Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 32 33 34 35 Letzte

[SQPL-Stilo] || [Audi A3 8p] Alpine Freestyle

+A -A
Autor
Beitrag
gramsi
Stammgast
#1753 erstellt: 23. Aug 2017, 18:49
Glückwunsch und schön auf Hochglanz und feinen Sound bringen
DJ991
Inventar
#1754 erstellt: 23. Aug 2017, 19:24
Daumen hoch,

überlege gerade, mal hinzufahren
'Alex'
Moderator
#1755 erstellt: 09. Nov 2017, 16:26
Hallo,

da habe ich doch echt vergessen nach und vor und während der Messe mal ein Update zu posten.

Also, ich habe vor der IAA noch einiges getan, es wurden Motorhaube, Frontschürze und Heckschürze neu lackiert.

Audi A3 8p

Audi A3 8p

Dann haben wir den Wagen nochmal komplett poliert und versiegelt.

A3 8P Lackierung

A3 8P Lackierung

A3 8P Lackierung

Außerdem mussten neue Sitzbezüge her, das hatte ich schon ewig vor, jetzt war endlich ein passender Anlass dafür gefunden.

A3 8P Mitteltongitter

Glücklicherweise habe ich mir noch die Zeit genommen Gitter für die Mitteltöner zu fertigen, sonst hätten die Mitteltöner nicht mal das erste Wochenende überlebt.
Dafür habe ich das Gittermaterial besorgt aus dem die Gitter der Hochtöner gepresst werden und passende Gitter für meine Aufnahmen gefertigt.

A3 8P Mitteltongitter

A3 8P Mitteltongitter

A3 8P Mitteltongitter

A3 8P Mitteltongitter

Außerdem gab es im Kofferraum noch eine Zierblende für den Ausschnitt im Kofferraumboden.
Dafür habe ich den bestehenden Ausschnitt in der Bodenplatte auf eine weitere Platte übertragen.

A3 8P Zierblende Kofferraum

Anschließend habe ich mit einem großen Fräser eine Falz gefräst, am Rand ein Loch gebohrt und mit einem schmalen Bündigfräser so einen Rahmen erzeugt der vom Innen- und Aussenmaß exakt dem Ausschnitt in der Bodenplatte entspricht.

A3 8P Zierblende Kofferraum

Der wird dann nur noch mit einer passenden Phase versehen und bezogen.

A3 8P Zierblende Kofferraum

Mit dem gleichen großen Fräser und entsprechenden Anlaufringen wird in die Bodenplatte dann der Ausschnitt für die entstandene Zierblende gefertigt.

A3 8P Zierblende Kofferraum

A3 8P Zierblende Kofferraum

A3 8P Zierblende Kofferraum


Die Messe selbst war mit dem eigenen Auto schon eine besondere Erfahrung. Viel mehr Besucher als erwartet sind total interessiert, viele Besucher aber auch sehr rücksichtslos, da braucht man erstmal ein paar Stunden um damit klar zukommen.
Aber gerade die Gespräche mit den Hörern die eigentlich keinen Bezug zu Carhifi haben waren spannend, viele mit viel Hörerfahrung aus dem Homehifi-Bereich waren absolut begeistert davon was heutzutage doch in einem Auto realisierbar ist.
Wirklich erfreulich waren auch die Fachbesuchertagen mit Journalisten oder Ingenieuren aus dem OEM-Sektor.

Ein paar Bilder habe ich natürlich auch gemacht.

IAA 2017 Audio System Stand

IAA 2017 Audio System Stand

Ja, die Faust an einen spielenden Woofer mit Alumembran halten ist ne super Idee.

IAA 2017 Audio System Stand

SPL begeistert übrigens auch auf der IAA.

IAA 2017 Audio System Stand

Und weil Stillstand bekanntermaßen ja Rückschritt bedeutet habe ich beschlossen auf Doppeldin umzurüsten. Auslöser waren auch die neuen Alpine Android Auto Geräte. Dafür muss im A3 8P mit altem 1- DIN Concert Radio ein neuer Radio- und Klimabedienteilträger verbaut werden.
Der ist seit gestern auch im Auto und nun erstmal testweise ein Alpine INE-W710 reingewandert. Im Raum steht noch das 9" Freestyle Gerät, da muss ich mal schauen ob ich mir die Arbeit machen möchte.

Gruß Alex
Bastet28
Inventar
#1756 erstellt: 10. Nov 2017, 02:36
das 9" Freestyle Gerät, da muss ich mal schauen ob ich mir die Arbeit machen möchte.
Aber klar willst du das. Schon der Gedanke an das eingelassene SingleFrame Logo im Kofferraum und das Unbehagen, nach so einem langweilen Standard-2Din Gerät verbieten es ja geradezu halbe Kompromisse abzuarbeiten
visualXXX
Inventar
#1757 erstellt: 10. Nov 2017, 11:39
was ist denn das "9"Freestyle Gerät"?
gramsi
Stammgast
#1758 erstellt: 10. Nov 2017, 15:10
Hammer Einbau

wirklich perfekt
direzza
Stammgast
#1759 erstellt: 10. Nov 2017, 20:05

visualXXX (Beitrag #1757) schrieb:
was ist denn das "9"Freestyle Gerät"?


Alpine hat schon eine weile, Geräte die man sich zusammen bauen kann/ muss.
Der ´Alex´ kann dir da sicherlich noch mehr dazu sagen.

https://www.alpine.d...tion-system/x902dc-f
Car-Hifi
Inventar
#1760 erstellt: 11. Nov 2017, 15:06

visualXXX (Beitrag #1757) schrieb:
was ist denn das "9"Freestyle Gerät"?


Alpine hat erkannt, dass man mit dem klassischen 7 Zoll 2-DIN Quader in Zukunft immer weniger Geld machen wird. Die Einbauplätze vieler Autos geben das einfach nicht her. Also haben sie die Elektronik (Tuner, Navi, 2x20 Watt Verstärker, USB-Ansteuerung usw.) in ein 1-DIN-Gehäuse gepresst und das Display (momentan 7" oder 9") und die Tasten als Einzelteile gestaltet. Jetzt kann der geneigte Kunde entweder diese recht lose Kombination kaufen und getrennt verbauen, oder man nimmt (sofern es das für das eigene Auto schon gibt) gleich eine fertige Kombination aus dem Gerät, einer Blende inkl. Befestigungsmaterial und einem fahrzeugspezifischen Anschlussstecker.
visualXXX
Inventar
#1761 erstellt: 12. Nov 2017, 16:04
Ahhh danke.
Kannte ich noch garnicht das ganze.

Die Idee finde ich mal nicht schlecht.
caveman666
Inventar
#1762 erstellt: 13. Nov 2017, 21:35
Abslolut geiler Einbau!

Wenn du die Aluringe bei den MTs jetz noch schwarz eloxieren lässt, passend zum HT-Korbrand, wäre es für mich nochmal n Stück perfekter

Gruß,
Andy.
'Alex'
Moderator
#1763 erstellt: 14. Nov 2017, 15:57
Hallo Andy,

dankeschön!
Ja, die silbernen Ringe sind nicht ideal, die stammen noch aus der Zeit mit dem Serie 7 Hochtöner und sind fest verklebt, da ist das leider schwierig.
Das stört mich mit den aktuellen Hochtönern auch noch etwas.

Gruß Alex
caveman666
Inventar
#1764 erstellt: 15. Nov 2017, 10:09
Hmpf - kenn ich mit dem fest Einkleben, weil man ja nicht mehr dran gehen wird...
st3f0n
Moderator
#1765 erstellt: 15. Nov 2017, 16:46
Grob abkleben - Ansprühen.

Ich finde die Optik der MT Ringe nicht all zu verkehrt, sehen den Ringen an den Lüftungsauslässen ja doch recht ähnlich.
Matth82
Ist häufiger hier
#1766 erstellt: 15. Nov 2017, 17:17
Der Meinung bin ich im übrigen auch, wenn dann müssten die HT auch einen solch schönen silbernen Rand bekommen
Bastet28
Inventar
#1767 erstellt: 15. Nov 2017, 19:05
Helle reflektionen sind Nachts nicht so der Hit beim ansonsten schwarzen Umgebungsfeld
'Alex'
Moderator
#1768 erstellt: 16. Nov 2017, 01:32
Wer weiß wie lange der schwarze Hochtöner da drin bleibt, daher mache ich mir da nicht so viele Gedanken.

Wegen Spiegelungen hatte ich auch große Bedenken und ja anfänglich daher einen unlackierten und einen lackierten Ring verbaut, aber das ist überhaupt kein Problem.

Gruß Alex
Norgi30
Ist häufiger hier
#1769 erstellt: 10. Feb 2018, 22:11
Toll geløst Alex!
Dein Werdegang ist schøn zu betrachten!
Gruesse
Norgi
'Alex'
Moderator
#1770 erstellt: 13. Feb 2018, 23:35
Vielen lieben Dank!

