Brummen beim Anschliessen eines Fernsehers über Scart

+A -A
Autor
Beitrag
DJ-Silver
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2004, 19:57
Hallo,

Ich habe mir kürzlich einen Yamaha 6.1 reciver gekauft.
funktioniert soweit super, nur wenn ich an meinem Fernseher einen Scartadapter anschliesse welcher chinchausgänge hat das signal in die endstufe speise brumt es, egal ob er gerade auf dvd /cd oder tv steht. Das selbe phänomen hat er auch wenn ich einen scartkabel mit 4x chinch ausgängen nehme.

Wenn ich jetzt das AV Antennen Kabel am fernseher entferne so läufts aber einwandfrei, also man hört das rauschen ohne brummen. Ich habe ein ganz normale verkablung im antennenbereich und habe nur einen verstärker im keller. Hat jemand eine idee wie ich das beseitigen kann?


Sven
Evingolis
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Mrz 2004, 22:08
ja

lies mal

http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-2.html

stichwort: mantelstromfilter
DJ-Silver
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2004, 09:51
War eben in einem Radioladen und der hat mir ein Galvanisches Trennglied mitgegeben. Er meinte auch noch das es eventuell ein problem der erdung des AV netzes wäre.


Sven
zaro
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Mrz 2004, 11:01
Mein TV ist ebenfalls mit Scart-Chinch mit dem AVR verbunden. Da brummt nichts. Ist also keine generelles Problem.
Ich habe aber sowohl TV, also auch AVR an einer Steckerleiste mit Stomfilter.
stucki75
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mrz 2004, 21:22
Hallo,
also das Problem ist das Brummen, in dem Fall 50 Hz Brummen. Dieses entsteht auf folgende Art und Weise:
Damit man problemlos fernsehen, bzw. Radio hören kann, braucht man ein ordentlich geschirmtes Kabel. Diese werden irgendwo im Haus, hinter dem Kabelanschluss oder der Sat- Anlage geerdet. Durch den koaxialen Aufbau hat damit jedes Kabel dieses Erdpotential.
Bei der Elektroinstallation gibt es nun ebenfalls dieses Erdpotential, hier ist es aber lediglich aus Personenschutzgründen vorhanden und darf daher nicht einfach abgeklemmt werden.
Betrachtet man jetzt mal den geometrischen Aufbau von Elektro- und Fernsehinstallation, sieht das ganze aus, wie eine grosse Schleife -> Brummschleife.
Fliesst Strom durch einen elektrischen Leiter, so baut er ein Magnetfeld auf. Dieses induziert in anderen Leitern eine Spannung. So weit so gut, wird jetzt aber über einen Fernseher oder ein Radio die Schleife geschlossen, so kann ein Ausgleichsstrom zwischen diesen beiden Kreisen fliessen und es kommt zum Brummen. Der Strom fliesst dabei dann über die Masseleitung des Chinch- Kabels.
Abhilfe schaffen hier die bereits erwähnten Mantelstromfilter. Die Schirmung des Antennenkabels durchläuft ein Filter, in dem 50 Hz- Signale blockiert werden. Damit kann dieser Ausgleichsstrom nicht fliessen.
Bei ausgedehnten Chinchleitungen kann es so auch zum Brummen kommen. Da helfen dann Trenntrafos, oder Opto-Koppler, meiner Meinung nach die bessere Variante. Wie so oft hat aber alles seine Vor- und Nachteile. Noch einfacher ist es bei Digitalgeräten. Über das optische Digitalkabel können die Ausgleichsströme ebenfalls nicht fliessen, da diese Kabel ja lediglich aus Kunststoff und Glas bestehen, also eine einwandfreie galvanische Trennung erzeugen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung "Einbinden eines Fernsehers"
Kingslayer am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  7 Beiträge
Scart-Audioausgang Nebengeräusche (KEIN BRUMMEN!)
maltedubi am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  5 Beiträge
Scart auf Cinch -> Brummen
kvogelsa am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  3 Beiträge
LEICHTES BRUMMEN DURCH SCART-KABEL
ducasto am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  4 Beiträge
Brummen bei Anschluss eines HDMI-Kabels
hollar am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  11 Beiträge
AVR an Fernseher anschliessen
tower911 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  7 Beiträge
Hilfe beim Anschliessen !!
tobi0801 am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  9 Beiträge
Problem beim anschliessen eines denon avr 1611
hajaklar am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  16 Beiträge
TV über Scart an Receiver anschliessen?
J0ki am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  6 Beiträge
Brummen beim TV- Anschluss
Dulli2000 am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied5v3n
  • Gesamtzahl an Themen1.453.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.417

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen