Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Der ultimative 2012 new Panasonic GT50 - 3D TV - Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Matthi007
Gesperrt
#1 erstellt: 09. Jan 2012, 15:26
Heute wird der Öffentlichkeit der neue Panasonic GT50 vorgestellt.
Wir sind gespannt welche Neuerungen uns in Sachen Design und Technik erwarten

http://panasonic.net/avc/viera/exhibitions/countdown/index.html


[Beitrag von Matthi007 am 09. Jan 2012, 15:30 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2012, 15:51
Um dem üblichen Gekreische und Auszucken bezüglich verfügbaren Diagonalen, Ausstattung, Preise usw. vorzubeugen, solltest du noch extra darauf hinweisen, dass es sich um den US GT50 handelt.
friedl1958
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jan 2012, 17:34
Das dauert ja noch mindestens 9 Stunden.
HandelsüblicherHorst
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jan 2012, 17:45
Warum ist eigentlich jeder Thread ultimativ und beinhaltet "Thread" im Namen? Oder hängt ihr an jeden Namen auch immer "Mensch" an?
Allgemeiner68er
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2012, 17:50
@HandelsüblicherHorstMensch
Gute Frage! Hab ich auch schon ein paar mal gestellt!
Matthi007
Gesperrt
#6 erstellt: 09. Jan 2012, 18:54
Geduld Jungs,geht bald los mit allen Infos
NooXy
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Jan 2012, 18:56
sonst müsste es ja heißen " der ultimative GT50", jedoch bezieht sich das ultimativ nicht auf den TV, sondern mehr auf den Thread^^

Also müsste man, wenn man "Thread" im Threadnamen vermeiden will, den Thread als "Alles zum GT50" o.ä. benennen und das will man wohl nicht, weil es dann nicht so aufgebauscht klingt.
Matthi007
Gesperrt
#8 erstellt: 10. Jan 2012, 01:48
Und hier ist er,der neue GT50

http://www.hifi-foru...10506&postID=969#969
Allgemeiner68er
Inventar
#9 erstellt: 10. Jan 2012, 01:51

NooXy schrieb:
Also müsste man, wenn man "Thread" im Threadnamen vermeiden will, den Thread als "Alles zum GT50" o.ä. benennen und das will man wohl nicht, weil es dann nicht so aufgebauscht klingt.

Wie wär's mit: "Allgemeines zum GT50"
Matthi007
Gesperrt
#10 erstellt: 10. Jan 2012, 02:34
Die Vorstellung jetzt live hier

http://ces.cnet.com/

Hier alle neuen Modelle im Überblick

http://panasonic.net/avc/viera/us2012/product/vt_plasma.html


[Beitrag von Matthi007 am 10. Jan 2012, 09:59 bearbeitet]
rephluX
Stammgast
#11 erstellt: 10. Jan 2012, 12:01
Optisch find ich sowohl den GT50 als auch den VT50 ok, letztes Jahr war ich aber vom Design etwas mehr begeistert. Vielleicht weil es letztes Jahr ein größerer Unterschied zu den Vorjahresmodellen gab. Diesesmal fällt der Unterschied nicht so sehr auf find ich. Den GT50 find ich auch dieses Jahr optisch schicker als den VT50, zumindest was ich so bis jetzt auf Fotos gesehen hab.

Bin jetzt mal gespannt wann es die ersten Infos bezüglich Verfügbarkeitsdatum und vor allem Preise für den deutschen Markt gibt. Und natürlich jetzt mal die ersten Live-Berichte abwarten.

Aktuell tendiere ich zum GT50 in 50". So ne hippe Fernbedienung brauch ich nicht und wie sich die restlichen Unterschiede zum VT50 so bemerkbar machen, müssen die erste Berichte zeigen.
zand3r
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Jan 2012, 14:25
Panasonic Viera Connect 2012 Tvs

Soll ich meinen, noch nicht gelieferten P50GT30, stornieren und bis März auf den P50GT50 warten und 400-500€ drauf legen??? Verdammt...

Ich glaub ich kauf doch nen LED
rephluX
Stammgast
#13 erstellt: 10. Jan 2012, 14:52

zand3r schrieb:
Panasonic Viera Connect 2012 Tvs

Soll ich meinen, noch nicht gelieferten P50GT30, stornieren und bis März auf den P50GT50 warten und 400-500€ drauf legen??? Verdammt...

