Endstufe von conrad ca 20 jahre alt

+A -A
Autor
Beitrag
Blacky198455
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2009, 01:51
hallo ihr lieben wer kennt sich richtig gut mit alten endstufen aus
_Floh_
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2009, 08:34
Bilder, dann kann man dir helfen.
Blacky198455
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2009, 11:48
Hallo floh schönen dank aber ich suche ja diese endstufen die es in denn 90 er bei conrad gab oder halt nur die bezeichnug ???gruß rene
Blacky198455
Neuling
#4 erstellt: 26. Mrz 2009, 11:52
und ich kann nur die endstufe beschreiben und suche jemand der mir das model sagen kann oder der so was noch rum stehen hat hoffe echt das du mir da weiter helfen kannst liebe grüße
chrime
Inventar
#5 erstellt: 26. Mrz 2009, 14:55
Es wäre schön, wenn du im letzten Post einfach auf den Punkt gekommen wärst und angefangen hättest du beschreiben
WoD_Malaria
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mrz 2009, 14:57
Hallo,


Da gibt es ja einige Endstufen die da in Frage kommen.

War es die Hausmarke von Conrad oder lediglich eine über Conrad vertriebene Endstufe...?

Aber fang erstmals mit der Beschreibung an:-)


Greez


[Beitrag von WoD_Malaria am 26. Mrz 2009, 14:58 bearbeitet]
Blacky198455
Neuling
#7 erstellt: 26. Mrz 2009, 16:22
Hallo also ich meine die wahr direkt von conrad bin da aber nicht so sicher also das was ich noch so im kopf habe von aus sehen her ist

2 Große Regler an der Front 2 Große Griffe ca 20 cm lang die endstufe ist ca 30 cm hoch ist passiv gekühlt hat die sicherrungen für die beiden seiten auf der rückseite sie hat auch eine weiche drinne so das man sie als reine Subwoofer endstufe nutzen kann und einen kleinen kipp schalter zum um schalten auch denn rück seite XLR eingäng

und sraub anschlüsse für die Lautsprecher der strom anschluss ist ein kalt geräte stecker

und sie ist auf der rückseite silber farben unter seite glaube ich auch und hat an der rükseite 2 lange stangen rechts und links

das ist das was ich so im kopf habe und noch so zusammen bekomme es gab 2 modele eine Große und eine kleine sehen aber beide gleich auch nur das die große höher ist ca 40 cm

hoffe ihr könnt mir helfen ich weiß auch nicht aus welchen jahr genau die sind

vielen dank schon mal


[Beitrag von Blacky198455 am 26. Mrz 2009, 16:36 bearbeitet]
DB
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2009, 17:31
Hallo,


Blacky198455 schrieb:
Hallo also ich meine die wahr direkt von conrad bin da aber nicht so sicher also das was ich noch so im kopf habe von aus sehen her ist

2 Große Regler an der Front 2 Große Griffe ca 20 cm lang die endstufe ist ca 30 cm hoch ist passiv gekühlt hat die sicherrungen für die beiden seiten auf der rückseite sie hat auch eine weiche drinne so das man sie als reine Subwoofer endstufe nutzen kann und einen kleinen kipp schalter zum um schalten auch denn rück seite XLR eingäng

und sraub anschlüsse für die Lautsprecher der strom anschluss ist ein kalt geräte stecker

und sie ist auf der rückseite silber farben unter seite glaube ich auch und hat an der rükseite 2 lange stangen rechts und links

das ist das was ich so im kopf habe und noch so zusammen bekomme es gab 2 modele eine Große und eine kleine sehen aber beide gleich auch nur das die große höher ist ca 40 cm

hoffe ihr könnt mir helfen ich weiß auch nicht aus welchen jahr genau die sind

vielen dank schon mal

Du möchtest doch sicher Antworten haben, nicht wahr? Verwende bitte Großbuchstaben und korrekte Interpunktion.

MfG

DB
chrime
Inventar
#9 erstellt: 27. Mrz 2009, 11:26
Zur besseren Übersichtlichkeit fasse ich einfach mal zusammen:



  • Große Lautstärkeregler auf der Front
  • Große Griffe an der Front montiert
  • ca. 20cm tief
  • ca. 6 HE hoch
  • passiv gekühlt
  • Sicherungen auf der Rückseite
  • schaltbarer Tiefpass
  • XLR inputs
  • Mains über Kaltgeräteanschluss
Blacky198455
Neuling
#10 erstellt: 27. Mrz 2009, 22:54
hallo ja Genau das kommt so hin
thwandi
Inventar
#11 erstellt: 17. Apr 2009, 13:39
könnte ne abwandlung der PA 940 sein...
Ralle14
Inventar
#12 erstellt: 17. Apr 2009, 14:40
Conrad hat früher die Mc Gee Kisten vertrieben, evtl könnte die "Eagle" passen.
Fenderbender
Inventar
#13 erstellt: 17. Apr 2009, 15:56

Die sieht schon recht groß aus. Und ist auch ordentlich was drin



Mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche PA-Endstufe (ca. 2200Watt)
Search&Destroy am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  10 Beiträge
Verkaufe XT 4000 KIND-Endstufe
Tony2121 am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  2 Beiträge
Eingangpegel PA-Endstufe
der_matzinat0r am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  15 Beiträge
Endstufe kaputt?
Draunen am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  11 Beiträge
suche 2 kanal endstufe bis ca. 150,.
Olah.Inc am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  14 Beiträge
Endstufe kaputt ?
Freakfisch am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  3 Beiträge
Wer kennt die Endstufe "Maintronic P8"
deifl am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  5 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Endstufe
Neo1989 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  16 Beiträge
dynacord ca 5 endstufe ?
nashkato am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  7 Beiträge
Ersatz Endstufe - welche?
Zelli am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  23 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.079