Gute Subs für Schule

+A -A
Autor
Beitrag
dllwurst
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2009, 22:44
Hallo,

in unserer Schule geben die alten Yamaha Subs langsam den Geist auf. Da ich in der Technik bin, hab ich mich mal nach neuen Chassis umgesehen. Mir sind diese ins Auge gefallen:

Monacor SP-46A/500BS

Ich hab schon eine Simulation durchgeführt: ca. 300L Bassreflex gibt 30Hz (-3dB).

Könnten 6-8 Chassis einen ca. 300m² (bin mir nicht ganz sicher) Raum mit hoher Lautstärke beschallen, ohne dass sie mir um die Ohren fliegen??

MfG
Ralle14
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2009, 23:22
Ich würde mich in der Preisklasse eher bei 18-Sound, RCF etc. umschauen. 300 Liter für so ein Chassis sind viel zu viel, die mechanische Belastbarkeitsgrenze ist dort zu niedrig.

30Hz @ -3dB sind völlig unnütz, eine f3 von 40-45Hz reicht für 90% der Anwendungen völlig aus!

Auch 4-6 Chassis sollten da schon eine Menge Luft bewegen.
Sirit
Inventar
#3 erstellt: 24. Feb 2009, 23:24
Naja wenn du schon selber bauen willst dann auch richtig oder?
Schau dich mal bei www.jobst-audio.de um

Amping ist vorhanden?
-masterflo-
Stammgast
#4 erstellt: 25. Feb 2009, 18:23
wiso den immer so einseitig
es gibt noch mehr gute seiten
klick
ukw
Inventar
#5 erstellt: 25. Feb 2009, 20:12

dllwurst schrieb:
Hallo,

in unserer Schule geben die alten Yamaha Subs langsam den Geist auf. Da ich in der Technik bin, hab ich mich mal nach neuen Chassis umgesehen. Mir sind diese ins Auge gefallen:



Ich hab schon eine Simulation durchgeführt: ca. 300L Bassreflex gibt 30Hz (-3dB).

Könnten 6-8 Chassis einen ca. 300m² (bin mir nicht ganz sicher) Raum mit hoher Lautstärke beschallen, ohne dass sie mir um die Ohren fliegen??

MfG


Ist das 'ne Schule für schwerhörige? 2x 18" sollten reichen.
Bei 4 Stück hast Du vollen Discopegel und kriegst Ärger, wenn mal einer zum Messen vorbeikommt. http://www.din15905.de/
Bjoernman
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2009, 20:41
Also wir haben in der Schule 2 Doppel 18"er...
schubidubap
Moderator
#7 erstellt: 25. Feb 2009, 22:03
naja es ist nix gegen reserve zu sagen...


aber richtige tops wären mir lieber als zuviele subs
Bjoernman
Inventar
#8 erstellt: 25. Feb 2009, 22:06

schubidubap schrieb:
naja es ist nix gegen reserve zu sagen...


aber richtige tops wären mir lieber als zuviele subs ;)


Das war jetzt aber nicht an mich, oder?
schubidubap
Moderator
#9 erstellt: 25. Feb 2009, 22:20
nein allgemein.
Bjoernman
Inventar
#10 erstellt: 25. Feb 2009, 22:23
Achso, okay, weil unsere Schule hat seeehr gute Tops - finde ich

LG Björn
DjBüdi
Stammgast
#11 erstellt: 25. Feb 2009, 23:54
Dann sag doch auch mal welche und mach uns nich nur neugierig
thwandi
Inventar
#12 erstellt: 26. Feb 2009, 00:33
also wir fahren in ner aula (ca. 200m³) mit nem HK Audio Premium Pro set ganz gut...
d.h:

2 x 18" subs
2 x 15"/1" tops
Crown XS900

hatten die anlage noch NIE voll ausgefahren... bei 250 leuten mit 2/5 power perfekt gelaufen...