Wenn Du einen Panasonic DMP-BDT220 Blu-Ray Player und ein HDMI-Kabel willst, dann ja

Wenn nicht: Einfach nochmal genauer verlinkte Seite lesen!
zand3r
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Jan 2012, 15:20

rephluX schrieb:

Wenn Du einen Panasonic DMP-BDT220 Blu-Ray Player und ein HDMI-Kabel willst, dann ja

Wenn nicht: Einfach nochmal genauer verlinkte Seite lesen!



Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass der genannte Blu-Ray Player mit VT50 55" Panel 2.999$ kostet?!
Es ging hier hauptsächlich um erste spekulative Preise der neuen 50er Serie oder sehe ich das ebenfalls falsch? Dann entschuldige ich mich für mein schlechtes englisch!

Es klingt immer direkt so, als würde man direkt als kleiner Idiot hingestellt werden, da man nur den Text lesen, nicht aber auf die Intention der Aussprache achten kann


[Beitrag von zand3r am 10. Jan 2012, 15:21 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#15 erstellt: 10. Jan 2012, 15:49
Um den Preis bekommst du:
TV + 3D BD Player + HDMI Kabel + Kalibrierung
in den USA.

Das "schlechte" Englisch ist nicht das Idiotische.
Wegen einem Gerät, das so nie in der EU auf Markt kommt, in Panik zu verfallen, das ist "idiotisch".
zand3r
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 10. Jan 2012, 15:59

bowieh schrieb:
Um den Preis bekommst du:
TV + 3D BD Player + HDMI Kabel + Kalibrierung
in den USA.

Das "schlechte" Englisch ist nicht das Idiotische.
Wegen einem Gerät, das so nie in der EU auf Markt kommt, in Panik zu verfallen, das ist "idiotisch".


Alles klar, dank euch!
Matthi007
Gesperrt
#17 erstellt: 13. Jan 2012, 14:33
Matthi007
Gesperrt
#18 erstellt: 04. Feb 2012, 10:01
Am 20.2.&21.2.2012 ist die Vorstellung in Hamburg

Stammgast
#19 erstellt: 17. Feb 2012, 18:32
Ich warte auch sehnsüchtig auf den Panasonic P55GT50E. Ich hoffe, es wird nahezu kein Nachleuchten geben und die anderen Probleme sollten doch bitte auch gefixt sein (Green Blob, 50Hz Bug...)

vdslbeamer
Stammgast
#20 erstellt: 17. Feb 2012, 20:21
Auch hoff ich das es keine/bzw.niedrige "Brummgeräusche"gibt...

Weis man schon was die neuen GT Serie kosten werden?
klaus11111
Stammgast
#21 erstellt: 20. Feb 2012, 22:26
Icemanemp
Stammgast
#22 erstellt: 20. Feb 2012, 23:10
Wie man schön sieht hat sich beim Rahmen zwischen GT50 und GT30 nichts getan
1. http://www.panasonic.../gt_plasma_spec.html
2. http://geizhals.de/629926

Beides 99,3 cm...
Dachte die schaffen nochmal bissel weniger, aber wird wohl für Plasma nichts mehr werden. Wird wohl alles Richtung OLED investiert...
Matthi007
Gesperrt
#23 erstellt: 21. Feb 2012, 14:00
Das denke ich auch,das OLED in ein paar Jahren Plasma ablöst.
Dragon_Knight
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 25. Feb 2012, 17:19
Ich wollte mir eigentlich nen GT30 zulegen... aber wenn jetzt in 1-2 Monaten die GT50 Serie erscheint...lohnt es sich noch zu warten?
fraster
Inventar
#25 erstellt: 25. Feb 2012, 23:19
Ob es sich zu warten lohnt?

Wenn du Wert auf ein verbessertes Design und eine leicht verbesserte Performance legst und dir dabei egal ist, dass du am Anfang deutlich mehr Kohle für die G15 hinblättern musst als wenn du jetzt noch ein ausgereiftes Auslaufmodell erstündest, dann ja.
Dragon_Knight
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 26. Feb 2012, 15:22
Design intersiert mich gar ned,
Was wichtig ist halt ob die verbesserungen in Bildqualität den höhhren Preis rechtfertigen.
Und kann man vom G30 wirklich schon von "ausgereift" sprechen?
Matthi007
Gesperrt
#27 erstellt: 26. Feb 2012, 23:46
Zum Thema 3D könnt ihr hier bitte einmal Eure Meinung äußern:

http://www.hifi-foru...=216&thread=128&z=21


[Beitrag von Matthi007 am 26. Feb 2012, 23:48 bearbeitet]
Matthi007
Gesperrt
#28 erstellt: 08. Mrz 2012, 20:26
Besteht hier Interesse an einer Sammelbestellung?
Loro_Husk
Stammgast
#29 erstellt: 08. Mrz 2012, 20:40
Den UT in der SB hätte ich gerne;-)
NooXy
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:09
der GT50 als 42er würde mich zunächst als Preisangebot interessieren
helle85
Stammgast
#31 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:28
interessehalber hät ich gern den preis für den GT in 50 Zoll.
skymen
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 08. Mrz 2012, 21:32
ich hätte Interesse an dem Preis für einen 55 und 65" VT
freakychemist
Stammgast
#33 erstellt: 08. Mrz 2012, 23:10

