Brummen aus den LS

+A -A
Autor
Beitrag
toto1988
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mrz 2006, 13:33
Hi

hab zwei Craaft Act 10"/1" mit ein 15er Axchenbach Gehäuse mit nem D.A.S Audio 15G.

das ganze hängt an nem nem Omnictronic Battle Mixer DJ-26.Und der ist an nen DVD Player angeschlossen und funktioniert alles perfekt.Nur wenn ich den DVD Player abstecke und das Mischpult an den PC anschliesse brummt es total aus den LS.

Meint Ihr es hilft wenn ich mir ne externe Soundkarte zu lege.

Helft mir bitte dass brummen los zu werden!!!

Gruß


[Beitrag von toto1988 am 27. Mrz 2006, 13:33 bearbeitet]
the_muck
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mrz 2006, 15:19
servus,
versuch mal den Rechner an eine andere Steckdosenleiste zu klemmen. nicht alle geräte an eine. hat meines wissen was mit der Erdung zu tun, oder versuchs mit dem lift ground an den endstufen.
toto1988
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mrz 2006, 09:33
Hab ich schon hilft aber nichts

gruß
the_muck
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mrz 2006, 16:06
hast du es auch mal an einem anderen Stromkreis getestet?
Selberbauer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Mrz 2006, 18:08
welchen eingang am pult verwendest du ???? und was fürn kabel ??? hast du kuplungen dazeischen ??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen in den Lautsprechern
Basti8290 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  15 Beiträge
Brummen auf der PA
MoSt-Sound_ am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  13 Beiträge
Knacken / Brummen bei Alto MaxiDrive 3.4 Compact
chrime am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  5 Beiträge
LS -Marke mit den 4 Vierecken als Logo ?
ckecker am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  2 Beiträge
Brummstörung aus einer Box
jayjay2000 am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Studio LS
Bass-frike am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.08.2010  –  8 Beiträge
Zugentlastung für LS-Kabel
woiffi am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  4 Beiträge
Brummen im rechten Kanal
lens2310 am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  7 Beiträge
PA Boxen brummen
Firejumper am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  11 Beiträge
Hochwertige Ls schrecklich verbaut ?
wallah am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedamaroksaudience
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.132