Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|

AKG N40 In Ear Testaktion - Rundreise Thread

+A -A
Autor
Beitrag
ayran
Stammgast
#151 erstellt: 22. Feb 2017, 10:51
Ich melde mich von der Rundreise wieder ab. Ich komme momentan nicht dazu, groß zu vergleichen oder Reviews zu schreiben
Philios
Stammgast
#152 erstellt: 22. Feb 2017, 11:52
Gestern ging das gute Stück raus an die Brotrinde. Bin mal gespannt, wie dort so die Eindrücke sind. Ich stelle mein Review noch fertig und lade es dann im Thread hoch.

Kurzfazit:

Toller Spaßhörer, eigentlich genau nach meinem Geschmack aber auch ich empfinde den Seal als suboptimal in einem meiner Ohren. Daher ließ der Klang dann doch wieder zu wünschen übrig. Hatte ja kurz meine Einschätzung gegeben. Rest kommt noch.
ketste
Stammgast
#153 erstellt: 23. Feb 2017, 00:08
ich muss mich ayran anschließen, auch bei mir ist es gerade etwas stressiger, bin daher auch raus.
XperiaV
Inventar
#154 erstellt: 23. Feb 2017, 12:36
Okay, der müsste jetzt bei Brotrinde sein oder?
Brotrinde
Stammgast
#155 erstellt: 23. Feb 2017, 13:47
Laut Tracking voraussichtlich heute im Zulauf...


[Beitrag von Brotrinde am 23. Feb 2017, 13:49 bearbeitet]
Philios
Stammgast
#156 erstellt: 23. Feb 2017, 14:29
Jupp, sollte heute ankommen ... ging am Dienstag bei uns raus.
Brotrinde
Stammgast
#157 erstellt: 23. Feb 2017, 21:07
Doch nix angekommen...letzter Status 22.02.2017, 21:23 Uhr, Nohra --> Start-Paketzentrum

DHL Paket war heute da und hat zwei andere Pakete abgeliefert, daran liegts also nicht. Vielleicht einfach zu sperrig
Oder Paket ist zu klein und beim pushen durch den Rollgang gerutscht
XperiaV
Inventar
#158 erstellt: 23. Feb 2017, 21:11
In letzter Zeit ist DHL leider oft sehr langsam, Pakete dauern 2-3 Tage, nicht immer aber immer öfter.
S0und
Stammgast
#159 erstellt: 23. Feb 2017, 21:19

XperiaV (Beitrag #158) schrieb:
In letzter Zeit ist DHL leider oft sehr langsam, Pakete dauern 2-3 Tage, nicht immer aber immer öfter.

So geht's mir mit Hermes Und dann Paket noch halb zerfetzt.
Philios
Stammgast
#160 erstellt: 24. Feb 2017, 11:42
Also das muss mir echt mal einer erklären, dass sie es in 2 bis 3 Tagen gerade mal zum Thüringer Verteilzentrum schaffen. Ohne Worte. Eigentlich sollte es schon mindestens in BaWü sein. Post und DHL sind eben auch nicht mehr das, was sie mal waren ...
Brotrinde
Stammgast
#161 erstellt: 24. Feb 2017, 12:00
24.02.2017, 08:17 Uhr - Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen!!!
Philios
Stammgast
#162 erstellt: 24. Feb 2017, 14:31
Na das klingt doch verlockend. :-)
Brotrinde
Stammgast
#163 erstellt: 24. Feb 2017, 16:35
13:11 Uhr (passend zur Jahreszeit) zugestellt an Familienangehörigen von mir.

Kann nur die Frau gewesen sein, denn Spiderman ist im Kindergarten

Narri...Narro....
(oder wie man hier in der Diaspora sagt: Ahoi!)
Huo
Stammgast
#164 erstellt: 24. Feb 2017, 16:41
Ganze 11 Posts nur über den Lieferstatus. Schade ist, das war fast das spannendste in diesem Thread.
S0und
Stammgast
#165 erstellt: 24. Feb 2017, 18:26

Huo (Beitrag #164) schrieb:
Ganze 11 Posts nur über den Lieferstatus. Schade ist, das war fast das spannendste in diesem Thread. :D

Pass bloß auf gleich kommen wieder die Verfechter des AKG
Philios
Stammgast
#166 erstellt: 24. Feb 2017, 19:04
Jupp. Kann passieren. ^^
Brotrinde
Stammgast
#167 erstellt: 24. Feb 2017, 19:42
Der N40 ist schon richtig gut...muß versuchen eine Abgrenzung zum SD4 zu finden, die den Preissprung rechtfertigt - das ist hier leider auf den ersten kurzen Blick (<20min) nicht so offensichtlich.

Erstmal Abendessen machen..
XperiaV
Inventar
#168 erstellt: 24. Feb 2017, 21:07
Da bin ich gespannt wie du N40 und SD4 im direkten Vergleich siehst.
Nixals'nDraht
Stammgast
#169 erstellt: 27. Feb 2017, 01:38

Huo (Beitrag #164) schrieb:
Ganze 11 Posts nur über den Lieferstatus. Schade ist, das war fast das spannendste in diesem Thread. :D


Ich schließe mich der Aussage von Huo uneingeschränkt an.
Der eine kann nicht, der andere will nicht (mehr) und die, die können, die kommen nicht in die Pötte...
Wenn ich das richtig einschätze war das Timing ursprünglich so angesetzt, dass binnen Wochenfrist jeweils eine Testsession hätte abgeschlossen sein können. Seit meinem Test vom 30. Januar ist nun fast ein Monat rum und viel mehr als heiße Luft war danach hier leider nicht mehr zu lesen. Das ist schade und einschläfernd. Mir hatte es total Spaß gemacht, am Test teilnehmen zu dürfen. Nochmals vielen Dank an XperiaV an dieser Stelle, den Test initiiert und organisiert zu haben. Also Leuts, gebt Gas, damit der Spaß in der Sache zurückkommt.

(Verzeihung - das ist bitte jetzt zum einen als Kritik zu verstehen und zum anderen aber auch tatsächlich als solche so gemeint )


Einen guten Wochenstart
Roland


[Beitrag von Nixals'nDraht am 27. Feb 2017, 02:10 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#170 erstellt: 27. Feb 2017, 11:16
Mhhh wäre wirklich schön wenn ein wenig mehr Höreindrücke oder sonstige Meinungen zum Produkt gepostet werden, egal ob nun Verriss oder Lob.
Brotrinde
Stammgast
#171 erstellt: 27. Feb 2017, 13:38
Aloha,

ich will das o.g. gar nicht groß kommentieren. Es gibt immer welche, die sich unter- oder überinformiert fühlen. Das ist ganz normal....

...and now for something completely different:

Fantastic Beasts and where to find them . Inside the Case
Begeisternd:
Die Oberen Mitten und Höhen sind großartig und m.E. nochmal besser aufgelöst als beim SD4. Streicher, Becken, Glöckchen, Trompeten mit einer Brillanz, als ob man daneben stünde.

Gut:
Die Bühne ist weniger breit als beim SD4, dennoch gut gefächert und die einzelnen Instrumentengruppen trennscharf abgebildet.
Außerdem erkennt man sie (anders als beim HEM2) als solche wieder.

Befriedigend
Anders dann wenn es von den Mitten abwärts geht. Da klingt er etwas verschleiert und die Streicher/Bläser wirken gehemmt aber noch gut erkennbar.

Definitiv was für Freunde der helleren Seite. Tonal gefällt er mir sehr gut, nur ist er mir im Handling zu klein.

Von oben nach unten:
Nuforce HEM2
AKG N40
Stagediver SD4

IEM
XperiaV
Inventar
#172 erstellt: 27. Feb 2017, 13:46
Danke für die Eindrücke!
Dafür dass der SD4 fast 700 Glocken kostet ... den habe ich leider noch nie gehört, aber da mir die Passform eh nicht passt, nicht weiter wild.

Kannst du evtl. die Bass-Qualität von N40 & SD4 vergleichen? Da langt der "Deutsche" auch ordentlich zu oder?
S0und
Stammgast
#173 erstellt: 27. Feb 2017, 15:55

Definitiv was für Freunde der helleren Seite. Tonal gefällt er mir sehr gut, nur ist er mir im Handling zu klein.

Interessant. Hell mit wohl trotzdem sehr präsenten, wenn auch matschigen Bass.

Kann der AKG denn in Sachen Bühnentiefe etwa mit dem SD4 mithalten? Die Breite emfpand ich für die wenigstens Hörer in dem Preisbereich als ein Problem, aber an die Räumlichkeit (Tiefe/Höhe), alleine vom SD2, kommen viele nicht ran.
Brotrinde
Stammgast
#174 erstellt: 27. Feb 2017, 16:05
Der N40 scheint mir der neutralere der beiden zu sein.


XperiaV (Beitrag #172) schrieb:
Kannst du evtl. die Bass-Qualität von N40 & SD4 vergleichen? Da langt der "Deutsche" auch ordentlich zu oder?


Wenn wenige Stimmen gespielt werden, sind sie annähernd gleich auf, was Auflösung und Klang betrifft. Kommen weitere Stimmen hinzu, dann wirkt der N40 gepresst und wird unscharf. Nachhall geht z.B. bei Time von PinkFloyd schnell unter. Die ersten 2:15 min sind sie gleich auf - da würde ich wahrscheinlich einen Blindtest verlieren. Sobald die Stimme hinzukommt wirkt der N40 angestrengt und die Auflösung geht verloren. Anders bei den Höhen, da bleibt die Trennung länger hörbar.

N40 hat die Quantität des SD4, kommt aber qualitativ schnell an seine Grenzen und kann nicht mehr zulegen - immer gemessen am SD4.

Der Preisunterschied lässt sich m.E. einfach berechnen:
N40: 1xBA, 1xdynamisch
SD4: 4xBA


S0und (Beitrag #173) schrieb:

Kann der AKG denn in Sachen Bühnentiefe etwa mit dem SD4 mithalten?


Ja, aber auch nur mithalten. Das ist nicht schlecht, sondern sehr gut - aber der SD4 zieht halt noch mehr in die Tiefe und Breite.


[Beitrag von Brotrinde am 27. Feb 2017, 16:11 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#175 erstellt: 27. Feb 2017, 16:43
Ja okay, aber wenn man die Preise heranzieht dann ist der AKG (nicht für Neutralos) schon ein recht guter, spaßiger IEM.
Ich hatte eigentlich nie das Gefühl dass etwas matschig oder gepresst klingt, mein UM Pro 20 ist zwar auch Bass-betont, aber viel schneller ist der auch nicht ... und immerhin BA. Auflösung des N40 sehe ich vor dem Westone, ebenso Bühne und Höhen.
Brotrinde
Stammgast
#176 erstellt: 27. Feb 2017, 17:25

XperiaV (Beitrag #175) schrieb:
Ja okay, aber wenn man die Preise heranzieht dann ist der AKG (nicht für Neutralos) schon ein recht guter, spaßiger IEM.


Absolut. Die Unterschiede zum SD4 sind nicht so gravierend wie man es sich vielleicht manchmal vorstellen möchte -> hier gilt auch die Grenzrate und am oberen Ende wird ein mehr an Ton mit einem deutlicheren mehr an € substituiert.


XperiaV (Beitrag #175) schrieb:

Ich hatte eigentlich nie das Gefühl dass etwas matschig oder gepresst klingt, mein UM Pro 20 ist zwar auch Bass-betont, aber viel schneller ist der auch nicht ... und immerhin BA. Auflösung des N40 sehe ich vor dem Westone, ebenso Bühne und Höhen.


Den Westone kenne ich leider nicht, daher nur der Vergleich mit dem SD4. Bei den Höhen bin ich ja begeistert und die Bühne kommt an den SD4 ran. Nur nicht ganz leider.

