Marschall ms2

+A -A
Autor
Beitrag
Wassa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2007, 17:44
Hi, Leute!

Ich bräuchte nen Schaltplan von nem Marschall ms2 oder so...

Hat jemand sowas auf Lager?

mfg
Wassa
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Dez 2007, 21:10
Leute, habe nach langem Suchen eine Schaltung gefunden.

http://homepage.ntlworld.com/s.castledine/greenfuz/ms2.html

Kann mir wer sagen, ob die funktioniert?

mfg
raedel
Stammgast
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 15:56
Wieso nicht?
Kleines Spielzeug eben, eigentlich was zum Ankucken
Wassa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Dez 2007, 16:56
Jaja, ich will ja nir wissen, ob da irgendwo ein Fehler im Schaltbild ist, ich bin mir beim letzten 500Ohm Widerstand nicht sicher...

mfg
raedel
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2007, 20:46
Nach dem Schema kann der Lautsprecher direkt ran.
Jeck-G
Inventar
#6 erstellt: 29. Dez 2007, 21:23

Kleines Spielzeug eben, eigentlich was zum Ankucken
"Sinnvoll" könnte der schon sein: Ständig rennen doch die Kiddies mit vorgehaltenem Handy durch die Gegend und belästigen die Umwelt mit HipHop aus dem krächzendem Handylautsprecher.
Marshall an den Gürtel, MP3-Player dran (mit vernünftiger Rockmusik oder Metal) und dann gibts Kontra...
Zumal der Klang von dem Ding mit Sicherheit besser sein wird als die Handypiezos.
Wassa
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Dez 2007, 22:41
sorry, dieses schaltbild sagt mir rein gar nichts. kann ich also den Widerstand mit 510Ohm vor dem Lautsprecher weglassen?

mfg
raedel
Stammgast
#8 erstellt: 29. Dez 2007, 22:54
Kannst Du, die 500 Ohm sind wohl für nen Kopfhöreranschluß gedacht. Die Zeichnung ist bissi verkehrt, die Phone-Klinkenbuchse sollte den 500Ohm bei Lautsprecherbetrieb wohl wegschalten.
Lass ihn weg und gut ist
Wassa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Dez 2007, 23:17
danke, werde montags die bauteile bestellen und mache dann ne funktionsbeschreibung.


mfg

EDIT:

Ach ja, Welche Kapazitäten sind bei den Kondensatoren nötig, ich sehe nur zahlen, keine Einheiten. Welche Spannungen müssen die Kondensatoren aushalten?

Und erklärt mir bitte die Spannungsversorgung, ich werde nicht schlau draus.

mfg


[Beitrag von Wassa am 30. Dez 2007, 00:34 bearbeitet]
raedel
Stammgast
#10 erstellt: 30. Dez 2007, 01:11
Die Elkos in MikroFarad/16Volt
Die anderen Kondensatoren auch/63Volt
Und wo 9Volt dran steht, kommen 9Volt ran. Batterie, oder über die Schaltbuchse ein Netzteil.
Ein *richtiger" Marshall wird das allerdings nicht.
Wassa
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Dez 2007, 22:25
gut. verstehe nun die Schaltung.

Bin nun bei den Bauteilen am überlegen.
Sind 63 Volt nicht etwas viel?

mfg
raedel
Stammgast
#12 erstellt: 30. Dez 2007, 23:45
63 Volt ist bei den Nicht-Elkos schon so die kleinste Spannung die es gibt
Wassa
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 31. Dez 2007, 03:32
hm.. stimmt..(nächstesmalnachdenk)

Werde mir die Woche noch die Bauteile besorgen und nächste Woche lasse ich mir noch die Platine in der Schule bauen, dann werde ich mal ne Beschreibung für euch reinsetzen...

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schaltplan LEM DM81
pulsar am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  3 Beiträge
PA "BELL PSX 5022" Schaltplan & Infos :-/
BaSsMaster99 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  4 Beiträge
PA 30-90 Leute
FOGGER-! am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  35 Beiträge
schaltplan für monarch mmx 88
sony41 am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  9 Beiträge
McGee Falcon PA Gleichspannung auf Ausgängen
jonnywalker14 am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  21 Beiträge
CDX ? hat da jemand erfahrung ?
Selberbauer am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  4 Beiträge
PA einmessen, oder hat jemand für K&H filter?
timmes am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  5 Beiträge
Suche Passende bestückung für Nen Top mit zwei 12Zöller und nen 1-1,5Zoll horn!
QSC&RCF_Fan! am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  34 Beiträge
hersteller von DAP Audio kontaktieren
Back-Ground am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  5 Beiträge
HK Audi VX 2400 defekt, kann jemand helfen?
subaru_justy am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.385

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen