Kabelfrage Speakon

+A -A
Autor
Beitrag
Tammelle
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jan 2007, 22:40
Hallo, ich habe mal eine Frage,
ich habe mir dieses Set geholt

http://cgi.ebay.de/w...0072913229&rd=1&rd=1

Nun die Frage, kann ich an diese Buchse auch einen 2-Poligen Speakon Stecker anschließen, oder ist er nur für 4-Polige Speakonstecker geeignet?

Außerdem Suche ich noch 6,3mm Klinken Boxenkabel (fertig Konvektioniert) wo bekomme ich sowas her?

Mfg Tammelle
FEAR_OF_THE_DARK
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2007, 22:52
Hi

1. warum kaufst du dir nen 4-poliges einbauset um dan was 2-poliges anschliesen zu wollen

2. 10 Meter

1,5 Meter


Gruß

Basti



[Beitrag von FEAR_OF_THE_DARK am 23. Jan 2007, 22:54 bearbeitet]
Tammelle
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jan 2007, 23:11
Ich will einfach flexibel sein, kann sein das ich das Signal bei Anlagenerweiterung Durchschleifen will, deswegen die 4-Polige Buchse, aber die Frage wurde ja noch nicht Beantwortet, kann ich da auch ein 2-Poligen Stecker anschließen?

Danke für die Links, hätte ich auch selber draufkommen
können
schubidubap
Moderator
#4 erstellt: 24. Jan 2007, 00:26
ich habe bis jetzt noch nie 2 fache gesehen... ich kaufe auch nur 4fache. infach 1+ und 1- anlöten und 2 Adriges Kabel verwenden.

auf gut deutsch --> geht
hippelipa
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2007, 15:25
2-polige Stecker passen auch in 4-pol buchsen.
Allerdings finde ich die 2-poligen recht bescheiden.

Klinkenkabel als Lautsprecherverbindung sind für PA-Einsatz nicht zulässig. Was nicht bedeutet, das es sowas nicht gibt. Wenn möglich sollte man aber Speakon oder andere Pro-Verbinder einsetzen.
djpartyteam
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2007, 18:50
alte anschlussplatte raus ne neue speakon rein und dass wars zumal sich der aufwand vom geld her mit nem klinkekabel kaufen was auch für lautsprecher konfektioniert ist nichts nimmt
A._Tetzlaff
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2007, 15:27
Die zweipoligen Speakonstecker passen in die vierpoligen Buchsen (Achtung, andersrum geht es nicht), dabei wird der Kontaktsatz "1" miteinander verbunden. Den Kontaktsatz "2" der Buchse kannst Du also anderweitig belegen, er wird ja beim Zweipoler nicht verbunden.

Es gibt aber manchmal die Sitte, zwecks besserer Kontaktgabe bei den vierpoligen Teilen beide Kontaktsätze parallelgeschaltet zu betreiben (also Masse an "-1" und "-2", Signal an "+1" und "+2").
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Speakon Stecker Verkabelung
gizmonr1 am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  14 Beiträge
4 polige Speakerbuchse (Speakon)
neulingks am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  3 Beiträge
Hilfe beim Amprack verkabeln ? (Speakon)
Onkyo92 am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  13 Beiträge
4 pol Speakon
waterdrinkingman am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  13 Beiträge
Speakon-Kabel Selbstbau - Frage oder Geheimtipp?
SeppSeppinger am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  57 Beiträge
4-poliger Speakon-Stecker an Anschlussklemme anschliessen
beerkante am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  4 Beiträge
Split Speakon!
Bountyskipper am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  36 Beiträge
4-polige Speaker-Buchse an normalen Hifi-Amp?
Anfänger22 am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  16 Beiträge
4-poliger speakon anschluss parallel schalten?
lore121 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  2 Beiträge
T.Amp 1050 Speakon und Klemme gleichzeitig?
derbasti1896 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMrKeyX
  • Gesamtzahl an Themen1.376.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.451