Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|

AKG N40 In Ear Testaktion - Rundreise Thread

+A -A
Autor
Beitrag
XperiaV
Inventar
#201 erstellt: 17. Mrz 2017, 10:21
Auch schon komisch dass der Kunde in der Pflicht steht nachzuweisen wie hoch der Wert des Inhaltes war/ist
S0und
Stammgast
#202 erstellt: 17. Mrz 2017, 11:12

XperiaV (Beitrag #201) schrieb:
Auch schon komisch dass der Kunde in der Pflicht steht nachzuweisen wie hoch der Wert des Inhaltes war/ist

Was soll denn daran komisch sein? Versicherung geht halt mal bis max. 500€ (das muss man bei Hermes z.B. beim Online-Formular auch extra bestätigen mit Haken setzen), wenn du das nicht irgendwie nachweisen kannst, würde ja jeder einfach mal 500€ oder mehr angeben und die Post steht dumm da.
Im Gewährleistungsfall musst du ja auch teilweise nachweisen, dass der Defekt nicht von dir verursacht wurde, wenn der Hersteller nicht kulant ist.


[Beitrag von S0und am 17. Mrz 2017, 22:37 bearbeitet]
YMaxP
Stammgast
#203 erstellt: 17. Mrz 2017, 11:25

S0und (Beitrag #202) schrieb:
Ist im Gewährleistungsfall musst du ja auch teilweise nachweisen, dass der Defekt nicht von dir verursacht wurde, wenn der Hersteller nicht kulant ist.


Nennt sich Beweislastumkehr und ist in der Regel nach 6 Monaten des Kaufs der Fall.
XperiaV
Inventar
#204 erstellt: 18. Mrz 2017, 10:42
Scheint sich ja doch noch was zu tun beim Tracking ....

Und nun gibt es auch noch einen AKG N30, ebenfalls Hybrid - jedoch wohl nur in Asien, speziell Hongkong wenn ich das so sehe im Netz.
geek87de
Stammgast
#205 erstellt: 18. Mrz 2017, 10:46
gott sei dank... und nein, ich war nicht zu doof, das Paket zu holen ;-)
XperiaV
Inventar
#206 erstellt: 18. Mrz 2017, 11:11
Hast du eine Bestätigung erhalten bei der Adressänderung? Vielleicht kann man DHL die erneuten Versandkosten aufdrücken, immerhin haben die fast 2 Wochen kein Plan gehabt ... ich nehme an ein Mitarbeiter (bzw Praktikant) war zu bl..d diese Adressänderung fachgerecht umzusetzen
geek87de
Stammgast
#207 erstellt: 18. Mrz 2017, 11:15
Nein, dummerweise kriegt man da keine Mailbestätigung. Nur im Browser die Nachricht und dann eben in der Sendungsverfolgung ersichtlich.
Wie gesagt, es wurde behauptet ich hätte die Adresse falsch eingegeben. In dieser Maske kann man aber aus einer Karte auswählen, an welche Packstation / Filiale gesendet werden soll.... somit kann ich da nichts angeben. Aber ok.

sobald das Paket wieder bei Brotrinde ist, werde ich nochmal Streß machen. Wollte nur warten bis das Paket auch wieder sicher bei einem von uns beiden ist. Ich zahle Brotrinde die neue Frankierung, und DHL soll sie mir dann erstatten.


[Beitrag von geek87de am 18. Mrz 2017, 11:17 bearbeitet]
Brotrinde
Stammgast
#208 erstellt: 18. Mrz 2017, 12:58
Aloha,

der N40 ist gerade bei mir eingetrudelt

Die Adressänderung wurde ordentlich auf dem Paket vermerkt und lautet auf eine existierende Packstation am Empfangsort.

Wenn ich von geek heute noch die Adressbestätigung bekomme, geht er am Montag gleich wieder auf die Reise.

Schönes Wochenende

BR
XperiaV
Inventar
#209 erstellt: 18. Mrz 2017, 14:09
Oh Mann!!!



