Probleme mit erster ARTA-Messung

+A -A
Autor
Beitrag
bockseb
Stammgast
#1 erstellt: 19. Nov 2011, 14:39
Hallo,

ich hab ein Problem mit meiner ARTA-Messung: Es passt nicht!

Natürlich geb ich noch ein paar Infos mehr:
Folgendes habe ich gemessen, darüber die Links mit den eigentlichen Soll-Ergebnissen:
Der Pegel ist bei allen meinen Messungen unkalibriert, aber ihr werdet gleich sehen, dass das mein geringstes Problem ist .

LMT101 2m Höhe/ 2m Distanz/ Outdoor:
http://www.jobst-audio.de/Entwicklungen/lmt-101/lmt-101.htm
LMT101 Falschmessung

LBH112/Groundplane 1m/ Outdoor: (Die kommt ja gut hin)
http://www.jobst-audio.de/Entwicklungen/LBH-112/lbh112.htm
LBH 112 Messung

Und noch eine Messung einer Hifi-Regalbox Magnat Monitor Supreme ca. 1m davor, unkalibriert und in 0,5m Höhe:
Magnat Monitor Supreme 200 Falschmessung

Bei dieser Messung ist mir das erste mal aufgefallen das die Phase ganz schön herumspinnt. Wisst ihr was hier das Problem sein könnte?

Mein Messsetup: EIn gerade von Hifi-Selbstbau kalibriertes t.bone MM-1 mit MPA102 Mic-VVS an einer Creative X-Fi Soundblaster Surround 5.1 USB-Soundkarte an WIN7. Alle Messungen sind gefenstert auf ca. 6ms.

Kann mir wer helfen ?

MfG
gans
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Nov 2011, 14:06
Zeige bitte mal ein Screenshot mit gesetztem Cursor und Marker

Gruß
Heinrich
bockseb
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2011, 20:35
Hallo,

hier 2 Screenshots, gleiche Messung einmal mit Gate und einmal ohne. Wie gesagt, beide im Raum, aber die "Welligkeit" (eher schon Hochgebirge) von +-10dB ist doch etwas komisch. Und wie gesagt: Die Messung der LMT 101 war Outdoor.

Messung mit Gate und Phase
Falschmessung mit Phase ohne Gate


Messung ohne Gate/ mit Phase
Fehlmessung mit Phase ohne Gate

Hab auch die Soundkarte noch einmal durchgemessen, komme aber komischerweiße manchmal zu einem Top-Ergebnis +-0,2dB (Grenzfrequenz Pink Noise 50Hz wie im ARTA Handbuch) und manchmal zu +-0,5dB mit Grenzfrequenz 20 Hz.

Ich wirklich bin für jeden Tipp dankbar! Würde nur gerne ohne Probleme Messen...

mfg
HiFi-Selbstbau
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2011, 10:19
Hi bockseb,

ich gehe mal davon aus, dass Du die Kompensationsdatei auch aktiviert hast ;-) Das Mikro wich ja nicht sooo stark ab, und der gemessene Verlauf fällt ja sehr smooth ab. Du hast hoffentlich OHNE den Schaumstoffschutz gemessen, da das Mikro OHNE diesen kalibriert wurde . . . Der Einfluss des Schaumstoffschutzes ist aber in der Regel < 1 dB bei 10 kHz (bei ECM8000).

Mögliche Fehlerquellen:
1. Mikro unterhalb des HTs -> der HT bündelt schon (sollte bei 2 m aber nicht einen sooo starken Einfluss haben, wäre aber so smooth wie beobachtet)
2. Fehler bei der Frequenzweiche (kommt in den besten Familien leider immer wieder vor) -> Gesamtimpedanz mit Sollkurve vergleichen
3. Frequenzgang des Verstärkers fällt ab (wäre sehr ungewöhnlich)
4. Streuung beim HT-Trieber, Treiber ggf. nicht bündig am horn montiert (ggf. ist er "runter gerutscht" und sieht jetzt einen sprung am Hornanfang?)

Mehr fällt mir uach nicht ein.

Gruß Pico
20Hertz
Stammgast
#5 erstellt: 21. Nov 2011, 11:03
Hallo,

wegen der Zappelphase.

- setze den Cursor (gelb) wie gewohnt vor den Impuls
- setze dann den Marker (rot) auf das Impulsmaximum und drücke auf den Button "Get". ARTA rechnet jetzt den "Leerlauf" vor dem Impuls aus der Phasenberechnung heraus
- je nach dem, ob Du eine gefensterte oder eine ungefensterte Auswertung machen willst, setzt Du den Marker auf die gewünschte Stelle in der Impulsantwort oder löscht ihn wieder (rechte Maustaste bzw. Button "Del" am rechten Bildrand)


Grüße
Matthias


[Beitrag von 20Hertz am 21. Nov 2011, 11:04 bearbeitet]
bockseb
Stammgast
#6 erstellt: 21. Nov 2011, 11:12
Ok werde ich probieren. Was mich sehr stört ist die Outdoor gemachte Messung von der LMT101! Die obwohl sie draußen gemacht wurde +-5dB Abweichung hat...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THD Messung mit ARTA
tubie am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  9 Beiträge
Arta-Messung mit M-Audio Transit
Rufus49 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  13 Beiträge
Arta mit Motu 828 MK2
Snoda am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  4 Beiträge
Probleme mit kalibrierung von Arta
PK2300 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  6 Beiträge
ARTA-gefensterte Messung, was mache ich falsch?
NHDsilkwood am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  14 Beiträge
ATB Messung mit Hindernissen.
clausa am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  3 Beiträge
TSP Messung, Arta keine Werte?
Marcel1991 am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  2 Beiträge
Arta mess "Logik" ?
JulesVerne am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.04.2016  –  3 Beiträge
THD+N Messung U46XL
ojsmoke am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  2 Beiträge
Welches Equippment in Verbindung mit Arta?
*Jabba_The_Hutt* am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Messtechnik / Grundlagen / FAQs Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.928

Top Hersteller in Messtechnik / Grundlagen / FAQs Widget schließen