Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Alles über den Philips 9606/9706

+A -A
Autor
Beitrag
-DrFu-
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2011, 19:49
Produkt-Eigenschaften:
· Less than 40mm thick with even further improved picture and sound quality Weniger als 40 mm · Auch mit weiteren Bild-und Tonqualität verbessert
· Ambilight Spectra XL, a new Ambilight for more immersion (40" and above) · Ambilight Spectra XL, ein neues Ambilight für mehr Immersion (40 "und höher)
· Full HD TV and Perfect Pixel HD Engine for unrivalled clarity · TV und Full HD Perfect Pixel HD Engine für unerreichte Klarheit
· LED Pro for extreme contrast and brilliance (LED for 32" and 37") · Pro LED für perfekten Kontrast und Brillanz (LEDs für 32 "und 37")
· Superb motion sharpness: 400Hz Clear LCD, 0.5ms (200Hz for 32") · Hervorragende Bewegungsschärfe: 400Hz Clear LCD, 0,5 ms (200Hz für 32 ")
· Perfect Natural Motion for ultra-smooth 3D movies (not in 32") · Perfekte Natural Motion für extrem ruckelfreie 3D-Filme (nicht im 32 ")
· Integrated Wi-Fi for seamless connectivity · Integrierte Wi-Fi für nahtlose Konnektivität
· 3D Super Resolution resulting in ideal picture enhancement for sources of any quality · 3D Super Folge Resolution Enhancement für eine optimale Bildqualität Quellen Jede
· 40W RMS Soundstage producing sound with more dynamism and power Tonerzeugung 40W RMS · Klangbild mit mehr Dynamik und Power
· Net TV with Wi-Fi for popular online apps on your TV · Net TV mit Wi-Fi für Freie Online-Anwendungen auf Ihrem Fernseher
· Online Premium video stores and TV shows on demand · Premium Videotheken und Online-TV-Shows On Demand
· Wi-Fi MediaConnect to play all PC media files wirelessly on your TV · MediaConnect Wi-Fi drahtlos wiederzugeben alle Mediendateien auf Ihrem PC TV
· SimplyShare to browse PC, smart devices and Home network content · SimplyShare von PCs und Home Network Devices Smart Content
· Smart USB recording: interrupt your favorite program without missing a moment. · USB Smart Recording: Programmierbarer Interrupt Ihre Lieblings Ohne einen Augenblick.
-DrFu-
Stammgast
#2 erstellt: 09. Mrz 2011, 19:51
http://translate.goo...ficial%26prmd%3Divns


Die ersten Bilder der 2011er Philips TVs.
Toengel
Inventar
#3 erstellt: 09. Mrz 2011, 20:34
Tachchen,

offizielle Bilder gibts auch direkt bei Philips: http://www.digitalnewsroom.philips.com/photography/

Toengel@Alex
Orhan-1
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2011, 20:37
9606? schreib fehler? kein 9706 mehr?


[Beitrag von Orhan-1 am 09. Mrz 2011, 22:25 bearbeitet]
-DrFu-
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mrz 2011, 21:06
Doch, aber es hat den Anschein als sei der 9706 das Topmodel der 9606 Modelle.....Mottenaugenstrukturfilter beim PFL9707K


[Beitrag von -DrFu- am 09. Mrz 2011, 23:34 bearbeitet]
-DrFu-
Stammgast
#6 erstellt: 09. Mrz 2011, 21:13
MagnetSpule
Inventar
#7 erstellt: 09. Mrz 2011, 22:19
Hier ist ein vorläufiges Datenblatt des PFL9706

Datenblatt 9706er Serie

Wie bereits erwähnt, wird er eine Filterfolie mit Nanostrukturen haben, die einem Mottenauge nachempfunden sind.

Weitere interessante Features sind ein Tripple HD-Tuner (T/C/S2), USB-Recording, ein Standfuß, der auch als Wandhalterung benutzt werden kann sowie Smart TV mit SimplyShare, Control (Steuerung/Eingabe über Smartphone, Funktastatur oder Fernbedienung), Net TV und Program.

Modellübersicht 2011

Smart TV Features

So wie es aussieht, wird er auch eine ISF-Kalibrierung integriert haben... (siehe im Link weiter unten)

AV-Club Griechenland

Wo ich mir jetzt nicht sicher bin, ist, ob er auch schon DualView unterstützen wird. Aber folgende Videos habe ich auf YouTube entdeckt...

