Moderne MHT-Hörner

+A -A
Autor
Beitrag
miclue54
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2008, 20:13
Hallo,
hat jemand Erfahrungen sammeln können mit der CD-Hörnern EV_HP9040 und Community_PC194 (PC294).
Mich interessiert besonders das PC294 wegen seiner Größe.
Anwendung im "Wohnzimmer".
Wie schneiden solche CD-Hörner zuden Typen ab, die beispielsweise von Westlake in ihren Abhörmonitore eingesetzt werden, frührer gab es auch von TAD das TH4001, und noch sind die Fostex H220 erhältlich. Ist soetwas ind er Wiedergabe von Musik besser geeignet, oder warum benutzt man nicht die moderneren Höner??
Grüße
Michael
ukw
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2008, 13:22
Einfach gesagt: Für die meisten Tops ist der Abstrahlwinkel zu weit und die Hörner zu groß.

Für Hausgebrauch und stand alone gut geeignet.
Clustern bzw skalierfähige PA dagegen nur schwerlich zu gebrauchen. Da Verstärkerleistung heutzutage wenig kostet werden diese Hörner nicht mehr wirklich gebraucht.
Man nimmt stattdessen kleinere Hörner, die enger abstrahlen und hat mehr Platz auf dem LKW und im Lager
Der untere Mittelton wird direktstrahlend abgefrühstückt mit 10 oder 12" Pappen, die bedeutend weniger laut sind. Dafür mehr Chassis und ein paar hundert Watt zusätzlich reinpusten ist heute kostengünstiger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bauvorhaben 1850er Hörner
coolboarder am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  17 Beiträge
18 ´´doppel Bassreflex & 18 ´´Hörner geht das
robomat am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  8 Beiträge
Hörner defekt Dynacord Dt95 - Modifikation
Corby am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2015  –  20 Beiträge
Gibt es kleine 12" Horn Subs?
Lukas-jf-2928 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  23 Beiträge
Gesangsboxen fürs Wohnzimmer
pelzerc am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  4 Beiträge
Was benutzt man im PA-Bereich als Vorverstärker / PreAmp?
dD1210 am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  30 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit Eagletone?
*mc* am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Vorteile von 21" oder 24"
P.L.B. am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  28 Beiträge
Bassboxen: Von welcher Marke sind die?
M_A_K am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  6 Beiträge
Die neuen Digitalpulte
mix4munich am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedTitus_4711
  • Gesamtzahl an Themen1.389.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.620

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen