Neue Boxen in altem Auto

+A -A
Autor
Beitrag
308_Oldtimer
Neuling
#1 erstellt: 02. Jun 2017, 20:11
Hi ihr,

ich benötige mal eure Hilfe. Ich habe einen 35 Jahren alten Feuerwehrbus, in dem diese eine Box hier verbaut ist.

Aktuelles Soundsystem

Die Frage ist, wie kann ich diese eine Box ersetzen um einen ein wenig besseren und lauteren Sound rauszubekommen. Die Anforderungen sind nicht besonders hoch. Aktuell hör ich z.b. nichts mehr, sobald ich 80km/h fahr. Liegt zum Teil daran, dass der Motor auch alt und entsprechend laut ist, aber eben auch an der miserablen Audiotechnik. Mehr als das wäre also schon ein Fortschritt. Die neue Box sollte klein sein, am besten Mono und ein 3 Wege System.

Wenn ihr Ideen habt zu möglichen günstigen Alternativen, immer her damit. MIr ist klar, dass der Thread hier nicht dem Niveau des Forums entspricht, wo ganz andere technische Umsetzungen diskutiert werden. Aber ich hätte einfach mal gerne Tipps von Profis.

Vielen Dank schonmal und sagt bescheid, falls Infos zur Beantwortung der Frage fehlen.

Matthias
308_Oldtimer
Neuling
#2 erstellt: 02. Jun 2017, 21:54
Zusatzfrage: Wie ließe sich die Verkabelung möglichst einfach auf Stereo umbauen?

Danke
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 02. Jun 2017, 22:13
Wenn Du Stereo hören willst, brauchst 2 Lautsprecher.

Was ist das denn für ein Auto?

Mercedes?

Düdo oder Bremer?

Welches Radio?

Wo sitzt der Einbauplatz genau?

Mehr Bilder?
308_Oldtimer
Neuling
#4 erstellt: 02. Jun 2017, 23:03
Was ist das denn für ein Auto?
Bremer 308 Benziner, Baujahr 81 mit Metz Feuerwehr Umbau

Welches Radio?
Ebenfalls schon 10 Jahre alt
Das hier - CDX-GT200S

Wo sitzt der Einbauplatz genau?
Vorne, mittig auf dem Armaturenbrett

Mehr Bilder?
Screen shot 2017-06-02 at 22.59.31Screen shot 2017-06-02 at 22.59.08Screen shot 2017-06-02 at 22.58.56

Edit: Ach und das mit Stereo und 2 Lautsprechern ist klar. So viel hab ich mir noch zusammengereimt Frage bezog sich eher auf die Verkabelung


[Beitrag von 308_Oldtimer am 02. Jun 2017, 23:05 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 02. Jun 2017, 23:05
Hat der Bremer nicht die Einbauplätze links und rechts auf dem Aramturenbrett in Richtung Frontscheibe?
308_Oldtimer
Neuling
#6 erstellt: 02. Jun 2017, 23:52
Der hier leider nicht.

Aber meine Frage ist zum Glück auch erstmal eine simplere. Ich würde mir gerne einen neuen Lautsprecher kaufen und ich glaube selbst billige Dinger würden meine momentan Situation verbessern.

Hier bspw. 3 zur Auswahl. Fragen dazu: Kann ich die alle verwenden? Worauf muss ich achten? Welcher davon macht am meisten Sinn und warum? Kann man das überhaupt so sagen?

Boschmann

MAC

Blaupunkt
zuckerbaecker
Inventar
#7 erstellt: 03. Jun 2017, 00:14

308_Oldtimer (Beitrag #6) schrieb:
und ich glaube selbst billige Dinger würden meine momentan Situation verbessern.



Kann ich mir net vorstellen.

Die Lautsprecher die Du rausgesucht hast,
sind alle unterirdisch.

Dazu wird Dir hier NIEMAND raten.

Vor allem müsstest Du immer zwei kaufen und brauchst nur einen.

Also wenn ich 30 EUR ausgeben will, dann doch EINEN Lautsprecher für 30 EURO



Wieso nicht auf Stereo mit 2 Lautsprechern umsteigen?

Hast ja sogar ein Stereoradio zur Ansteuerung eingebaut.
308_Oldtimer
Neuling
#8 erstellt: 03. Jun 2017, 01:49

zuckerbaecker (Beitrag #7) schrieb:

Wieso nicht auf Stereo mit 2 Lautsprechern umsteigen?

Hast ja sogar ein Stereoradio zur Ansteuerung eingebaut.


Wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
Was würde das denn an Aufwand bedeuten? Was ist dazu nötig (außer 2 LS)?
zuckerbaecker
Inventar
#9 erstellt: 03. Jun 2017, 07:34
Also WENN es einer werden soll, dann ein gescheiter:

http://www.ebay.de/i...0:g:jdgAAOSwa39Uv9o8

Stereolautsprecher könntest zB SO im Fußraum montieren:

http://up.picr.de/19591806gf.jpg

zB sowas:

https://www.conrad.d...-ts-x150-375018.html

Noch besser wären natürlich 2 x die Control One aus dem ersten Link.


oder:

https://www.thomann.de/de/behringer_monitor_1c.htm


[Beitrag von zuckerbaecker am 03. Jun 2017, 07:45 bearbeitet]
308_Oldtimer
Neuling
#10 erstellt: 03. Jun 2017, 09:32
Vielen Dank für die Links. Wäre preislich auch noch drin, denk ich.

2 Fragen zu den Stereo-Lösungen:

1. Was muss ich tun, damit ich die 2 Kabel, die aktuell ja nur in einen Lautsprecher führen "doppel", damit ich sie an zwei Lautsprechern anschließen kann?

2. Das Foto hatte ich auch schonmal gesehen. Leider weiß ich nicht mehr bei welchem User? Könntest du mir den kurz sagen? Hätte da noch Fragen zum Einbau.

Vielen Dank nochmal!
günni777
Inventar
#11 erstellt: 03. Jun 2017, 10:11
Moin,

ich weiß jetzt nicht, wieviel Platz Du in der Kabine hast, aber kleine kompakte Hifi Boxen (4 Ohm) klanglich oberhalb der JBL Control + 2 Kanal Endstufe wären m.E. optimal.

Ich hab in meinem Womo meine alten Nubert NuWave 3 an 130 Watt Eton Endstufe reaktiviert. Die klingen sowas von klasse und sind sehr flexibel bzgl. Positionierung. Geht dbzgl. erstaunlicherweise fast alles.

Z.B. hinten auf den Sitzplätzen Ausrichtung nach oben zur Decke, Sahne. Auf Deine Situation übertragen, falls vergleichbar, würde ich versuchen, die LS im Fussraum nach oben auszurichten oder falls auf dem Armaturenbrett zu den Ohren auszurichten, dann aber natürlich nicht nach oben zur Frontscheibe.

Das kann üble Reflexionen auslösen und ganz schnell richtig schrottig und nervig klingen.

Grundsätzlich vor einem wie auch immer gearteten Einbau optimale Position ausprobieren.


[Beitrag von günni777 am 03. Jun 2017, 10:13 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#12 erstellt: 03. Jun 2017, 11:11

Könntest du mir den kurz sagen?


http://www.busfreaks...-radio-lautsprecher/






Was muss ich tun, damit ich die 2 Kabel, die aktuell ja nur in einen Lautsprecher führen "doppel", damit ich sie an zwei Lautsprechern anschließen kann?



http://ww2.justanswe...04-25_152613_rad.jpg

https://www.google.d...=anschluss+autoradio
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Stromkabel in altem Peugeot 106 verlegen und anschliessen.
Bonfire am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  3 Beiträge
Neues Auto, Neue Anlage ..
@mpy am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  5 Beiträge
Einbau Radio JVC anstatt 11 Jahre altem Sony Autoradio
zoe627 am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  7 Beiträge
neue LS-Kabel von Tür ins Auto
frickie am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  13 Beiträge
Neues Auto, neue Anlage. Brauche Hilfe!
jim_green am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  7 Beiträge
auto verstärker und boxen anschließen
alf93 am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
Neues Auto - neue Probleme Golf 4 verkabeln
Tom_182 am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  20 Beiträge
Autoradio Verkabelung völlig unverständlich bei altem Mazda 626
lowindustry am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  3 Beiträge
NEULING: Soundsystem in neues Auto einbauen! Hilfe!!!
Harthcore am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  4 Beiträge
Subwoofer bringt kein Ton raus, aber mit altem Radio schon
Dhn123 am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedtgn1412
  • Gesamtzahl an Themen1.406.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.466