NooXy schrieb:
der GT50 als 42er würde mich zunächst als Preisangebot interessieren :)


Erste Einschätzung

Allerdings ist zu erwarten, dass der Preis in den ersten Monaten stark fällt. Vielleicht auf 1000€, wir werden sehen.


[Beitrag von freakychemist am 08. Mrz 2012, 23:19 bearbeitet]
NooXy
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 08. Mrz 2012, 23:50

freakychemist schrieb:


Erste Einschätzung

Allerdings ist zu erwarten, dass der Preis in den ersten Monaten stark fällt. Vielleicht auf 1000€, wir werden sehen.


thx

das klingt doch schonmal gut. Mehr als 1000€ wollte ich nicht ausgeben, ein paar Monate warten wäre schon drin, es sei denn die SB Preise sind verlockend
freakychemist
Stammgast
#35 erstellt: 14. Mrz 2012, 09:10
Geht mir ähnlich, der GT30 ist schon ein nettes Teil. Aber ich hoffe gerade in richtung smart tv, bedien- und vernetzbarkeit auf starke verbesserungen. Das WLan built-in feature ist da definitiv schon der richtige schritt

Allerdings sollte all das auch noch bezahlbar bleiben. Mal sehen was die ersten Test sagen. MAN warum sind die denn noch nciht da
Matthi007
Gesperrt
#36 erstellt: 14. Mrz 2012, 18:26
Die Preise des GT50 liegen nun im Sammelbestellungsthread vor,es kann sofort bestellt werden
siny
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 05. Apr 2012, 15:43
Nach dem aktuellen AreaDVD-Test, soll das 42'' Modell keinen Lüfter haben

http://www.areadvd.de/hardware/2012/panasonic_tx_p42gt50.shtml
ogueno
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 05. Apr 2012, 22:09
Panasonic GT50 (TX-P50GT50B) 50 Inch Full HD 3D Plasma TV Review

http://www.avforums....HD-3D-Plasma-TV.html
Paintwar
Stammgast
#39 erstellt: 05. Apr 2012, 22:29
Hoffentlich ist Ostern bald vorbei, immer diese Feiertage....

Allgemeiner68er
Inventar
#40 erstellt: 06. Apr 2012, 12:23

siny schrieb:
Nach dem aktuellen AreaDVD-Test, soll das 42'' Modell keinen Lüfter haben

Laut dem oben verlinkten AVForums Review vom 50er GT50 hat diese auch keine Lüfter!
Floeee
Inventar
#41 erstellt: 07. Apr 2012, 00:30

Allgemeiner68er schrieb:

siny schrieb:
Nach dem aktuellen AreaDVD-Test, soll das 42'' Modell keinen Lüfter haben

Laut dem oben verlinkten AVForums Review vom 50er GT50 hat diese auch keine Lüfter! :)


Als ob Gebete erhört wurden
Da hats der Samsung nun aber schwer gegen nen lautlosen 50er, da dort das Fiepen des Netzteils vorhanden sein soll. Ich weiss allerdings noch nicht ob ich mir den Wechsel vom 30er auf den 50er antun werde, da ich nun langsam zufriedener und zufriedener werde.
Aber keine Lüfter zu haben wäre schon was


[Beitrag von Floeee am 07. Apr 2012, 00:48 bearbeitet]
roxzr
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 09. Apr 2012, 00:56
Hi jungs,

wann kommt denn der GT50E auf den Markt?
roxzr
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 10. Apr 2012, 18:42
Rotti1975
Inventar
#44 erstellt: 10. Apr 2012, 19:53
ich denke Paintwar bekommt ihn heute.
Warte auf seine Erfahrungen. Oder wars dann doch nix mit Dienstag?
roxzr
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 12. Apr 2012, 05:55
Hier ein ausführlicher Test von Areadvd zum GT50E.

http://www.areadvd.d...x_p42gt50_test.shtml

Ich glaube ich muss ihn haben!