Und keiner vom DHL Team will verantwortlich sein nehme ich an
Na wenigstens kann es jetzt weitergehen mit der Tour
geek87de
Stammgast
#210 erstellt: 18. Mrz 2017, 14:30
denen machen wir schon Feuer unterm A....

diesmal werd ich keine Änderung mehr vornehmen und freue mich einfach auf den Hörer.
Brotrinde
Stammgast
#211 erstellt: 18. Mrz 2017, 19:01
Damit das Karma heute wieder im Gleichgewicht ist, sind mir vorhin beim Einkaufen die SD4 auf den Supermarktboden gefallen und zersprungen
XperiaV
Inventar
#212 erstellt: 18. Mrz 2017, 19:11
Oh je .... shit!
Mir sind meine UM Pro 30 auch schon ab und an runter gefallen ... aber zersprungen ist nix, da ist bisher gar nichts passiert.
Nixals'nDraht
Stammgast
#213 erstellt: 18. Mrz 2017, 19:15

Brotrinde (Beitrag #211) schrieb:
...sind mir vorhin beim Einkaufen die SD4 auf den Supermarktboden gefallen und zersprungen :.


...Wollten die von den N40 wech?

Ist kleben oder eine Reparatur beim Hersteller möglich?
YMaxP
Stammgast
#214 erstellt: 18. Mrz 2017, 20:04
Am besten mal bei InEar nachfragen.
Zusammenkleben stelle ich mir aber schwierig vor, da das Gehäuse in einem Stück aus dem 3D-Drucker kommt.
Ein neues Gehäuse nehmen und deine "alte" Technik einsetzen ist aber bestimmt möglich. Vielleicht gilt sogar noch Gewährleistung..
bartzky
Inventar
#215 erstellt: 18. Mrz 2017, 20:30

YMaxP (Beitrag #214) schrieb:
Zusammenkleben stelle ich mir aber schwierig vor, da das Gehäuse in einem Stück aus dem 3D-Drucker kommt.

Tatsächlich bestehen die Gehäuse sogar aus zwei miteinander verklebten Hälften.
Brotrinde
Stammgast
#216 erstellt: 18. Mrz 2017, 21:03

YMaxP (Beitrag #214) schrieb:
Am besten mal bei InEar nachfragen.


Anfrage ist schon raus...habe ich etwa vorhin gesagt, dass das Paket mit dem N40 zurückgekommen wäre

Das war wohl ein Irrtum....also HIER ist er nicht

Keine Angst...Montag geht's weiter. Bis zur Klärung mit dem SD4 werde ich wohl den TF10 reaktivieren. Danach hätte ich nur noch den SE210....oh Gott...möchte gar nicht daran denken, keine IEM mehr zu haben.

Vielleicht bekomme ich den N40 zu eine guten Kurs, dann wäre das ein prima Zweithörer.
S0und
Stammgast
#217 erstellt: 18. Mrz 2017, 21:27

bartzky (Beitrag #215) schrieb:

YMaxP (Beitrag #214) schrieb:
Zusammenkleben stelle ich mir aber schwierig vor, da das Gehäuse in einem Stück aus dem 3D-Drucker kommt.

Tatsächlich bestehen die Gehäuse sogar aus zwei miteinander verklebten Hälften.


Das die Hälften miteinander verklebt sind sieht man sogar bei einigen Modellen, mal mehr mal weniger. Beim PP8 sieht man das auch, wenn man weiß nach was man suchen muss.
XperiaV
Inventar
#218 erstellt: 18. Mrz 2017, 21:37

Brotrinde (Beitrag #216) schrieb:


Anfrage ist schon raus...habe ich etwa vorhin gesagt, dass das Paket mit dem N40 zurückgekommen wäre

Das war wohl ein Irrtum....also HIER ist er nicht

Keine Angst...Montag geht's weiter.


