dB Basic 200 Tievtöner defekt

+A -A
Autor
Beitrag
VKurby
Neuling
#1 erstellt: 26. Apr 2010, 21:20
Hallo,
ich bin neu hier und habe gleich eine Frage,
wir haben uns in der Band schon vor einer weile (nach der Beratung in einem Musikladen) für unseren Proberaum 2 dB Basic 200 zugelegt. Nachdem nach ca. einem Jahr der Tieftöner der einen Box aus viel (ging nur noch der Hochtöner) haben wir gedacht das auf Garantie/Gewärleistung machen zu lassen. Pustekuchen mussten 150 Euro Blechen. Jetzt sind wider ca. 2 Jahre vorbei und nun sind beide Kaputt, Hochtöner gehen Tieftöner nicht. Da ja nun die Garantie/Gewärleistung abgelaufen ist habe ich die Boxen aufgeschraubt und konnte nichts entdecken.

Habt ihr eine Idee? Ist das bei diesen Boxen ein Typischer Fehler? (da ja beide den selben haben)

Danke Gruß VKurby
VKurby
Neuling
#2 erstellt: 27. Apr 2010, 13:16
? Keiner ne Idee?

Gruß
Big_Määääc
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2010, 19:18
mit was befeuert ihr denn die Speaker ??
was liegt in der Signalkette ( Amp, EQ, Compressor/Limiter usw.) ??

vll gibt es ja ein Übersteuerungs Problem durch Verzerrungen!!
kst_pa&licht
Inventar
#4 erstellt: 02. Mai 2010, 09:27
Moinsen,

mit den Basic 200 habt ihr ja im LB Bereich ganz brauchbare Aktivspeaker.

Wenn nur noch der HT Bereich geht und der TT tot ist, hätt ich gesagt einfach dauerhaft überfahren, Tieftöner im Sack.

Da ist dann im Endeffekt auch nichts Sichtbares defekt.
Eine andere Möglichkeit wäre ein defektes Verstärkerteil, aber dann gibts da normalerweise andere Symptome.

Einfach Mal die Chassis rausbauen, abklemmen und mit nem Multimeter durchmessen (Wiederstandsmessung). Wenn die Impedanz nicht stimmt Wiederstand null, sind die Chassis kaputt


[Beitrag von kst_pa&licht am 02. Mai 2010, 09:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
db basic 100 oder the box pa202a
Big_X am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  6 Beiträge
DB Technologies?
xtrashyx am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  5 Beiträge
dB Subwoofer - Reparaturkosten
Maxm123 am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  23 Beiträge
Suche Verstärker,hatte bisher Kenwood Basic C1+ Basic M1
Theo.C am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  2 Beiträge
HK Actor AT Topteil, sicherung defekt
DJ_Hardline am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  7 Beiträge
Db Tech DVA T4 + Bell Subs = Pfusch?
LeonLion am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  14 Beiträge
dB Technologies Sigma 7.6 und dbx Driverack PA (Setup)
Fox01 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  9 Beiträge
Entscheidungshilfe DB DVX 12 HP oder Seeburg a6 dp
SemiM am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  5 Beiträge
DB TECHNOLOGIES
frontside300 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  4 Beiträge
DB Arena
gibson81 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  76 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedTitus_4711
  • Gesamtzahl an Themen1.389.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.620

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen