Behringer Eurolive 1520 performer

+A -A
Autor
Beitrag
elystar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2010, 08:01
Erst mal wieder das Thema, ob ich hier richtig bin!?
Wenn ja, dannn hab ich glück, wenn nicht, dann bitte verschieben!
Nun ist es so, dass ich gerade in diesem Forum immer wieder von erstklassigen PA-Systemen lesen kann, welche schlussendlich aber immer ziemlich teuer sind, um nicht zu sagen unbezahlbar!
Auf der Suche nach bezahlbaren Fullrange-PA-Boxen, kam ich an den Behringer Eurolive 1520 Performer nicht vorbei, da diese bei einem großem Versandhaus im Angebot waren!
Bestellt, ausprobiert, 2 Gigs mit gemacht und glücklich sein!
Ich betreibe diese beiden 15/2 er an einer EP 4000, die "Mogelpackung" von Behringer, jedenfalls nach Ansicht einiger User hier im Forum!
Für die EL 1520 P reichts alle mal!
Nun die Verarbeitung ist hervorragend, der Sound äußerst druckvoll, lediglich bei den Höhen, sollte man ein wenig nachregeln! Auf 2 Geburtstagspartys mit je 80 Pers.(Dj) konnten diese teile super überzeugen!
Ein Markenfetischist aller Fohn und co. traute seinen Ohren nicht! Als er die Behringer-Kästen sah, war er doch den üblichen Gerüchten über diese Boxen auf den Leim gegangen!
Natürlich strebe ich hier keinen Vergleich mit oben genannten Marken an, aber sind diese Eurolive 1520 Performer doch erheblich besser, als viele Leute sagen!
Einziger Nachteil, wenn überhaupt, sind das Gewicht und die nur eine vorhandene Speakon-Buchse!
Für 266,00 EUR das Paar, ein super Schnäppchen!
Ich möchte dieses Soundwerkzeug für kleine Partys nicht mehr missen!
Gruss
Elystar


[Beitrag von elystar am 30. Okt 2010, 08:07 bearbeitet]
An@log
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2010, 10:58
Ist doch gut dass sie dir reichen
Ansprüche sind eben verschieden (mir taugen diese "Rauschinger-Kisten z.B. überhaupt nicht")
Und für den Paarpreis von 266 Euro ist für kleine Saufpartys auch nichts kaputt.
Bummi18
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2010, 12:31
kleine saufpartys .. ja ok , ich wurde mit behringer aktiv 600 w 15" kisten schon mal einen abend lang gequält... das hat mir gereicht. Wenn manns mit dem pegel nicht übertreibt können auch günstigere LS klingen , bei last siehts halt meist anders aus... Privatfeiern ok , Gigs für Geld... no go.
hättest event. ins Forum für Erfahrungsberichte posten sollen.


[Beitrag von Bummi18 am 30. Okt 2010, 12:32 bearbeitet]
kst_pa&licht
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2010, 13:28
Bei den Böxli macht der, wenn auch billige 2"er Hochtontreiber einiges aus.
Besser als das klassische Chinageschrabbel, aber eben für erfahrene Ohren eher unbrauchbar, da nicht für VAs mit gehobeneren Ansprüchen brauchbar.
Speziell für Rentals also uninteressant, die eine breitgefächerte Kundenklientel haben.

Für LB Partys wo man laut Musik hören will, n bissl Bass sein soll ist das ok.
Nicht umsonst rate ich hier zu den Sirus S400.

Billig, Laut, passt

(Wenn ich jetzt sage das Onkel RCF sowas für Saufpartys auch noch im Einsatz hat...)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer B1220 Eurolive
am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  3 Beiträge
Behringer?
Jackass89 am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  8 Beiträge
Alternative zur HK AUDIO L.U.C.A.S. Performer
Egeliler35 am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  21 Beiträge
Behringer X32
java4ever am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  44 Beiträge
Lüfterlautstärke Behringer EP1500
castorpollux am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  92 Beiträge
JB-Systems oder Behringer
Soundcheck454 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  8 Beiträge
Behringer EP 1500
Dominic87 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  63 Beiträge
Behringer B300 Ultrawave
Cris90 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  3 Beiträge
behringer dsp 8000/8024
asrpeter am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
Behringer Europower 2500
zippe588 am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBadabash
  • Gesamtzahl an Themen1.382.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.582

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen