Eminence Delta 15LF

+A -A
Autor
Beitrag
dafit
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2006, 23:37
Hallo Leute!

kann mir jemand sagen wie der Delta 15 LF so ist, und hat jemand eventuell einen guten Bauvorschlag?

herzlichen Dank für die Antwort!
schubidubap
Moderator
#2 erstellt: 14. Feb 2006, 21:59
wenn du den noch nicht hast nim ihn nicht. ich habe das chassi auch schonmal durch.
nimm kappa lf
Ace-dude
Stammgast
#3 erstellt: 15. Feb 2006, 19:00
Jop die Eminence gefallen mir allgemein nicht sooo doll. Kenne ein paar von Kumpelz.

Aber z.B. im Bauprojekt ARLS wird der Kappa verbaut! Ein sehr gutes Projekt.
Falls du dazu greifen solltest, würde ich allerdings eine Modifizierte Version nehmen. Den Bauplan dazu bekommst du vom "erfinder" dieser LS. Er will dafür rund 50€ haben aber vielleicht kannst du ja verhandeln (für 10€ wollte er sie nicht verkaufen

Gucksdu hier
schubidubap
Moderator
#4 erstellt: 15. Feb 2006, 20:43

Ace-dude schrieb:

Aber z.B. im Bauprojekt ARLS wird der Kappa verbaut!



vorsicht Falle!
das ist nicht der Kappa sondern der Kappa LF!!! (den kappa gibts auch )

aber was den ARLS MOD angeht stimme ich zu!
Bass-Oldie
Inventar
#5 erstellt: 15. Feb 2006, 21:09
Sagt mal Jungs, seid ihr im Home Stereo Bereich richtig, oder redet ihr über Car HiFi Komponenten?
schubidubap
Moderator
#6 erstellt: 15. Feb 2006, 23:09
ich vermisse jetzt den smily der dem anderen auf den hintern klopft.

böser Moderator

Eminence stellt PA-Chassis her (low Budget) 2-3 Sahnestücke sind dazwischen aber mehr auch nicht. www.Eminence.com

aber du hast auch wieder recht das es sich hier nicht um Hifi handelt

greetz Malte
Bass-Oldie
Inventar
#7 erstellt: 15. Feb 2006, 23:31
Ah, OK, dann sind wir ja doch fast richtig.
Mal sehen, es gibt aber ein PA Forum...
Ace-dude
Stammgast
#8 erstellt: 16. Feb 2006, 20:46
JA mir ist klar das es nicht der Kappa ist, sondern der Kappa LF. Aber davon hatte doch der netter Herr vor mir schon von geredet!!
Daher ja auch mein Vorschlag

edit: Richtige Hilfe wirst du wohl im anderen Forum bekommen

www.party-pa.de

Aber dort würde ich eher nach dem Chassis suchen und nicht einen neuen thread eröffnen, das wurde zu oft belabert!!!

Falls du doch einen thread eröffnen wirst, wird dir trotzdem der ARLS Mod vorgeschlagen^^


[Beitrag von Ace-dude am 16. Feb 2006, 20:48 bearbeitet]
'Bass'
Inventar
#9 erstellt: 22. Feb 2006, 21:47
Ich hab die Delta 15lf und die sind für ihren kleiner Preis unschlagbar, brauchen aber einiuges an Liter.
Im richtigen Gehäuse aber top.
der_eine
Stammgast
#10 erstellt: 24. Feb 2006, 08:13
hallöchen
@ Bass
wo und wie hast du sie verbaut?kannste beschreiben oder bilder posten?
mfg
'Bass'
Inventar
#11 erstellt: 24. Feb 2006, 22:03

der_eine schrieb:
hallöchen
@ Bass
wo und wie hast du sie verbaut?kannste beschreiben oder bilder posten?
mfg :prost

Hab sie im 4th order Bandpass verbaut. Nen Bild vom fertigen Zustand könnt ich machen.
der_eine
Stammgast
#12 erstellt: 25. Feb 2006, 08:58
klar!her damit
und dann noch die kammerabmessungen.
Andi78549*
Inventar
#13 erstellt: 07. Sep 2007, 16:21
*ausgrab*

Ich frage mich wieso das Chassis so gut wie garnicht angepackt wird. Es ist nochmal ein Stück günstiger wie ein Eminence kappa15lf und begnügt sich mit einem geschlossenen Gehäuse um 80...100 l. Einbaugüte liegt dann bei 0,9, der Delta15lf schafft dann 60 Hz -3 db und 50 Hz -6 db was doch für den Nutzbass und Partybeschallung gut ausreicht. Mehr Tiefbass braucht es bei Beschallungen im Freien eh nicht, hauptsache der Basskick wird spürbar.

Ich habe noch ein 80 l MPX Gehäuse mit einem Ravemaster VXT... ...da soll so ein Delta15lf rein. Wenn es fertig ist werde ich berichten. Ist wiegesagt für Partyeinsatz in Kombination mit einer Stereo-Box aus 12 von den kleinen 6 cm Pollin Breitbändern.

lg andi
djpartyteam
Inventar
#14 erstellt: 07. Sep 2007, 16:38
CB spielt da einfach keine Rolle. geht nicht tief genug und nicht laut genug.


und shcon garncht hat TTThorsten den Arls Erfunden ja sondern nur den Arls genommen ihn verändert und will jeden seinen Bauplan für 50€ andrehen. dann nimm lieber alrorg
Jobsti
Inventar
#15 erstellt: 08. Sep 2007, 06:51
Also -3dB 60Hz ist eindetig zu wenig.

Schau dir die vielen HornUser an, welche nur 1-2 Hörner pro Seite benutzen und sich dann über den geringen Tiefgang ärgern, welcher im Durchschnitt bei 0dB 60Hz liegt.

Ich meine -3dB 49Hz sollte schonmal Minimum sein.

@djpartyteam
Oben steht, "erfinder" des ARLSMOD, was ja eignetlich auch stimmt, denn der Bunz hat den Mod quasi erfunden, zudem steht Erfinder auch in Gänsefüßchen!

ARLSMOD ist wohl sehr nett, Wenn man 4 Stk gescheit baut, kommts auf knapp 12€ pro Bass mehr oder weniger auch netmehr an! (Wenn man so Billig MDF Ramsch mit Baumarktlack baut, wo das Gehäuse komplett unter 90€ liegt, is klar.....)
Man muss ich halt entscheiden was man will, wabbeltiefgang, oder eben knackiger, dafür präziser und belastbarer.
Nur weil er Geld will und absolut nervende Promo macht, ist der Bass net gleich scheiße und darf nicht empfohlen werden.

MfG


[Beitrag von Jobsti am 08. Sep 2007, 06:55 bearbeitet]
Andi78549*
Inventar
#16 erstellt: 08. Sep 2007, 19:25
Hi,

Der Woofer ist nur für Rock, Metal und soll im Freien verwendet werden, ich denke mit dem Tiefgang passt das schon. Der Bass soll da vor allem spürbar werden, Tiefbass ist ziemlich egal... Zur Zeit hat JH Akustik die Delta 15lf für 58 €, jetzt will ich das mal versuchen. Man könnte auch die 50 Hz um 3 oder 6 db anheben falls es zu wenig ist, der Delta 15lf macht ja immerhin +/- 4,8 mm Xmax. Aber wir werden sehen.

lg andi
Andi78549*
Inventar
#17 erstellt: 18. Sep 2007, 21:28
Ich habe meinen Delta15lf nun schon seit ein paar Tagen und ich muss sagen es ist genau wie ich es mir vorgestellt habe - präzise und ausreichend tief. Da wird nichts entzerrt, wenn dann nur minimal.

Ich muss sagen für Rockmusik ist der Delta 15lf geschlossen verbaut eine gute Wahl. Der Kickbass der Base ist gut spürbar und die Bassguitar hört sich so an wie es sein soll, einzig bei einigen Korn Titeln fehlte mir etwas der Tiefgang, da haben meine AW 3000 untenrum mehr Druck. Egal. Dafür ist der Delta 15lf im Kickbass kaum zu schlagen, er folgt exakt dem Signal. Ich habe es im Freien ausprobiert, man spürt den Druck auch noch in einigen Metern Entfernung. Auch bei Double Base kein Problem. Der Sound ähnelt dem von Basshörnern.

Durch den flachen Abfall des Frequenzgangs in CB ist selbst bei Frequenzen unter 50 Hz noch gut etwas vorhanden, der lineare Hub von +/- 5 mm reicht meiner Meinung nach aus bei der Membranfläche. Man kann den Delta 15lf also durchaus empfehlen z.B. für günstige Subs im Party PA Bereich wenn nicht hauptsächlich tiefbasslastiges Material gehört wird, seine 58 € war er auf jeden Fall wert.

Geampt wird der Delta 15lf mit einer t-amp ta-600, Trennfrequenz zum Top (oben genannte Pollin Breitband Box) liegt um 150 Hz, einen lowcut Filter habe ich leider noch keinen für diese Kombination, wenn man aber nicht bis an die Leistungsgrenze ausfährt braucht man das auch nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Hochtöner für Delta 12lf
Alexxs am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  19 Beiträge
Endstufe für Eminence Sub?
Andl_1989 am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  11 Beiträge
Eminence Magnum Ho 15
ralphie am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  2 Beiträge
eine oder 2 boxen für 2 Eminence Delta 15
snape6666 am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  13 Beiträge
Weiche für Kappa 15LF
EppiTech am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  11 Beiträge
Gehäuse für Eminence Kappa 15 LF
DJ_Hardline am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  41 Beiträge
MTL2 für 15" ?
snape6666 am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  8 Beiträge
Technische Daten Eminence EM15300L?
studi79 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  2 Beiträge
California Basshorn mit Eminence Kilomax ?
SanCheZ2000 am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  9 Beiträge
mtl oder doch bassreflex? für eminence chassis
snape6666 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  48 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.320