Shure PG 56

+A -A
Autor
Beitrag
DaRuLe2
Inventar
#1 erstellt: 05. Okt 2011, 14:59
Hi,

wollte mal nachfragen ob die Shure PG 56 für Abnahme von TOM und Snare gut sind bzw. falls auch jemand einen Vergleich hat zu unseren aktuellen Sennheiser E604 ob sich eher die Sennheiser lohnen aufzustocken oder doch eher PG56.

Würde mich über Anregungen sehr freuen.

Danke
socapex
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Okt 2011, 20:32
Das e604 und auch das e904 sind hervorragende Mikrofone für die Schalgzeugabnahme.
Wenn schon e604 vorhanden sind würde ich den Bestand weiter ausbauen.
Wenn keine vorhanden wären würde ich auch die Sennheiser kaufen!
DaRuLe2
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2011, 22:07
naja...von den E604 fliegen hier 6 Stück rum...aber für 2 Schlagzeuge sinds halt zu wenig.

Bei Shure krieg ich gute Konditionen - bei Sennheiser eher weniger...thats the Problem!
socapex
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Okt 2011, 06:49
Wobei 2 Stück e604 sicher günstiger wären als 8x Stück Shure neu anzuschaffen - trotz guter Konditionen!
Ich kenne die PG56 nicht sondern nur die Beta56 und würde das Sennheiser für meinen Geschmack eindeutig bevorzugen.
Schön ist auch das man sich bei den Evolution zu 98% ein extra Stativwald am Schlagzeug sparen kann.
DaRuLe2
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2011, 14:27
Bei den PG56 sind auch Rimmklemmmen dabei.

Die 6 Stück E604 werden aber in der Regel schonmal 5 gebraucht. 4x Tom und 1x Snare.

Sicherlich wären 3 Stück E604 auch wieder interessant um dann wieder ein kleines Drum Set mit 3 Toms + 1 Snare abnehmen zu können.

Allerdings sind 5 Stück PG56 auch nicht unbedingt teurer wie die E604 und ich hätte wieder ein paar als Ersatz falls doch mal was unvorhergesehenes eintritt.

Würde mich freuen, wenn mal jemand ne Meinung postet wo die PG56 kennt bzw. einsetzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sax - abnahme
zucker am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  5 Beiträge
Shure Mikrofone übersteuern?
Alexer am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  2 Beiträge
Shure Funkmikrofon oder Empfänger Frequenz ändern?
elk0 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  9 Beiträge
wie gut sind die GBS 3618 speaker
Dr.electro am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  62 Beiträge
Shure M615AS Lautsprecher Messsystem
KeksWW am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  2 Beiträge
Shure Beta 58 A
Patrick3001 am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  15 Beiträge
Sennheiser Funkmikro, welches nehmen?
crazykav am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  31 Beiträge
Direkter Vergleich - T.Amp + KoolSound
Kai am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  2 Beiträge
Keys/Bass-Abnahme über LineOut ohne DI-Box
tom-der-bandit am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  8 Beiträge
Shure DFR11EQ - Wie werd ich es wieder los?
DaneDnB am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.875

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen