelt, was das angeht - nach Fehlern suchen ..
Das gilt natürlich auch für den anderen Fall, wer ihn gut findet, darf das auch sagen.


[Beitrag von vanda_man am 27. Feb 2015, 00:27 bearbeitet]
Natsukawa
Stammgast
#15 erstellt: 27. Feb 2015, 00:45
Mir geht es da so ähnlich und ich schließe mit Vanda an, bitte seid ehrlich und schreibt eure eigene Meinung nieder. Ich konnte den HP100 damals auch nicht wirklich zuordnen . . . daher bin ich gespannt auf die Meinungen von allen hier ;D
badera
Inventar
#16 erstellt: 27. Feb 2015, 10:25
Ich könnte den Soundmagic in Relation zu meiner "beyer-Runde" (DT 990 "alt", DT 990 Edition 32Ohm, T 90) mit Teufel-Gast (Aureol Real) setzen, scheitere jedoch an den Voraussetzungen.
Huo
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 27. Feb 2015, 10:43
Wenn du aus dem Ruhrpott kommst, könnten wir uns ja verabreden. Ein anderer User hat auch schon Interesse geäußert.
badera
Inventar
#18 erstellt: 27. Feb 2015, 11:25
Und ob ich ausm Ruhrpott komm. Bin permanent im Raum RE und wochentags auch E unterwegs.
RobN
Inventar
#19 erstellt: 01. Mrz 2015, 22:03
Nabend, da melde ich doch auch mal Interesse an! Wie es der Zufall so will, bin ich ohnehin demnächst auf der Suche nach einem ordentlichen Geschlossenen, da passt der HP150 gut ins Beuteschema
vanda_man
Inventar
#20 erstellt: 02. Mrz 2015, 13:57
Ich freue mich auf dein Interesse, RobN!
Die Voraussetzungen wurden bewusst etwas höher gestellt, da ich vor allem die Meinungen von älteren, erfahrenen Usern machen möchte.
Im Falle von lucki.pictures habe ich eine Ausnahme gemacht, weil er zwar die Beitragszahl nicht ganz erfüllt, jedoch schon sehr lange angemeldet ist und ich da recht kulant bin.
Ausnahmen möchte ich jedoch nicht jedes Mal machen, denn sonst geht der Wert der Teilnahmebedingungen etwas verloren.
Immerhin geht mein eigener KH für mehrere Wochen in andere Hände, da möchte ich Komplikationen oder Sonstige vermeiden.
Das ist auch überhaupt nicht persönlich gemeint, wenn badera jedoch Interesse zeigt, den KH mal hören möchte, dann kann er das gerne mit Huo absprechen, ob sich da nicht mal ein Treffen vereinbaren lässt.

Falls was schief laufen sollte, verlange ich nen Beyerdynamic T1 als Ersatz von Huo.
Natsukawa
Stammgast
#21 erstellt: 02. Mrz 2015, 14:04
Geil, so langsam füllt sich das hier ;D Ich bin trotzdem erstaunt, dass sich nicht mehr Leute gemeldet haben. Ich hätte vermutet, dass der SM mehr Interesse weckt ~ zumindest war ich damals extrem neugierig, was den HP100 anging.
badera
Inventar
#22 erstellt: 02. Mrz 2015, 14:11
Wundert mich auch, liegt aber vllt einfach am Namen? Schätze mit den großen Namen bekommt man mehr Interessenten schneller zusammen.
vanda_man
Inventar
#23 erstellt: 02. Mrz 2015, 15:04
Auf Head-Fi ist die Meinung auch recht gespalten, die einen sagen der klingt fast genau so wie der HP100 nur mit besserer Optik und Komfort, die anderen meinen, er hätte etwas mehr Bass, weniger Höhen, räumlich etwas kleiner geworden.
Deswegen war ich auch wirklich sehr interessiert an deutschen Vergleichen HP100 und HP150, hab mich dann aber für eine allgemeine Hörertestaktion entschieden.
Ich finde es ganz gut, dass das Interesse mäßig ist, denn dann