Philips DualView

DualView Gaming

Grüße an alle
MagnetSpule

PS: Hier noch ein Nachtrag...

Tipp: runterscrollen :-)

In einem der diversen Videos sagt der Typ was von ISF-Kalibriermöglichkeiten für unterschiedliche Tag- und Nachteinstellungen. Diese beiden differenzierten Benutzereinstellungen werden dann vermutlich vom Lichtsensor des TVs in Abhängigkeit der jeweils akutellen Umgebungsbedingungen automatisch umgestellt.

News zu neuen Philips Features


[Beitrag von MagnetSpule am 11. Mrz 2011, 02:30 bearbeitet]
MagnetSpule
Inventar
#8 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:56
Hier noch einmal ein paar Links mit Newsmeldungen, die die voran getroffenen Aussagen untermauern...

http://www.areadvd.d...it-isf-kalibrierung/

http://www.areadvd.d...-fur-iphone-android/

Grüße MS
Freddy2
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Mrz 2011, 19:48
Ich finde es nur sehr schade daß es dieses Jahr anscheinend kein Nachfolger der 32PFL9705 geben wird, da die 32"/37" PFL9606 kein LED Pro mehr haben werden... Wirklich schade...
Naja, dann bleibt mein 32" PFL9705 wenigstens noch etwas länger der beste!...
Toengel
Inventar
#10 erstellt: 18. Mai 2011, 09:30
Tachchen,

erste offizielle Informationen: http://58pfl9955.wor...n-2011-xxpfl9606xxx/

Toengel@Alex
-DrFu-
Stammgast
#11 erstellt: 18. Jun 2011, 14:12
1200 CMR??
M4L0iK
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Jun 2011, 16:12
Also wo liegen denn jetzt genau die möglichen Unterschied zwischen dem 9606 und dem 9706.

1200 Hz??? Bei dem 9706er Datenblatt kann ich deutlich 400 Hz lesen.


Naja, wann bringt den Philips in der Regel sein neues Line-Up auf den Markt?


[Beitrag von M4L0iK am 19. Jun 2011, 16:15 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#13 erstellt: 20. Jun 2011, 08:39

M4L0iK schrieb:
Bei dem 9706er Datenblatt kann ich deutlich 400 Hz lesen.


Tachchen,

sicher, dass du nicht das Datenblatt vom 9705er hast?

Toengel@Alex
M4L0iK
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Jun 2011, 14:04

Toengel schrieb:

M4L0iK schrieb:
Bei dem 9706er Datenblatt kann ich deutlich 400 Hz lesen.


Tachchen,

sicher, dass du nicht das Datenblatt vom 9705er hast?

Toengel@Alex

Bitteschön: Datenblatt 46PFL9706

Da steht für mich deutlich "400 Hz" drinnen.

Du selber hast oben den Link angegeben.
Toengel
Inventar
#15 erstellt: 20. Jun 2011, 14:33
Tachchen,

ahso - die vorläufigen Produktblätter sind noch aus der Zeit, wo es bei Philips noch keine PMR gab :-D

aber 400 Hz alt = 1200 Hz neu ;-)

Toengel@Alex
steffenbdd
Stammgast
#16 erstellt: 22. Jun 2011, 16:32
Gibt es denn schon Informationen zu möglcihen Lieferterminen für den 52PFL9706?

Was wird er ca. Kosten?

Wie ich gelesen habe soll diese Serie ja eine Konvertierung von 2D zu 3D haben.
Toengel
Inventar
#17 erstellt: 22. Jun 2011, 16:42
Tachchen,

die 8000/9000er Serien kommen doch erst im September (außer der 32PFL9606).

Toengel@Alex
outofsightdd
Inventar
#18 erstellt: 24. Jun 2011, 15:13

Toengel schrieb:
Tachchen,

ahso - die vorläufigen Produktblätter sind noch aus der Zeit, wo es bei Philips noch keine PMR gab :-D

aber 400 Hz alt = 1200 Hz neu ;-)

Genau. Die Zeitschrift HD+TV hat es in der aktuellen Ausgabe auf der letzten Seite dargestellt.

Im Prinzip machen ja alle diese Zahlenspielchen, Samsung, Panasonic, Sony genau so wie nun eben auch Philips.
paulchen666
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 25. Jun 2011, 00:24
zitat von computerbild.de link

"Dual Gaming View: Zwei Spieler kommen voll auf ihre Kosten

Die einfachsten Ideen sind oft die besten: Philips nutzt die 3D-Technik der neuen Fernseher für eine klasse Anwendung bei Videospielen von Xbox, PS3 & Co. Bisher teilte ein Zweispielermodus den Fernsehbildschirm in zwei Hälften: Spieler 1 hatte die obere Hälfte und Spieler 2 konzentrierte sich auf unten. Philips sorgt durch Pol- und Shutterbrillen-Technik nun dafür, dass beide Spieler ihre eigene Perspektive auf dem ganzen Bildschirm sehen und von dem gegnerischen Bildinhalt nichts mitbekommen."

Wäre es dadurch nicht sogar theoretisch möglich, dass einer xbox zockt und ein andere eine dvd schaut und das alles an dem selben gerät? müssten dann halt beide personen lediglich ne brille tragen. wird auf Grund der zwei unterschiedlichen Eingangssignale wohl noch nicht bei den 2011er Modellen gehen, aber zukünftig...
outofsightdd
Inventar
#20 erstellt: 25. Jun 2011, 19:01
Da diese Funktion eher dem Miteinander dienen soll, wird das "Nebeneinander" von DVD und TV via Shuttertechnik wohl eher nicht kommen. Denn dort wären 2 komplett getrennte Signalwege nötig, quasi ein Doppelfernseher, während jetzt einfach nur 1 Signal mit doppelter Bildwiederholfrequenz übertragen/verarbeitet wird.

Und nebenbei: Ohne Kopfhörer ginge es auch nicht, da fehlt das polarisierte Shutterohr...
Toengel
Inventar
#21 erstellt: 26. Jun 2011, 09:16

outofsightdd schrieb:
während jetzt einfach nur 1 Signal mit doppelter Bildwiederholfrequenz übertragen/verarbeitet wird.


Tachchen,

auch nicht so ganz richtig. Man kann halt Spiele, die sonst im ganz normalen Splitscreen gespielt werden (wo jeder Spieler von vorn herein nur die Hälfte des Bildschirms hat), durch die Auswahl von "Nebeneinander" oder "Übereinander" im Vollbild im Dual View Modus sehen.

Toengel@Alex
Bow_Wazoo_1
Stammgast
#22 erstellt: 26. Jun 2011, 09:33
Moin.
Findet sich hier ein 9606/9706 Besitzer der Lust hat hier mitzumachen? :

http://www.hifi-foru...m_id=133&thread=7818
Toengel
Inventar
#23 erstellt: 26. Jun 2011, 09:41
Tachchen,

gibt noch keine zu kaufen ^^

Toengel@Alex
Bow_Wazoo_1
Stammgast
#24 erstellt: 26. Jun 2011, 09:51
Ups. der aktuelle heißt 9715, nicht wahr...?!
Sorry..
Toengel
Inventar
#25 erstellt: 27. Jun 2011, 19:24
Tachchen,

32PFL9606 verfügbar: http://58pfl9955.wor...2-erreicht-die-lden/

Toengel@Alex
airv
Inventar
#26 erstellt: 27. Jun 2011, 19:47
Und Philips verarscht noch auf Ihrer WS Ihre Kunden.

Denn dort steht der TV immer noch mit 3D MAXX.

Sinn oder Unsinn das gehört sich nicht. Dann wird das 37" Modell auch kein 3D haben. Leider.

Dann ist eigentlich auch der neue TV seinem Vorgänger weit unterlegen. Denn der hatte Local Dimming.


Sauerei.
Coic
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 27. Jun 2011, 20:46
alle 9xx6 haben 3D!
Toengel
Inventar
#28 erstellt: 27. Jun 2011, 21:35
Tachchen,

ich hab nochmal nachgeforscht. Die aktuelle Firmware (10.94.1) hat noch keine 3D-Software integriert. Also 3D und 2D-zu-3D wird per Firmware nachgeliefert...

Toengel@Alex
airv
Inventar
#29 erstellt: 27. Jun 2011, 22:43
Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ist was ist denn nun

"echte 200 Hz" zu Perfect Motion Rate 600 bis 1200 Hz???

Ich raffe das nun wirklich nicht.
mr_chekov
Neuling
#30 erstellt: 28. Jun 2011, 03:24
Habe mich gerade durch das Handbuch des 46PFL9706 gewühlt (ist das gleiche Handbuch wie für den 37PFL9606) und nachgelesen, dass man geplante Aufnahmen nur mit vorhandener Breitband-Internetverbindung machen kann. Was ist der technische Hintergrund? Eigentlich ist diese Bedingung ein No-Go für mich und ich würde dann doch zum günstigeren und derzeit erhältlichen 46PFL9715 greifen.

Weitere Unterscheidungsmerkmale zwischen dem 46PFL9706 und dem 46PFL9717 sind meines Erachtens nur:
- 2D-zu-3D-Konvertierung (nice-to-have, aber kein must-have)
- Ambilight Spectra XL (denke, dass das bisherige Ambilight 3 auch nicht schlecht ist)
- Perfect Pixel HD (hat das der aktuelle 46PFL9715 auch?)
- 3D Max (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Bright Pro (das ist neu, oder? - wobei mir eine noch höhere Helligkeit auch nicht so wichtig ist)
- LED Pro (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Moth Eye filter (bin mal gespannt, ob das was taugt bzw. ob es unerwünschte Nebeneffekte gibt)
- 400Hz LCD, 0.5ms response time (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Smart TV (ist mir alles nicht so wichtig, nur USB-Recording ist mir sehr wichtig, weil ich mir dadurch nen Festplatten-Rekorder sparen könnte, allerdings möchte ich nicht, dass meine Aufnahmen in irgendeiner Weise getrackt oder sonstiges werden - ich verstehe nicht, wozu man eine Breitband-Internetverbindung braucht, um Aufnahmen zu machen?)
- Soundstage (ist bestimmt nicht schlecht, wobei der Sound des 46PFL9715 bestimmt auch nicht schlecht ist)

Was meint ihr? Lohnt es sich auf den neuen zu warten?
mr.quickly
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 28. Jun 2011, 11:01
Weiß jemand schon was die 46" oder 52" Variante kosten soll?

Bisher hat die 46" Variante anfangs bei knapp 2.500 € gelegen.


[Beitrag von mr.quickly am 28. Jun 2011, 11:01 bearbeitet]
Pandarippe
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 28. Jun 2011, 11:48

mr_chekov schrieb:
Habe mich gerade durch das Handbuch des 46PFL9706 gewühlt (ist das gleiche Handbuch wie für den 37PFL9606) und nachgelesen, dass man geplante Aufnahmen nur mit vorhandener Breitband-Internetverbindung machen kann. Was ist der technische Hintergrund? Eigentlich ist diese Bedingung ein No-Go für mich und ich würde dann doch zum günstigeren und derzeit erhältlichen 46PFL9715 greifen.

Weitere Unterscheidungsmerkmale zwischen dem 46PFL9706 und dem 46PFL9717 sind meines Erachtens nur:
- 2D-zu-3D-Konvertierung (nice-to-have, aber kein must-have)
- Ambilight Spectra XL (denke, dass das bisherige Ambilight 3 auch nicht schlecht ist)
- Perfect Pixel HD (hat das der aktuelle 46PFL9715 auch?)
- 3D Max (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Bright Pro (das ist neu, oder? - wobei mir eine noch höhere Helligkeit auch nicht so wichtig ist)
- LED Pro (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Moth Eye filter (bin mal gespannt, ob das was taugt bzw. ob es unerwünschte Nebeneffekte gibt)
- 400Hz LCD, 0.5ms response time (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Smart TV (ist mir alles nicht so wichtig, nur USB-Recording ist mir sehr wichtig, weil ich mir dadurch nen Festplatten-Rekorder sparen könnte, allerdings möchte ich nicht, dass meine Aufnahmen in irgendeiner Weise getrackt oder sonstiges werden - ich verstehe nicht, wozu man eine Breitband-Internetverbindung braucht, um Aufnahmen zu machen?)
- Soundstage (ist bestimmt nicht schlecht, wobei der Sound des 46PFL9715 bestimmt auch nicht schlecht ist)

Was meint ihr? Lohnt es sich auf den neuen zu warten?


wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715

natürlich auch der Preis 46PFL9715 1300,00€
46PFL9706 2300,00€
mr_chekov
Neuling
#33 erstellt: 28. Jun 2011, 13:02

Pandarippe schrieb:

wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715

natürlich auch der Preis 46PFL9715 1300,00€
46PFL9706 2300,00€



Woher hast Du die Preisinfo?


Könnte bitte jemand zusammenschreiben, welche Unterschiede es zwichen dem jetzt erhältlichen 46PFL9715 und dem in der Zukunft erscheinenden 46PFL9706 gibt?

Meine Auflistung ist ja doch mit einigen Fragezeichen versehen, weil ich mir nicht sicher bin. Danke.


[Beitrag von mr_chekov am 28. Jun 2011, 13:02 bearbeitet]
Pandarippe
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 28. Jun 2011, 13:18

mr_chekov schrieb:

Pandarippe schrieb:

wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715

natürlich auch der Preis 46PFL9715 1300,00€
46PFL9706 2300,00€



Woher hast Du die Preisinfo?


Könnte bitte jemand zusammenschreiben, welche Unterschiede es zwichen dem jetzt erhältlichen 46PFL9715 und dem in der Zukunft erscheinenden 46PFL9706 gibt?

Meine Auflistung ist ja doch mit einigen Fragezeichen versehen, weil ich mir nicht sicher bin. Danke.


Ich möchte hier keine Russische Seite verlinken
Da stehen die Techs und Preise, wenn man Rus kann,da die Seite gesichert ist, irgendwo habe ich auch schon das Handbuch mit den Techs runtergezogen für den 9706.
Bin ja auch am überlegen, brauche zwar keinen neuen
hatte aber Lust einen neuen wieder zu kaufen, aber Fernseher gibt es immer und immer wieder und werden meistens billiger wenn man warten kann.Das 3D muss man sich
als gimick vorstellen da 3D nur Blu Ray oder sky und sag mal 1% des Kontent ist was man sich ansehen wird bei der jetzigen Technik.
Wenn du einen schrottigen Fernseher hast ( Röhre oder kein FHD LCD) würd ich den 9715 kaufen....
TDO
Inventar
#35 erstellt: 29. Jun 2011, 09:00

airv schrieb:
Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ist was ist denn nun

"echte 200 Hz" zu Perfect Motion Rate 600 bis 1200 Hz???

Ich raffe das nun wirklich nicht.


Philips rechnet da einfach folgende Werte zusammen.

number of frames per second

Panel speed (native Hz)
backlight blinking
scanning backlight

refresh speed of the frames

videoprocessing
2D dimming
bright pro


Dass damit Werte doppelt gerechnet werden stört wohl nicht.
TDO
Inventar
#36 erstellt: 29. Jun 2011, 09:07

Pandarippe schrieb:

wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715


Ist die Frage was Philips als Pixel versteht.

Bei 200 Bilder/s gilt es knapp über 400 Mio zu berechnen und bei 400 Bilder/s knapp über 800 Mio.
Pandarippe
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 29. Jun 2011, 09:26

TDO schrieb:

Pandarippe schrieb:

wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715


Ist die Frage was Philips als Pixel versteht.

Bei 200 Bilder/s gilt es knapp über 400 Mio zu berechnen und bei 400 Bilder/s knapp über 800 Mio.

Da hast du recht FHD hat 2,073 mill Pixel mal refresh
mal 3d kommt mann auf 800mill dann kann es ja beim alten
9705/9715 nur zu micro Rucklern oder wischi waschi kommen
oder sehe ich das falsch
TDO
Inventar
#38 erstellt: 29. Jun 2011, 11:15
Bei 3D und Shutterbrillen hast eh immer max. 120Hz.

Ich glaub aber nicht wirklich an die nativ 400Hz.
Das wäre dann mit großen Abstand das schnellste Panel der Welt, aber dazu können sicher die Philips Spezialisten was sagen.
airv
Inventar
#39 erstellt: 29. Jun 2011, 16:57

TDO schrieb:

airv schrieb:
Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ist was ist denn nun

"echte 200 Hz" zu Perfect Motion Rate 600 bis 1200 Hz???

Ich raffe das nun wirklich nicht.


Philips rechnet da einfach folgende Werte zusammen.

number of frames per second

Panel speed (native Hz)
backlight blinking
scanning backlight

refresh speed of the frames

videoprocessing
2D dimming
bright pro


Dass damit Werte doppelt gerechnet werden stört wohl nicht.