MfG
roxzr
Hoffe284
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 12. Apr 2012, 06:17
Hallo

Ich habe auch den Test auf Area gelesen. Mir ist absolut der Stromverbrauch wichtig. Wenn ich genau lese braucht der GT50 nicht mehr als ein LCD-LED ?? Beim Plasma schwankt ja der Verbrauch bei Hell Dunkel . Habe auch nirgends diese Energiegedöhns Tabelle gefunden .

Gruss
norbert.s
Inventar
#47 erstellt: 12. Apr 2012, 07:05

Hoffe284 schrieb:
Mir ist absolut der Stromverbrauch wichtig.

Dann kaufe Dir ein LCD. Natürlich hat ein LCD im durchschnittlichen Verbrauch 50 bis 100 Watt weniger.

Servus
Hoffe284
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 12. Apr 2012, 07:18
Hallo

Da liegt der Hund begraben . Mein Pio braucht 320 Watt - 290 Watt. Die neuen Panasonic sind mit ca 150 Watt angegeben.
Ich mach jetzt nicht wegen 30-50 Watt rum aber der Stomverbrauch ist wichtig ,da die Bande der Stromlieferanten den Preis weiter erhöhen werden .
Meine Favoriten waren LED LCD , seit ich den Test auf Area gelesen habe, werde ich den GT50 in meinen Augen behalten.
So gross ist der Unterschied nicht mehr

Gruss
mburikatavy
Inventar
#49 erstellt: 12. Apr 2012, 12:15
Hi,

nachdem du hier im Hifi-Forum unterwegs bist, geh ich davon aus, dass dir die Bildqualität nicht sooo unwichtig ist.

Genau wie du hab ich vor einem halben Jahr auch gedacht und darum den HX925 gekauft, weil ich die bestmögliche Qualität haben wollte. Obwohls ein Full-LED war, war die Ausleuchtung nicht gut. Flashlights in den unteren Ecken. Man hat bei gedimmten Licht genau gesehen, welche LED-Zonen im Hintergrund grade rauf- oder runtergefahren werden. Obwohls ein Full-LED war, war der Schwarzwert in schwarzen Bildteilen nicht besonders gut (wenn du dir einen Sternenhimmel anschaust, die Sterne brauchen ja Licht - und dazu muss die ganze Zone raufgefahren werden. Filme wie Sherlock Holmes haben echt übel ausgesehen!).

Ich bin froh, dass der TV noch ein paar andere Macken hatte (DSE und noch ein paar Sachen) und der TV deswegen über Service-Retoure zurück ging.

Ich glaub, die Erfahrung muss einfach mal jeder gemacht haben - und dann kauft man sich, so wie ich jetzt, einen Plasma. Und in ein paar Jahren sind OLEDs vielleicht wirklich bezahlbar, dann hat man ne gute Bildqualität bei geringen Stromkosten.

Aber wenn man sich überlegt, dass die Bildqualität am Plasma mindestens genauso gut ist wie im Kino und man jeden Tag beim 50" 6-7 Stunden schauen kann - für den Preis einer Kinokarte. Wenn ich zukünftig mal wieder auf meine beiden Nichten aufpass, dann brauchen wir nicht mehr ins 3D-Kino gehen - dann leih ich mir in einer online-Videothek die entsprechende 3D-BluRay aus - da spart man sich Geld. Allein die Cola ist zu Hause aus der Flasche um einiges billiger als im Kino - man darf ja nicht nur die 12,- Euro für die Kinokarte rechnen. Wenn mans so rechnet, dann dürfte man sich die 3D-BluRay sogar kaufen und wäre immer noch billiger dran! Und wenn man sich dann noch überlegt, dass der Anschaffungspreis für einen Plasma viel niedriger ist als für einen LED (wenn man einen einigermaßen qualitativ guten LED haben will) - so wie den HX925, dann mach ich mir jetzt wegen den 3-10 Euro Stromkosten im Monat (wer schaut denn jeden Tag 4 Stunden TV? Vielleicht im Winter mal, wenn man Grippe hat, dass man für ein paar Tage auf 10 Stunden/Tag kommt...) keine Gedanken mehr.

Beim HX925 hab ich mir vor einem halben Jahr gedacht: "Dann kannst du ihn mit gutem Gewissen den ganzen Tag laufen lassen und hast nicht die ganze Zeit den Stromzähler im Kopf". Die Sache war wirklich mehr psychologisch als rechnerisch durchdacht.

