Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 . 40 . 50 . 60 . 70 .. Letzte |nächste|

Alles über den Philips 9606/9706

+A -A
Autor
Beitrag
rapptor73
Ist häufiger hier
#1502 erstellt: 30. Okt 2011, 15:54
Habe auch Streifen allerdings bei hellen einfarbigen Flächen.
Freddy2
Ist häufiger hier
#1503 erstellt: 30. Okt 2011, 16:09

Prao schrieb:
So, hab den 52PFL9606K nun bestellt (obimo). Wenn er da ist, zähle ich die Segmente selbst.

Guter Wahl! Einander helfen ist nicht allen gleich wichtig...


[Beitrag von Freddy2 am 30. Okt 2011, 16:17 bearbeitet]
OGGLi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1504 erstellt: 30. Okt 2011, 18:27
Habe des öfteren das Problem das aufgenommene Sendungen nicht wiedergegeben werden können, sie sind zwar unter Aufzeichnungen anwählbar aber mit einem rot geschriebenen Hinweis versehen:

1. Widerg. unmöglich > Aufzeichnung abspielen anwählbar > TV schaltet ab und startet ohne Philips Logo wieder

2. Widerg. eingeschränkt > normal abspielbar

3. Fehler > Aufzeichnung abspielen nicht anwählbar

was könnte die Ursache sein?

Firmware ist aktuell. Aufgenommen wird auf eine fehlerfreie 2.5" Platte mit 750GB (CnMemory Mistral)
nemesiz
Stammgast
#1505 erstellt: 31. Okt 2011, 13:23
habe hier eine SAMSUNG irgendwas 2,5 Zoll HDD extern an dem 9706.

Ist es normal dass hin und wieder beim Programmwechsel die Meldung - Fehler beim Schreiben auf HDD - kommt?

Sonst geht alles aber je nachdem wie schnell man anscheinend Zapped kommt diese Meldung.
airv
Inventar
#1506 erstellt: 31. Okt 2011, 13:40

nemesiz schrieb:
habe hier eine SAMSUNG irgendwas 2,5 Zoll HDD extern an dem 9706.

Ist es normal dass hin und wieder beim Programmwechsel die Meldung - Fehler beim Schreiben auf HDD - kommt?

Sonst geht alles aber je nachdem wie schnell man anscheinend Zapped kommt diese Meldung.


Habe ich mit meiner Porsche Design HDD auch. Das habe ich aber nur wenn ich zu rasant (sofern man das auch so nennen kann) durch die Sender zappe.
massimo72
Schaut ab und zu mal vorbei
#1507 erstellt: 31. Okt 2011, 14:37
Hast Du die LaCie Porsche Design 9220 oder 9230, 500 GB oder 1 TB? Die funktioniert mit dem 9706? Hast Du sie zuerst am PC formatiert, oder einfach an den TV angehängt? Vielen Dank für Deine Rückmeldung.
airv
Inventar
#1508 erstellt: 31. Okt 2011, 16:25
Jau ich habe aber nur die 500er LACIE P9220. Die gabs beim MM neulich für 55 Euros. Da dachte ich mir gleich mal mitnehmen. Ich kannte die Marke jedoch nicht. War eher ein Risikokauf. Bei Amazon habe ich dann aber durchweg positives gelesen.

Nun ja ich habe die an den TV angeschlossen und der Rest wurde vom TV gemacht.

Was aber vorkommt. (Liegt aber nicht an der HDD) Das sich die ganze Rec. Funktion dann auch mal aufhängt. Dann ist die ganze Aufnahme was fürn A.

Eigentlich immer wenn ich synchron mal was mache. Also eine Sendung nimmt auf. Ich schaue etwas anderes. ....

Nun ja

Philips eben. ;-)
Toengel
Inventar
#1509 erstellt: 31. Okt 2011, 16:33

airv schrieb:
Eigentlich immer wenn ich synchron mal was mache. Also eine Sendung nimmt auf. Ich schaue etwas anderes. ....


Tachchen,

du kannst nicht aufnehmen und parallel etwas anderes machen (bspw. den Sender wechseln)... dann bricht die Aufnahme ab...

Toengel@Alex
airv
Inventar
#1510 erstellt: 31. Okt 2011, 16:58
Weiß ich ich meinte ja auch Sendung 2 wird aufgenommen. Und ich schaue Sendung 1 von der HDD.

Dann geht eigentlich immer die Aufnahme der Sendung 2 schief.

1 x konnte ich die Aufnahme nicht mehr anhalten. Gar nicht mehr. Das ging nur über den Hauptschalter.
*Union*
Ist häufiger hier
#1511 erstellt: 01. Nov 2011, 10:56
Mal die Frage an die Allgemeinheit.

Ist es nicht so, dass man für Aufnahmen sowieso lieber zu einem ex. Receiver greifen sollte als eine HDD an den TV zu klemmen?
Weil ich meine der TV-Hersteller soll sich um den TV kümmern und die Receivergeschichte bei den entsprechenden Herstellern belassen, die es perfekt umgesetzt haben!

Ich jedenfalls erwarte da auch von einem Premiumprodukt keine Wunder, da ich sowieso glaube die TV-Hersteller werden nie solch fertige Produkte entwickeln wie die Receiver-Hersteller es bereits getan haben.
nemesiz
Stammgast
#1512 erstellt: 01. Nov 2011, 11:26
eigentlich ist diese PVR Funktion ja fürn Hintern, oki zum Stop-Weiterguggen vllt. brauchbar aber das klappt auch als nicht oder ich blicks ned ganz.

Aber zum Recorden isses nix, als Single ja, als Partner nicht denn will man was aufnehmen bis man daheim ist aber der Partner will auch guggen und hat halt nen anderen Sender gezapped dann wars das schon wieder.

Doof dass nur ein C Reciever drinnen ist :-(
Guido_2911
Inventar
#1513 erstellt: 01. Nov 2011, 15:37
Gestern habe ich meine Brillen abgeholt. Kein Surren, klein Klackern. 3d hätt ich in dieser Form nicht so gut erwartet. Bei Wunderwelt der Ozeane schwammen mir die Fischlein direkt vor den Augen. Ich wollte sie schon fangen...Und bei einer einer anderen Test Blu-Ray wich ich doch reflxartig einem Gegenstand aus, der aus dem Tv kam. Ich ooffe, heute abend habe ich früh Schluss, dann gibts Avatar in 3d......Alles in allem steht er den hochgelobten Samsungs was ich selbst testen und sehen konnte, in nix nach. Ausser vielleicht dem Hinweis am TV, das die Brille mit dem Fernsehgerät verbunden ist. Aber das wäre nun wirklich Jammern auf höchstem Niveau...
rapptor73
Ist häufiger hier
#1514 erstellt: 01. Nov 2011, 17:28
Hallo ich habe das Gerät nun etwa 10 Tage.
Was mir immer wieder auffällt egal von welcher Quelle das Bild zugespielt wird ist das im Hintergrund dunkle Streifen oder Schlieren sind. Diese sind statisch vertikal und eigentlich unzählbar.Durch diese Streifen wirkt mein Bild auf hellen einfarbigen Fläche eher schmutzig.An den einstellungen liegt es nicht denn diese Streifen/Schlieren/Schatten verändern sich nicht.Wenn ich das Bild so dunkel stelle das die Streifen nicht mehr auffallen macht das gucken keinen Spaß mehr den es wirkt als hätte man eine Sonnebrille an.Kann es sein das es sich bei diesen Streifen um die Zwischenräume/Abstände der Leds handelt?nennt man das Banding?
Habt ihr solche Streifen?
2200€ für ein Gerät was keine einfarbigen Flächen darstellt.
Kann man eigentlich die HDMI Eingänge so umbenennen das sie auch mit aufrufen der Source Taste einen Namen haben?
sekretär1
Neuling
#1515 erstellt: 01. Nov 2011, 17:40
Hallo, umbenennen geht mit der "Option-Taste".

Umbenennen eines Geräts
Um hinzugefügte Geräte oder Aktivitäten umzubenennen, wählen
Sie das Gerät im Home-Menü aus, drücken Sie r OPTIONS,
und wählen Sie Umbenennen. Verwenden Sie zur Eingabe des
neuen Namens das Tastenfeld auf der Fernbedienung.
rapptor73
Ist häufiger hier
#1516 erstellt: 01. Nov 2011, 17:47
hab ich gemacht.
im homescreen haben sie neue namen.
im sourcemenü über die fb erscheint nur hdmi1 hdmi2....etc
sülli79
Ist häufiger hier
#1517 erstellt: 01. Nov 2011, 17:48
hallo bin auf suche nach einem guten tollen led tv in 46 zoll wollte den samsung d8090 aber weg clouding habe den 46pfl9706 gesehen sieht super aus wollte wissen ob es bei dem model auch das clouding geben würde?
und ist der empfehlenswert der 9706 ist ja auch neu aufdem markt.


mfg
sülli
rapptor73
Ist häufiger hier
#1518 erstellt: 01. Nov 2011, 18:10
überlegs dir gut wo du ihn kaufst.
am besten dort wo du ihn auch umtauschen kannst.
meiner hat kein clouding aber dafür diese scheiss streifen im hintergrund.
morgen rufe ich bei meinem fachhändler an und frag was wir da nur machen können.
tom09
Stammgast
#1519 erstellt: 01. Nov 2011, 18:39
das problem ist, dass ich noch keinen philips led tv ab 46" gesehen habe, der überhaupt keine backlight-streifen hat. bei meinem 9704 habe ich diese streifen bestimmt ein jahr lang nicht gesehen, als ich dann von banding las habe ich bei meinem gerät darauf geachtet und es von da an immer gesehen. meine theorie ist demnach, dass jeder größere philips led-lcd banding hat, dieses aber nicht von allen wahrgenommen wird.
sülli79
Ist häufiger hier
#1520 erstellt: 01. Nov 2011, 19:16
ist der 46pfl9706 empfehlenswert oder?
weil ich denke ist besser als samsung 46d8090 oder?
ist bildqualitet den super gut?

mfg
sülli
airv
Inventar
#1521 erstellt: 01. Nov 2011, 19:35
Aber nun noch mal zu 3D

Ich habe ja nur den 37er aber der hat z.T. doch Ghosting.

In 3D Filmen wie Fluch der Karibik oder RIO kann man davon fast nichts sehen. Macht echt super viel spass. Nur habe ich jetzt mal wieder die PS3 bemüht. Mir Uncharted3 und dort finde ich es wieder extrem das Ghosting.

Da ja hier schon mal der einige Seiten zuvor der jemand mit dem 46er den Test gemacht hat, mit dem durch die Brille Fotos (2 Spieler Modus) Dort konnte man ja sehen, dass das 2. Bild nicht komplett ausgeblendet wurde. Selbiges finde ich im 3D Modus wieder.

Aber warum ist das bei der PS3 so extrem wobei es in Filmen eigentlich fast nichts zu meckern gibt.

???????

Wie reinigt Ihr eigentlich die Gläser der Brillen???


Gruß
nemesiz
Stammgast
#1522 erstellt: 01. Nov 2011, 21:53
wenn du auf Konsole gestellt hast kann es sein dass die SEttings nicht ideal sind, für Spiele ist es eben ein anderes Setting wie bei Filmen, da solltest du nochmal anpassen.

Hab heute auch zum ersten mal festgestellt dass es bei Local Dimming auch negatives gibt.

Bei RIO merkt man im Abspann beim Schriftzug von unten nach oben ein enormes Backlight-Pulsen, muss man sich wohl noch dran gewöhnen dass so LCD Schnickschnack einfach anders wirkt wie ein normalo LCD ohne alles bzw. Röhre.
Elektrosmog!
Ist häufiger hier
#1523 erstellt: 01. Nov 2011, 22:01

airv schrieb:


Da ja hier schon mal der einige Seiten zuvor der jemand mit dem 46er den Test gemacht hat, mit dem durch die Brille Fotos (2 Spieler Modus) Dort konnte man ja sehen, dass das 2. Bild nicht komplett ausgeblendet wurde. Selbiges finde ich im 3D Modus wieder.

Gruß


Hallo,
ja, das hatte ich festgestellt auf meinem 52er...
Ich finde das es unspielbar ist . Diese "2 Spieler Taste" hätten sie sich wirklich klemmen können. Vielleicht bekommen sie es ja mal mit einem Update in den Griff. So macht es wirklich keinen Spaß!! Ich hatte es mit einigen Spielen ausprobiert.

Wegen der surrenden Brillen hat sich letzte Woche der KD gemeldet, und wollen sie mir austauschen. Haben aber gerade keine lieferbar. Ich denke sie kommen dann wohl wirklich erst in der 48.KW.
airv
Inventar
#1524 erstellt: 01. Nov 2011, 23:23

nemesiz schrieb:
wenn du auf Konsole gestellt hast kann es sein dass die SEttings nicht ideal sind, für Spiele ist es eben ein anderes Setting wie bei Filmen, da solltest du nochmal anpassen.

Hab heute auch zum ersten mal festgestellt dass es bei Local Dimming auch negatives gibt.

Bei RIO merkt man im Abspann beim Schriftzug von unten nach oben ein enormes Backlight-Pulsen, muss man sich wohl noch dran gewöhnen dass so LCD Schnickschnack einfach anders wirkt wie ein normalo LCD ohne alles bzw. Röhre.



Aber welche Settings könnten das denn beeinflussen?
nemesiz
Stammgast
#1525 erstellt: 02. Nov 2011, 09:45
das weiss ich leider nicht aber wenn du die PS3 als Konsole addest ist ja der SMART Wert auf Konsole, vllt gibts hier dann Unstimmigkeiten.

Versuch mal wenn du 3D zockst das SMART Standard oder Kino, nur um mal zu schaun ob 3D besser wirkt.

Ich hab leider noch keine Brille, wenn dann juckt mich nur der 2 Player Modus aber da gibts wohl noch Probleme wobei vllt auch das nur eine Settings-Sache ist.

Mal jemand Philips angetippert deswegen?
DCInter2010
Ist häufiger hier
#1526 erstellt: 02. Nov 2011, 10:53
Update zu meinem Clouding Problem von letzter Woche:

VERSCHWUNDEN

PFL9706_No_More_Clouding

Wollte das Gerät am Wochenende tauschen und die Drohung scheint gewirkt zu haben.... Sehr zu meiner Freude.

Dafür geht die Glotze manchmal von alleine aus (FW .84). Daher versuche ich beim Start auf das Logo zu achten und wenn ich daran denke, erscheint es natürlich

Möchte gerne auf einen Punkt zurückkommen, der bereits angesprochen wurde:
Kann man die Smart Bild Funktion oder die 3D Option direkt auf eine FB-Taste bekommen? Es ist etwas lästig im Menü zu navigieren.

Noch schöner wäre es, wenn man Bildoptionen (Kino und Persönlich) auf zwei Tasten bekäme. Wenn schon nicht auf der Original FB, dann evtl. auf einer Logitech Harmony.
guenther9
Ist häufiger hier
#1527 erstellt: 02. Nov 2011, 13:53
[quote="DCInter2010"]Update zu meinem Clouding Problem von letzter Woche:

VERSCHWUNDEN

[thumb]119781[/thumb]

Wollte das Gerät am Wochenende tauschen und die Drohung scheint gewirkt zu haben.... Sehr zu meiner Freude.

Dafür geht die Glotze manchmal von alleine aus (FW .84).

_______________________________________________________

Dann bin ich ja nicht alleine mit meinen Feststellungen.