Ich lehne mich jetzt vielleicht weit aus dem Fenster, aber jeder der dem SD4 zu teuer ist, oder mit dem Sitz nicht klar kommt, findet hier den kleinen Bruder (Marco wird es mir hoffentlich verzeihen )!
XperiaV
Inventar
#177 erstellt: 02. Mrz 2017, 20:06
Der nächste müsste "geel87de" sein ... Habt ihr euch schon ausgetauscht, bzw hat er Dir seine Adresse schon gegeben?
Brotrinde
Stammgast
#178 erstellt: 02. Mrz 2017, 21:00
Beides heute geschehen
geek87de
Stammgast
#179 erstellt: 02. Mrz 2017, 22:02
geel?
Philios
Stammgast
#180 erstellt: 03. Mrz 2017, 13:34
Naja ... geek, geel ... Buchstabe liegt direkt daneben auf der Tasta. :-)

Mir persönlich hat der AKG auch sehr gefallen ... allerdings passte mir der Seal am linken Ohr einfach nicht. Ist schon heraus gekommen, ob es Otoplastiken oder evtl. etwas größeres Foamies direkt von AKG dafür gibt?

Hatte gestern beim Putzen wieder meine Beyers drin und damit wurde das Putzen dann irgendwie gar nicht mehr so nervig. Viele musikalische Perlen wieder rausgekramt.

Der Beyer ist mehr so "in-your-face" da hat man das Gefühl, dass der Künstler bspw. direkt neben oder vor einem steht, während der N40 wirklich eine hübsche Bühne aufbaut. Leider muss ich zugeben, dass AKG den Beyer definitiv übertrifft. Allerdings: ob ich dafür bereit wäre, 400 Öcken locker zu machen, kann ich so erst mal nicht sagen. Dafür ist der Sprung in der Klangquali nicht so gewaltig. Zumal auch beim Beyer die Auflösung schon toll ist. Dort trage ich allerdings die Foamies und das macht sich sehr gut.

Werde wohl in näherer Zukunft mal wieder auf die Suche gehen, ob ich Klangqualität toppen kann zu einem "annehmbaren" Preis.
Brotrinde
Stammgast
#181 erstellt: 03. Mrz 2017, 16:02
Update zum aktuellen Stand und Review aktualisiert

Legende:
da war er schon
da ist er gerade
da kommt er noch hin

XperiaV Review
bartzky Review
Nixals'nDraht Review
derSchallhoerer
Philios
Brotrinde Review
DHL-Tracking
geel87de
ingo74
ketste
YMaxP
DaDude


[Beitrag von Brotrinde am 03. Mrz 2017, 17:12 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#182 erstellt: 06. Mrz 2017, 23:26
Weshalb steht beim Tracking


Die Sendung wird an die neue Adresse geliefert.


???

Ist da was schief gelaufen?
geek87de
Stammgast
#183 erstellt: 06. Mrz 2017, 23:51
Muss das Tracking eigentlich für jeden ersichtlich sein!?
Nein, hab mir das Paket nur direkt an die Post bei mir umleiten lassen, weil ich derzeit kaum zuhause bin. Sollte morgen ankommen.
XperiaV
Inventar
#184 erstellt: 08. Mrz 2017, 16:52
Ist das Paket eigentlich angekommen?
Laut Tracking noch nicht.
geek87de
Stammgast
#185 erstellt: 08. Mrz 2017, 18:19
nein ist noch nicht angekommen.

Tolle Funktion die DHL da anbietet. Dachte man erspart sich und dem DHL Boten Arbeit und Ärger...

