Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 . 72 73 74 75 76 77 Letzte |nächste|

Alles über den Philips 6007 (Modell 2012)

+A -A
Autor
Beitrag
terminator1004
Stammgast
#3759 erstellt: 30. Sep 2013, 09:25
Bleibt für mich nur noch die Frage was genau die Perfect Pixel HD Einstellung bzw. Umstellung (im Service Menü) genau bewirkt?
Könnte dies mal einer genauer erklären?
Konnte bis dato dazu nichts richtiges finden!
terminator1004
Stammgast
#3760 erstellt: 30. Sep 2013, 18:47
Hi,
wo sind denn nun die Profis???
up&down
Ist häufiger hier
#3761 erstellt: 30. Sep 2013, 21:20

terminator1004 (Beitrag #3759) schrieb:
Bleibt für mich nur noch die Frage was genau die Perfect Pixel HD Einstellung bzw. Umstellung (im Service Menü) genau bewirkt? Könnte dies mal einer genauer erklären?
Konnte bis dato dazu nichts richtiges finden!


Der...
http://www.p4c.phili...rview&scy=DE&slg=DEU
... hat wie der...
http://www.philips.d...2-46pfl7007k_12/prd/
... lediglich Pixel Precise HD.

Perfect Pixel HD findest Du hingegen beim...
http://www.philips.d...C9AE4E53.app120-drp1

Im Support Philips! - Forum (Gott hab' es seelig...) gab's mal ein paar Infos seitens der
User... kann mich aber nur noch "dunkel" entsinnen. Bevor ich Halbwahrheiten erzähle,
bin ich lieber...


[Beitrag von up&down am 30. Sep 2013, 21:22 bearbeitet]
up&down
Ist häufiger hier
#3762 erstellt: 30. Sep 2013, 21:30

terminator1004 (Beitrag #3760) schrieb:
Hi,wo sind denn nun die Profis???


Ha, doch noch was gefunden... wenn auch nicht auf dem Herstellerfriedhof.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-5251.html



EDIT: Wenn ich mich recht entsinne, war mal die Rede davon, dass die Hardware
verschiedener Modelle teilweise identisch sei (Modulbauweise spart Kohle...) und
einige Funktionen - zur Abgrenzung zu den teureren Modellen - lediglich nicht frei
geschaltet sind...



[Beitrag von up&down am 30. Sep 2013, 21:40 bearbeitet]
terminator1004
Stammgast
#3763 erstellt: 01. Okt 2013, 19:05
Hallo up&down ,
erst mal Danke für die Infos!
Hat schon mal etwas weiter geholfen.
Hast Du die Perfect Pixel HD Umstellung auch in Gebrauch?
Wenn ja, wie sind denn Deine eigene Erfahrung damit ?
Gruß terminator
noki
Ist häufiger hier
#3764 erstellt: 02. Okt 2013, 10:37
Also ich wollte nun auch auf Perfect Pixel HD umstellen, aber bei mir funktioniert das nicht.

Habe einen 47pfl6057 und stelle von 513 auf 514 um und bestätige mit "OK". Dann gehe ich mit der "Zurück"-Taste zurück und verlasse das Menü und nehme den TV für ca. 2 Minuten vom Netz.

Da sich augenscheinlich nichts an der Qulaität geändert hat, habe ich erneut das Service Menü aufgerufen und dort stand leider wieder "513".
carsten138
Schaut ab und zu mal vorbei
#3765 erstellt: 02. Okt 2013, 11:17

noki (Beitrag #3764) schrieb:
...Dann gehe ich mit der "Zurück"-Taste zurück und verlasse das Menü...

Du musst es mit "Store" abspeichern.
noki
Ist häufiger hier
#3766 erstellt: 02. Okt 2013, 14:03
Ok, probiere ich aus - danke!

Einfach nur "Store" drücken und dann TV vom Netz nehmen oder noch eine neue Quelle auswählen und dann erst vom Netz nehmen?
carsten138
Schaut ab und zu mal vorbei
#3767 erstellt: 02. Okt 2013, 14:59
1. auf einen leeren HDMI-Kanal wechseln
2. dort die Änderungen durchführen --> "Store" --> Menü verlassen
3. Ausschalten --> Gerät vom Strom nehmen
4. Wieder Einschalten und auf die gewünschte Quelle wechseln

...sollte klappen.


[Beitrag von carsten138 am 02. Okt 2013, 15:00 bearbeitet]
up&down
Ist häufiger hier
#3768 erstellt: 02. Okt 2013, 19:21
Hallo Terminator 1004,

in Verbindung mit diesen...

Externer Receiver Technisat HD-8S:
1080i, original,(unscaliert), Farbton RGB

46PFL6067K/12:
Bildeinstellungen: Persönlich
Kontrast Backlight: 65
Farbe: 55
Schärfe: 0
Rauschunterdrückung: AUS
Artefaktunterdrückung: AUS
Perfect Pixel HD:
PNM: Maximum
Clear LCD: EIN
Erweiterte Schärfe: AUS
Perfekter Kontrast: AUS
Dyn. Hintergrundbeleuchtung: Optimales Bild
Farboptimierung: AUS
Erweitert:
Lichtsensor: AUS
Gamma: 0
Farbtemperatur: Normal
Videokontrast: 90
Helligkeit: 50
Bildformat: nicht skaliert

...Einstellungen kann ich mit der Bildqualität der Kiste
halbwegs leben. PNM ist so einigermaßen nutzbar.
Netter Kompromiss bis zum Eintreffen der Super-FW


.
XDSuperBoy1991
Ist häufiger hier
#3769 erstellt: 05. Okt 2013, 23:43
Hey leute,
mir ist grade beim hochfahren des TV's etwas aufgefallen (ja erst jetzt drauf geachtet... )
am anfang hat er beim starten die ganze zeit leuchtende helle ecken bei schwarzen bildschirm, aber wenn er am ende des bootvorgangs auf "Computer" modus schaltet, ist es ein tiefes gestochenes Schwarz. Also gegen helle ecken: Computermode ist das Zauberwort!
mimamatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#3770 erstellt: 15. Okt 2013, 20:43
Guten Abend,

falls es interessiert: Philips-Forum ist wieder online.
mimamatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#3771 erstellt: 15. Okt 2013, 20:47
Ach nee doch nicht, nur äääh "etwas"!?
up&down
Ist häufiger hier
#3772 erstellt: 15. Okt 2013, 20:58
Ääääh, kannst Du das etwas konkreter werden?

mimamatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#3773 erstellt: 16. Okt 2013, 06:31
Ja, sorry. Ich hatte gestern beim Philips-Support-Forum gekuckt und bin auch wieder z.B. zu -> Software für die 2012 Geräte" gekommen (sah aus wie früher), dann ging es aber nicht weiter und man wurde auf die niederländische Haupt-Support-Seite weitergeleitet. Also doch noch nicht wieder aktiv.
Quicksilver1986
Ist häufiger hier
#3774 erstellt: 16. Okt 2013, 17:56
Inzwischen scheint es wieder normal zu funktionieren.
Gibt auch schon neue Beiträge

Edit. aber lesen geht noch immer nicht...man sieht zwar das für die 150.89 nen Thema erstellt wurde, kommt jedoch nicht drauf.


[Beitrag von Quicksilver1986 am 16. Okt 2013, 17:58 bearbeitet]
up&down
Ist häufiger hier
#3775 erstellt: 16. Okt 2013, 18:42

Quicksilver1986 (Beitrag #3774) schrieb:
Inzwischen scheint es wieder normal zu funktionieren.
Gibt auch schon neue Beiträge

Edit. aber lesen geht noch immer nicht...man sieht zwar das für die 150.89 nen Thema erstellt wurde, kommt jedoch nicht drauf.


Hallo Quicksilver 1986,
ich konnte mich einen Abend relativ "normal" im Forum bewegen und
den von Dir zitierten Thread erstellen... am nächsten Tag kamen die
Jungs uns wohl auf die Spur und haben das Forum mit einem Passwort
versehen.
Quicksilver1986
Ist häufiger hier
#3776 erstellt: 16. Okt 2013, 18:53
Nene kann mich seit 3 tagen normal dort bewegen. Auch ohne PW. Nur kann ich keine Beiträge lesen.
Philips-Thomas hat nen Erfahrungsthread zur 150.89 erstellt. Heute morgen um 10.41 Uhr.


[Beitrag von Quicksilver1986 am 16. Okt 2013, 18:54 bearbeitet]
Quicksilver1986
Ist häufiger hier
#3777 erstellt: 16. Okt 2013, 19:57
Und wieder komplett offline...genauso buggy wie die TV Software
up&down
Ist häufiger hier
#3778 erstellt: 16. Okt 2013, 21:43
Hallo Quicksilver1986,

wenn ich mich hier.. http://www.supportforum.philips.com/hidden/de/forum.php
wie gewohnt anmelde, kann ich aktuell alle (!) Funktionen nutzen.

Kurios: Alle Aktivitäten zwischen dem Beginn des Elends Ende August
und heute (Philip-Thomas 150.89er Thread, mein 150.89er Thread, dbilas
und carly's Beiträge),,, weg und hinfort.

tomsan
Ist häufiger hier
#3779 erstellt: 21. Okt 2013, 20:27
Öh, kurze Frage:

Kann ich mit meinem 6007er denn nur Aufnehmen, was ich gerade sehe?
Wenn ich über den EPG gehen und Aufnahme starte, springt der TV auf den Sender und ich ich kann den nicht verlassen ohne zu stoppen.


Naja, so ist eine Aufnahme recht witzlos....
Magicgonzo
Ist häufiger hier
#3780 erstellt: 21. Okt 2013, 21:02
Da das Gerät nur einen Tuner (pro Empfangsart) hat, liegst Du mit Deiner Vermutung richtig.

WYSIWYR


[Beitrag von Magicgonzo am 21. Okt 2013, 21:03 bearbeitet]
tomsan
Ist häufiger hier
#3781 erstellt: 21. Okt 2013, 21:18
Hmmm... limitiert, sage ich nur.

Dann ist es auch ein Wunschdenken, wenn ich hoffe ein Film zu programmieren, TV auf stand.by und es wird trotzdem aufgenommen?


Naja... immerhin bleibt mir dann wohl time-shift
Magicgonzo
Ist häufiger hier
#3782 erstellt: 21. Okt 2013, 22:14

tomsan (Beitrag #3781) schrieb:
Hmmm... limitiert, sage ich nur.

Dann ist es auch ein Wunschdenken, wenn ich hoffe ein Film zu programmieren, TV auf stand.by und es wird trotzdem aufgenommen?


DAS funktioniert.
tomsan
Ist häufiger hier
#3783 erstellt: 22. Okt 2013, 09:51
Oh!
Prima! Hätte ich ja nun garnicht mehr erwartet

Danke für die Info.

**************************************************************
NACHTRAG:
Umso blöder nun beim Aufnehmen sich mit einem ziemlich lückenhaften EPG zu beschäftigen. Einige Sender werden nicht aufgeführt, andere zwar aufgeführt, aber das Programm ist teils leer

Ist das normal?
Also für Philips meine ich?

Oder kann man da was nachbesser/neuinstallieren/wattweisich?

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 31. Okt 2013, 00:12 bearbeitet]
Rainair
Stammgast
#3784 erstellt: 23. Okt 2013, 17:37
...auf das Programm gehen, in dem man was aufnehmen möchte, und ein bisschen warten. Normalerweise füllt sich dann das EPG.
Das gilt nicht nur für Philips, sondern generell.

LG, Rainair


[Beitrag von Rainair am 23. Okt 2013, 17:38 bearbeitet]
up&down
Ist häufiger hier
#3785 erstellt: 23. Okt 2013, 19:30
Mein (externer) Technisat macht's genauso...

tomsan
Ist häufiger hier
#3786 erstellt: 23. Okt 2013, 21:18
Ah, OK. Danke Leute.

Seltsamer Weise fehlen viele... auch welche die "gefühlt" da sein sollte.
Muss noch mal schauen und posten!
Budojon
Stammgast
#3787 erstellt: 23. Okt 2013, 22:55

Rainair (Beitrag #3784) schrieb:
...auf das Programm gehen, in dem man was aufnehmen möchte, und ein bisschen warten. Normalerweise füllt sich dann das EPG.
Das gilt nicht nur für Philips, sondern generell.

LG, Rainair


hi Rainair, die einstellung auf pixel perfect hat beim 6907 super funktioniert. auf alle fälle sehe ich eine verbesserung bei der beweungsdarstellung. jetzt hab ich noch einen pfl5507 und würde auch dort pixel perfect freischalten. kennst du eine homepage die mir den richtigen wert dafür nennen kann? ins service menü komme ich ja identisch wie beim 6907, auch die gruppe ist die gleiche, aber die werte sind vollkommen anders.
Rainair
Stammgast
#3788 erstellt: 26. Okt 2013, 20:40
Hi Budojon,

leider hab ich von anderen TV´s keine Info´s, aber: Hardcore-googeln könnte (wie immer) helfen.

LG, Rainair


[Beitrag von Rainair am 27. Okt 2013, 11:53 bearbeitet]
mimamatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#3789 erstellt: 28. Okt 2013, 22:13
Nach Update 150.89 (Philips 42PFL6877)
Leider muß ich noch einmal auf die Abstürze eingehen:
Wenn ich eine Blu-Ray schaue, dann auf Satellit umschalte, kommt es in der Regel zu 1 bis 2 Abstürzen.
Am Freitag habe ich das mal mit einem Mobiltelefon gefilmt und daraus einige Bilder in chronologischer Reihenfolge generiert.

6877_150.89_Absturz

Der Mobiltelefonfilm fängt erst nach dem eigentlichen Absturz an, d.H.
1) zunächst war das Fernsehbild für einige Sekunden nach dem Umschalten da.
2) Der Absturz kommt,
3) ich nehme das Mobile und fange an zu filmen.
4) Der Fernseher wird schwarz, Ambilight geht etwas zeitversetzt aus.
5) Der Fernseher macht irgendetwas
6) Das Bild wird wieder aufgebaut
7) Ambilight geht wieder an
8) Fernseher läuft wieder
9) es folgt ein neuer Absturz
10) Bild des Fernsehers schwarz, Ambilight noch an
11) Ambilight geht aus
12) Fernseher macht wieder irgendetwas (sieht aber anders aus als beim ersten Mal)
13) Fernseher geht wieder an ... u.s.w.
14) Danach bleibt der Fernseher an – DAAAANKE Philips – sehr großzügig


[Beitrag von mimamatze am 28. Okt 2013, 22:16 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#3790 erstellt: 29. Okt 2013, 00:13
Tachchen,

du hast einen normalen Reboot gefilmt...

Toengel@Alex
mimamatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#3791 erstellt: 29. Okt 2013, 00:32
Mag ja sein, dass das ein "normaler" Reboot ist (zumindest bei Philips), habe ich ja auch nicht bezweifelt. Trotzdem darf ich anmerken, dass es nicht in Ordnung ist, dass beim Umschalten von Blu-Ray auf Satellit, der Fernseher erst einmal/zweimal/... "normal" rebootet - für mich bleibt es abstürzen,

ähnlich http://www.youtube.com/watch?v=0ugoBB8oBY8

hier jedoch als Film (bei einem 55PFL8007) und nicht als "Bilder aus einem Film" (bei einem 42PFL6877) - beide Modelle (und andere) haben ja die gleiche Software.

... und das Rebooten tritt vermehrt mit der 150.89 auf.


[Beitrag von mimamatze am 29. Okt 2013, 14:52 bearbeitet]
#angaga#
Inventar
#3792 erstellt: 29. Okt 2013, 12:17
Wie wirkt sich das eigentlich auf die Lebensdauer des Gerätes aus wenn er nach jedem Umschalten auf eine andere Quelle rebootet? Stichwort "geplante Obsoleszenz"

Gruß A.
Budojon
Stammgast
#3793 erstellt: 29. Okt 2013, 14:53
Na man kann ja auf die 150.87 gehen. Ich hatte da keine abstürze.
Rainair
Stammgast
#3794 erstellt: 29. Okt 2013, 18:46
...komisch, ich hab mit der aktuellen auch keine.