Wie ist das jetzt zu verstehen???
Brotrinde
Stammgast
#219 erstellt: 18. Mrz 2017, 22:42
War der Versuch eines Scherzes, da ich jetzt ohne SD4 bin. Der N40 geht wie besprochen am Montag auf die erneute Reise zu geek
YMaxP
Stammgast
#220 erstellt: 18. Mrz 2017, 22:57
upps sorry

Zumindest kann ich bei meinem keine Naht, Übergang oä. finden (Außer natürlich am Schallrohr)
Aber eigentlich logisch, wie sollte denn sonst die Technik noch reinkommen..
XperiaV
Inventar
#221 erstellt: 18. Mrz 2017, 23:13
Da habe ich die Smileys vergessen zu deuten
Brotrinde
Stammgast
#222 erstellt: 23. Mrz 2017, 11:09
"Ich sprüh's an jede Wand....neue Reviews braucht das Land..."

Haut in die Tasten Kollegen


[Beitrag von Brotrinde am 23. Mrz 2017, 11:32 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#223 erstellt: 23. Mrz 2017, 11:21
Ist der N40 schon beim nächsten? ??
geek87de
Stammgast
#224 erstellt: 23. Mrz 2017, 11:50
laut DHL Mail liegt er seit 20 min bei meinen Nachbarn...
also sollte jetzt alles geklappt haben. Ich melde mich, wenn ich heute Abend nach der Arbeit den Hörer bekomme.
geek87de
Stammgast
#225 erstellt: 23. Mrz 2017, 18:10
finally...
Er ist da ;-)
Brotrinde
Stammgast
#226 erstellt: 23. Mrz 2017, 19:29
Update zum aktuellen Stand

Legende:
da war er schon
da ist er gerade
da kommt er noch hin

XperiaV Review
bartzky Review
Nixals'nDraht Review
derSchallhoerer
Philios
Brotrinde Review
geek87de
ingo74
ketste
YMaxP
DaDude

Aber auch diesmal wieder Herzklopfen beim Versand....der Status ist "im Start-Paketzentrum bearbeitet" dann komm nix und dann kommt zugestellt. Aber die Bearbeitung und Zustellung wurde nicht registriert.

Egal, jetzt ist er dort wo er sein sollte
bartzky
Inventar
#227 erstellt: 23. Mrz 2017, 20:28
Ein Inear der Emotionen weckt..
XperiaV
Inventar
#228 erstellt: 25. Mrz 2017, 21:22
Gibt es schon erste Eindrücke geek87de ?
geek87de
Stammgast
#229 erstellt: 26. Mrz 2017, 21:42
ja... meine ersten Eindrücke sind etwas zwiegespalten.
Weder Fisch noch Fleisch.

- spaßige Abstimmung
- klare, definierte Präsentation
- ordentliche Bühne

aber auch

- etwas aggressiv in den Höhen
- nicht so stark isolierend wie erhofft


Mal morgen weiterhören.
XperiaV
Inventar
#230 erstellt: 27. Mrz 2017, 07:51
Ist schon krass wie unterschiedlich man die Höhen wahrnimmt.
Hatte letzte Woche den ES3 bei mir, und bei dem kann man von nervenden oder gar zischenden Höhen reden ... vielleicht bin ich auch nur bei 7KHz sehr empfindlich. Der AKG ist laut Messungen dort wieder etwas zahmer, betont die Höhen bei etwa 6KHz .....

Leider hat "derSchallhoerer" nichts zum N40 geschrieben ... dort war der doch oder?
Philios
Stammgast
#231 erstellt: 27. Mrz 2017, 10:34

geek87de (Beitrag #229) schrieb:
ja... meine ersten Eindrücke sind etwas zwiegespalten.
Weder Fisch noch Fleisch.

- spaßige Abstimmung
- klare, definierte Präsentation
- ordentliche Bühne

aber auch

- etwas aggressiv in den Höhen
- nicht so stark isolierend wie erhofft


Mal morgen weiterhören.


Matcht sich mit meinen Erhörungen. :-) Die Höhen empfand ich allerdings als weniger aggressiv. Allterdings gefielen mir auch Bass und Bühne enorm gut. Auch Auflösung war top.

Leider habe ich persönlich Probleme mit dem Seal gehabt.
geek87de
Stammgast
#232 erstellt: 27. Mrz 2017, 14:04
aggressiv ist vielleicht übertrieben, aber er neigt zu einem Hauch an Sibilanz und Schärfe, wenn das Stück entsprechend abgemischt wurde.
Bislang gefällt er mir am Besten bei EDM

Bequem ist er, der HEM2 war jedoch noch ein Stück bequemer.
XperiaV
Inventar
#233 erstellt: 27. Mrz 2017, 16:07
Der N40 ist wie gemacht für elektronische Genres.
Ich fand da gar nix matschig im Bassbereich.
Vielleicht höre ich zu wenig Metall um das bei Gitarren lastigen richtig zu beurteilen. ... Hard Rock a la Scorpions, Pretty Maids oder Winger fand ich aber auch super mit dem AKG.
Wie ist der K3003 im Vergleich?
Brotrinde
Stammgast
#234 erstellt: 28. Mrz 2017, 05:06

XperiaV (Beitrag #233) schrieb:
Der N40 ist wie gemacht für elektronische Genres.
Ich fand da gar nix matschig im Bassbereich.
Vielleicht höre ich zu wenig Metall um das bei Gitarren lastigen richtig zu beurteilen. ...


Ich habe viel Pink Floyd damit gehört und konnte keine groben Schnitzer ausmachen. Das war soweit schon stimmig.
Die Höhen muß man natürlich mögen - da langt er ordentlich hin
geek87de
Stammgast
#235 erstellt: 28. Mrz 2017, 21:02
Nachdem ich mich gestern nochmal in einer ausgiebigen Session dem N40 gewidmet habe, musste ich feststellen, dass er einfach nichts für mich ist.
Lag vielleicht auch daran, dass er ganz starke Konkurrenz von einem kleinen Japaner bekam.
Daher geht er morgen auf Reise gen ingo74.

Review folgt morgen.
Philios
Stammgast
#236 erstellt: 29. Mrz 2017, 07:35
Stimmt ja, du hast ihn direkt gegen deinen neuen JVC antreten lassen ... aber der Preist ist auch heftig, finde ich. über 400 Tacken mal eben so für einen IE aus dem Ausland ... Mutig!

Aber klanglich kann ich gegen JVC absolut nichts sagen ... hatte jahrelang eine Stereo-Anlage von denen (Bj. 1995 oder so) hat bis zum Schluss (Übergabe an Vater) tadellos funktioniert und top Klang gehabt. Hätte er sie dann nicht auseinander gerupft (nur die Boxen verwendet) würde das Teil heute noch laufen!
geek87de
Stammgast
#237 erstellt: 29. Mrz 2017, 20:41
Da ich ihn von einem deutschen Händler habe, ist das Risiko nicht ganz so hoch.
Wäre das Komfort Problem nicht, würde ich wohl auf lange Zeit nicht mehr weitersuchen...

aber mal wieder zurück zum Thema,
mein Review ist online,
etwas kürzer als gewohnt... aber man muss ja nicht immer so viel schwurbeln
XperiaV
Inventar
#238 erstellt: 31. Mrz 2017, 08:26
Danke für Deine Eindrücke!
Ist der In Ear weiter zum nächsten Teilnehmer "ingo74" versendet worden?
geek87de
Stammgast
#239 erstellt: 31. Mrz 2017, 09:24
ja ist auf dem Weg (seit Di oder Mi)
XperiaV
Inventar
#240 erstellt: 07. Apr 2017, 18:12
Mhh lange nichts zu lesen von ingo74.
Hat er sich bei ketste gemeldet zwecks Adresse?
Hoffe da ist alles in Ordnung.
Nixals'nDraht
Stammgast
#241 erstellt: 15. Apr 2017, 10:02

XperiaV (Beitrag #240) schrieb:
Mhh lange nichts zu lesen von ingo74... ...Hoffe da ist alles in Ordnung.


