Cobra 90 PA macht Probleme (Lautstärke schwankt)

+A -A
Autor
Beitrag
maxamp
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jul 2007, 11:42
Hallo,
zuerst einmal weiß ich nicht ob das Thema hier richtig ist, falls nicht bitte verschieben.

Also ich habe einen Carlsbro Cobra 90PA, der an zwei Monitorboxen angeschlossen ist.
Bislang funktionierte das Teil noch einwandfrei, aber in letzer Zeit tritt ein großes PRoblem auf:

Nach wenigen Sekunden wird die Ausgabelautstärke sehr leise, es hört sich wie ein Fade-Out an. Man hört dann fast gar nichts mehr.
Dreht man wieder ein bisschen am Gain oder Volume, wird die Lautstärke kurzzeitig wieder auf das normale Niveau angehoben, bis wieder nach einigen Sekunden der Fade-Out kommt.

Dabei ist es egal, an welchen der 4 Eingänge ich das Eingangssignal anschließe, ob an HI-GAIN oder LOW, das macht keinen unterschied.


Kann man an diesem alten Gerät überhaupt den Fehler noch beheben, und an was könnte das liegen??

Vielen dankl
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 04. Jul 2007, 18:32
Hi!

Von was für Geräten ist die Rede? PA-Technik?

Grüße

Frank
maxamp
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jul 2007, 23:11
Hallo Frank,
ja es handelt sich um etwas ältere PA (Bühnen-) Technik.
Hier ein Bild:
ruesselschorf
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2007, 01:04
...hört sich nach Kalter Lötstelle an. Mal die Platine untersuchen oder abklopfen, mit etwas Glück ne simple Sache.

Gruß, Helmut
djpartyteam
Inventar
#5 erstellt: 05. Jul 2007, 09:49

ruesselschorf schrieb:
...hört sich nach Kalter Lötstelle an. Mal die Platine untersuchen oder abklopfen, mit etwas Glück ne simple Sache.

Gruß, Helmut




vorher den amp aber vom netz nehmen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA 30-90 Leute
FOGGER-! am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  35 Beiträge
electro voice endstufe macht probleme
sir_moe am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  7 Beiträge
Probleme mit PA-Verstärker Solton STA 240
KWBB am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
Was für eine Pa zur Zeltbeschallung ?
corte am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  25 Beiträge
Neue PA
gibson93 am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  10 Beiträge
PA Anlage
BastiAC am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  32 Beiträge
Club PA
Monsi99 am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  11 Beiträge
Bauanleitung PA Topteil
DCEV am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  26 Beiträge
Hilfe für die Lautstärke-Selbstkontrolle eines Sängers
anymouse am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  12 Beiträge
dbx Drive Rack PA - RTA Messmikrofon, was macht es genau?
SanCheZ2000 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedtorro89
  • Gesamtzahl an Themen1.376.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.503