Eishockey-Pucks auf dem Beamer (und woanders!)

+A -A
Autor
Beitrag
Acurus_
Inventar
#1 erstellt: 17. Dez 2008, 16:55
Unter diesem Link findet ihr die Bilder eines begeisterten Home-Cineasten. Von diversen Geräteentkoppelungsversuchen abgesehen sind hier sogar "Eishockey-Pucks" auf den Beamer und sonst wohin geklebt worden: http://www.la-maxx.de/00000098cc0b024b0/index.html
bde2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Dez 2008, 17:07
Möglicherweise musste eine ganze Eishockeymannschaft für diese Maßnahmen ihr Leben lassen. Entsetzlich!
wamposaurus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Dez 2008, 17:18
Endlich Füsse mit Diamanteinlage erhältlich
Das Voodoo-Forum lohnt sich echt immer wieder.
Wobei die tiefschwarzen furztrockenen Bässe auch immer wieder rocken.
YMMD
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2008, 17:19



Also mir gefallen am besten die kahlen Wände (oder ist es nur eine?) und die Eierkartons an der Decke.


Grüße,
Argon




P.S.
Rettet den Eishockeysport!
Acurus_
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2008, 17:25
Da ist auf jedem Bildchen ein echtes Highlight versteckt. Man muß es nur finden. Unglaublich aufschlußreich sind auch diese Plaste-Hörnchen auf den High-End-Boxen.
Acurus_
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2008, 17:28
Zu alle dem passen auch die im Geräte-Rack perfekt ausgericheten Fernbedienungen.
wamposaurus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2008, 17:45
Hörnchen ? Pah. Das sind mechanische Hochtöner !
Der Link des Hersteller dieser Produkte ist noch deutlich aufschlussreicher.
Acurus_
Inventar
#8 erstellt: 17. Dez 2008, 18:13
Meinst Du diesen Link hier?: http://www.audio-tun...01.htm#_Super_-_Tool

Ich bin jetzt echt schwer beeindruckt. Wie konnte mir diese Form einer Hifi-Welt mit ihren nachvollziehbaren Innovationen nur verborgen bleiben?
HerEVoice
Stammgast
#9 erstellt: 17. Dez 2008, 18:47
Hi

Bitte erschlagt mich nicht gleich.
Habe Eishockeypucks unter meinen Lautsprechern.
Diese LS wiegen 75kg/Stck., und da etwas brauchbares zu finden was diese Last trägt und die LS entkoppelt ist nicht so einfach, vor allem teuer, meist potthässlich mit güldener Umrandung. Würg.
Passt so gar nicht. So kam ich auf Eishockeypucks.
8€ für 8 Stück, 6cm Durchmesser, Hartgummi. Unter diese noch jeweils 4 halbkugelförmige, 2cm Durchmesser und 1cm Höhe messende Gerätefüße geklebt, macht eine Belastbarkeit von 80kg/4Stck. Gute Wirkung, sieht gut aus und ist bezahlbar. 33€ alles zusammen. Und "Absorber" unter den Lautsprechern von Reebok hat wohl keiner.

Grüße
Herbert

Edit:33


[Beitrag von HerEVoice am 17. Dez 2008, 19:20 bearbeitet]
Gaga
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Dez 2008, 22:59
Hat bei mir leider nichts gebracht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Laufwerk auf Granit oder besser auf Holz?
budmaar am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  75 Beiträge
Besseres BIld durch Netzfiltersteckdose? Beamer
larsnx am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  5 Beiträge
Voodoo-Material: eure besten Links?
lieberkater am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
Stereomagazin man spricht über euch
nonogoodness am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  39 Beiträge
Morsezeichen im Lautschprecher
Caipi0815 am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  11 Beiträge
Frage an Besitzer teurer Anlagen
Agent_T am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  27 Beiträge
Kabelvoodoo ;)
chimera. am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  34 Beiträge
Kabel aus dem 19. Jahrhundert
scrooge am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  112 Beiträge
Artikel aus dem Studio
Duncan_Idaho am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  57 Beiträge
Erfahrungen mit dem GaborLink
Ch_Event am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  263 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedfleXfuX
  • Gesamtzahl an Themen1.404.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.634