1. muss ich keine Leute enttäuschen, die nicht dabei sein durften
2. kann ich auf wirkliches Interesse hoffen (kein och den höre ich mal an, schadet ja nicht, vllt ganz nett). Es soll ja ein ehrliches Review sein und kein Copy&Paste von anderswo.
3. muss ich dann doch keine ganzen 3 Monate auf den Hörer warten.
vanda_man
Inventar
#24 erstellt: 03. Mrz 2015, 18:03
So, der KH ist nun auf dem Weg zum ersten Teilnehmer, Natsukawa.
ingo74
Inventar
#25 erstellt: 03. Mrz 2015, 18:14
ich freu mich schon
machst du das eigentlich privat, dh aus spaß an der freude und den berichten/eindrücken..?
Natsukawa
Stammgast
#26 erstellt: 04. Mrz 2015, 12:57
Coole Sache, ich freue mich auf den Vergleich, hab den HP100 schon hier . . . und meine damalige Unzufriedenheit ist auch wieder da Wisst ihr, der HP100 wäre schon n gutes Teil, wenns 100€ - 150€ kosten würde. Aber schon mein SRH440 und 840 zeigen ihm die Grenzen auf und klingen besser. Mit um die 200€ isser einfach überteuert für den gebotenen Klang, da gibts Heute ne Menge Alternativen. Dafür ist der Komfort gut, sehr gemütlich.

Die Ohren berühren den Treiber, weil die Ohrpolster ziemlich dünn / platt sind. Ich hatte das damals gelöst, in dem ich die Polster vom SRH840 drübergezogen hatte ~ somit berühren die Ohren nicht mehr den Treiber und der Klang war auch angenehmer und nicht mehr so direkt. Mehr dazu, wenn der HP150 da ist ;D
sentient
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 04. Mrz 2015, 15:44

Natsukawa (Beitrag #26) schrieb:
Coole Sache, ich freue mich auf den Vergleich, hab den HP100 schon hier . . . und meine damalige Unzufriedenheit ist auch wieder da Wisst ihr, der HP100 wäre schon n gutes Teil, wenns 100€ - 150€ kosten würde. Aber schon mein SRH440 und 840 zeigen ihm die Grenzen auf und klingen besser. Mit um die 200€ isser einfach überteuert für den gebotenen Klang, da gibts Heute ne Menge Alternativen. Dafür ist der Komfort gut, sehr gemütlich.




Hehe, und das kann ich wiederum null verstehen, ich fand den HP100 KLASSEN besser als 440 und 840
RobN
Inventar
#28 erstellt: 04. Mrz 2015, 17:31
Super, ich freue mich auch schon auf den Test

Auch wenn ich leider weder HP100 noch die Shures im Detail kenne.


[Beitrag von RobN am 04. Mrz 2015, 17:33 bearbeitet]
Natsukawa
Stammgast
#29 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:07
Die shures lösen einfach viel besser auf und spielen räumlicher. Der Hp100 hat im vergleich etwas dosig-blechern-nasales in den höhen und mitten. Wenn das nich wäre, wären die shure dem soundmagic sowas von unterlegen ;D aaaaber die aaaauflösung......die shure haben auch mehr grundton, dadurch vielleicht die seltsame nasalität beim sm, bzw. Fast wie ein mittenloch. Zumindest damals beim direktvergleich. Wenn der hp150 da iss werd ich nochmal vergleichen, auch mit einigen anderen hörern mit fotos und allem drum und dran ;D
RobN
Inventar
#30 erstellt: 04. Mrz 2015, 20:27
Bin gespannt! Den SRH840 habe ich vor längerer Zeit mal beim Händler gehört und fand ihn so schlecht nicht, soweit ich mich erinnern kann.
vanda_man
Inventar
#31 erstellt: 05. Mrz 2015, 21:38

ingo74 (Beitrag #25) schrieb:
ich freu mich schon
machst du das eigentlich privat, dh aus spaß an der freude und den berichten/eindrücken..?