"direkt in Filiale liefern lassen"
bedeutet also:
"ich lasse den Postboten nicht klingeln, aber lasse das Paket erstmal 3 Tage im Verteilerzentrum liegen"

Hab dem Paket jetzt schon das 2. mal hinterhertelefoniert.
XperiaV
Inventar
#186 erstellt: 09. Mrz 2017, 08:04
DHL ist auch nicht mehr das Wahre .... in letzter Zeit dauern Pakete oft länger als üblich.
Brotrinde
Stammgast
#187 erstellt: 09. Mrz 2017, 09:09
+++Achtung+++Die Diskussion über den Versandstatus hat die 4 Post-Grenze erreicht+++Wenn möglich bitte wenden+++

Mit ein paar Tagen Distanz habe ich meine Reviews nochmal durchgelesen und auch die der anderen. Ich würde das immer noch so schreiben. Der HEM2: "Total Disaster, so sad!" und er AKG: "Big winner, so great"
XperiaV
Inventar
#188 erstellt: 10. Mrz 2017, 09:40
Von Montag bis Freitag ist nix passiert. ..Ganz großes Kino von DHL.
geek87de
Stammgast
#189 erstellt: 10. Mrz 2017, 10:53
ich bin heute wieder am Telefon zum Kundenservice.. Beschwerde ging bereits gestern raus.

EDIT:
unfassbar, bei der Übertragung der Adressänderung sei was schief gelaufen. Das Paket kann nicht zugestellt werden und die Adressänderung kann auch nicht rückgängig gemacht werden. Das Paket liegt jetzt noch bis Montag bei DHL und geht dann an Brotrinde zurück.
Ich bin stinksauer, der Fehler wird auf mich geschoben, weil ich die Adresse nicht vollständig ausgefüllt hätte?!

Es tut mir leid, dass es zu dieser Verzögerung gekommen ist. Die Erfahrung musste man mal machen, also niemals eine Adresse ändern, auch wenn dieser "service" von DHL angeboten wird.


[Beitrag von geek87de am 10. Mrz 2017, 11:19 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#190 erstellt: 14. Mrz 2017, 08:26
Muss nochmal nachfragen da das letzte Tracking immer noch vom 6.März ist.... Ist denn sicher dass gestern an Brotrinde zurück versendet wurde? Und habt ihr euch auch geeinigt wegen der nochmals zu zahlenden Versandkosten?
Brotrinde
Stammgast
#191 erstellt: 14. Mrz 2017, 11:59
Guten Morgen,

Nachforschungsauftrag soeben von mir gestellt. DHL konnte den Status am Telefon auch nicht genauer nennen, als in der Sendungsverfolgung.

Gott sei Dank mache ich IMMER Fotos von meinen unverpackten und verpackten Sendungen und konnte das gleich anhängen.

Alles wird gut.

BR

Edit: Als Tipp für alle: macht einen Haken bei "Kopie an meine E-Mail Adresse senden..." - habe ich nicht gemacht und schon gedacht irgendetwas falsch gemacht zu haben.


[Beitrag von Brotrinde am 14. Mrz 2017, 12:41 bearbeitet]
Brotrinde
Stammgast
#192 erstellt: 15. Mrz 2017, 12:00
Aloha,

also: entgegen der Aussagen der Hotline von gestern geht es NICHT schneller, wenn man den Nachforschungsauftrag online erstellt.
Der Auftrag wurde jedoch zu der Paketnummer registriert und ich bekomme im Zeitalter digitaler Währungen und zum Schutz der Hausmarke (Deutsche Post) einen Brief nach Hause. Diesen werde ich dann postalisch beantworten und dann sehen wir weiter.

Für alle die nach mir an der Reihe sind tut mir das natürlich leid, denn das hier wird jetzt etwas dauern.

Gott sei Dank habe ich die Paketmarke online erstellt, dh. der Prozess ist von der Wiege bis zur Bahre in deren System registriert.

EDIT:
Eben per Mail erhalten...you are kidding me...


Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

Ihre Daten wurden an unseren Kundenservice übermittelt.

Bitte denken Sie daran, uns unter Angabe der Sendungsnummer eventuell noch fehlende Dokumente an

DHL Paket GmbH
22795 Hamburg

zu schicken, damit wir schnellst möglich mit der Suche nach Ihrer Sendung beginnen können.

Bis dahin bitten wir Sie noch um etwas Geduld, wir kommen in den nächsten Tagen auf Sie zu.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr DHL Kundenservice


[Beitrag von Brotrinde am 15. Mrz 2017, 12:14 bearbeitet]
geek87de
Stammgast
#193 erstellt: 15. Mrz 2017, 12:46
Ich werde auch nochmal Druck machen.
Sorry nochmals für die Umstände... wer hätte gedacht, dass dies so eine Kettenreaktion nach sich zieht.
Brotrinde
Stammgast
#194 erstellt: 15. Mrz 2017, 12:57
Der Empfänger kann nichts machen - muß alles von mir (Sender) ausgehen.

Adressänderung hin oder her - MEINE Adresse hat sich ja nicht geändert, dh. eine Rücksendung wäre jederzeit möglich gewesen bzw. ist möglich.
Dass es jetzt verschollen ist, ist ein ganz anderes Thema.
Philios
Stammgast
#195 erstellt: 15. Mrz 2017, 14:04
ALTER. Das ist ja wirklich der Oberhammer ...

Bin ich froh, dass es bisher ganz gut geklappt hat. Ob ich diese Geduld hätte aufbringen können, kann ich nicht sagen. ;-)

Ich drücke die Daumen, dass sich alles bald zum Guten wendet und ausgeht.
YMaxP
Stammgast
#196 erstellt: 15. Mrz 2017, 15:03
Ich hoffe auch, dass sich alles aufklärt
S0und
Stammgast
#197 erstellt: 15. Mrz 2017, 15:48
Das ist der erste Thread, der den Namen "Rundreise Thread" verdient
Selbst wenn der Hörer gut sein sollte, wird der Versand immer in Erinnerung bleiben
Philios
Stammgast
#198 erstellt: 16. Mrz 2017, 15:13
Und wie ... besser kann man das nicht ausdrücken. Hoffentlich klärt sich alles schnell auf.
Brotrinde
Stammgast
#199 erstellt: 16. Mrz 2017, 16:30

Brotrinde (Beitrag #192) schrieb:

... eventuell noch fehlende Dokumente an [...] zu schicken, damit wir schnellst möglich mit der Suche nach Ihrer Sendung beginnen können.


Ich habe denen jetzt mal ein paar Dokumente geschickt. Darunter meine Geburtsurkunde, Fahrradführerschein der 4. Klasse und die Exmatrikulation.
Was weiß ich, wass "eventuell" noch fehlen könnte
YMaxP
Stammgast
#200 erstellt: 16. Mrz 2017, 17:27

Fahrradführerschein der 4. Klasse


XperiaV
Inventar
#201 erstellt: 17. Mrz 2017, 12:21
Auch schon komisch dass der Kunde in der Pflicht steht nachzuweisen wie hoch der Wert des Inhaltes war/ist
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
SoundMagic E80 und E50 Rundreise-Thread
ayran am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  24 Beiträge
AKG N40 IEM
BartSimpson1976 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  10 Beiträge
Beyerdynamic T70 - Testaktion - Ankündigung
Sathim am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  77 Beiträge
Testaktion - NuForce HEM2
bartzky am 09.12.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  109 Beiträge
AKG Q350 In-Ear Kopfhörer
GapSession am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  3 Beiträge
Dunu Titan 3 & Dunu Titan 5 Rundreise
123sheep am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  23 Beiträge
Meze 99 classics - Allgemeines zur Testaktion
Schlappen. am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  161 Beiträge
HiFiMAN HE-560 User-Testaktion - Organisationsthread
BurtonCHell am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  90 Beiträge
In-Ear Alternative zu AKG K26P
RainbowFX am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  6 Beiträge
Der High End In Ear Thread
da_kNuRpS am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2017  –  16669 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG
  • RHA
  • LOGITECH UE
  • Shure
  • beyerdynamic
  • Sennheiser
  • Nu Force

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.537 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedleichoo
  • Gesamtzahl an Themen1.368.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.061.309