Apropos Werdegang. Die Radiothematik zieht sich etwas länger als geplant.
So richtig warm werde ich bzw mein LG G6 nicht mit Android Auto. Dadurch bin ich noch nicht so richtig von der Alpine Lösung begeistert.
Daher möchte ich noch verschiedene andere Geräte testen, aktuell ein Zenec, dass ist zwar in manchen Sachen durchaus interessant, fällt aber an anderer Stelle doch meilenweit hinter das Alpine zurück und wird daher demnächst wohl auch wieder rausfliegen.
Bilder gibt's dann wenn es fertig ist.

Außerdem hat der Gute die 240k km vor der Tür und dementsprechend steht nochmal eine größere Kur an, Ende Sommer ist TÜV fällig, also knapp 2,5 Jahre muss er noch durchhalten. Mit dem Wechsel auf die Sommerreifen würde ich ihn dann hinten gerne etwas anheben, dann kann ich vielleicht auch mal wieder eine etwas gewichtigere Subwooferlösung transportieren.
Mir schweben da schon ein, zwei Dinge vor - aber das ist noch sehr schwebend alles.

Gruß Alex
Likos1984
Inventar
#1771 erstellt: 28. Feb 2018, 17:10
Ey das ist fast ein Neuwagen ... Der kriegt noch mind 3x Tüv...
'Alex'
Moderator
#1772 erstellt: 01. Mrz 2018, 15:42
Mal schauen, ich fahr vielleicht auch in Zukunft nicht mehr so viel, dann hält er ja vielleicht auch noch länger. Aber in zwei Jahren hab ich den A3 ja schon 5 Jahre, irgendwann wir mir ja auch langweilig.

Gruß Alex
Joze1
Moderator
#1773 erstellt: 01. Mrz 2018, 15:58
Der Trend geht zum Zweitauto/Bastelkarre, Alex. Das kann ich dir aus sicherer Quelle verraten...
Likos1984
Inventar
#1774 erstellt: 01. Mrz 2018, 20:24
Hauptsache kein italiener auf dem Hof
'Alex'
Moderator
#1775 erstellt: 02. Mrz 2018, 00:48
Bring mich hier nicht auf dumme Gedanken.

Aber ich hab's schon kaum übers Herz gebracht den ollen Stilo anzustoßen (ist mir ja auch nur bedingt gelungen ), vielleicht bleibt der Audi dann tatsächlich noch länger..

'Alex'
Moderator
#1776 erstellt: 30. Mrz 2018, 22:14
Hallo,

da redet man über einen Zweitwagen und kurz darauf kommt der Besitzer vom Stilo um die Ecke und will/muss ihn wieder loswerden.
Aber mangels Platz und Zeit und der Tatsache, dass der Stilo halt ein Fiat ist, wird das wohl nix.

Zurück zum Audi.
Nachdem ich mir alles was mir halbwegs sinnvoll vorgekommen ist angeschaut habe führt doch kein Weg an Alpine vorbei.
Mit etwas Modifikation bekomme ich auch das X902D-F, also das Freestyle Gerät mit 9" Bildschirm, verbaut.

Also, Ausgangssituation war die 1-Din Einbausituation:

 Alpine CDE-178BT in Audi A3 8p

Die wurde auf Doppeldin geändert, dafür muss das Armaturenbrett etwas angelupft werden, die Mittelkonsole raus, ein neuer Träger verbaut und das Klimabedienteil abgeschliffen - oder ausgetauscht- werden.

Doppeldin Umbau A3 8P

Ich hoffe das Radio übers WE ins Auto zu bekommen.

Umbau Alpine Freestyle X902D-F

Gruß Alex
st3f0n
Moderator
#1777 erstellt: 31. Mrz 2018, 03:42
Uiuiui, da bin ich ja mal gespannt!

Die Freestyle Geräte fand ich schon von anfang an interessant.
gramsi
Stammgast
#1778 erstellt: 31. Mrz 2018, 07:54
Sieht aus als müsstest Auf ein wenig was versetzen?!

Bin gespannt aufs Alpine
'Alex'
Moderator
#1779 erstellt: 31. Mrz 2018, 08:27
Ja, die Schalter müssen weg.

Den Warnblinker verlagere ich denke Richtung Fahrerseite, an die anderen Schalter muss ich nie akut, daher kommen die dann Richtung Handschuhfach.