LG, Rainair
Thomas_55/6097
Ist häufiger hier
#3795 erstellt: 30. Okt 2013, 11:28
Moin,


- Willkürlicher Reboot, z.B. wenn während einer Wiedergabe per USB HDD die WLAN Verbindung abgeschaltet/unterbrochen wird.


Quelle: http://philips.freeforums.org/erfahrungsthread-fw-150-89-fur-die-serien-6-7-8-9-2012-t63.html#p374

Gruß
Thomas
naund?
Ist häufiger hier
#3796 erstellt: 03. Nov 2013, 09:34
Hallo, leider ist mein Philips 55PFL6007K auf ein Mal defekt und hat horizontale Streifen..... Ich kann ihn zurück zu amazon und bekomme das Geld erstattet...

Nun die Frage, welcher 55" Philips Fernseher bis 1500€ könnt ihr mir zur Zeit empfehlen?

ich habe folgedem gefunden:

Philips 55PFL7008K (1479,00), aber was ist der Unterschied zum 55PFL7108K (1700,00)? außer Preis natürlich!!!!!

Gruß und Danke
GloWi001
Ist häufiger hier
#3797 erstellt: 03. Nov 2013, 13:11
Ich hatte gestern auch mal wieder ein spontanes ausschalten.

TV lief im DVB-C Betrieb mit eingeschaltetem AV-Receiver. Beim umschalten zwischen den Sendern wurde er dann immer langsamer, irgendwann zeigte er einen Ladebalken mitten im Bild und schaltete dann den AV-Receiver aus.
Ich habe den AV-Receiver wieder eingeschaltet um weiter umzuschalten und als nächstes ging dann Ambilight aus und anschließend der ganze TV und wieder der AV-Receiver.

Mir ist es unbegreiflich wie man eine derart schlechte Firmware programmieren kann. Ich hatte zu CRT Zeiten eigentlich nur gute Erfahrung mit Philips.
PoD-BoT
Stammgast
#3798 erstellt: 03. Nov 2013, 15:00

naund? (Beitrag #3796) schrieb:
[...] Philips 55PFL7008K (1479,00), aber was ist der Unterschied zum 55PFL7108K (1700,00)? außer Preis natürlich!!!!! [...]


Hallo,

der Unterschied zwischen 7008 und 7108 ist lediglich die Farbe. Ersterer ist schwarz, der mit der Eins ist weiß. Nachlesen kann man sowas hier:
http://58pfl9955.wor...rien-und-tv-modelle/

LG
#angaga#
Inventar
#3799 erstellt: 03. Nov 2013, 16:08

naund? (Beitrag #3796) schrieb:
Hallo, leider ist mein Philips 55PFL6007K auf ein Mal defekt und hat horizontale Streifen..... Ich kann ihn zurück zu amazon und bekomme das Geld erstattet...

Nun die Frage, welcher 55" Philips Fernseher bis 1500€ könnt ihr mir zur Zeit empfehlen?


mimamatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#3800 erstellt: 03. Nov 2013, 22:06
noch einmal zum Thema: Software 150.89:

Ach, ich wollte doch nur einen funktionierenden Fernseher ...

Schickes Design "hammse" ja die Philips-Fernseher, Ambilight ist unglaublich klasse und das Bild, ach ich finde es nicht schlecht, eigentlich fand ich es nie schlecht. Na gut, das Umschalten der Programme dauert etwas lang und dann macht man bei Philips halt ab-und-zu die Updates mit, weil einige Dinge bisher nie richtig liefen oder immer noch nicht "ready-to-use" sind,

ABER DIESE HÄUFIGEN ABSTÜRZE SEIT DEM UPDATE AUF 150.89 SIND
U N E R T R Ä G L I C H!!!

Vorher kamen Abstürze zwar auch schon vor, oooh es sind ja "normale Reboots" (wurde mir ja in einem vorherigen Post gesagt), aber so oft wie die "Reboots" jetzt auftreten, ist es unfassbar.
Wie schon beschrieben, stürzt der 6877 gerne mal ab, wenn man zunächst eine angeschlossene Quelle (z.B. Blu-Ray) anwählt und sich dann erlaubt auf Satellit zu wechseln.
Auch schön, wenn man den TV-Guide aufruft, da zwar manchmal nichts drin steht (womit ich leben kann), aber man anschließend nicht mehr aus dem TV-Guide rauskommt, der Fernseher auf keine Fernbedienungsbefehle reagiert und auf die Tasten hinten am Fernseher natürlich auch nicht.
Da man ja den Fernseher sicherheitshalber mit einer Mehrfachsteckerleiste mit An/Aus-Schalter verbunden hat, macht man halt den Fernseher mittels der Mehrfachsteckerleiste aus - nerv ... aber Ambilight ist schön ... (siehe Foto) ...allerdings wenn dann nur eine "Lichtorgel" übrig bleibt, ist das für einen Fernseher zu wenig.
Im Philips-Forum kommt es zwar zu "Beschimpfungen" (oder werden da nur Tatsachen angesprochen?), zu denen ich mich nicht hinreißen lassen möchte, aber verstehen kann ich schon, dass man keine Lust mehr hat, sich so etwas bieten zu lassen.
Der Hinweis "auch andere Hersteller haben Probleme" (hatte ich auch mal gedacht: "Andere haben auch bestimmt große Probleme mit der Software, nur stellen die sich nicht in einem eigenen Forum ihren Kunden") hilft ja nicht weiter, da bei mir (und bei anderen) nun mal ein Philips rumsteht und von meinem Umfeld höre ich nichts von solchen elementaren Problemen (Abstürze) mit Ihren Sony-, Panasonic- oder Samsung-Fernseher (LG oder andere hat keiner).

P.S.: Tipps von Philips-Support: "Deaktivieren Sie bitte HbbTV bis zum nächsten Update".
Hää? Ich kaufe mir doch auch keinen 5-türiges Auto und laß mir dann sagen: "Bitte nutzen Sie nur die Heckklappe, bei der nächsten Inspektion schauen wir dann mal warum die anderen Türen nicht funktionieren".

Ich habe einen Fernseher mit HbbTV/SmartTV gekauft und würde die beworbenen Funktionen einfach gerne nutzen -nicht mehr und nicht weniger- und nach sehr vielen Updates seit dem Kauf im Juli 2012 sollte das ja auch mal möglich sein.

Ambilight_schöööön_wenn_auch_TV_abgestürzt


[Beitrag von mimamatze am 04. Nov 2013, 08:57 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#3801 erstellt: 07. Nov 2013, 14:40
Tachchen,

neue Firmware 159.91 kommt: http://58pfl9955.wor...ion-150-91-verfgbar/

Toengel@Alex
smuutje
Ist häufiger hier
#3802 erstellt: 07. Nov 2013, 16:48
Kann mir jemand bitte den Unterschied zwischen
Philips 37PFL6007K und
Philips 37PFL6777K mitteilen? Mal lese ich, die sind gleich, dann hat der eine einen anderen Prozessor...

Mit meinem Philips 37PFL6007K ist es mir unmöglich Videos über das Netzwerk vom QNAP egal ob WLAN oder LAN anzuschauen. Ist der 6777K da vielleicht besser (schneller) für geeignet?
Toengel
Inventar
#3803 erstellt: 07. Nov 2013, 16:51
Tachchen,

Unterschiede findest du hier: http://58pfl9955.wor...zur-6000er-tv-serie/

Und eine Fehlerbeschreibung "es ist mir unmöglich" ist keine Fehlerbeschreibung...

Toengel@Alex
smuutje
Ist häufiger hier
#3804 erstellt: 07. Nov 2013, 18:22
Danke für den Link!
Ja, meine Fehlerbeschreibung ist wirklich mau Es sieht so aus: Die Videos werden auf dem NAS ordnungsgemäß gefunden. Sobald ich auf abspielen klicke, dauert es eine Ewigkeit. Kleine, schlecht aufgelöste, kurze Videos werden nach langem warten abgepsielt. Aber alles, was auch nur ansatzweise eine brauchbare Auflösung (vielleicht ab 640 Zeilen) hat, braucht Ewigkeiten, bis sich etwas tut. Wenn dann die Wiedergabe nach einigen Minuten anläuft, ruckelt das Bild sehr stark und ist entsprechend nicht sync zum Ton. Demnach nicht zu gebrauchen.

Es scheint so, als ob der 6777 tatsächlich schneller ist. Die Wartzeit beim Lautstärkewechsel beim Fernsehen kenne ich zB auch
Quicksilver1986
Ist häufiger hier
#3805 erstellt: 07. Nov 2013, 23:47

Toengel (Beitrag #3801) schrieb:
Tachchen,

neue Firmware 159.91 kommt: http://58pfl9955.wor...ion-150-91-verfgbar/

Toengel@Alex


Jetzt hab ich mich über einen größeren Schritt gefreut, aber du hast dich nur verschrieben und es ist wieder bei ner 150er geblieben
kaki84
Ist häufiger hier
#3806 erstellt: 11. Nov 2013, 05:34
Hi,

nach nun 14 Monaten Betrieb hat sich bei meinem 55PFL6007K immer stärker werdendes Banding und Clouding eingeschlichen, wobei mich vor allem das Banding im laufenden Betrieb (zB Fußball) stört.

Habt ihr auch Erfahrungen damit? Ist das ein reklamierbarer Defekt? Das nervt mich echt, wenn ich 1600 EUR für nen TV ausgegeben hab.

Danke im Voraus

VG
smuutje
Ist häufiger hier
#3807 erstellt: 17. Nov 2013, 16:01

smuutje (Beitrag #3802) schrieb:
Unterschied zwischen Philips 37PFL6007K und Philips 37PFL6777K


Ich habe den 6007 zurück gegeben und mir einen 6777 gekauft. Unterschiede, die ich auf der Homepage nicht finden konnte war: Funkfernbedienung mit Tastatur auf der Unterseite.

Durch den Dualcore ist alles deutlich schneller, auch die Videowiedergabe funktioniert (fast) ohne Probleme. Ruckelfrei ist schon mal das wichtigste. Jetzt muss ich nur noch heruausfinden, warum nach 30 Minuten stream über WLAN die komplette WLAN Verbindung weg ist. Ich muss dann den Fernseher ausschalten und danach wieder das gesamte WLAN neu einrichten. Ich dachte, das sei bei neueren Firmwares kein Problem mehr?
Toengel
Inventar
#3808 erstellt: 11. Dez 2013, 17:43
Tachchen,

Firmware 150.92 kommt: http://58pfl9955.wor...ion-150-92-verfgbar/

Toengel@Alex
Thomas_55/6097
Ist häufiger hier
#3809 erstellt: 11. Dez 2013, 19:41
Moin,

Enthusiasmus Anfang


Changelog:

QF1EU-0.150.92.0 (Date published: 2013-12-09)

TBC


Quelle

Enthusiasmus Ende

Vermutung Anfang


Time Base Corrector
Der Time Base Corrector (TBC) [ˈtaɪmˌbeɪs kəˈɹɛktə] ist ein digitaler Bildspeicher (Digital Frame Store), der ein Vollbild (Frame) eines Videosignals zwischenspeichert und zu einer anderen Zeit (zwischen 0 ms und der Dauer eines Vollbilds) wieder ausgibt.

Quelle
Vermutung Ende
Gruß
Thomas
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 . 72 73 74 75 76 77 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
8008s: WiFi Smartscreen startet nicht
Philips 46pfl4208k Bildprobleme
46PFL8505K/02 bleibt schwarz
40PFL5507k/12 schaltet sich von selbst ein/aus
Phillips 4007k integrierter Receiver installiert nur öffentlich rechtliche Sender
42pfl8694h/12 kein Videosignal
Philips 42PFL6067K speichert bestimmte Einstellungen nicht
Philips LCD Bildfehler - Was für ein Fehler ist das wohl?
47PFL6007k => 47PFL6008K
PHILIPS 47PFL6008K, 47PFL6158K oder 47PFL6198K

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips
  • Panasonic
  • Vu+
  • Technisat
  • Yamaha
  • Humax
  • AKG
  • Elac
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder738.900 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedcandmed
  • Gesamtzahl an Themen1.211.200
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.339.101