Fragen an alle mit Canjam Erfahrung

+A -A
Autor
Beitrag
_suchender_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2016, 18:02
Hallo,

nach Essen ist es für mich ein gutes Stück, und ich würde den Canjam vor allem nutzen, um den nächsten Kopfhörer herauszufiltern und die Favoriten im Vergleich zu hören (Hifman, Audeze + X). Deshalb meine Fragen an euch: Eignet sich die Messe überhaupt für ein Probehören, das Schlüsse zulässt? Lautstärke, Andrang, hochwertige Ketten, etc.? Ist der Samstag oder der Sonntag generell ruhiger? Schafft man es an einem Tag, an fünf, sechs Ständen Probe zu hören? Und habt ihr allgemein Tipps, wenn man das erste Mal als Zuschauer da ist?

Danke für eure Antworten, das hilft mir sehr weiter!
badera
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2016, 20:03
Ja, Probehören kein Problem, sind genug Aussteller anwesend, auch Audeze, Stax, Oppo usw. (waren zumindest letztes Jahr dort). Der Andrang wird natürlich größer, je später der Tag, also mein Tipp: Sei frühzeitig vor Ort, möglichst kurz nach Öffnung. Und ja, 5-6 Stände sind überhaupt kein Problem, außer Du möchtest dort stundenlang Probe hören, dann könnte es zeitlich knapp werden.
_suchender_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2016, 20:05
Klasse, ich danke dir für die Infos!
badera
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2016, 20:14
Also ich habe letztes Jahr problemlos alles Probe hören können, was ich wollte. Und noch mehr. Ich war aber auch recht früh dran, später wurde es spürbar voller so ab 13/14 Uhr.
Beyer, AKG, Hifiman, Audio Technica, Oppo, Audeze, Stax, German Maestro, Teufel, Grado, Philips, Ultrasone, Shure. Danach ist man allerdings erst mal geflasht.
robodoc
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2016, 21:25
Im letzten Jahr war es am Sonntag ruhiger als am Samstag.... ich weiß aber nicht ob das immer so ist. Früh da sein, vormittags ist es weniger voll, Zeit mitbringen, dann klappt das gut.
Ich konnte letztes Jahr alles in Ruhe hören was ich wollte und musste ja nebenbei noch den Tisch der Hochschule betreuen.
RobN
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2016, 21:33
Ja, in der Regel ist das wirklich kein Problem. Selbst zu Stoßzeiten funktioniert es idR eigentlich recht gut. Da es auch keine Stände mit lauter Dauerbeschallung gibt, ist das Probehören auch mit offenen Hörern recht gut möglich.
liesbeth
Inventar
#7 erstellt: 18. Sep 2016, 10:28
Wenn man sich nicht einfach treiben lassen will, sondern bestimmte Hörer auf jeden Fall hören will, sollte man ein wenig geplant vorgehen.

Ich hab mich bisher jedesmal irgendwo verquatscht oder sonst wie verzettelt.

Mache es dieses Jahr aber natürlich wieder genauso
CrackedActor
Neuling
#8 erstellt: 19. Sep 2016, 09:44
Ich bin sehr gespannt, wird meine erste CanJam
Übrigens kann man hier Freikarten gewinnen: http://www.professio...-canjam-zu-gewinnen/
Ich bin schon versorgt, aber vielleicht hilft es ja jemandem hier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CanJam Singapore
BartSimpson1976 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.03.2016  –  12 Beiträge
CanJam Europe 2014 - Teilnehmer
MrHamp am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  102 Beiträge
CanJam Europe 2013: Unsere HiFi Community, Teilnehmerliste
HuoYuanjia am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  147 Beiträge
CanJam Europe 2016 - Ideensammlung für den Communitybereich
sepinho am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.09.2016  –  85 Beiträge
Erfahrung mit Shure SE215LTD?
Kakanier am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  5 Beiträge
CanJam Europe 2014 ? Kopfhörer-Messe und Community-Treffen in Essen
HiFi-Forum am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  66 Beiträge
CanJam Europe 2015 ? Kopfhörer-Messe und Community-Treffen in Essen
sepinho am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  341 Beiträge
Erfahrung mit Sony MDR-EX90
dnspics am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  69 Beiträge
Erfahrung mit AKG K 81DJ ?
Surfer_Rosa am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  2 Beiträge
An alle Denon-Besitzer
zEeoN am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedLoddar13
  • Gesamtzahl an Themen1.382.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.656