Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

Samsung UE55HU7200 Erfahrungs Thread

+A -A
Autor
Beitrag
William_Rast
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2014, 17:39
Servus Leute,
ich bin neu hier im Forum.

Hab mir den Samsung UE55HU7200 bestellt und wollte mal euch nach eurer Erfahrung mit dem TV fragen.
Man liest soviel unterschiedliches von Grotten schlecht bis sehr guter TV. Vor allem wenn es um das Bild geht, gehen die Meinungen soweit auseinander das ist unglaublich.

Wäre super wenn Ihr mir von euren Erfahrungen berichten könnten und mir und den anderen Unsern die sich dafür interessieren, die Bild Einstellungen für ein Top scharfes Bild verraten würdet.


Vielen dank schon mal

William_Rast
gigi2006
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Sep 2014, 18:23
Ich häng mich mal hier rein, hab den auch bestellt für nen super Preis, da konnte ich nicht wiederstehen...
Erfahrungsberichte würden mich auch Interessieren...
hans4
Stammgast
#3 erstellt: 29. Sep 2014, 18:51
ich hab den 65er alles super
William_Rast
Neuling
#4 erstellt: 29. Sep 2014, 19:16
Hans4 könntest du vielleicht n bisschen ins Detail gehen, und bisschen deine Erfahrungen teilen ? ;-)
hans4
Stammgast
#5 erstellt: 29. Sep 2014, 21:01
Naja Kinder sind sehr zufrieden
ich bin sehr zufrieden

was klemmt ist random playback über dlna für meine videoclips

alles in allem ist ja nur ein TV der Einstiegsklasse da lohnt sich nicht eine Wissenschaft daraus zu machen
in 3 Jahren ist er ja eh endlos veraltet wie alle aktuellen Modelle

hatte vorher einen 60er Plasma von LG 2011 Modell -

das ist wie Tag und Nacht
gigi2006
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Sep 2014, 21:19
Naja so einstiegsklasse ist er aber doch nicht... Sehe den eher im mittelfeld :-)

@william rast, hast du auch gestern bei den ca 1200€ zugeschlagen?
William_Rast
Neuling
#7 erstellt: 30. Sep 2014, 07:42

gigi2006 (Beitrag #6) schrieb:
Naja so einstiegsklasse ist er aber doch nicht... Sehe den eher im mittelfeld :-)

@william rast, hast du auch gestern bei den ca 1200€ zugeschlagen?


nein leider habe ich ihn schon letze Woche bestellt. Glückwunsch zu dein Schnäppchen hoffentlich hält er was die Hersteller versprechen.

@hans4 Danke dir für deinen Beitrag.

Dachte eigentlich mehr Leute hätten sich den Tv schon gekauft da er echt "günstig" im Vergleich zu den anderen ist.


[Beitrag von William_Rast am 30. Sep 2014, 07:43 bearbeitet]
olibar
Stammgast
#8 erstellt: 30. Sep 2014, 11:29
...habe ihn seit Freitag, ein Vergleich zu meinem Vormodell spare ich mir, ist wie anderes TV. Meine Süße sagt, dass wir die schon gesehenen Folgen von Dexter nun leider noch einmal sehen müssen.

Für den Preis aktuell ein tolles Gerät meine ich und hoffe, dass er länger hält als das Vorgängergerät von Panasonic (5 Jahre)

Die Meinungen gehen ja bei allen Geräten weit auseinander, aber was kümmert's mich? Ich finde das Bild toll, die Bedienung speziell über die Smart-Bedienung ist klasse, selbst der Ton ist um Welten besser als beim Vorgerät.

Mir gefällt er und nur das ist wichtig. Anderer Leute Meinungen spielen da für mich keine Rolle, denn ich kann sie oft auch nicht nachvollziehen.


[Beitrag von olibar am 30. Sep 2014, 11:32 bearbeitet]
William_Rast
Neuling
#9 erstellt: 01. Okt 2014, 18:20
@olibar Der TV hat ja eine Ci + zertifiziert wenn ich mich nicht irre. Hast du das schon mit einem CI+ Modul ausprobiert ?
olibar
Stammgast
#10 erstellt: 02. Okt 2014, 09:43
...ja, von KabelD - funktioniert einwandfrei. Die Karte wird erkannt und schleift alle Sender ein. Ich habe nur die HD-Sender programmiert, außer Eurosport und Pro7Maxx, die werden bei mit nicht angeboten. Alle anderen wie gesagt in HD, wobei die Privaten über die Karte ausgegeben werden. Das dauert beim Umschalten etwas länger, kann ich aber verschmerzen.

Was ich umständlich finde, ist, dass die CI+-Karte erst mit dem mitgelieferten Adapter eingelegt werden kann. Dieser Sonderweg von Samsung erschließt sich mir nicht, aber es funktioniert.

Habe gestern den TV mittels Oelbach Optisch-cinch-Konverter an meine Stereo-Anlage angeschlossen, ich merke eine leichte Verzögerung zwischen Sprach-und Bildausgabe, heißt, die Lippenbewegungen sind nicht mehr synchron zum Ton. Das nervt etwas...ich finde schade, dass die Hersteller die Ausgabe des Tons nicht mehr über cinch gewährleisten

Ansonsten Top Gerät
gigi2006
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Okt 2014, 10:53
du schreibst

Das dauert beim Umschalten etwas länger, kann ich aber verschmerzen.



darf ich fragen in ca. wie viele Sekunden das so dauert?
und ist der start des Fernsehers damit auch langsamer?
olibar
Stammgast
#12 erstellt: 02. Okt 2014, 13:14
...ich hab's nicht gemessen, vielleicht so eine Sekunde. Im Grunde stört es nicht wirklich. Der Start des TV ist in jedem Fall langsamer, da die Karte erst verifiziert wird...so zwei bis drei Sekunden
DXdaedalus
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Okt 2014, 14:35
Ich habe seit gestern die 65 Zoll Variante, passende Bildeinstellungen habe ich biser aber nicht gefunden.

Vielleicht können wir uns hier austauschen, bisher probiert habe ich:
https://www.avforums...hd-tv.1896468/page-2

Das traf meinen Geschmack nicht. Viel zu farblos und bräunlich, habe im Moment wieder die Standardeinstellungen.

Gruß
BizzySüdWest
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Okt 2014, 19:00
Bin auch kurz davor mir den TV in der 55" Variante zu kaufen. Jedoch finde ich nirgendwo Infos ob er HDCP 2.2 unterstützt. Können mir etwaige Besitzer das evtl. sagen?

Und wie ist die Qualität vom Upscaler, vor allem bei SD / 720p Material? Ist der TV auch zum Spielen geeignet, sprichtwort Input LAG.

Gruß
give
Inventar
#15 erstellt: 04. Okt 2014, 10:14
Versuch mal diese:
Bildmodus: Standard
Backlight: 12 (Ökolösung ist "an" und auf 6)
Kontrast: 95
Helligkeit: 50
Schärfe: 20
Farbe: 50
Farbton: R50
Bildformat: Bildanpassung

Optimalkontrast: Mittel
Schwarzton: Dunkel
Hautton: 0 (die -4 teste ich aber mal)
Gamma: -1
Bewegungsgesteuerte Beleuchtung: Aus

Farbton: Warm1
Digital aufbereiten: Aus
MPEG-Rauschfilter: Aus
Filmmodus: Auto2
Motion Plus: Benutzerdefiniert - 10 - 3
Smart-LED: Hoch
Norderstädter
Stammgast
#16 erstellt: 04. Okt 2014, 10:31
Heute um 14:00 wieder in den Amazon Blitzangeboten, in Verbindung mit den 150 Euro Cashback könnte das ein guter Preis werden.
give
Inventar
#17 erstellt: 04. Okt 2014, 10:58
Ja nur leider in 55"
give
Inventar
#18 erstellt: 04. Okt 2014, 11:21

BizzySüdWest (Beitrag #14) schrieb:
Bin auch kurz davor mir den TV in der 55" Variante zu kaufen. Jedoch finde ich nirgendwo Infos ob er HDCP 2.2 unterstützt. Können mir etwaige Besitzer das evtl. sagen?

Und wie ist die Qualität vom Upscaler, vor allem bei SD / 720p Material? Ist der TV auch zum Spielen geeignet, sprichtwort Input LAG.

Gruß


HDCP 2.2 = Ja
http://www.pcworld.c...69a0efcf9cb0995097c5
Norderstädter
Stammgast
#19 erstellt: 04. Okt 2014, 13:29
Gestern war der 65 in der 7100 Variante drin. Finde knapp 1000 euro Aufpreis für 10 Zoll mehr nicht gerechtfertigt.
yogadose
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 05. Okt 2014, 08:57
und heute 18 Uhr gibt es den UE65HU7200 im Blitzangebot + UHD Erlebnispaket.

Ich finde aber auch das 10 Zoll mehr keine fast 1000 Euro mehr rechtfertigen, aber letzlich muss das jeder für sich entscheiden.
MarcelFFW
Neuling
#21 erstellt: 05. Okt 2014, 09:42
Hallo
ich brauche mal Hilfe!!!!
habe folgendes Problem mein 7200 zeigt immer

Ihr CI+ Empfangsgerät konnte nicht authentifiziert werden. Bitte wenden sie sich an den Hersteller ihres Empfangsgerätes.
(Hinweis 191)
CI Plus Fehler Code 17

ich wieder im media markt der hat das Modul und karte ausprobiert funktioniert! Beim Kumpel habe ich sie ausprobiert da ging sie auch!

Samsung support angeschrieben die schieben es auf das hd+ Modul , hd+ angeschrieben die schieben es auf den TV.......

Ich wieder in media markt da haben wir noch den HD+ Modul Adapter gewechselt hat auch nichts gebraucht.

selber habe ich ci slot getestet mit mute 247 exit war immer succes und Tv hat neustes Update

ich weis nicht mehr weiter als Montag den Tv zurück zugeben oder tauchen gegen neuen!!!!!

Hat hier noch einer eine gute Idee??? Danke im vorraus
MarcelFFW
Neuling
#22 erstellt: 06. Okt 2014, 09:12
Also ich denke noch das es an den Update liegt von samsung (1020)
weil die karte + Modul funktionieren!!!
gibt es da schon ein neueres oder kann man auf ein altes zurück setzen?
give
Inventar
#23 erstellt: 06. Okt 2014, 11:14
Passt die OCB für den 7200 er?
Angry_C
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 06. Okt 2014, 15:51

yogadose (Beitrag #20) schrieb:
und heute 18 Uhr gibt es den UE65HU7200 im Blitzangebot + UHD Erlebnispaket.

Ich finde aber auch das 10 Zoll mehr keine fast 1000 Euro mehr rechtfertigen, aber letzlich muss das jeder für sich entscheiden.


Wie du schon schriebst, muss jeder für sich entscheiden. Ich finde den Unterschied von 55" auf 65" schon ziemlich groß und den Preisunterschied entsprechend okay. Man schaue sich nur den Preisunterschied zwischen dem 65" oder 75" oder zwischen dem 75" und dem 85" an:-)

Ich habe den 7200er für 2220€ direkt aus dem Laden abgeholt und reiche jetzt den UHD Pack + 150€ Mehrwert ein. Das ist denke ich mal ein guter Preis.
MarcelFFW
Neuling
#25 erstellt: 07. Okt 2014, 06:20
Habe gestern ein neuen 7200 bekommen und alles funktioniert!!!
give
Inventar
#26 erstellt: 07. Okt 2014, 10:11
Ja erzähl doch mal etwas mehr....
Angry_C
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 07. Okt 2014, 10:17
Hast du den Fernseher über LAN Kabel angeschlossen oder per Wifi? Wenn per Kabel, würde es mich interessieren, ob du auch hin und wieder eine Fehlermeldung angezeigt bekommst, dass das Kabel entfernt wurde.

Das hatte ich bei allen drei HU7500/7100/7200. Mein Router zeigt nichts im Systemlog an und ein Qualitäts-Cat7 Kabel habe ich auch schon probiert.
Mich würde es nicht so sehr stören, weil die Verbindung anscheinend nur für ein Bruchteil einer Sekunde unterbrochen ist, aber die Fehlermeldung nervt. Kann man die vielleicht abschalten?
holgerwolf
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 07. Okt 2014, 10:35

Angry_C (Beitrag #27) schrieb:
Hast du den Fernseher über LAN Kabel angeschlossen oder per Wifi?


Ich bekomme so ne Meldung höchsten beim Starten. Wenn die App (Netflix oder Ähnliches) schneller startet, wie die Netzwerkverbindung da ist. Ansonsten im laufenden Betrieb ok. TV hängt mit LAN Kabel direkt an einer Fritzbox.

Gruß
Holger
olibar
Stammgast
#29 erstellt: 07. Okt 2014, 10:50
..ich habe das manchmal beim Erkennen der CI+-Karte. Der Vorgang läuft, die Karte wird erkannt. kurz bevor das Bild des Senders erscheint, die Meldung, dass die Karte nicht erkannt oder Betriebsbereit ist. Dann aber habe ich den Sender und alles ist ok. Da scheint mir der delay in der Software-Programmierung etwas zu kurz geraten
zaskar09
Neuling
#30 erstellt: 07. Okt 2014, 15:27
Hallo,
könnt Ihr schon was zur Bildqualtät des Samsung UE55HU 7200 sagen ?

Gruß
Ralf
olibar
Stammgast
#31 erstellt: 07. Okt 2014, 15:30
...top - mehr kann ich nicht sagen. bin eigentlich sehr zufrieden

Ein leichtes Clouding habe ich allerdings, aber da mache ich jetzt nichts, weil man es nur im Abspann eines Filmes sieht und vielleicht in dunklen Weltall-Szenen. Komischer weise sehe ich davon nichts, wenn der Film mit leichten schwarzen Balken oben und unten ausgestrahlt wird (also 21:9)

Das Ganze beobachte ich die nächsten 5 Jahre und falls es schlimmer wird, gibt es Garantie


[Beitrag von olibar am 07. Okt 2014, 15:40 bearbeitet]
yogadose
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 07. Okt 2014, 15:40
Keine Frage 65 Zoll sind prima und man sieht es auch....
Bei mir passt der 65er eh nicht und alternativ schaue ich mir Filme lieber über den Beamer an.
Der ist aber noch 1080p :-) daher hoffe ich der 55er reicht kommt am Freitag mal sehen wie das Bild dann ist.

Im MM war ich vom Fernsehbild recht enttäuscht, ich hoffe da kann man mit den Einstellungen noch etwas regeln.
Mal sehen wie der interne Scaler arbeitet....
Angry_C
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 07. Okt 2014, 15:46
Keine Panik, beim Mediamarkt war ich zunächst auch enttäuscht, allerdings war der Fernseher im Shop Modus, was ungefähr der Bildeinstellung "dynamisch" gleichkommt. Nachdem ich dran gestellt hatte, war alles gut und es bildete sich schon eine staunende Menschentraube hinter mir:-)

Tja, Mediamarkt und gute Fernsehereinstellung....das deckt sich oft nicht.

Clouding habe ich allerdings auch, und das nicht so wenig. Allerdings sieht man es nicht mehr, wenn Bildinhalt vorhanden ist, das mindestens dunkelgrau ist. Abspann sieht natürlich nicht so schön aus, also schnell ausmachen oder neuen Film anstellen:-)


[Beitrag von Angry_C am 07. Okt 2014, 15:48 bearbeitet]
olibar
Stammgast
#34 erstellt: 07. Okt 2014, 16:26
...ich glaube das Thema Clouding ist nie so richtig auszuschließen, hier im Forum findet man ja jede Menge Klagen darüber. Samsung scheint da auch ein spezieller Kandidat zu sein.

Aber wie Angry_C schon gesagt hat, sobald Bildinhalt da ist, kein Problem mehr.

Ich habe die Bildeinstellungen auf Standard und das Bild finde ich klasse. Das Einzige, was ich geändert habe ist die Einstellung im Öko-Modus. Mit der vorab eingestellten Hintergrundbeleuchtung bei dunklem Zimmer war mir das Bild zu dunkel, habe es auf 4 gestellt
MarcelFFW
Neuling
#35 erstellt: 07. Okt 2014, 16:32
Also ich finde den tv top!!!
Zocken mit der X box macht jetzt richtig spaß
habe den tv über wifi laufen!!!
zaskar09
Neuling
#36 erstellt: 07. Okt 2014, 16:38
Hallo,
ich habe das Gerät für 1299 Euro bei Amazon gekauft !
Abzüglich der 150 Euro und der Gratis-Festplatte ist das ein echtes Schnäppchen !
Da kann man mit leichtem Clouding gut leben .
Oder seht ihr das anders ?

Gruß
Ralf
Angry_C
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 07. Okt 2014, 16:46
Seh´s genau so. Ich hab nun den dritten UE65HU und der bleibt. Der 7500 hatte extremes Banding/DSE, der 7100 hat keine Smart Touch Bedienung und somit auch keine Sprachsteuerung, obwohl Samsung und Amazon es bewerben (dafür das beste Bild) und der 7200er hat bis auf etwas clouding keine Bildfehler, aber ich habe ihn dafür 150€ + UHD Pack günstiger bekommen als den 7100er.

So ist es nun und so bleibt es. Die Reklamationen mit Speditiontransport gehen nämlich gewaltig auf die Nerven und auf die Urlaubstage...
give
Inventar
#38 erstellt: 07. Okt 2014, 19:54
Der 7100 hatte das beste Bild?
Erklärt das doch mal?
Du hast ja geschrieben den 7100 hatte auch Clouding?
http://www.hifi-foru...d=27773&postID=25#25
Mein 65" kommt (vllt) Freitag.


[Beitrag von give am 07. Okt 2014, 20:00 bearbeitet]
Angry_C
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 07. Okt 2014, 23:02
Der 7100er hatte wirklich minimales Clouding, fast nicht zu sehen. Man kann Glück oder Pech haben. Ich habe für mich nun entschieden, dass ich das stärkere Clouding des 7200 akzeptiere, weil man bei einem weiteren Tausch wieder richtig ins Klo greifen kann. Senkrechte Streifen im Bild, die bei Bewegung jedes mal noch stärker zu sehen sind, finde ich schlimmer als ein paar graue Lichthöfe beim Abspann oder ab und zu in den schwarzen Balken. So habe ich weniger Geld ausgegeben für einen Fernseher, der mehr Festures besitzt. Außerdem bekomme ich die UHD Festplatte.
give
Inventar
#40 erstellt: 08. Okt 2014, 10:24
OK
bin mal gespannt wie meiner wird
zaskar09
Neuling
#41 erstellt: 08. Okt 2014, 20:33
Hallo,
lohnt sich für den 7200er 55 Zoll eine 3 -jährige Garantieverlängerung auf dann 5 Jahre für 165 Euro (bei Ergo) ?

Gruß
Ralf
makromizer
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 08. Okt 2014, 22:55

zaskar09 (Beitrag #41) schrieb:
Hallo,
lohnt sich für den 7200er 55 Zoll eine 3 -jährige Garantieverlängerung auf dann 5 Jahre für 165 Euro (bei Ergo) ?

Gruß
Ralf


Garantie kann halt viel bedeuten. Z. B. dass der Versicherer es sich vorbehällt, bei einer unwirtschaftlichen Reparatur einfach einen Restwert auszubezahlen. Das kann bei einem Alter zwischen 2 und 5 Jahren bei so einem Gerät wenige 100€ sein. U. U. muss man auch mit einem "gleichwertigen" Austauschgerät vorlieb nehmen, was je nachdem auch ein Repararturrückläufer oder Gebrauchtgerät sein kann. Kommt halt ganz auf die konkreten Garantiebedingungen an.

Allgemein kann man sagen, dass Versicherungen ihr Geld damit verdienen, dass die Kunden im Schnitt mehr bezahlen, als die Versicherung zurückbezahlen muss.
Aber wenn man sich wohler fühlt, weil man keine Angst haben braucht, dass einem das Gerät kaputt geht und man auf den Kosten sitzen bleibt, ist das bessere Gefühl evtl. das Geld wert.
give
Inventar
#43 erstellt: 09. Okt 2014, 09:14
Ich hatte mal eine für einen Samsung Plasma.
Als er einen defekt hatte und die einspringen mussten haben sie zwar bezahlt , danach sofort gekündigt
Ich habe eine Garantieverlängerung von Panasonic selber, das ist so hoffe ich, besser.


[Beitrag von give am 09. Okt 2014, 09:15 bearbeitet]
gigi2006
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 09. Okt 2014, 15:01
Hi,

sagt mal Leute, habt ihr ne Idee wie ich mein Problem mit der Umschaltzeiten etwas in griff bekommen könnte?
hab beim HU7200 eine HD+ karte eingesteckt mit original modul usw... aber das umschalten von zb Pro7 HD auf SAT1 HD dauert mir echt zu lang, das muss doch auch flotter gehen... evtl mit nem anderen Modul? hab leider die HD03 karte, evtl ist die das Problem?

jemand ne idee?

das umschalten dauert um die 5-6 Sekunden... das nervt
olibar
Stammgast
#45 erstellt: 10. Okt 2014, 09:09
..Geduld heisst die Antwort

Bei mir ist das unterschiedlich, ich glaube, das hängt auch von der Stärke ab, wie das Signal gesendet wird. Ich glaube nicht, dass du mit anderer Hardware da wesentlich schneller bist. Auch wäre ich nicht bereit, für die paar Sekunden Zeitersparung da Geld zu investieren, denn im Grunde verpasst du ja nichts, außer vielleicht ein bissl. Werbung
Angry_C
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 10. Okt 2014, 09:57
5-6 Sekunden ist entschieden zu lang. Das kann jeder 20€ S2-Satreceiver in der Hälfte der Zeit.
Ich bleibe daher auf jeden Fall bei meiner Dreambox.
give
Inventar
#47 erstellt: 11. Okt 2014, 10:10
Auf welchen Thread einigen wir uns denn nun, der hier oder der hier

So meiner kam gestern. Ich habe ihn eingestellt und getestet mit nem bisschen HD Alltags-TV.
Hier zeiget sich klar der Vorteil gegenüber meinem 60" Samsung Plasma.
Minimalstes Banding, kein DSE
Nachher im dunklen Zimmer mit 2012 BluRay war die Freude aber dahin.
Er hat zwar keinerlei Clouding aber der Betrachtungswinkel ist so mini das man steif davor sitzen sollte, sonst ist schluss mit Kontrast.
Überhaupt kann er in Sachen Schwarzwert sowas von gar nicht mit dem Plasma mithalten.....da hätte ich mehr erwartet.
Vllt. kann man da noch was machen?
Ein weiterer Punkt vile mir noch auf.
Ich habe auf dunklen Anzügen so komische Farbverläufe beobachtet, so als wäre dieser Bereich minder aufgelöst (Nicht das Motion Plus Problem da schon beschrieben wurde). Kennt das jemand?
Im direkten Vergleich zum Plasma war der LED auch in Sachen Schärfe kein Knaller
Wie ist das bei Euch mit der Schärfe? Eigentlich müsste er mir doch die Netzhaut wegbrennen bei Top zugespieltem Material und nem Plasma als direkter Vergleich!!??

Danke vorab
Angry_C
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 11. Okt 2014, 11:41
Welchen Vorteil meinst du in deinem ersten Absatz? Hinterher zählst du nämlich nur Nachteile auf.

Top zugespieltes Material kann eigentlich nur UHD Material heißen, ansonsten ist ein sehr guter FullHD nicht zwangsläufig schlechter.

Der Betrachtungswinkel ist in der Tat nicht berauschend, wenn ich vom Klo komme und den Fernseher im dunklen Wohnzimmer von der Seite sehe, kriege ich jedes Mal ein schlechtes Gewissen, so viel Geld dafür ausgegeben zu haben.

Spiele ich aber meine selbstgeschnittenen 4K Urlaubsvideos aus den Alpen von meinem NUC HTPC ab, bin ich aber einfach nur glücklich mit dem Gerät. Auch Netflix House of Cards in 4K zeigt, was der Fernseher zu leisten imstande ist.

Ich habe den Fernseher jetzt leicht schräg gestellt, sodass er im Lot zur Sitzecke steht. So passt es nun für jeden Zuschauer ganz gut.
give
Inventar
#49 erstellt: 11. Okt 2014, 13:04
Die Vorteile bei normal Alltags-TV sind eben keine Filme im CS Format und im angepassten Standard Modus. Hier ist er lebhafter, wirkt schärfer (komischer Weise) und alles ist OK.

Un dann kommt das was due soeben bestätigt hast

Der Betrachtungswinkel ist in der Tat nicht berauschend, wenn ich vom Klo komme und den Fernseher im dunklen Wohnzimmer von der Seite sehe, kriege ich jedes Mal ein schlechtes Gewissen, so viel Geld dafür ausgegeben zu haben.

Wenn dann ein Vergleichsgerät daneben steht...


...ansonsten ist ein sehr guter FullHD nicht zwangsläufig schlechter.

Sag ich ja, 2012 von BR

Ist dein NUC schon 4K tauglich? Sag doch mal den genauen Typ?
Hast du im Menü Smart LED aktiv?
Angry_C
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 11. Okt 2014, 17:41
Ich habe den Intel NUC-Kit D54250WYK bei Amazon gekauft. Er unterstützt 4K bis 24 fps oder UHD bis 30 fps über HDMI 1.4b und über Displayport wird UHD bis 60 fps unterstützt.
gigi2006
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 11. Okt 2014, 21:31
Kann jemand mal seine bild einstellungen posten?
Bin nicht so ganz zufrieden mit den standarteibstellungen...

Hab gerade mal den Fussbalmodus getestet und naja, das ist nicht so der brüller
Ist irgendwie als ob dynamisch und lauter eingestellt wird...
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung 3D Erfahrungs Thread
do_lehmi am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  6 Beiträge
Samsung HU7590 - Erfahrungs-Thread
galli2 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2020  –  5094 Beiträge
Samsung HU82xx - Erfahrungs-Thread
bob666fkk am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2016  –  426 Beiträge
Samsung UE55/65HU8590 - Erfahrungs-Thread
Kampi4 am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2019  –  6689 Beiträge
Samsung 55/60H7090 - Erfahrungs-Thread
submann am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  2 Beiträge
Samsung UE55HU7200
Kiwi89 am 11.08.2019  –  Letzte Antwort am 13.08.2019  –  5 Beiträge
Samsung HU6900 4k UHD - Info& Erfahrungs-Thread
carthage23 am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  23 Beiträge
Samsung UE55HU7200 und 4k
columbo1979a am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  7 Beiträge
Samsung UE55HU7200 - Clouding
martinkrueger am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  2 Beiträge
Hinweis beim Samsung UE55HU7200
evil_knievel72 am 05.01.2019  –  Letzte Antwort am 05.01.2019  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.081 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSininola
  • Gesamtzahl an Themen1.477.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.089.909