Matth82
Ist häufiger hier
#1780 erstellt: 31. Mrz 2018, 10:44
Kannst du die Schalter nicht vor die Schaltung setzen? Da könnte eventuell Schaltsack mit Aschenbecher/Ablagefach vom G5 rein passen welches ESP-Schalter und platz für 4 weitere Schalter dort hat. Da gibts dann auch AUx/ZSB Schalter und auch schalter die man sich individuell beschriften lassen kann.
'Alex'
Moderator
#1781 erstellt: 31. Mrz 2018, 21:36
Hallo,

der Golf 5 ist soweit ich das weiß an dieser Stelle deutlich anders konzipiert, ich will die Schalter auch gar nicht mehr in der Mittelkonsole haben. Die ist dann jetzt schon ausreichend voll gepackt für meinen Geschmack. Aber danke für die Anregung!

Heute war recht erfolgreich, einen Teil habe ich auch dokumentiert.

Alpine liefert mit dem Radio lediglich die eine Blende inkl der beiden Aufnahmen für die Tasten. Da die Blende deutlich zu groß für den Ausschnitt im Armaturenbrett des A3s ist, müssen auch diese Schalter an eine andere Stelle. Unter anderem deswegen will ich auch keine weiteren Schalter mehr in der Mittelkonsole. Irgendwann muss da vorne noch ein Display für den DSP rein, da wirds dann schon langsam schwierig.
Die gelieferte Blende ist so kompakt, dass ich sie nicht zerteilen und für Display und Schalter nutzen kann. Also braucht es entweder die Aufnahme für die Schalter oder die Zierblende neu.
Da unser 3D-Drucker aktuell nicht so will wie ich habe ich die Blende auf ein dünnes Stück Holz übertragen, grob zugesägt und mit dem Bündigfräser kopiert.

Umbau A3 8P Alpine X902D-F Freestyle

Umbau A3 8P Alpine X902D-F Freestyle

Anschließend habe ich die drei Einzelteile so zurecht geschliffen, dass sie ineinander passen und an den wichtigen Stellen etwas Luft für Spachtel bleibt. Den Aufbau dahinter reiche ich nach, da fehlen aktuell noch Bilder.

Umbau A3 8P Alpine X902D-F Freestyle

Und mit 2K verklebt.

Umbau A3 8P Alpine X902D-F Freestyle

Somit steht fest, dass 9 Zoll passt, auch wenn es noch weniger luftig ist wie erhofft.
Ick freu mir.

Gruß Alex
gramsi
Stammgast
#1782 erstellt: 01. Apr 2018, 08:58
top
Car-Hifi
Inventar
#1783 erstellt: 01. Apr 2018, 10:35
Ich bin gespannt
Matth82
Ist häufiger hier
#1784 erstellt: 01. Jun 2018, 15:03
War jetzt einmal im April und einmal im Mai da, auto leider nicht! Einmal war es aber gerade beim Fototermin, man hat mir gesagt wo. Klasse gelöst mit den Knöpfen und der Bedieneinheit! Nur der doppelte Umriss des Audigrills sagt mir nicht so zu da einer ja zwangsweise auf dem Kopf stehen muss.


[Beitrag von Matth82 am 01. Jun 2018, 15:40 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#1785 erstellt: 01. Jun 2018, 15:27
Ich war auch mal da und hab mir das Auto n bissl angehört.

Fokus absolut top, tonal insgesamt auch, meinen Geschmack -- ich mags sehr schlank, mir sind wahrscheinlich 95 % aller Autos "zu fett" -- außen vor.
Handwerklich muss ich wohl nichts zu sagen, das ist super gemacht.

Der linke Tieftöner ist doof, aber dafür kann keiner was.

Mein Senf.

'Alex'
Moderator
#1786 erstellt: 06. Jun 2018, 22:51
Hallo Matthias,

melde dich am Besten vorher per PM bei mir, ich bin ja nicht immer in der Zone anzutreffen.

Zur Gestaltung des Kofferraums sage ich die Tage etwas, ich muss ja dringend mal ein Update posten, dafür aber vorher alle Bilder beisammen haben.

Danke Stefan, bei Gelegenheit musst nochmal ein Ohr reinhalten, so ein paar Dinge habe ich noch angepasst.

Gruß Alex
Matth82
Ist häufiger hier
#1787 erstellt: 07. Jun 2018, 17:28
Komme eher spontan mim Bike vorbei wenn Freitags oder Samstags schönes Wetter ist und ich ein paar Kleinigkeiten brauche. War am Samstag auch wieder da und hab mir ein paar Sicherungen und Kabelschuhe gegönnt. Audi war natürlich wieder nicht da, aber die kalte Cola hat mir bei der Hitze in voller Montur eh besser getan

Bilder hab ich leider nur die Fitzel in der Car & Hifi gesehen.


[Beitrag von Matth82 am 07. Jun 2018, 17:34 bearbeitet]
'Alex'
Moderator
#1788 erstellt: 21. Jun 2018, 23:00
Hallo,

so, "weiter gehts."
Die letzten Wochen war wieder recht viel Trubel, sorry für die lange Wartezeit.
Der Umbau ist eigentlich seit Anfang Mai fertig.

Die rein funktional erstmal fertige Zierblende musste also nur noch etwas in Form gebracht werden:
 Alpine X902D-F im A3 8p

Abgesehen von der Verblendung ist ja auch der Unterbau so angepasst worden, dass dort die eigentliche Radioeinheit im 1-DIN Format unter kommt und das Display ausreichend Platz findet.
Vorher:

 Alpine X902D-F im A3 8p

Nachher:

Schalterintegration Alpine X902D-F A3 8p

Fehlen noch die Schalter des Radios. Diese habe ich in die Kniedreiecke integriert.
Ausgangszustand waren die sichtbar verlebten Dreiecke rechts und links der Mittelkonsole beim A3. Von dem ganzen Arbeitsschritt habe ich leider keine vernünftigen Bilder gemacht.

Schalterintegration Alpine X902D-F A3 8p

In diese habe ich die aus der Golf 6 Blende ausgesägten Aufnahmen für die Schalter eingelassen (und gespachtelt und lackiert).

Schalterintegration Alpine X902D-F A3 8p

Da Alpine nicht eingeplant hat, dass die Schalter so weit auseinander platziert werden, mussten die Kabel auf beiden Seiten verlängert werden. Praktischer weise sind alle Kabel schwarz.

Schalterintegration Alpine X902D-F A3 8p

Fin:

 Alpine X902D-F im A3 8p

Insgesamt bin ich eigentlich echt happy mit dem Umbau, damit ist das Kapital Radio definitiv abgeschlossen.
Gut, mit dem Lack den ich bei Audi bestellt habe bin ich noch nicht richtig zufrieden. Also Blende und Kniedreiecke werden noch mal lackiert.

Die kommenden Tage kommt nochmals ein Update zum Kofferraum, versprochen.

Gruß Alex
Matth82
Ist häufiger hier
#1789 erstellt: Gestern, 05:07
Gefällt mir richtig gut, aber wo sind denn jetzt die Schalter für den Warnblinker usw. hin?


[Beitrag von Matth82 am 22. Jun 2018, 05:09 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#1790 erstellt: Gestern, 06:52
Das ist ja schon fast ein Kunstwerk!
'Alex'
Moderator
#1791 erstellt: Gestern, 10:24
Da werd ich ja ganz rot.

Die sitzen aktuell seitlich im Handschuhfach.
Man kommt zwar vom Fahrersitz bequem dran, der Warnblicker wird aber noch in die Abdeckung auf der Unterseite der Lenksäule integriert.

Gruß Alex
st3f0n
Moderator
#1792 erstellt: Gestern, 13:53
Wirklich sauber geworden.

Wie werden eigentlich die Rahmen für die Tasten befestigt? Sind die nun eingeklebt?
'Alex'
Moderator
#1793 erstellt: Gestern, 15:36
Sozusagen. Öffnung gedremelt, mit 2k verklebt und passend gespachtelt.

gramsi
Stammgast
#1794 erstellt: Gestern, 22:13
Sehr sehr geil

Top Idee mit den Tasten.

Glückwunsch auch zur Zeitung
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 32 33 34 35 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Simon's Audi A3 8P
Simon am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  38 Beiträge
Neues Projekt: Audi A3 8P
davoz am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  24 Beiträge
Audi A3 8P Hifi.... ***Abgeschlossen***
Stitchyde am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  54 Beiträge
[Audi A3 8P] Hifi Ausbau 2009
Lupus!!! am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  39 Beiträge
und nochmals AUDI A3.
d-fens13 am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  25 Beiträge
Turbokowa's Projekt K3T Audi A3 8p (NEUE FOTOS)
kowa1981 am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  52 Beiträge
[Audi A3 8P] 2 Wege aktiv steht. Feinarbeit
B0mm3L am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  58 Beiträge
Audi A3 8P Quattro Projekt 2 Wege Aktiv + Kofferraumausbau
just999 am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  4 Beiträge
Rockford Anlage im Audi A3
einfachberni am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  9 Beiträge
Audi A3 Es ist soweit !!!
onkel_benz_junior am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  69 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedStefanoodolsko
  • Gesamtzahl an Themen1.410.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.752