Was ist denn der Unterschied zwischen scanning BL und Blinking BL?

ist das nicht das gleiche?
-DrFu-
Stammgast
#40 erstellt: 29. Jun 2011, 19:33

Pandarippe schrieb:

mr_chekov schrieb:
Habe mich gerade durch das Handbuch des 46PFL9706 gewühlt (ist das gleiche Handbuch wie für den 37PFL9606) und nachgelesen, dass man geplante Aufnahmen nur mit vorhandener Breitband-Internetverbindung machen kann. Was ist der technische Hintergrund? Eigentlich ist diese Bedingung ein No-Go für mich und ich würde dann doch zum günstigeren und derzeit erhältlichen 46PFL9715 greifen.

Weitere Unterscheidungsmerkmale zwischen dem 46PFL9706 und dem 46PFL9717 sind meines Erachtens nur:
- 2D-zu-3D-Konvertierung (nice-to-have, aber kein must-have)
- Ambilight Spectra XL (denke, dass das bisherige Ambilight 3 auch nicht schlecht ist)
- Perfect Pixel HD (hat das der aktuelle 46PFL9715 auch?)
- 3D Max (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Bright Pro (das ist neu, oder? - wobei mir eine noch höhere Helligkeit auch nicht so wichtig ist)
- LED Pro (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Moth Eye filter (bin mal gespannt, ob das was taugt bzw. ob es unerwünschte Nebeneffekte gibt)
- 400Hz LCD, 0.5ms response time (müsste doch das gleiche sein wie beim 46PFL9715, oder?)
- Smart TV (ist mir alles nicht so wichtig, nur USB-Recording ist mir sehr wichtig, weil ich mir dadurch nen Festplatten-Rekorder sparen könnte, allerdings möchte ich nicht, dass meine Aufnahmen in irgendeiner Weise getrackt oder sonstiges werden - ich verstehe nicht, wozu man eine Breitband-Internetverbindung braucht, um Aufnahmen zu machen?)
- Soundstage (ist bestimmt nicht schlecht, wobei der Sound des 46PFL9715 bestimmt auch nicht schlecht ist)

Was meint ihr? Lohnt es sich auf den neuen zu warten?


wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715

natürlich auch der Preis 46PFL9715 1300,00€
46PFL9706 2300,00€


Preislich wird der 9706 warscheinlich mehr kosten.

Jedoch hat der 9705/9715 1 Milliarden Pixel Berechnungskapazitäten pro Sekunde!
-DrFu-
Stammgast
#41 erstellt: 29. Jun 2011, 19:34

Pandarippe schrieb:

mr_chekov schrieb:

Pandarippe schrieb:

wichtigster unterschied wahrscheinlich!!!

Perfect Natural Motion auf zwei Milliarden Pixel pro Sekunde 9606/9706
Perfect Natural Motion auf 500 Millionen Pixel pro Sekunde
9705/9715

natürlich auch der Preis 46PFL9715 1300,00€
46PFL9706 2300,00€



Woher hast Du die Preisinfo?


Könnte bitte jemand zusammenschreiben, welche Unterschiede es zwichen dem jetzt erhältlichen 46PFL9715 und dem in der Zukunft erscheinenden 46PFL9706 gibt?

Meine Auflistung ist ja doch mit einigen Fragezeichen versehen, weil ich mir nicht sicher bin. Danke.


Ich möchte hier keine Russische Seite verlinken
Da stehen die Techs und Preise, wenn man Rus kann,da die Seite gesichert ist, irgendwo habe ich auch schon das Handbuch mit den Techs runtergezogen für den 9706.
Bin ja auch am überlegen, brauche zwar keinen neuen
hatte aber Lust einen neuen wieder zu kaufen, aber Fernseher gibt es immer und immer wieder und werden meistens billiger wenn man warten kann.Das 3D muss man sich
als gimick vorstellen da 3D nur Blu Ray oder sky und sag mal 1% des Kontent ist was man sich ansehen wird bei der jetzigen Technik.
Wenn du einen schrottigen Fernseher hast ( Röhre oder kein FHD LCD) würd ich den 9715 kaufen....


3D ist deutlich mehr als ein Gimmick! Probiere es selbst aus.
airv
Inventar
#42 erstellt: 29. Jun 2011, 21:51
In der letzten Gen sollte man ja das Philips 3D vergessen können. Mal sehen wie die neue Gen wird.
TDO
Inventar
#43 erstellt: 30. Jun 2011, 08:40

airv schrieb:

Was ist denn der Unterschied zwischen scanning BL und Blinking BL?

ist das nicht das gleiche?


Nein

Blinking - black frame insertion (sprich ein ganzes Schwarzbild)

scanning - http://www.presentationtek.com/2010/03/10/scanning-backlight/
mr.quickly
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 30. Jun 2011, 13:09
Habe auch nur gefunden dass die Perfect Pixel HD Engine des 9715 eine Verarbeitungsleistung von 500 Millionen Pixel pro Sekunde hat.

Quelle: http://venova.ch/pro...715K-02-Full-HD.html

Weiß schon jemand schon was die 52" Version kosten soll?
Pandarippe
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 30. Jun 2011, 16:16
quote]

3D ist deutlich mehr als ein Gimmick! Probiere es selbst aus.[/quote]
sag mal wie stabil ist denn das Shutter 3d... hatte ja gestern das vergnügen den42LW570s passive 3D im MM zu probieren da ich was für die arbeit dort holen musste.. ich fand das 3D Bild klasse lief eine 3d Blu ray demo mit son sportlern die basketball gespielt haben und mir der Ball fast ins gesicht sprang...
-DrFu-
Stammgast
#46 erstellt: 30. Jun 2011, 16:51

airv schrieb:
In der letzten Gen sollte man ja das Philips 3D vergessen können. Mal sehen wie die neue Gen wird.



Sollte?? Also ich finde das 3D am 9705 echt ordentlich, für die erste Generation.

Mit aktueller Firmware, kann ich nichts negatives daran entdecken.

Ob beim Filme ansehen, sowie beim Spielen.
-DrFu-
Stammgast
#47 erstellt: 30. Jun 2011, 16:53
[quote="Pandarippe"]quote]

3D ist deutlich mehr als ein Gimmick! Probiere es selbst aus.[/quote]
sag mal wie stabil ist denn das Shutter 3d... hatte ja gestern das vergnügen den42LW570s passive 3D im MM zu probieren da ich was für die arbeit dort holen musste.. ich fand das 3D Bild klasse lief eine 3d Blu ray demo mit son sportlern die basketball gespielt haben und mir der Ball fast ins gesicht sprang...[/quote]

Also ich finde es ok, klar sollte keine Schlossbeleuchtung laufen während man 3D ansieht, ansonsten finde ich es für den Anfang nicht schlecht, zum 42LW570s kann ich nichts sagen, aber der 9706 ist bestimmt nicht schlechter.
-DrFu-
Stammgast
#48 erstellt: 30. Jun 2011, 16:55

mr.quickly schrieb:
Habe auch nur gefunden dass die Perfect Pixel HD Engine des 9715 eine Verarbeitungsleistung von 500 Millionen Pixel pro Sekunde hat.

Quelle: http://venova.ch/pro...715K-02-Full-HD.html

Weiß schon jemand schon was die 52" Version kosten soll?



Die Daten der Seite sind nicht korrekt.

z. B. Dynamisches Kontrastverhältnis: 2000000:1...lol

Der 9704 hatte 500 Millionen Pixel pro Sekunde.
Toengel
Inventar
#49 erstellt: 03. Jul 2011, 10:28
Tachchen,

neue Informationen zu den neuen 3D-Max-Brillen: http://58pfl9955.wor...-max-brillen-pta516/

Toengel@Alex
-DrFu-
Stammgast
#50 erstellt: 03. Jul 2011, 14:32
Schade das die Brillen vermutlich nicht an die 2010er Modelle angeschlossen werden können.
Toengel
Inventar
#51 erstellt: 03. Jul 2011, 14:32
Tachchen,

wer kann mir bei einer Ambilight-Datenbank helfen? Siehe: http://58pfl9955.wor...0er2011er-tv-serien/

Toengel@Alex
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
IR sender - wie Funktion testen?
Baugleich ?
PVR mit Philips 40PFL6626K
55PFK6309 Mediashare sucht Wiedergabegerät, Software hakelt, Bildüberzeichnung normal ?
26 PFL 3403 - nix geht mehr, rote LED geht aus
ci modul
Flashlights beim 60PFL6008k
46pfl9706 läßt sich nicht einschalten
Philips Channel Editor
tv Einstellungen pc modus xbox one

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vu+
  • Humax
  • Teufel
  • Quadral
  • One For All
  • Kathrein
  • Bose
  • Simvalley
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder742.145 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedSunshine!
  • Gesamtzahl an Themen1.217.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.435.060