Suche Treiber für 15" Backloaded Hörner

+A -A
Autor
Beitrag
modulate
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2010, 21:26
Hallo,

gestern abend sind uns durch einen Bedienungsfehler an den Amps 2 Eminence Delta 15 LFA flöten gegangen.

Jetzt wollen wir neue Treiber reinhauen.

Ich las,die Precision devices Serien seien für Hörner gut zu gebrauchen.

Was würdet ihr mir raten?

Meine vorauswahl fiel auf den PRECISION DEVICES PD.1550




Gruß
Modulate
Der_Köppi
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2010, 21:52
Wart ihr mit den alten zufrieden?

Dann nehmt die doch einfach...wäre am einfachsten:P
modulate
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Nov 2010, 00:59
Nunja...zufrieden schon

Allerdings merkt man unter starker beanspruchung,dass sie gerne ein bisschen "schlabbern"/"Wabbeln".

Von daher die frage nach anderen Chassis!

Natürlich würde ich die Delta wieder einbauen,aber wo ist da der Überaschungseffekt !

Wenn ich mehr aus den Hörnern rausbekommen könnte,warum nicht einfach tun?

ICh halte die PD Treiber für gute chassis!
Was haltet ihr von denen?

Bzw. bin auf die PD Chassis aufmerksam geworden,weil diese auch in 18" Superscooper Hörnern eingesetzt werden.


Grüße
Big_Määääc
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2010, 08:43
sicher , klar ist der PD nen sehr sehr guter Treiber
abba er ist nicht annähernd identisch mit dem Delta

was hast du den für Hörner ??
Maße, Hersteller ??!!
modulate
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Nov 2010, 13:00
Die hörner sind marke eigenbau,natürlich nach Plan!
Bassrutschen,60 breit 101 hoch.
106 L Volumen

Plan & Details
JBLCabaret
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Nov 2010, 12:10
Hallo, das Original Heißt JBL 4530, verbaut wurden 2205, die sind mittlerweile selten, Max 125 DB, reichweite ca. 25 meter. der 2225 sollte als nachfolger auch gehen.

Das Datenblatt zu dem LS:

http://www.jblpro.com/pub/obsolete/low_frequency_enclosures2.pdf

ich finde die infos sehr hilfreich, beachte auch die Fussnote speziell für die Rutschen, die unter der Resonanzfrequenz nicht betrieben werden sollten, das könnte ein Grund für den defekt sein.

Ich verwende das 4508 Gehäuse mit 2 E-145, das ist THX zertifiziert und spielt auch fast linear.

Ronald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
15" treiber für basshorn
-ATw- am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  18 Beiträge
>SUCHE DRINGEND< Baupläne für JBL-Hörner
Klangfreak am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  25 Beiträge
Bauvorhaben 1850er Hörner
coolboarder am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  17 Beiträge
Hilfe. JBL Basshörner. Welche Treiber?
brandy.fly am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  8 Beiträge
2" Treiber für Electro Voice hp 640
Subwoofer_freak am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  9 Beiträge
18 ´´doppel Bassreflex & 18 ´´Hörner geht das
robomat am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  8 Beiträge
Welchen 2" Treiber für EV 64HP
bassboxxx am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  13 Beiträge
Amping für 2 Achenbach 18" Hörner bestückt mit Beyma 18G550
Masterkochl am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  26 Beiträge
suche 2- 15/18" sub selbstbau
Fraglitter am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  2 Beiträge
Gehäuse für Electro Voice DL-15 X
Thinkman5 am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.283

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen