Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

HowTo: PVR bei J-Serie aktivieren

+A -A
Autor
Beitrag
daphonk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2015, 19:16
Hallo, ich habe heute erfolgreich bei meinem UE48J5670 den PVR aktiviert.

UPDATE 18.05.2016: Es scheint nur bei TVs ab Nummer X2XX zu gehen. Z.B. 6250 geht 6150 geht nicht. Oder 5150 geht nicht 5250 schon.
Es muss ein 1A USB Port vorhanden sein.

Diese Schritte haben es ermöglicht:

1. Aufs Smartphone mit IR Sender (Galaxy Note 4) die App https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wolf.servicercsam&hl=de installiert. Falls kein Handy mit IR zur Hand bitte nach anderen Wegen um ins extended Service Menu zu kommen googeln.

2. TV anschalten, und die Tasten S1 und S2 nacheinander zügig tippen.

3. Das erweiterte Service Menu erscheint. Jetzt eventuell von den einzelnen Menus Fotos machen, ich weiß nicht, was das Local Set alles verändert.

20151201_163750

4. Unter Option -> Local Set stand EU_GER, das habe ich auf EU_BENELUX geändert.

20151201_163809
20151201_163826

5. Nun sollte unter MRT Option -> PVR Support auf ON stehen.

20151201_163842
20151201_163912

6. Alle Einstellungen mit den Fotos vergleichen und eventuell wieder auf Ursprung setzen (bis auf PVR natürlich) (PnP Lang, ist bei mir auf ENG gesprungen, habe ich wieder auf DEU gesetzt)

7. TV ausschalten und anschalten

8. Mein TV sprach danach Englisch, habe ihn im normalen Menu wieder auf Deutsch gestellt.

9. USB Speicher in den "HDD" USB Port stecken, und die Record Taste auf der FB drücken, wenn es geklappt hat sollte der TV mit der Wahl des USB Speichers Dialog beginnen, diesen formatieren lassen und sich freuen.

Ich übernehmen keine Garantie und Gewährleistung für irgendwelche Schäden, ich beschreibe nur wie es bei mir mit meinem Modell geklappt hat.


[Beitrag von daphonk am 18. Mai 2016, 11:48 bearbeitet]
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2015, 21:14
Sehr gute Info, danke nochmal. Bin gespannt auf die Rückmeldungen.

Aber wirklich vorsichtig sein im erweiterten Service-Menü, siehe auch Warnung zum Service-Menü.
dorschdns
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Dez 2015, 13:10
Ich hab dies mit meinem UE43J5670 getestet. Bei diesem Modell funktioniert das anschalten der Record Funktion nicht. Bei dem 43J5670 ist das Menü anders aufgebaut.
Aktiviert habe ich das Menü mit Hilfe dieser Anleitung:
http://www.computerb...alten-6135824.html#1
Laut dem TUT ist als Modell das UE48J5500 angegeben - geschrieben steht aber, dass dies am Modell UE48J5670 aktiviert wurde.
Ich füge hier mal ein paar Bilder ein, welche zeigen, wie das Service Menü bei meinem TV aussieht.

Hier sieht man schon Unterschiede auf der rechten Seite bei der Angabe des Modells
Das "Advanced" Menü fehlt ganz.
IMG_20151203_103628

Unter "Option" läßt sich "Local Set" nicht ändern - es fehlt der Menüpunkt
IMG_20151203_103712

Das Menü "MRT Option" ist auch vollkommen anders aufgebaut.
IMG_20151203_103744

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem? Wie kann ich hier, wenn es überhaupt möglich ist, das USB Recording aktivieren? Vielen Dank!
daphonk
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Dez 2015, 13:18
Hi,

also erstmal, das Tutorial von Computerbild ist von 2011, also C Serie. Das geht so nicht mit der J Serie.

Zum Thema Screenshot, ja ich habe ein 5670er Model, ist aber "unter der Haube" ein 5500 also stimmt der Screenshot, man kann auch dort kein 5670 auswählen. Obwohl ich sehe gerade bei dir steht ja tatsächlich 5670 .. ok, dann hat wohl das auf EU setzen aus meinem 5670 ein 5500 gemacht.

Zu deinem Problem:
Du bist mir der normalen Tastenkombination nur in das normal Service Menu gelangt. Um meine Einstellungen zu machen muss man aber ins Extended Service Menu.

Das ging bei mir am einfachsten über ein Smartphone mit IR Sender, über die normale FB kommt man dort nicht hin. Es gibt auch noch irgendwelche Möglichkeiten, über eine WAV Datei die man mit einem IR Sender am Laptop gesteckt sendet, diese habe ich aber nicht probiert, weil kein Bedarf.


[Beitrag von daphonk am 03. Dez 2015, 13:36 bearbeitet]
dorschdns
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Dez 2015, 14:38

daphonk (Beitrag #4) schrieb:
Das ging bei mir am einfachsten über ein Smartphone mit IR Sender, über die normale FB kommt man dort nicht hin. Es gibt auch noch irgendwelche Möglichkeiten, über eine WAV Datei die man mit einem IR Sender am Laptop gesteckt sendet, diese habe ich aber nicht probiert, weil kein Bedarf.

Vielen Dank für die Antwort!
Könntest du das mal bitte genauer erklären und vorallem woher ich diese WAV datei beziehen kann?
daphonk
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Dez 2015, 14:44

dorschdns (Beitrag #5) schrieb:

daphonk (Beitrag #4) schrieb:
Das ging bei mir am einfachsten über ein Smartphone mit IR Sender, über die normale FB kommt man dort nicht hin. Es gibt auch noch irgendwelche Möglichkeiten, über eine WAV Datei die man mit einem IR Sender am Laptop gesteckt sendet, diese habe ich aber nicht probiert, weil kein Bedarf.

Vielen Dank für die Antwort!
Könntest du das mal bitte genauer erklären und vorallem woher ich diese WAV datei beziehen kann?


Schau mal hier KLICK
dorschdns
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Dez 2015, 15:59
danke für den Link.
Wie funktioniert das mit der wav Datei?
Für eine kleine Erklärung wäre ich wirklich sehr dankbar!
daphonk
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Dez 2015, 21:57
Man muss seinen ir sender haben, den man an die Audio OUT Buchse steckt
dorschdns
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Dez 2015, 22:21
.....das funktioniert bei dem J5670 nicht! Du hast einen J5500 - das ist ein vollkommen anderes panel!
Beweis mir bitte, dass es definitiv bei einem J5670 funktioniert!
Mike500
Inventar
#10 erstellt: 03. Dez 2015, 22:25
Er sagt doch, warum da J5500 steht:


daphonk (Beitrag #4) schrieb:

Zum Thema Screenshot, ja ich habe ein 5670er Model, ist aber "unter der Haube" ein 5500 also stimmt der Screenshot, man kann auch dort kein 5670 auswählen. Obwohl ich sehe gerade bei dir steht ja tatsächlich 5670 .. ok, dann hat wohl das auf EU setzen aus meinem 5670 ein 5500 gemacht.



Ich dachte mir übrigens schon, dass jemand mit der alten Freischalt-Methode von der C-Serie kommt. Das ist ja auch das Einzige, was man per Google findet. Aber das geht schon seit Jahren nicht mehr so bzw. war bis zur J-Serie auch nicht groß nötig.
dorschdns
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Dez 2015, 22:50
......so ein Quatch!
Unter der Haube steckt dann auch nur das, was wirklich angegeben ist - und zwar ein J5500!
Das Model ist halt eben noch ein "alter" J5500 - da war das aktivieren noch möglich. Jetzt geht es nicht mehr. Das hat auch nichts mit der alten C Serie zu tun.
Mike500
Inventar
#12 erstellt: 03. Dez 2015, 23:11
Na hoppla, das ist aber ein forscher Umgangston...

Also, warst du nun im erweiterten Service-Menü oder nicht? Wenn nein, würde ich nicht so poltern.

Die C-Serie hab ich auch nicht ins Spiel gebracht, sondern die von dir verlinkte alte Anleitung war dafür gedacht. Habe ich ja selber damals so gemacht bei meinem C650.
daphonk
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Dez 2015, 08:07
14492054936512126469803

Hier der Beweis
dorschdns
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Dez 2015, 19:27
Ich hab das ganze heut nocheinmal getestet.
Und - ja ich war im erweit. Service Menü!
Der Haken an der ganzen Sache, war der, dass wenn man den Punkt "Clone" und dann "TV nach USB" wählt, dann ist diese vorher fehlende Erweiterung anwählbar. Nur Auswahl der Region ist nicht vorhanden, PVR Support kann aktiviert werden - ist aber nach dem Neustart wieder deaktiviert. Nun bleibt nur noch das Rätsel - wie stellt man die region um? Bzw. wie stellt man das ganze ein, dass PVR Support auch nach dem Neustart noch aktiviert ist.
dorschdns
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Dez 2015, 20:02
Ich füge hier mal noch ein paar Bilder ein, welche meine neuen Erkenntnisse belegen.

IMG_20151204_174226

IMG_20151204_174334

IMG_20151204_174406
daphonk
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 05. Dez 2015, 00:08
Ja, das ist das Extended Menu, und echt merkwürdig das du die Region nicht bekommst. Das einzige was mir auffällt. In deinen ersten Screenshots hast du Firmware 1411 so wie ich, deine neuen sind 1412.

Vielleicht hat Samsung die Lücke geschlossen ?
dorschdns
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Dez 2015, 10:24
Nein die Firmware habe ich im nachhinein erneuert, in der Hoffnung, damit etwas ändern zu können.
daphonk
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Dez 2015, 10:32
Ok, dann scheint es in der Firmware nicht mehr möglich die Region zu ändern. Schade.
dorschdns
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Dez 2015, 12:53
Das liegt nicht an der Firmware. Ich denk mir, dass dies im "Bios" des Panels so eingestellt ist.
Dazu vergleich mal bitte jeweils das erste Bild von dir und von mir. Auf der rechten Seite im länglichen blauen Feld siehst du eine Angabe Option - dahinter sieht man die Angaben von "Local Set" Boom Model" und "Ch Table". Bei deiner Version sieht man Werte - bei meiner Version sieht man an dieser Stelle nur Punkte.
Wie schon geschrieben, diese Einstellung "Local Set" ist unabhängig von der Firmware bei meiner Version nicht aufrufbar. Die aktivierung des PVR Support steht nur bis zum Neustart des TV auf "on".
dorschdns
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 05. Dez 2015, 14:29
Ich bin nun der Annahme, dass es sich bei dem von mir dokumentiertem doch nur um das "normale" Servicemenü handelt. Hier: http://www.hifi-foru...vicemena_607770.html
sieht man, dass im einfachen Servicemenü unter anderem der punkt "Local set" ausgeblendet ist.
Ich möchte nun versuchen per IR Code übertragung versuchen ins erweiterte Service Menü zu gelangen.
Gibt es eine Möglichkeit die Codes für Factory und 3Speed auf eine programmierbare Fernbedienung zu übertragen - welche ? Wie geht das?
siehe hier:http://wiki.samygo.tv/index.php5/How_to_send_FACTORY%2B3SPEED_keys#Programable_universal_remotes
"If you have programable RC like "One For All" URC-7320 or similar, you also can send required codes to TV."


[Beitrag von dorschdns am 05. Dez 2015, 14:41 bearbeitet]
stoiker
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Dez 2015, 16:05
Ich habe einen 5580 für die Küche gekauft und das gleich mal ausprobiert und es funktioniert. Die App auf einem Galaxy Tap Pro installiert - S1 und S2 gedrückt und schon ist man drin. Bring es etwas LEDMotionPlus auf on zu stellen oder kann das der Fernseher generell nicht.

2a 1a 3
daphonk
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Dez 2015, 20:48
Led Motion plus, kann der tv, muss du dann aber im Bild Menu noch aktivieren, ich bin kein Fan davon, macht das Bild zu dunkel
Mike500
Inventar
#23 erstellt: 05. Dez 2015, 20:57
Ja, LED Motion Plus (Ex-"Clear Motion") bringt auch nichts mit einem 50 Hz-Panel. Das Bild fängt meist übel an zu flimmern und ist selbst HB 20 ist zu dunkel, da nicht genug Helligkeitsreserven.
dorschdns
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 06. Dez 2015, 20:39
Hallo, ich hab es nun tatsächlich geschafft in das erweiterte Service Menü zu gelangen. @daphonk - bitte entschuldige, ich habe bis zum Schluß nicht geglaubt, dass sich dieses Menü bei meinem TV aktivieren läßt. Mit deinem Link - http://forum.samygo.tv/viewtopic.php?t=7882&start=140 und einer IR Transmitter Bastelanleitung ist es mir gelungen die Einstellung "Local Set" so umzustellen, dass "PVR Record" auch nach dem Neustarten noch aktiviert ist. DANKE daphonk!!!!
daphonk
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 07. Dez 2015, 08:12
Sehr gut, ja ohne Smartphone ist echt ein Aufriss in das Menu zu kommen.
durst99
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 14. Dez 2015, 23:29
Weiß irgendjemand ob das auch beim J6250 funktioniert ?
Gamersware
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 15. Dez 2015, 01:25
@dorschdns:
hast Du mit der Google-APP von Beitrag #1 (SRCvon WolfgangNiemann) und einem IR-LED-mod über den Kopfhörerklinkenausgang angeschlossen ...Zugang zum erweiterten Service-Menue bekommen?
Mit diesem "LocSetup" Befehl komme ich leider mit meiner Harmony-Universal Fernbedienung nicht weiter.

Hier mal mein Wissenstand:
https://www.alobits.de/hbbtv-auf-samsung-tvs-aktivieren


[Beitrag von Gamersware am 15. Dez 2015, 01:27 bearbeitet]
daphonk
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 15. Dez 2015, 08:57

durst99 (Beitrag #26) schrieb:
Weiß irgendjemand ob das auch beim J6250 funktioniert ?


Ich habe immer auf den Samsung Seiten unserer Nachbarländer nach den Technischen Spezifikationen bei einem dem am nächsten passenden Modell zu meinem geschaut (5500) bei mir.

Für dein Modell wäre wohl J6200 am nächsten, was auf samsung.be mir PVR = Ja angegeben ist.

Die Chancen stehen also gut.
dorschdns
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 15. Dez 2015, 09:58
Ich habe keine App verwendet. Ich habe nur so wie im erwähnten Beitrag die verschiedenen wave dateien (Working Factory.zip) abgespielt, dabei die gebastelte "IR Fernbedienung" in die Nähe des IR Empfänger des TV gehalten.


[Beitrag von dorschdns am 15. Dez 2015, 11:38 bearbeitet]
durst99
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 21. Dez 2015, 23:06
Falls es jemanden interessiert:
Ich hab heute erfolgreich einen eigenen IR Sender gebaut (Da man Nexus 5 leider kein IR unterstützt).
Was ich dazu benötigte:

2x 5mm IR Diode mit 940nm: https://www.conrad.a...sal-6200-171140.html
1x 3.5mm Audio Jack ( Ich hab mir eines besorgt wo die 2 Adern bereits frei zugänglich waren) : https://www.conrad.a...35s-1-st-491750.html

Wichtig beim Kabel ist nur, dass es ein Stereo Stecker ist.

Da ich keine Lust hatte zu löten (Bzw. keine Löststation zur Hand ) habe ich mir Kroko Klemmen besorgt und damit alles verbunden: https://www.conrad.a...ueryFromSuggest=true

Gesamtkosten der Teile ~ 3,5€ (+ die Kosten für die Klemmen, aber wie gesagt habe ich die nur gekauft um das Ganze mal schnell zu testen bzw. eben keinen Lötkolben zur Hand hatte).




Das ganze Zeug hab ich mir heute gegen Abend noch schnell aus dem Conrad Store besorgt und dann gleich losgelegt:
http://wiki.samygo.t...r_own_IR_transmitter

Bei den Dioden müssen, für die Funktion als einfacher Transmitter, lediglich die Anode und Kathode der jeweils anderen Diode verbunden werden und diese dann jeweils an einen Kanal des Kabel angeschlossen werden. GND bleibt frei.
IMG_20151221_205130IMG_20151221_205137

Ich hab es dann direkt an das Notebook geschlossen, da ich mir schon dachte, dass das Handy evtl. nicht genug Ausgangsleistung hat. Hat jedenfalls perfekt geklappt. Konnte mir den .wavs von der Wiki Anleitung den TV auf Anhieb steuern (Lautstärke vom Notebook sollte man dazu ganz raufdrehen).

mit der Kombination INFO (Auf TV Fernbedienung) + FACTORY_INV (Am PC abgespielt) bin ich schließlich in das Service Menü gekommen (Samsung F4000).

Wenn mein neuer J6250 im neuen Jahr da ist, werde ich testen ob ich ebenfalls die PVR Funktion erfolgreich freischalten kann


[Beitrag von durst99 am 21. Dez 2015, 23:08 bearbeitet]
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 23. Dez 2015, 16:19
20151223_091212Hallo

Mein TV: Samsung UE48J6250SUXZU
Factory Data: 496 / EERC Version: 305
TCON Version: H48A1F604
FW: 3119 DATA 000C
T-HKMFDEUC-1411.0
T-HKMFDEUS-1032


Möchte gerne die Aufnahme Funktion freischalten und die Pip Funktion.

Ins SM komme ich rein, wenn ich auf Option gehe, dann auf Type ( hier steht 48A1AFOV), öffnet sich ein neu Fenster mit einer Panel Liste.
ich muss aber feststellen , dass die Bezeichnung mit B7090 nicht drin steht, die soll man ja glaube ich aussuchen, wenn ich das im ersten Post richtig verstanden habe.

Danke

20151223_091235


Also im SuperServiceMenü War ich auch schon finde da aber nix mit Pip, was ich ja gerne haben möchte z.B. Hdmi 1 gross, Hdmi 2 oder 3 kleines Bild.
Hdmi 1 ist mein Sky - receiver.

.


[Beitrag von jojo174 am 23. Dez 2015, 16:33 bearbeitet]
dorschdns
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 23. Dez 2015, 16:24
Du mußt ins erweiterte Service Menü - du bist laut deinem bild nur im einfachen Service Menü!
siehe: http://www.hifi-foru...d=30281&postID=24#24


[Beitrag von dorschdns am 23. Dez 2015, 16:26 bearbeitet]
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 23. Dez 2015, 16:35
Habe es gerade eingetragen, ins super SM bin ich drin.

Gibt es eine Beschreibung 7n deutsch, wofür die ganzen Einstellungen sind?
Mike500
Inventar
#34 erstellt: 23. Dez 2015, 16:38
jojo174 hat das gleiche schon im Thread "Tipps & Tricks - das Service Menu" gepostet, worauf er sich auch bezogen hat mit "wenn ich das im ersten Post richtig verstanden habe". Der Thread ist aber von 2009 und es sollte eigentlich glasklar sein, dass sich von der B-Serie bis zur heutigen J-Serie vieles verändert hat. Das habe ich dort auch erklärt. Jetzt weiß ich nicht, warum der selbe Eintrag hier nochmal doppelgepostet wurde, aber gut...
dorschdns
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 23. Dez 2015, 16:50
PIP findest du im MRT Menü!
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 23. Dez 2015, 16:55
MRT Option=

20151223_145811

Entweder ich bin blind, oder meine TV hat es nicht.
Im normalen TV Menü steht Pip drin, kann es aber nicht aktivieren.


[Beitrag von jojo174 am 23. Dez 2015, 17:00 bearbeitet]
dorschdns
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 23. Dez 2015, 17:11
Mach mal bitte ein Bild von dem, was man im ersten Untermenü unter "Option" sieht.
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 23. Dez 2015, 17:14
20151223_151335

Bitte
dorschdns
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 23. Dez 2015, 17:19
Unter "Local Set" stellst du mal auf "EU" dann starte den TV mal neu!
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 23. Dez 2015, 17:23
Habe ich gemacht, alles in englisch.

Unter MRT steht aber immer noch nix mit Pip.
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#41 erstellt: 23. Dez 2015, 17:25
PVR ist aber jetzt on.
Jetzt nur noch Pip und alles ist top.
dorschdns
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 23. Dez 2015, 17:27
Unter welchem Menü findest du bei dir PIP?
Läßt es sich nicht aktivieren?
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#43 erstellt: 23. Dez 2015, 17:35
So, im normalen TV Menü lässt sich jetzt PiP aktivieren.
Da ich aber den internen sat - receiver nicht nutzt sondern einen externen receiver möchte ich gerne z.B. Hdmi 1 großes Bild und z.B. Hdmi 2 kleines Bild.
Habe jetzt Hdmi 1 gross und rechts unten einen schwarzen Bildschirm von mir nix angezeigt wird.
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#44 erstellt: 23. Dez 2015, 17:45
Es muss doch möglich sein, Hdmi 1 neben Hdmi 4 oder so.
kann doch nicht nur über internen sat receiver gehen.
daphonk
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 23. Dez 2015, 17:52
Schau mal in die anleitung , da gibs so ne Tabelle welche pip Quellen gehen, ich meine immer nur interner Tuner und externe quelle, 2x HDMI nicht.
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#46 erstellt: 23. Dez 2015, 17:55
Das ist doch doof.
Mike500
Inventar
#47 erstellt: 23. Dez 2015, 17:57
Diese Kombination geht nicht, zwei HDMI-Quellen gleichzeitig sichtbar. Dafür ist die interne Verschaltung wahrscheinlich nicht ausgelegt.
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 23. Dez 2015, 19:00
So jetzt nutzte ich mal den internen sat receiver und was ist, PiP ist 7m normalen TV Menü nicht mehr anwählbar.

20151223_165833
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#49 erstellt: 23. Dez 2015, 19:24
Wenn ich den internen receiver nicht nutzte geht PiP wieder.
jojo174
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 23. Dez 2015, 19:25
Wenn ich den internen receiver nicht nutzte geht PiP wieder.
daphonk
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 23. Dez 2015, 20:11
Wird etwas OT, eventuell in nen neuen Thread?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HowTo: 3D bei J-Serie aktivieren / freischalten
buellkalle am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  270 Beiträge
UE55J6250 PVR & 3D aktivieren HowTo
hansmaulwurf16 am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2017  –  8 Beiträge
J5670 PVR aktivieren? Model ändern ?
daphonk am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  16 Beiträge
HowTo gesucht - PVR KU6179
Andre771 am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  2 Beiträge
PVR aktivieren UE-32C5700
alex111 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  8 Beiträge
J-Serie - Timeshift 90 Minuten?
Larry_Lobster am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  2 Beiträge
ue40 h pvr aktivieren Sendung aufzeichnen
ue40h5273 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  4 Beiträge
Großer Sammelthread Samsung K- 6er Serie geht PVR und Unterschiede zur J- Serie ?
spartain am 29.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  5 Beiträge
UE32D6200 PVR aktivieren Probleme
hans2009 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  13 Beiträge
LE40 C579 PVR aktivieren?
herman1514 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDrSherota
  • Gesamtzahl an Themen1.382.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.844