Habe schon gedacht, dass ich mir gewisse Dinge eingebildet hätte. Auch bei mir ist das bisher deutliche Clouding seit der FW 84 vollkommen verschwunden. Einhergehend mit der 84èr Version habe ich dafür aber folgende Probleme:

1.
Gerät schaltet sich in den frühren Morgenstunden selbstständig ein (graues Bild, Standby-Leuchte strahlt). Nach ein paar Minuten geht der Fernseher wieder aus.

2.
Fernsehr geht im Betrieb aus (Standby-Leuchte ist dabei aus).

3.
Das gespeicherte Bildformat geht manchmal verloren (gespeichert = "nicht skaliert" auf den HD-Sendern).

4.
Einmal beobachtete ich bei ausgeschaltetem Gerät (standby), wie "Blitze" über den Bildschirm schossen. Dann begann es zu flackern und das Gerät ging wieder aus.

5.
Zudem empfinde ich subjektiv, dass die Menüs (zeitweise) träger als bisher reagieren und die Umschaltzeiten (insbesondere zu den privaten HD-Sendern)länger andauern.
Guido_2911
Inventar
#1528 erstellt: 02. Nov 2011, 14:56
zu 1:
Wenn Du den integrierten Reciver benutzt, hast Du in Deiner Einstellung automatische Senderaktualisierung? Das wird laut Ba nämlich jeden Morgen um 6 Uhr gestartet.......
Guido_2911
Inventar
#1529 erstellt: 02. Nov 2011, 15:00
Übrigens, mit dem Philips-Logo hatte ich noch keine Probleme.
Bei jedem Start wird das angezeigt. Allerdings manchmal in verschiedenen Farben.
Entweder weißer Schirm-schwarzes Logo
oder schwarzer Schirm-weißes Logo
steffenbdd
Inventar
#1530 erstellt: 02. Nov 2011, 15:45

Entweder weißer Schirm-schwarzes Logo
oder schwarzer Schirm-weißes Logo


Es ist doch immer beides hintereinander. Zumindest bei mir.
airv
Inventar
#1531 erstellt: 02. Nov 2011, 17:35
Ich kenne nur schwarzer Schirm mit weißem Logo.

Das andere kenn ich gar nicht.
Baumhouse
Ist häufiger hier
#1532 erstellt: 02. Nov 2011, 18:34

airv schrieb:
In 3D Filmen wie Fluch der Karibik oder RIO kann man davon fast nichts sehen. Macht echt super viel spass. Nur habe ich jetzt mal wieder die PS3 bemüht. Mir Uncharted3 und dort finde ich es wieder extrem das Ghosting.
Wie sieht es denn aus, wenn du die 3D-Filme mit der PS3 abspielst?
Pennilein69
Ist häufiger hier
#1533 erstellt: 02. Nov 2011, 18:44
bei der FW .84 hab ich jetzt auch das problem, dass sich meine hinzugefügten geräte (3x hdmi, 1x komponent) aus dem home-menü verabschiedet haben und nicht mehr auftauchen.

neu hinzufügen funkt nicht weil die anschlüsse für den tv (46PFL9706) schon vergeben sind und scheinbar nur nicht angezeigt werden. so lassen sich die geräte nur mehr über den source-knopf auswählen - was ich persönlich aber überhaupt nicht leiden kann, da dort ja nur die verschieden anschlüsse stehen und nicht die zugewiesenen namen...

geräte abstecken bzw. vom strom nehmen funkt auch nicht - weiß jemand schon abhilfe bei dem problem?


[Beitrag von Pennilein69 am 02. Nov 2011, 18:44 bearbeitet]
airv
Inventar
#1534 erstellt: 02. Nov 2011, 22:00
Da mein TV das mit der alten FW auch alle 3 Wochen gemacht hatte, ich bete ja noch das es nun nicht mehr vorkommt.

Ja

Du speicherst alle Sender auf USB Stick,

Richtest den TV Neu ein (Nicht Werkseinstellungen sondern den Punkt darunter)

Machst kurz die paar Settings. Sicherst die Sender wieder zurück. ....

Nur dauert das ganze wieder die ganzen Apps zurückzuladen, Programmzeitschriftt Wiede einrichten. (Sender Identifizieren)
Bildeinstellungen wieder einstellen.

Mir wäre es lieber, wenn Philips an einer Funktion arbeiten würde, alles wieder zurücksichern.

Aber so dauert das ganze ca. 20 bis 30 Minuten.


Gruß


Achja, sorry aber mich freut es eigentlich das ich nicht der einzige mit dem Problem bin. ;-)

Evtl. solltest du noch versuchen mal bei den Geräten Easy Link ein und auszustellen.

Nun aber wirklich Gruß


[Beitrag von airv am 02. Nov 2011, 22:01 bearbeitet]
destroyer2b
Stammgast
#1535 erstellt: 02. Nov 2011, 23:23

DCInter2010 schrieb:
Dafür geht die Glotze manchmal von alleine aus (FW .84). Daher versuche ich beim Start auf das Logo zu achten und wenn ich daran denke, erscheint es natürlich



Habe das selbe Problem. Hast du das schon bei Philips gemeldet?

Dami die Bescheid wissen das die .84 FW noch immer nicht einwandfrei funktioniert auf den 46pfl9706..
Alxhade
Stammgast
#1536 erstellt: 03. Nov 2011, 10:07
@Prao
Wie schauts aus, wann kommt dein Gerät?
Würde jetzt echt gern mal wissen, wie viele Zonen der 52PFL9606 hat. Finds echt schade, dass sich von den bisherigen Besitzern keiner mal kurz die Zeit dazu nimmt.
Hätte ich den schon würd ich allein schon aus eigenem interesse nachzählen, aber hier will wohl keiner mal 5 Minuten für die Allgemeinheit opfern!
FloHD
Ist häufiger hier
#1537 erstellt: 03. Nov 2011, 10:14
Warum willst das den wissen?

Ich würde mir auch nicht die Mühe machen und mich vor den TV zu setzen um "Zonen" zu zählen...

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 03. Nov 2011, 11:26 bearbeitet]
jamama
Ist häufiger hier
#1538 erstellt: 03. Nov 2011, 10:31
Die Anzahl der Zonen beeinflusst Bildqualität. Bitte kann jemand sagen, die Anzahl der Zonen des 52pfl9606 und 46pfl9706? Verwenden Sie video Prao

Vielen Dank
dieblume
Neuling
#1539 erstellt: 03. Nov 2011, 11:46
Hallo,

weiß jemand wann die 40"-Variante auf den Markt kommt? Die 46"-Variante ist mir zu groß und die 37"-Variante ist leider nur mit edge-led verfügbar.


Nochmal zu den Zonen:
40PFL9606: 168
46PFL9706: 224
52PFL9606: 288
jamama
Ist häufiger hier
#1540 erstellt: 03. Nov 2011, 12:04
Dieblume diese Daten sind Theoretiker. In 40pfl9606 können nicht gemessen haben.
Bitte, jemand könnte die Zonen in Ihrem realen TV Zählung mit Video Prao.
Danke
Alxhade
Stammgast
#1541 erstellt: 03. Nov 2011, 12:25

dieblume schrieb:
Nochmal zu den Zonen:
40PFL9606: 168
46PFL9706: 224
52PFL9606: 288

Wo hast du denn die Angaben her?
Es gibt nämlich auch Angaben mit 112 Zonen beim 52er, z.B. hier oder auch in Toengels Blog.
Die 224 beim 46er dürften korrekt sein, es gibt keine anderen Aussagen diesbezüglich.


[Beitrag von Alxhade am 03. Nov 2011, 12:28 bearbeitet]
savine
Ist häufiger hier
#1542 erstellt: 03. Nov 2011, 13:03
Hallo,

die gezählten Zonen laut Video beim 52" 9606 sind 16x18=288
Komischerweise gibt es vertikal mehr Zonen als horizontal.

Gruß savine
dubit
Ist häufiger hier
#1543 erstellt: 03. Nov 2011, 14:21
Ich habe seit gestern den 52PFL9606, leider hat er auch diese komischen vertikalen Streifen im Hintergrund.

Bei Filmen macht das nichts aus aber vor allem beim Fussball nervt das gewaltig. Denke ich werde das Gerät einmal versuchen gegen ein anderes zu tauschen, wenn das den gleichen Fehler hat, werde ich es zurück geben.

Hat evtl. jemand schon mal mit Philips über dieses Problem gesprochen? Können die da was machen?

Gruß
dubit


[Beitrag von dubit am 03. Nov 2011, 14:25 bearbeitet]
Freddy2
Ist häufiger hier
#1544 erstellt: 03. Nov 2011, 14:38

savine schrieb:
die gezählten Zonen laut Video beim 52" 9606 sind 16x18=288
Komischerweise gibt es vertikal mehr Zonen als horizontal.

Hallo Savine!

Danke für Deine Hilfe und für die Bestätigung!
Ja, das stimmt: die haben alle mehr vertikale als horizontale Zonen (außer die 21:9 Varianten natürlich), weil eine Zone 4 x 2 LEDs hat, also zweimal breiter als hoch ist.
Toengel
Inventar
#1545 erstellt: 03. Nov 2011, 14:40
Tachchen,

haben wir einen Zwischenstand, der geprüft wurde? Dann kann ich das bloggen und um weitere Mithilfe bitten...

Toengel@Alex
Prao
Ist häufiger hier
#1546 erstellt: 03. Nov 2011, 14:50
Mein 52er soll morgen (Fr) eintreffen, ob ich dann gleich zum Testen bzw. Nachzählen komme weiß ich noch nicht...
rossis
Ist häufiger hier
#1547 erstellt: 03. Nov 2011, 17:08
Hallo
Habe ein Preisangebot für den 46 PFL 9706/K2
von 2049 € inkl.Versand bekommen.

Ist das ein gutes angebot oder?

im moment ist ja dér TV kaum zu bekommen.

Danke für die Antworten.

Das ist der Händler Sat-TV-Audio-Elektronik Radmüller GmbH


rossis
Prao
Ist häufiger hier
#1548 erstellt: 03. Nov 2011, 17:20
ja
Alxhade
Stammgast
#1549 erstellt: 03. Nov 2011, 17:46

savine schrieb:
Hallo,

die gezählten Zonen laut Video beim 52" 9606 sind 16x18=288
Komischerweise gibt es vertikal mehr Zonen als horizontal.

Gruß savine

Vielen Dank, bist echt eine große Hilfe
Ich schätze mal die sind u.a. vertikal deswegen schmaler, damit man die Cinemascope Balken genauer dimmen kann um so ein überstrahlen in diese zu verhindern.
-DrFu-
Stammgast
#1550 erstellt: 03. Nov 2011, 18:01
1950 Euro inkl. Versand ist der bessere Preis! :-)
sekretär1
Neuling
#1551 erstellt: 03. Nov 2011, 18:15
Hallo, mal eine Frage an die, die schon eine Brille haben. Da steht in der Anleitung bitte erst Folie entfernen. Nur, ich sehe keine Folie oder bin ich blind?
Pennilein69
Ist häufiger hier
#1552 erstellt: 03. Nov 2011, 19:04
stimmt - hatte ich auch gesucht, aber ich denke die meinen nur den kleinen aufkleber innen oder wo der war...
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 . 40 . 50 . 60 . 70 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Pfl 47/7008/K Ausstausch
net tv hängt sich immer auf
Fernseher vergisst Sender
Anzeige Problem TV/AV/PC
Pfl8708 Downgrade möglich um PNM ohne Artefakte zu haben?
47PFL7008 Bild zu dunkel / TV defekt ???
Tonausgabe am Ferseher
Alternative Firmware für Philips Fernseher
Philips 46PFL4508K/12 Probleme bei 3D Filmen
Philips 42PFL9703 und Digital Out

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vu+
  • Humax
  • Quadral
  • Teufel
  • Heco
  • Kathrein
  • Simvalley
  • LG
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder746.139 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDrschlau
  • Gesamtzahl an Themen1.226.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.596.658