Lg


[Beitrag von thwandi am 26. Feb 2009, 00:34 bearbeitet]
dllwurst
Stammgast
#13 erstellt: 26. Feb 2009, 18:12
Wir haben im Moment 8 38er Yamaha-Subs drin. Davon haben jetzt mehrere ne gerissene Membran, haben wir bei unserer Karnevalsfeier richtig gemerkt. Die Anlang wird eigentlich fast immer bis hinten aufgedreht. Also so 125dB -130dB bei 1m schaffen wir da locker.

Ich war gestern mal im Musicstore. Dort empfahl man mir 2 JBL Subs für je 999€. Mal gucken was die Stadt jetzt gibt.

MfG
DjBüdi
Stammgast
#14 erstellt: 26. Feb 2009, 18:38
Da seid ihr ja noch recht gut ausgestattet. Wir fahren bei uns für 1000 Leute zwei HK Lucas 1000. Zum kotzen
Bjoernman
Inventar
#15 erstellt: 26. Feb 2009, 19:50

DjBüdi schrieb:
Dann sag doch auch mal welche und mach uns nich nur neugierig ;)


Okay, ich zähle jetzt einmal zo ziemlich alles auf was wir alles in der Schule an Beschallungstechnik für die Mensa/Aula haben, aber nicht die Lichtanlage :
-2x Coda-Audio PW418 Subwoofer
-2x Geflogene Coda-Audio K289i Tops + 1. entsprechende Endstufe
-8x Coda-Audio Rx32 für Delay Line + 4. entsprechende Endstufen
-4x Coda-Audio RX32 als Monitore + 2. entsprechende Endstufen
-1x Yamaha 32 Kanal Mischpult
-4x Shure Sm57
-4x Irgendwelche Blauen Kondensatormikrofone
-4x Sennheiser EW 1935 G2 Handsender und Empfänger
-4x Sennheiser EW 122 G2 Lavaliermikrofone und Empfänger
-4x BSS DI-Box
-4x Sennheiser EW 300 IEM G2 In-Ear´s und Empfänger
-2x BSS FCS 966 OPAL Equilizer
-1x BEHRINGER DCX2496 ULTRADRIVE PRO Lautsprecher Management System
-1x Irgendeinen Doppel CD-Player von Pioneer

Und nochmal zwei Bilder:




LG Björn


[Beitrag von Bjoernman am 26. Feb 2009, 19:53 bearbeitet]
JesusonSpeed
Inventar
#16 erstellt: 27. Feb 2009, 17:15
Ihr habts ja richtig gut.
Bin in meiner Schule auch im Technikteam und wir müssen mit insgesamt 4 18ner BP-Hörnern und 2 30 Jahre alten BELL-Tops klarkommen.
dllwurst
Stammgast
#17 erstellt: 27. Feb 2009, 17:41
Hallo,

ich werd mal mit unserem Schulleiter über das Geld reden, vielleicht finden wa ja ne Lösung.

MfG
MoSt-Sound_
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 15. Mrz 2009, 13:20
Hier habt es alle gut


Unsere Schule hat keine Technik =(
Bei uns gibt es in der Aula 2 30 Jahre alten Dynacord kisten.

Und das war es


Aber dafür muss die Schule immer bei mir Mieten soll mir ganz recht sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute PA-Anlage für Schule gesucht!
musicman1 am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  18 Beiträge
Subs
Renegade am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  39 Beiträge
Pa-system für schule
pupu32 am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  20 Beiträge
Delay-Line controler für Schule
Bjoernman am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  10 Beiträge
Meinung zu unserer Ausstattung (Schule)
Dobby0909 am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  9 Beiträge
Welche Subs für Mackie SR1521z
Tobiasi am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  18 Beiträge
pa aktive subs
BratkartoffelProduction am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  8 Beiträge
Suche neue subs
schlüter1250 am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  24 Beiträge
suche tops für DOPPEL 18" subs ;)
b3nn1_@_PA am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  60 Beiträge
Passende Subs für LD-Systems 152 ?
swamp_rocker am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHannesTaina
  • Gesamtzahl an Themen1.376.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.994