Jap, ich mache das privat und das Forum hat damit nichts zu tun.
Sollte es zu Komplikationen kommen, wird das dann privat behandelt - die Moderation hat mich freundlich darauf hingewiesen, dass ich diese Aktion auf eigene Gefahr machen kann .. passt also gut auf meinen KH auf, sonst gibts Ärger
ingo74
Inventar
#32 erstellt: 05. Mrz 2015, 21:52
selbstredend
Natsukawa
Stammgast
#33 erstellt: 06. Mrz 2015, 12:52
Soooo, der SM kam grad an. Morgen kommt mein restliches Audio-Equipment aus Berlin (bin ja nach Hessen gezogen). Ich denke, am Sonntag / Montag gehts dann los mit dem Vergleich.

Ein kurzes Wort schon jetzt: sie klingen nicht identisch, aber extrem ähnlich. Mehr dann nach der richtigen Session ;D
sofastreamer
Inventar
#34 erstellt: 07. Mrz 2015, 20:25

Natsukawa (Beitrag #29) schrieb:
Die shures lösen einfach viel besser auf und spielen räumlicher. Der Hp100 hat im vergleich etwas dosig-blechern-nasales in den höhen und mitten. Wenn das nich wäre, wären die shure dem soundmagic sowas von unterlegen ;D aaaaber die aaaauflösung......die shure haben auch mehr grundton, dadurch vielleicht die seltsame nasalität beim sm, bzw. Fast wie ein mittenloch. Zumindest damals beim direktvergleich. Wenn der hp150 da iss werd ich nochmal vergleichen, auch mit einigen anderen hörern mit fotos und allem drum und dran ;D


das vollzitat muss sein, da ich es komplett unterschreibe mit einer ergänzung: der sm hat einen midbasbuckel, den ich nervig fand, den hat der shure nicht.

achtung edith: ich dachte es geht um die srh940, auf die beziehe ich mich die sm hp100 würd ich den srh840 und drunter jederzeit vorziehen.


[Beitrag von sofastreamer am 07. Mrz 2015, 20:28 bearbeitet]
Natsukawa
Stammgast
#35 erstellt: 07. Mrz 2015, 21:05
Kleiner Zwischenbericht:

siehe hier:

http://www.hifi-foru...hread=679&postID=2#2


[Beitrag von Natsukawa am 09. Mrz 2015, 02:43 bearbeitet]
vanda_man
Inventar
#36 erstellt: 09. Mrz 2015, 12:35
Hab grad dein Zwischenreview gelesen: sehr interessant.
Was hast denn schönes rausgefunden? EQ, Accudio, Crossfeed getestet?
Natsukawa
Stammgast
#37 erstellt: 09. Mrz 2015, 14:49
Nope, der sm braucht nix davon. Ich verrats noch nich, erst im review
Natsukawa
Stammgast
#38 erstellt: 12. Mrz 2015, 20:41
Soooo, mein Review müsste jetzt in den nächsten 3-4Tagen stehen, wird umfangreicher als gedacht. Ich hoffe es stört euch nicht? Da mein Musikgeschmack breit gefächert ist, habe ich aus jedem Genre n paar Stücke rangenommen und dadurch ist das Review ziemlich umfangreich geworden. Ich kann es aber auch abkürzen, wenns so besser ist. Zudem habe ich als Bonus noch n paar andere Hörer mit hineingenommen, um einen besseren Überblick zu bekommen, wo welcher Härer spitz , räumliche oder voller klingt etc. damit Leute, die keinen Soundmagic haben sich einen besseren Eindruck verschaffen können, wie die klingen, falls sie eine der anderen Hörer besitzen. Im Focus sind allerdings die beiden Soundmagics und da werden euch schon n paar Überraschungen erwarten, ich wurde jedenfalls überrascht ;D Um meinen Eindruck zu vervollständigen schreibe ich Vanda jetzt ne PM und frage ihn um Erlaubnis für etwas . . . dass ich . . . zu tun gedenke
ketste
Stammgast
#39 erstellt: 12. Mrz 2015, 21:00
jetzt hast du mich irgendwie neugierig gemacht
Natsukawa
Stammgast
#40 erstellt: 12. Mrz 2015, 21:45
Ich weiß
badera
Inventar
#41 erstellt: 13. Mrz 2015, 09:29
Na da macht es aber jemand spannend und geheimnisvoll.
Natsukawa
Stammgast
#42 erstellt: 13. Mrz 2015, 10:58
Am Wochenende kommen die letzten Hörtests und am Montag bringe ich das Paket zur Post und es gehtweiter an den Nächsten ( Ingo74 ) ;D
vanda_man
Inventar
#43 erstellt: 17. Mrz 2015, 18:51
So Leute, hab wieder Internet.
Wenn der Hörer verschickt wurde, bitte eine PM an mich. Dasselbe gilt, wenn er bei euch zugestellt wird.
Natsukawa
Stammgast
#44 erstellt: 17. Mrz 2015, 19:50
Die Daten von Ingo hab ich schon bekommen, nur gabs bei mir nen Hardcore-Notfall, weshalb ichs nich geschafft hab den Hörer abzuschicken. Bin seit n paar Tagen nur auf Arbeit weil bei uns was schiefgelaufen iss. Ich schlaf aber heute Zuhause, daher nehm ich das Paket Morgen mit auf Arbeit und geh aufm Rückweg nach Feierabend bei der Post vorbei. Sorry JUngs, für die Verspätung

Sobald das paket unterwegs ist, bekommen Vana und Ingo beide die Sendungsnr. von mir per PM mitgeteilt ;D Wegen der Testaktion sieht meine Bude aus wie ein wissenschaftliches Labor Freundin schüttelt den Kopf, da kommt man sich vor wie bei den Ghostbusters
Natsukawa
Stammgast
#45 erstellt: 19. Mrz 2015, 19:08
Muuuuh, ich muss mich wieder entschuldigen u.u Das Paket ist nun unterwegs, wird aber frühestens Samstag / spätestens Montag bei dir ankommen Ingo ;D Hat alles ein wenig länger gedauert, als ich erwartet habe (Arbeit) aber dafür werdet ihr mit einem Riesen-Review belohnt. Dieses wird beinhalten:

Soundmagic HP100 VS HP150 VS Shure SRH440 VS Shure SRH440 (Modded) VS Sony MDR-1A

Wenn ich aus der Arbeit bin geb ich euch noch per PM die Sendungsnummer durch (Heute Nacht denke ich).

Schade, dass man nur über Umwege an die Soundmagic rankommt, die haben so derbe Potential, bestimmt auch geil zum modden aber in der Richtung werde ich ein anderes Mal ausprobieren, wenn ich n eigenes Exemplar hab. Den HP100, den ich kurzzeitig für den Vergleich gekauft habe (eigentlich wollt ich mir einen leihen....aber das ging dann doch nich mehr) , hab ich schon wieder verkauft. Klingt zwar sehr, sehr ähnlich aber die Unterschiede, die da sind, sind für mich Grund genug dem 150er den Vorzug zu geben. Auch optisch und haptisch (kabel) find ich den 150er viel besser. Aber dazu mehr im Review. Ich habe während der Hörsessions zu jedem Lied Notizen gemacht. Diese werde ich nun die Tage zurechtfriemeln und mein Review schreiben, Fotos bearbeiten etc.
RobN
Inventar
#46 erstellt: 19. Mrz 2015, 23:49

Natsukawa (Beitrag #45) schrieb:
Schade, dass man nur über Umwege an die Soundmagic rankommt

Wieso? Die gibt's doch sogar direkt bei Amazon DE zu kaufen...

Bin gespannt auf das Review
vanda_man
Inventar
#47 erstellt: 20. Mrz 2015, 21:01
Hallo Leute,

wie ihr sicherlich schon festgestellt habt, wurde die Testdauer überschritten.
Das wurde mit mir nicht im Voraus besprochen, der Kontakt zu mir erst nach der eigenmächtig verlängerten Testphase hergestellt.
So geht das nicht.
Ich möchte nicht, dass das ausgenutzt wird, nehmt die 1 Woche also bitte als max. Testdauer und falls ihr wirkliche Schwierigkeiten haben solltet, so bitte ich um eine PM mit Problemschilderung, dann bin ich auch damit einverstanden.
Aktuell bin ich gerade im Umzugsstress und kaum im Internet, es wäre also schön, dass solche Mitteilungen dann auch frühzeitig mitgeteilt werden.

Ansonsten ein schönes WE euch allen und frohes Testen!


Moderation: Edit gemäß Userwunsch.


[Beitrag von Pilotcutter am 08. Apr 2015, 05:10 bearbeitet]
ingo74
Inventar
#48 erstellt: 24. Mrz 2015, 21:12
so, der KH ist heute angekommen.
Ich werde gleich mal kurz reinhören und dann am Wochenende länger testen
ingo74
Inventar
#49 erstellt: 24. Mrz 2015, 21:42
so, 20min gehört und ein erster Eindruck:
- der Hörer ist zwar aus Plastik, macht aber dennoch einen sehr fertigen Eindruck - optisch und haptisch.
- klanglich gefällt er mir, habe kurz Dire Streits, Yello, Tori Amos und David Guetta gehört - passt, der Bassbereich hat ordentlich Druck ohne das es dröhnt, die Höhen nerven nicht, ich vermisse erstmal nichts.
Das einzige, was mir (negativ) aufgefallen ist - Berührungen des Kabels sind deutlich zu hören ohne Musik und wenn man leise hört und das Klangbild/die Bühne findet im Kopf statt, dh ist etwas "eng".

Aber letztendlich bin ich positiv überrascht
sofastreamer
Inventar
#50 erstellt: 25. Mrz 2015, 22:59
Echt? Die sehr weite (leider nicht sehr tiefe) bühne war eine der qualitäten des vorgängers...
Natsukawa
Stammgast
#51 erstellt: 25. Mrz 2015, 23:05
Im Vergleich zum Vorgänger finde ich die Bühne viel besser. Imsgesamt ziehe ich sie sogar dem des SRH440 / 840 vor und das hat bei mir schon was zu sagen ;D Allerdings fast auf gleichwertigem Niveau. Das, was mir beim HP150 an der Bühne gefällt ist, dass er bei manchen Stücken ne echt plastische, 3D artige Phantommitte schafft. Bei den Shures hatte ich das, bei den gleichen Liedern/ Stücken, nicht und beim HP100 auch nicht. Das muss irgendwas mit den Mitten zu tun haben aber mehr dazu im Review.

Da sieht man mal, wie unterschiedlich der Mensch hört, jeder hat andere Ohren

EDIT: das alles natürlich im Rahmen der Geschlossenen! Ich denke, das versteht sich von selbst. Nicht, dass jetzt einige denken der SM wäre der SuperDuper Soundstagehörer und macht alles platt ;D Nein nein, im Vergleich zu Offenen gibts da kein Brot zu holen aber für einen Geschlossenen isses beachtlich, das gleiche gilt für die Shure.


[Beitrag von Natsukawa am 26. Mrz 2015, 18:20 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundmagic HP150 Verlängerungskabel klingt nicht
Klangliebhaber am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  6 Beiträge
SoundMAGIC HP100
frix am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  196 Beiträge
HiFiMAN HE-560 User-Testaktion - Organisationsthread
BurtonCHell am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  90 Beiträge
Soundmagic WP10
Siriuskogel am 17.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  4 Beiträge
Soundmagic HP 100 Problem
matze12321 am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  8 Beiträge
Soundmagic E10 noch zu retten?
Zony86 am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  3 Beiträge
Soundmagic HP 151
Soundmagic_HP151 am 21.04.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2019  –  4 Beiträge
Soundmagic E50C: Aufsätze ersetzen
Lurtz am 16.11.2017  –  Letzte Antwort am 16.11.2017  –  2 Beiträge
Soundmagic E10 Elektroschocks
Stedefreund am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  3 Beiträge
Soundmagic E10: meine Einschätzung
Fux123 am 08.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedG_dot_com
  • Gesamtzahl an Themen1.513.391
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.779