Gleichspannung an Lautsprecherausgängen

+A -A
Autor
Beitrag
wgf5fr
Neuling
#1 erstellt: 25. Mrz 2009, 18:28
Hallo, ich habe mal den Gleichspannungsanteil an den Lautsprecherausgängen ( Speakon Ausgang ) an meinen Endstufen gemessen. Bei einer habe ich 2x 2.7mV, bei einer anderen 1x 2.7mV und 5.7mV und bei der dritten 1x 2.0mV und 33.7mV. Die 33.7mV machen mich etwas nervös?!?!

Die Spannung wurde in Ruhe bei voll aufgedrehter Lautstärkeregler gemessen.

Ich habe keine Ahnung ob das sein darf oder nicht. Hat jemand einen Tipp ob man diese Größen vernachlässigen kann oder ob ich die Endstufen zum einjustieren bringen muss?

Danke Armin
ukw
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:36
0,0337 Volt?
das ist wohl unkritisch.

Lautstärke voll aufgedreht ist gar nicht nötig. Wenn DC Offset da ist, ist es immer da.

Einfacher Trick: Nimm ein olles Chassis (Autolautsprcher)
und halt es an den Ausgang.
Wenn Du dann wieder vom Amp trennst gibt es => eine Membranbewegung vor oder zurück?

unter 0,1 Volt passiert nicht viel
wgf5fr
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 21:09

ukw schrieb:
0,0337 Volt?
Wenn Du dann wieder vom Amp trennst gibt es => eine Membranbewegung vor oder zurück?

unter 0,1 Volt passiert nicht viel

Hallo, habe ich versucht, nein gibt es nicht.
*xD*
Moderator
#4 erstellt: 25. Mrz 2009, 22:50
Hi

Das ist unkritisch.
Wenn es dich aber zu sehr beunruhigt, kannst du den Ruhestrom abgleichen lassen. Ist aber wie gesagt in der Höhe nicht gefährlich.
wgf5fr
Neuling
#5 erstellt: 25. Mrz 2009, 23:06
Hallo, ich möchte mich bei Euch bedanken für die beruhigende Worte. Ich lasses es dan wie es ist. Vielen Dank an Euch,
LiGrü Armin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T.Amp 1050 Speakon und Klemme gleichzeitig?
derbasti1896 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  9 Beiträge
TA1400 gleichspannung
Grebnelloh am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  6 Beiträge
Endstufen
Fiat_Coupe_20V_Turbo am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  4 Beiträge
Was bekomme bei Kling&Freitag und Nexo?
miko am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  11 Beiträge
Benötige Hilfe bei konzeption einer ELA Anlage!
benBAVARIA am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  2 Beiträge
4-poliger Speakon-Stecker an Anschlussklemme anschliessen
beerkante am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  4 Beiträge
Bei Pa Endstufen die Masse trennen?
Alfi96 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge
Hilfe beim Amprack verkabeln ? (Speakon)
Onkyo92 am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  13 Beiträge
Sub im MONO-Brückenbetrieb, wie SPEAKON Anschlüsse ?
Nuclear84 am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  17 Beiträge
3 PA - Endstufen aun einem Ausgang
big-block6300ccm am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedinrew73
  • Gesamtzahl an Themen1.376.756
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.916