Na, posten tut er ja immerhin ganz fleißig in diesem Forum...
XperiaV
Inventar
#242 erstellt: 15. Apr 2017, 10:18
Alles okay, das Paket sollte demnächst in Österreich ankommen ....
YMaxP
Stammgast
#243 erstellt: 19. Apr 2017, 10:58
Paket ist heute angekommen

Ersteindruck: gar nicht schlecht
XperiaV
Inventar
#244 erstellt: 19. Apr 2017, 11:12
Na dann viel Spaß beim Hören!!!
Brotrinde
Stammgast
#245 erstellt: 19. Apr 2017, 11:24
Wenn es sont keiner macht

Legende:
da war er schon
da ist er gerade
da kommt er noch hin

XperiaV Review
bartzky Review
Nixals'nDraht Review
derSchallhoerer
Philios
Brotrinde Review
geek87de Review
ingo74

ketste
YMaxP
DaDude

Da fehlen aber noch ein paar Reviews, oder?


[Beitrag von Brotrinde am 19. Apr 2017, 11:25 bearbeitet]
geek87de
Stammgast
#246 erstellt: 19. Apr 2017, 13:17
kein Wunder, wenn du meins wieder rausstreichst


[Beitrag von geek87de am 19. Apr 2017, 14:04 bearbeitet]
YMaxP
Stammgast
#247 erstellt: 19. Apr 2017, 14:02
Legende:
da war er schon
da ist er gerade
da kommt er noch hin

XperiaV Review
bartzky Review
Nixals'nDraht Review
derSchallhoerer
Philios
Brotrinde Review
geek87de Review
ingo74
ketste
YMaxP
DaDude

Nochmal ohne rausstreichen
Brotrinde
Stammgast
#248 erstellt: 19. Apr 2017, 19:39
Mist, das war falsch gebbcodet.... mea culpa.

Aber trotzdem noch richtig verlinkt

Änder nichts daran, das trotzdem noch welche fehlen
XperiaV
Inventar
#249 erstellt: 26. Apr 2017, 12:32
Wie sieht's aus YMaxP .... Ist das Paket an DaDude unterwegs?
YMaxP
Stammgast
#250 erstellt: 26. Apr 2017, 16:22
DaDude hat sich leider nicht auf die Nachrichten gemeldet.
Soll ich weiter warten oder das Paket an dich zurückschicken?

Mein Review wird die Tage folgen.
YMaxP
Stammgast
#251 erstellt: 07. Mai 2017, 11:27
Legende:
da war er schon
da ist er gerade
da kommt er noch hin

XperiaV Review
bartzky Review
Nixals'nDraht Review
derSchallhoerer
Philios
Brotrinde Review
geek87de Review
ingo74
ketste
YMaxP
DaDude
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
SoundMagic E80 und E50 Rundreise-Thread
ayran am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  24 Beiträge
AKG N40 IEM
BartSimpson1976 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  10 Beiträge
Beyerdynamic T70 - Testaktion - Ankündigung
Sathim am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  77 Beiträge
Testaktion - NuForce HEM2
bartzky am 09.12.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  109 Beiträge
AKG Q350 In-Ear Kopfhörer
GapSession am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  3 Beiträge
Dunu Titan 3 & Dunu Titan 5 Rundreise
123sheep am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  23 Beiträge
Meze 99 classics - Allgemeines zur Testaktion
Schlappen. am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  161 Beiträge
HiFiMAN HE-560 User-Testaktion - Organisationsthread
BurtonCHell am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  90 Beiträge
In-Ear Alternative zu AKG K26P
RainbowFX am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  6 Beiträge
Der High End In Ear Thread
da_kNuRpS am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  17166 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedNobberl
  • Gesamtzahl an Themen1.389.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.007