Ich arbeite zur Zeit viel zu Hause und ich liebe es, wenn nebenher noch was läuft und nicht totale Stille herrscht. Musik geht bei mir nicht, das lenkt mich ab. Aber ich liebe es, mir nebenher auf Phönix die Bundestagsreden anzuhören oder es läuft einfach N24. Sowas kann man mitm Plasma natürlich nicht machen (die Einbrenner riskiere ich nicht, den Stromverbrauch spare ich mir).

Nachdem der HX wieder weg war brauchte ich natürlich wieder nen TV (die Röhre war schon zurückgegeben). Die VT50/GT50/STW50 waren aber noch nicht angekündigt. Also hab ich mir für ca. 200,- Euro nen PC-Monitor gekauft, mit dem man auch TV-schauen kann. Sobald ich den GT50 (vielleicht auch den STW50) gekauft habe, kommt der PC-Monitor auf den Schreibtisch. Da kann er dann den ganzen Tag laufen und braucht noch weniger Strom als ein großer LED - außerdem steht er dann auch an der richtigen Stelle.

Und fürs richtige Kino-Erlebnis, also BluRay und 3D-BluRay, schalte ich abends für ein paar Stunden zukünftig den Plasma an.

So, glaube ich wenigstens, ist es für mich die perfekte Lösung.

Ich weiß ja nicht, wie deine Sehgewohnheiten sind (ich spiele z.B. keine Computerspiele, hab jetzt auch keine Ahnung, ob Plasma für PC-Spiele gut oder schlecht ist...), aber vielleicht hilft dir das. Vielleicht musst du auch wirklich erst die gleiche Erfahrung machen wie ich.

Aber es wäre für mich wirklich eine Katastrophe gewesen, wenn der HX nicht über Retoure zurückgenommen worden wäre. Du siehst bei einem LED irgendwann nur noch die Fehler. Die sitzt davor und denkst: "Bei dem Kameraschwenk, da kann ich doch bestimmt irgendwo Banding oder DSE entdecken - such doch mal und vergiss den Film..." Und so läuft das dann bei jedem Film.

Ich weiß, dass auch Plasma-TVs so ihre Probleme haben (mal schauen, was mit green-bloobs - oder so ähnlich, ist). Aber solche Fehler nehm ich gerne in kauf. Denn ein Plasma ist nicht soooo teuer, dass man ihn im "Notfall" nicht in 3-4 Jahren gegen ein neues Modell tauschen könnte.

Viele Grüße,

mburikatavy


[Beitrag von mburikatavy am 12. Apr 2012, 12:25 bearbeitet]
Paintwar
Stammgast
#50 erstellt: 12. Apr 2012, 13:42
Sooo ich habe meinen 50GT50 nun am laufen und bin erschlagen von der Bildqualität!!!
Sowas habe ich zuvor noch nicht gesehen...Nähere Eindrücke kommen noch

Was die umstrittene Helligkeit angeht:

Der THX Modus zaubert ein wahnsinnsbild, sehr detailiert, enorm plastisch und farbtreu.
Die Helligkeit in meinem Lichtdurchfluteten Wohnzimmer ist für mein Empfinden völlig o.k.

Aber was der THX Brightroom-Modus macht ist der Hammer.
Ein THX Bild mit gefühlter doppelter leuchtdichte wie im normalen THX-Modus.

So ich geh mal weiter spielen

Gruß
NooXy
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 12. Apr 2012, 14:18
das hört sich ja geil an, wenns geht könntest du noch ein paar Bilder schießen?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ultimative große 2012 NEW Panasonic Plasma Thread
spartain am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  2 Beiträge
Der ultimative große 2011 new Panasonic Plasma 42/50/55/65 VT30 - 3D TV - Thread
Matthi007 am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  10292 Beiträge
Der ultimative Einbrenn-Thread!
Papale am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  88 Beiträge
Der ultimative 42/46/50 GT30- 3D- TV - Thread
Pizzaaddi am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  6329 Beiträge
Der ultimative PX80-Thread
fraster am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2017  –  14512 Beiträge
DER ULTIMATIVE PZ85 THREAD
daniel.2005 am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2016  –  4556 Beiträge
Der ultimative PX8-Thread
TMHB am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  478 Beiträge
Der 2012 Panasonic VT50 - 3D TV - Diskussions-Thread
Matthi007 am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2018  –  18294 Beiträge
Der ultimative VT30 Erfahrungs-Thread
cine_fanat am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2018  –  6522 Beiträge
Der ultimative Panasonic Plasma Phosphor-lag Thread!
Papale am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  334 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedbooki97
  • Gesamtzahl an Themen1.420.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.560