Messe-recording

+A -A
Autor
Beitrag
Monkimitat
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2009, 04:08
Hallo an alle,

ich möchte eine kleine Reportage auf einer Messe drehen. Das ganze soll "vernünftige" Tonqualität haben, sodass es evtl. im TV gesendet werden könnte. Es muss nicht Top-quali sein, aber eben auch nich total billig.

Mein Problem: Die Stromversorgung. Ich möchte Funkmikrofone verwenden, aber die Reciever sind immer netzbetrieben. Gibt es eine Möglichkeit?

Würde, wenns geht, komplett ohne Stromanschluss auskommen wollen.

Vielen Dank im Voraus,

Monkimitat
*xD*
Moderator
#2 erstellt: 23. Jan 2009, 17:34
Hi und Willkommen im Forum

Die Receiver, die ich kenne, haben aber ein externes Netzteil. Es sollte also kein Problem sein, da stattdessen eine oder mehrere Batterien mit entsprechender Spannung zu verwenden.

Hast du schon ein Set im Auge?
Wladiwostok
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2009, 20:18
Hi,

was erzählt ihr denn da schon wieder...? Praktisch jeder Hersteller führt extra zu solchen Zwecken Taschenempfänger mit Batterie-/Akkubetrieb!
Ansonsten kann man bei den meisten Herstellern Funkmikrofone atatt mit den stationären empfängern mit In-Ear-Taschenempfängern kombinieren.
Eine von beiden möglichkeiten kann dir jeder halbwegs sortierte PA-Verleiher in professioneller Qualität für wenige Euros zur Verfügung stellen - Selbstkauf lohnt da für ein oder zwei Messen mit Sicherheit nicht.

Ciao, Wladi
Monkimitat
Neuling
#4 erstellt: 26. Jan 2009, 15:43
Hi

Danke für die Antworten.

Da ich auch Notebook mitnehme, habe ich mich entschlossen, am entsprechenden Messestand nach Strom zu fragen.

Habe noch kein Set im Auge... muss mich noch umsehen! Jedenfalls Danke, super Forum!
Monkimitat
Neuling
#5 erstellt: 26. Jan 2009, 15:50
Ich suche ein Set mit 2 Funk-Mikros, am besten Kondensator. Das ganze sollte möglichst günstig sein... 100-150€ Maximum.

Habt ihr Empfehlungen?

Ob Headset, Hand oder Ansteckmikro ist eigentlich (erstmal) egal.
*xD*
Moderator
#6 erstellt: 26. Jan 2009, 15:56
Das kriegst du nur mit Leihen hin. Ist aber wie es aussieht ja sowieso eine einmalige Sache.

Informiere dich am besten bei Verleihern in deiner Gegend, ob sie dir etwas entsprechendes anbieten können.
Bjoernman
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2009, 17:31

Monkimitat schrieb:
Ich suche ein Set mit 2 Funk-Mikros, am besten Kondensator. Das ganze sollte möglichst günstig sein... 100-150€ Maximum.

Habt ihr Empfehlungen?

Ob Headset, Hand oder Ansteckmikro ist eigentlich (erstmal) egal.


Wenn du wirklich kaufen wilst/must, dann ist das für Funk viel zu wenig Budget, natürlich gibts bei ebay und co. diese Tollen 2er Sets für 16,90€ und 7,90€ Versand - und dass sind sie dann auch...
Warum nimmst du kein Kabel? Dafür brauchst du weder Strom noch Empfänger - höchstens ein USB-Interface (Firewire-Interface) aber die gibt es ja auch "USB-Bus Powered" = Strom übern USB-Anschluss...
Und für 150€ bekommst du schon denke ich mal 2 Kabelmikrofne die "O.K" sind

LG Björn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störung Funkmikrofone
donbaer am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  3 Beiträge
Stromversorgung
Tobiaschreiner am 16.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  6 Beiträge
was kann es sein?
Darkness88 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  12 Beiträge
Gibt es kleine 12" Horn Subs?
Lukas-jf-2928 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  23 Beiträge
Boxen sind total leise
lemmy09 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  10 Beiträge
Passiv-Boxen mit/ohne Sub!
schnauzer111 am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  20 Beiträge
T.amp TA 1400 muss voll aufgedreht werden das sie anspringt ?
elk0 am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  7 Beiträge
Suche aktivPAkompl. für kleinere Partys im Wald
d3vilpsy am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  11 Beiträge
12 Zoll Top Kauf
tobster21+ am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 08.05.2016  –  8 Beiträge
Kaufberatung für kleine PA für ein Partygelände
itfriend am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBörzörk
  • Gesamtzahl an Themen1.389.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.803

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen