Anzahl der Subwoofer.

+A -A
Autor
Beitrag
mauri1994
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2010, 18:07
Eigentlich eine unsinnige Frage...

Wie viele Subwoofer braucht man um einen Menschen zu "zerreissen"? Also nicht nur Lungenriss o.Ä. sondern schon mehr z.b Knochenbrüche. Naja eine bisschen übertireben mit den Knochenbrüchen....
muetze67
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2010, 18:15
klick mich

sowas vielleicht? googlen hilft
Gurke28
Stammgast
#3 erstellt: 08. Feb 2010, 21:10
dauerhaft wird sowas nicht gesund sein


http://www.youtube.com/watch?v=yfnrjXX-Nm8&feature=related



aber mit SUBs Konchenbrüche usw zu verursachen geht nicht dazu ist der Menschliche körper zu stabil
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 22:41

mauri1994 schrieb:
Eigentlich eine unsinnige Frage...
....


Nicht nur "eigentlich"...
An@log
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2010, 22:44
Du zerreist mit einem Sub nicht mal ein Blatt Papier.

Da gabs mal ein nettes Video dazu.
kst_pa&licht
Inventar
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 23:48
Zumindest könnte man mit Subwoofern bzw. mit Niederfrequenten Schwingungen z.B. Häuser einstürzen lassen.
Wichtig dabei ist nur, die Eigenfrequenz des Gebäudes bzw. eines darin mehrheitlich verbauten Stoffes zu treffen.
emanuel93
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Feb 2010, 17:07

Wie viele Subwoofer braucht man um einen Menschen zu "zerreissen"? Also nicht nur Lungenriss o.Ä. sondern schon mehr z.b Knochenbrüche. Naja eine bisschen übertireben mit den Knochenbrüchen....


LooooooooooooooooooooooooooooooooooooooL, wie kommt man auf so eine Idee?!
DJ-Fredy
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2010, 17:25
Unsere Jugend

Wäre mal interessant zu wissen bei wie vielen Subs man zumindest nicht mehr davor stehen kann, wegen dem extremen Schalldruck


[Beitrag von DJ-Fredy am 09. Feb 2010, 17:26 bearbeitet]
emger
Stammgast
#9 erstellt: 09. Feb 2010, 17:35
http://de.wikipedia.org/wiki/Krakatau

Also hier häts dich wohl zerrissen in unmittelbarer nähe
rossparr
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Feb 2010, 17:53
Ich weiß ja nicht was das hier soll, aber irgentwie scheint das Thema ja mehr wie sinnlos zu sein.

Ich finde das sowas nicht in ein Forum wie dieses reingehört.

Die Frage wann Trommelfälle zerreißen, gehörschäden entstehen sind ja sehr sinnvoll,
aber wann es "Menschen zerreist" da hört es imho wirklich auf.

Ich habe hier zwar nichts zu sagen, aber ich finde nicht, dass dieser Tread noch weiter existieren sollte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer Aufstellung
jojora am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  5 Beiträge
Zeck subwoofer
corsafreake1988 am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer gesucht.
Josif_Boskov am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  67 Beiträge
Subwoofer zu EV ZLX12P
Annormalie am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  3 Beiträge
subwoofer gesucht
maniac! am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  15 Beiträge
Subwoofer gesucht
just7isten am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  64 Beiträge
Line Array - Subwoofer Verhältnis?
hp68912 am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 25.03.2017  –  13 Beiträge
Subwoofer bewusst ungünstig positionieren
Scholl3ss am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  43 Beiträge
dB Subwoofer - Reparaturkosten
Maxm123 am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  23 Beiträge
Subwoofer Sound (Bass)
florian9634 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  89 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedtom_walker
  • Gesamtzahl an Themen1.376.601
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.227